Direkt zum Inhalt

Zahlenspiele… oder Konfektionsgröße

Gepostet in Outfit - My Style, Sommeroutfit, und Themen allerlei - aber immer mit Outfit

IMG_9567a_Zweiteiler_shorts_blusenkleid_H&M_Blue_Blau_AHemadundaHos_40+style_FashionoverfortyNeeee, nix 17 und 4 und Sudoku ist auch nicht das Thema. Es geht um harte Fakten… unabänderliches aus der Reihe unnützes Wissen. Doch eine Frage wird mir ganz oft gestellt – zuletzt von einer Leserin, deren Mail ich aus unerfindlichen Gründen nicht beantworten kann. Leider ist mein Informatiker-Wissen nicht ausreichend zur Klärung und der IT-Boy ist gerade mit anderen, wichtigen Nullen und Einsen beschäftigt.

Numbers Game

No, I’m not talking about 17 nor 4 nor Sudoku. I’m talking about hard facts here … unchangeable things from the realms of unnecessary knowledge.  However I am often asked this question – recently from a reader whose mail, for some incomprehensible technical reason, I can’t answer. Unfortunately my IT knowledge is not wide enough to clarify the problem and the IT-boy is currently occupied with other important ones and zeros.

Wie groß bist Du eigentlich?

Dann mach ich eben nen post in der Hoffnung, dass es Euch auch interessiert. Wenn nicht, behaltet es bitte für Euch… 😉 Ich finde, es macht durchaus Sinn bei den ganzen Outfitposts zu wissen, auf welche Zahlen Konfektionsgröße Ihr Euch hier so einlasst. Mir passiert es nämlich immer wieder, dass die Menschen bei einer persönlichen Begegnung, überrascht sind, weil sie mich entweder kleiner oder größer erwartet hätten… Also haue ich Euch heute meine Maße um die Ohren…

High expectations

Then I’ll write a post about this theme in the hope that it’ll interest some of you. If it doesn’t, then keep it to yourselves…. 😉 With all these outfit posts I think it makes sense to let you know what figures are involved. Again and again, when I meet people personally they are surprised because they expect me to be shorter or taller …. So I’ll give you all the details here…

Nix 90-60-9020150803_061118_Schattenbild_Zweiteiler_shorts_blusenkleid_H&M_Blue_Blau_AHemadundaHos_40+style_Fashionoverforty

Davon bin ich sogar ziemlich weit entfernt und ganz so genau, wollte ich das heute auch gar nicht machen. Ich bin 1,71m groß. Damit eine Hose perfekt passt, muss sie 32 inch lang sein und an der Hüfte brauchts 29 inch. Die „normale“ Hosengröße schwankt, je nach Anbieter zwischen 36 und 38. Übrigens eine bevorzugte Sucheingabe bei der großen Suchmaschine, mit der man scheinbar irgendwann auf meinen Blog landet, ist: „Nichts in der Bluse“ und das bringt es ja mal auf den Punkt… und lässt kaum Zweifel zu, dass ich bei Oberteilen zwischen XS und S schwanke… Was es aber mit dieser schrägen Sucheingabe auf sich hat – möchte ich gar nicht so genau wissen.. 🙂 Apropos Schwanken – das tun meine Füße wohl auch, also die Größe und zwar zwischen 40 und 41…

Not 90-60-90

I don’t have anything remotely like these numbers and I don’t want to talk so accurately about them here today.  I’m 1metre 71 tall.  If a pair of trousers is to fit me exactly, they have to be 32 inches long and be 29 inches on the hips. The “normal” size of a pair of trousers differs between 36 and 38 depending on the label.  By the way if you type “Nothing in the blouse” into the big search engine sometime along the line you will land on my blog, and this brings it to the point …. and leaves no doubt that when talking about tops, I fluctuate between XS and S.  What exactly this whacky search option is about … I really don’t want to know … :- )  Speaking of fluctuating – my feet also fluctuate between sizes 40 and 41 …

Dass ich bei meinen Bestellungen übrigens auch gerne mal (ich hoffe nur größenmäßig) daneben liege, beweißt sich bei diesem Ensemble. Das Oberteil sollte eigentlich nicht bauchfrei sein… tja… zieh ich halt was drüber… mein weißes Blusenkleid passt top dazu und macht nen schönen casual Sommerlook daraus… auch, wenn der Sommer jetzt erst Mal Pause hat… Einen entspannten Sonntag wünsche ich Euch – Ihr lieben…. <3

