Direkt zum Inhalt

Stylinganregung für weiße Shorts – meine Sommerreihe

Gepostet in Outfit - My Style, Sommeroutfit, und Themen allerlei - aber immer mit Outfit

Diese Woche hatte ich schlichtweg keine Zeit einen Blogpost zu verfassen… Den Grund dafür werde ich Euch am Sonntag ganz ausführlich darlegen… Aber so ganz ohne alles, wollte ich Euch auch nicht lassen…. Ehrlich gesagt, gäbe es so einige Themen, die ich gerne mit Euch geteilt hätte. Allen voran brennt mir ein Beitrag über meine Makeup-Routine unter den Nägeln. Da habe ich schon seit Wochen, wenn nicht gar Monaten eine Anfrage von einer lieben Leserin… Verflixt echt, dass ich es immer noch nicht auf die Reihe bekommen habe… Sorry liebe  Anja… ich habe es nicht vergessen…Und der Beitrag kommt. Jetzt aber kommt erst Mal meine Idee für eine kleine Sommerreihe und verschiedenen Stylinganregungen für weiße Shorts.

weiße Shorts mit Kimono, Wedges, Sommerlook, rose und pink

Und wegen meines akuten Zeitmangels, der während der Ferien meiner Kinder wahrscheinlich nicht besser werden wird, habe ich mir gedacht, ich mache eine Art Sommerreihe. Jede Woche möchte ich eines meiner Kleidungsstücke zum Hauptthema machen und alle Beiträge verlinken, in denen ich es schon mal gezeigt habe. Ich halte das auch deswegen für eine gute Idee, weil es 1. meine Idee ist 😀 und Ihr so gleich verschiedene Stylinganregungen mitnehmen könnt, sofern Ihr das möchtet… Und Ihr müsstet sie Euch nicht zusammensuchen. Ehrlich gesagt, fand ich es schon öfter schade, dass die Outfits nach einem Blogpost irgendwie in Vergessenheit geraten… Obwohl ich sie nach wie vor gerne trage. Allerdings möchte ich Euch auch nicht langweilen, wenn ich die gleichen Looks öfter trage. Deshalb ist mir diese Idee mit der Sommerreihe gekommen. Und ich hoffe, Ihr findet diese Idee genauso super, wie ich… Über Feedback zum Thema freue ich mich natürlich.

Stylinginspiraton für weiße Shorts

Den Anfang macht meine weiße Shorts. Sie ist perfekt für heiße Tage und ich hoffe sehr, dass meine Zeiten, in denen ich kurze Hosen tragen kann noch nicht vorbei sind. Denn für heiße Tage gibt es eigentlich meiner Meinung nach nichts besseres. Okay, Röcke vielleicht und Kleider… Ihr seht, das mit dem Festlegen klappt bei mir einfach nicht so gut… O:-) Aber ich bemühe mich. Heute habe ich sie mit einem Top mit Rüschen äh Voilants und meinem „alten“ Jäckchen im Kimono-Style kombiniert. Dazu Wedges – weil ich finde, diese Schuhform passt einfach perfekt in den Sommer. Und das ist bei mir völlig unabhängig von irgendwelchen Trends… O:-)  Ich bin eben doch ein Kind der Siebziger… während der Hippie-Jahre hatte der Keilabsatz nämlich seit 2. Revival…  1936 hab ich noch nicht mitbekommen. Happy Friday Ihr Süßen, Conny


Shorts: Gap – und Boden hat gerade eine wundervolle weiße Leinenshorts im Sale (Affiliatelink) und Rachel gibt es dort auch noch (Affiliatelink). Beide Shorts gibt es mit unterschiedlichen Beinlängen – das finde ich großartig. 
Top: H&M – ist dort auch noch zu haben und gerade im Sale. 
Kimono: ??? – die Kimonos, die mir gefallen hätten, waren alle so mega teuer, deshalb habe ich keinen verlinkt.
Schuhe: Bata – ich habe nirgends ein vergleichbares Paar gefunden, dafür gibt es immer noch die Wedges von See by Chloe beim Breuninger (Affiliatelink), die ich nach wie vor so wunderschön finde. 


Tunika, Paisley, Conny Doll, Fashionblog, Muenchenblogger, munichblog, fashionblogger, outfitblogger, erinnerungsstuecke, sommer, summer,

Erinnerungskleidungsstück: Tunika mit Paisleymuster

weiße Shorts mit Kimono, Wedges, Sommerlook, rose und pink

Interview bei Cla, offshoulder Bluse, blau, weiß, shorts, gap, american vintage, paul green, sandalen, sonnehut, sommerlook

Von Champagner-Kerzen, einem Interview und großen Zehen

Shorts, Bluse, Trompeteärmel, weiß, hellblau, Conny Doll, Fashion, Outfit, Sommerlook, Deichmann, Zara, Gap

Shorts – Story: Das Muster im Oberschenkel

weiße Shorts mit Kimono, Wedges, Sommerlook, rose und pink

Welche Sommerkleidung kann ich ü40 tragen? Wie viel Haut zeigen?

weiße Shorts mit Kimono, Wedges, Sommerlook, rose und pink

Wer hat’s geschrieben?

Ihr könnt meine posts auch per Mail abonnieren:

Wenn Du mir hier Deine Mail-Adresse verrätst, bekommst Du drei Mal in der Woche Post von mir... Das ist doch voll die tolle Sache!

3 Kommentare

  1. Jaydee
    Jaydee

    Liebe Conny, das ist eine super Idee. Oft habe ich ein Lieblingsteil , tu mich aber schwer das unterschiedlich zu kombinieren. Deine Reihe hilft mir da bestimmt auf die Sprünge. Die Shorts steht dir und die verschiedenen Looks sind 👌
    Lg Jaydee

    2017-07-21
  2. EvelinWakri
    EvelinWakri

    Guten Morgen liebe Conny! Das mit der Sommerreihe ist eine gute Idee, dass sieht man schon an der weißen Short. Ganz gleich wie Du sie kombiniert hast, jeder Look eine Inspiration und ich habe mir meine etwas längere Short hervorgekramt und die fährt gleich mit in die Sommerhütte. Du kannst Shorts schon von Deiner tollen Figur her überall tragen. Ich verstecke meine Knie lieber und daher nur Strand und Freizeit mäßig bei großer Hitze. Freue mich auf weitere Anregungen und Inspirationen! Liebe Grüße Evelin

    2017-07-21

Die Kommentare wurden geschlossen