That I sometimes make mistakes when ordering things (I hope just regarding sizes) can be seen in this ensemble. The top shouldn’t really be a crop top … well … I can wear something over it … my white shirt dress goes perfectly with it and together they make a lovely, casual summer outfit … even if the summer is having a break now … Have a relaxing Sunday, my dears … <3

Shorts und Top: Lookbookstore - eigentlich überhaupt nicht mein Laden, weil sehr viel Polyester
und aus chinesischer Produktion - ich weiß auch nicht, wie mir das passieren konnte - aber den
Zweiteiler finde ich trotzdem ganz cool.
Hemdblusenkleid: H&M - nicht ganz so lange, aber sehr raffiniert finde ich diese Hemdbluse*
und zwei Hemdblusenkleider habe ich auch gefunden - eines sportlich** - eines eher elegant**.
Sandalen: Marc O'Polo... uiuiui... 2 x hintereinander
die gleichen Schuhe, aber sie waren einfach perfekt für die heißen Tage
und dann noch Streifen... hach
Tasche: Unikat♥ - aber natürlich gibt es die teuren Vorbilder zu meinem Baby...
Bottega Veneta hat sogar ein ähnliches Blau mir gefällt die Kuriertasche*** und die "Banane"****
Sonnenbrille: Carrera♥

*Affiliatelink: online shop – Karen Zalando + **Affiliatelink: online shop: Anthropologie + ***Affiliatelink: online shop: Patrizia Engelhorn Fashion +
***
*Affiliatelink: online shop – LuisaviaRoma + ♥ Link zu meinem Blog
IMG_9629a_Zweiteiler_shorts_blusenkleid_H&M_Blue_Blau_AHemadundaHos_40+style_FashionoverfortyIMG_9683a_Zweiteiler_shorts_blusenkleid_H&M_Blue_Blau_AHemadundaHos_40+style_FashionoverfortyIMG_9650a_Zweiteiler_shorts_blusenkleid_H&M_Blue_Blau_AHemadundaHos_40+style_FashionoverfortyIMG_9622a_Zweiteiler_shorts_blusenkleid_H&M_Blue_Blau_AHemadundaHos_40+style_Fashionoverforty

Ihr könnt meine posts auch per Mail abonnieren:

Wenn Du mir hier Deine Mail-Adresse verrätst, bekommst Du drei Mal in der Woche Post von mir... Das ist doch voll die tolle Sache!

9 Kommentare

  1. Liebe Conny,
    oh ja, dass mit den Größen ist so eine Sache, manchmal passt man in seine normale Größe und dann wieder nicht, es kommt immer auf den Hersteller an. Deshalb bestelle ich bei neuen Firmen meistens 2 Größen, damit ich auch sicher sein kann, dass eine davon passt. Dein Outfit dagegen passt hervorragend, gefällt mir sehr gut.
    Wünsche dir einen entspannten Sonntag.
    Liebe Grüße
    Gaby
    http://www.stylishsalat.com

    2015-08-16
  2. Oh darling, don’t worry about the tops. They will look better on you anyway. I met Melanie from Bag and a Beret and she is not very well endowded at the top. She always looks splendid and herself. And you don’t notice it because she doesn’t care a bit. It is all in the attitude. Accept it, don’t care about it, and the „problem“ is gone.
    As for your outfit. I think it is cute and naughty. The shorts are so good. Well done.
    Oh and I am 1m75, jeans 30 (if stretch 29) in the waist and 36 (or 34) length. Size L, mostly size 40 but with problems to get jackets closed. More of a 38 in skirts if there is no waistband. And 40 in skirts if there is a waistband. I am inverted triangle.
    Greetje

    2015-08-16
  3. Ach ja, das leidige Thema mit den Konfektionsgrößen… Ich bin 1,70 m groß und meine Hosen benötigen auch 32 inch Länge. Über weitere Maße decke ich zurzeit das Mäntelchen des Schweigens, aber selbst in Zeiten, in denen ich Größe 38 trug, musste ich bei Hosen stets Größe 40 kaufen, weil sonst die Hosenbeine zu kurz waren.

    Inzwischen tummelt sich in meinem Kleiderschrank einiges von Größe 38 bis 44 – und lustigerweise passen mir diese unterschiedlichen Größen ALLE! Das zeigt wohl einmal mehr, wie absurd die Bemessung einer durchschnittlichen Konfektionsgröße bei verschiedenen Herstellern ausfällt. Bei meinen Lieblingsmarken weiß ich inzwischen, welche Größe ich benötige, und kann beruhigt online bestellen. Ansonsten ist es nach wie vor ein Glücksspiel.

    Meine persönliche Kleidungsregel: Wenn’s kneift, einfach eine Nummer größer kaufen. Man kann das Größenetikett ja rausschneiden 😉

    Liebste Grüße,
    Valérie

    2015-08-16
  4. Unlängst hatte ich auch die Anfrage einer Leserin bezüglich meiner Kleidergrößen. Sie wollte wissen, ob ich mit meiner Größe ein Problem hätte, da ich die nirgends angebe.

    Aber manche Labels haben aber auch wirklich unterschiedliche Auffassung einer Kleidergröße. Nicht überall ist 40 auch eine 40. Und dann wundern sich die Online Shops wenn man so viel retourniert.

    Dein Outfit liebe Conny ist sensationell. Die Shorts ist der Hammer!! Hab einen schönen Sonntag, Gruß Cla

    2015-08-16
  5. thelifbissue
    thelifbissue

    Liebe Conny, ich finde Deine Shorts ganz große Klasse, tolle Farben und Muster, hast Du schön mit der Bluse kombiniert. Hoffe Du hattest einen schönen Geburtstag. Liebe Grüße, Kirsten

    http://www.thelifbissue.com

    2015-08-16
  6. Tja, die Größen. Ich passe in Größe 36-40 und von xs-l, schon erstaunlich, da mein Gewicht nicht wirklich schwankt. Und gewachsen bin ich in den letzten 25 Jahren auch nicht mehr.
    Das macht das Shopping nicht gerade einfacher, aber was soll es. Wenn es nicht passt oder sitzt, geht es nicht mit oder retour. Und wenn die Hose nur in 40 passt, kann ich damit auch leben- der Zettel ist ja innen .
    Und klein bin ich dazu auch noch, für mich ist die Länge 30 oder 31 (gibt leider nur selten) optimal. Also doch nix mit langen Beinen.
    Liebe Grüße Andrea

    2015-08-16
  7. Grüß Dich, liebe Conny,
    das mit den Zahlen habe ich jetzt langsam aufgegeben. Und Buchstaben habe ich hier auch von S bis XXL (Jucy Couture) auf den Etiketten stehen. Mir ist das sehr egal, ich kann ja immer sagen, es ist wegen der Länge 😉 Von Deinem Zweiteiler bin ich ja mal wieder total begeistert, der ist perfekt für den Urlaub! Das knallige blau mit dem weiss dazu und als Zugabe Deine gebräunte Haut – so typisch Sommer-Conny! Liebe Grüße! Bärbel ☼

    2015-08-17
  8. Angelique
    Angelique

    Oh, ich glaube, das war ich. Aber ich habe eine Antwort von Dir erhalten. Oder jemand anderes hatte parallel den gleichen Gedanken. Ich muss gestehen, ich habe Dich auf mindestens 1,80 cm geschätzt und war beruhigt, daß Du nicht ganz so groß bist. Wobei 1,71… davon träume ich nur. Es gibt ja generell Frauen, die sehr klein sind, aber die durch perfekte Proportionen einfach sehr groß wirken. Der Fairness halber: ich bin irgendwas zwischen Sylvie Meis, Kylie Minogue und Madonna. Irgendwas zwischen 1,57 und und 1,59. Und ich kann Dir sagen, das ist mal wirklich anstrengend beim Shoppen.
    Übrigens habe ich eine kleine Geschichte für Dich: Meine Nagelfee war früher Schneiderin für eine sehr große Bekleidungskette. Eines Tages kam der Einkäufer und orderte Hosen in 38. Es waren aber nur noch 10 am Lager. Also wurden die Schneiderinnen angewiesen, die 36er und 40er zu nehmen und ein 38er Etikett einzunähen. Und meine Nagelfee hat es am eigenen Leib erfahren. Sie wollte sich zu Silvester ein Kleid kaufen. Es passte in ihrer Größe perfekt – sie hängte es aber aber wegen dem Preis zurück. Letztendlich entschied sie sich doch dafür, kehrte zurück in das Geschäft, griff nach ihrer Größe am Abend stand sie da und das Kleid war 5 cm zu eng! Also ist es kein Wunder, daß in einem Laden die Hosen perfekt sitzen und in anderen dagegen kriegt man Heulkrämpfe. Liebe Grüße an Dich.

    2015-08-17
  9. Vergessen die Zahlen!!Ich finde Du siehst großartig aus!
    Viele Grüße Anke

    2015-08-27

Die Kommentare wurden geschlossen