Direkt zum Inhalt

Eine Auszeit mit Familie im Hotel Drei Quellen Therme in Bad Griesbach

Gepostet in Conny geht aus, und Rund ums Reisen

Ich bin immer noch so voll mit Eindrücken, dass ich noch gar nicht so sehr in der Lage bin, meine Erlebnisse in Buchstaben zu verpacken. Wir, ja wir… dieses Mal nämlich die ganze Familie, haben das Wochenende im niederbayerischen Bad Griesbach verbracht. Im Hotel Drei Quellen Therme – da waren mein Mann und ich letzten Herbst und dieses Mal konnten wir Bad Griesbach im Sommer kennenlernen. Es lohnt sich, das Hotel in Niederbayern während beider Jahreszeiten zu besuchen. Und im Sommer gerade mit Kindern… oder Enkelkindern. Oder wir machen gleich einen Familienausflug. Von den Großeltern bis zu den Enkeln. Drei Quellen Therme bietet wirklich für jede Altersgruppe das passende Plätzchen und die zugeschnittene Freizeitaktivität. Egal, ob ich meine Auszeit lieber faul oder aktiv verbringen möchte.

Hotel Drei Quellen Therme,angelegter Garten
…ein angelegter Garten, der zum Verweilen einlädt.

Am Montag beispielsweise hätte das Hotel eine wunderbare romantische Radeltour angeboten … Hmmm… aber leider, leider saßen wir da schon wieder im Büro und nicht auf dem Drahtesel dem Sonnenuntergang entgegen. Das eigene Fahrrad muss übrigens bei derlei Unternehmungen nicht zwingend dabei sein. Schließlich gibt es bestimmt mehr Leute wie mich, die nicht wirklich freiwillig auf die Idee kommen, sich im Urlaub abzustrampeln. Allerdings gilt das für mich ganzjährig. Also geht es auch ganz spontan, wenn man sich anstecken lässt von der wunderbaren Stimmung dort. Fahrräder gibt es zum Ausleihen und natürlich auch die Möglichkeit des E-Bikes, weil Bad Griesbach und Umgebung ist jetzt nicht wirklich flach… ich würde es eher als hügelig bezeichnen. Schon beim Spaziergang ist das eine kleine Herausforderung, aber mit dem Radl… uiuiui… Mir käme da eine Unterstützung von Dr. Volt gerade recht – auch, um bei der Gruppe nicht als lahme Schnecke aufzufallen.

Mit dem Motorrad oder dem Zweirad cruisen

Wer die Gegend rund um das niederbayerische Bäderdreieck aber gerne motorisiert entdecken möchte, ist auch da im Drei Quellen Therme an der richtigen Stelle. Zum Beispiel ein Wochenende im Cabrio? Wer schon immer mal das 911er Gefühl unterm Popo haben möchte, kann sich ein Wochenende den Fahrtwind im Porsche Cabrio um die Nase wehen lassen. Das Schöne, kaufen muss man sich das Cabrio dafür nicht. Und für die Freunde des Zweirads bietet der Chef des Hauses, Herr Lidl eine geführte Motorrad-Tour an – inkl. Segnung der Truppe und der Zweiräder. Das stelle ich mir ganz besonders toll vor. Die Gegend mit ihren kurvenreichen Straßen ist bestimmt eine Freude für jeden Kradfahrer. Bad Griesbach hat für jeden Geschmack etwas zu bieten, und es ist auch ein Leichtes, die Zeit im Außenpool mit Thermalwasser zu vertrödeln. So, wie meine Kinder. Übrigens auch bei Regen – so viel zum Wetter. 🙂 Und zur Not weicht man eben aus, auf Sky Bundesliga.

Der Eisbecher im Garten serviert

Denn auch das ist im Hotel Drei Quellen Therme kein Problem – also weder den Pool bei leichtem Sommerregen zu nutzen, noch die Kids ein paar Stunden alleine im Hotel zu lassen. Zumindest nicht, wenn die Kinder alt genug sind und sich zu benehmen wissen. Ich weiß zwar nicht, ob das für meine Mäuse uneingeschränkt gilt, habe aber die Erfahrung gemacht, dass es woanders gut klappt. Selbst der Streit ist weniger, wenn niemand da ist, der sich (wie ich) darüber aufregt. Und ich finde es gerade gut, dass das Drei Quellen Therme keine Rundum-Bespaßung für die Kids bietet… Das Hotel und die Umgebung bieten genügend Möglichkeiten, sich auszutoben. Meine beiden Kinder fanden es dort auf jeden Fall so toll, dass sie nicht mehr heimwollten. Kein Wunder, wenn einem der riesige Eisbecher zur Liege im kleinen Garten serviert wird. Oder zur leicht wiegenden Himmelsschaukel, dem Porsche unter den Hollywoodschaukeln – ein Gefühl wie schweben.

Wohlfühlhotel mit Golfanschluss

Zusammen mit einem leckeren Eisbecher, eingemummelten in den kuscheligen Bademantel mit dem Ausblick auf den schönen Pool, kann man das Wohlfühlen kaum toppen und ganz sicher nicht mit einem Besuch auf einem der nahe gelegenen Golfplätze. Ich hingegen wusste das mehr als zu schätzen… Das war nämlich das erste Mal, dass sich mir die Gelegenheit bot, mal wieder den Schläger zu schwingen und zu sehen, ob ich nach vier Jahren Golfabstinenz die kleine Kugel noch treffe. Und es war auch die erste Gelegenheit Familie und Golf unter einen Hut zu bekommen. Mit dem Wohfühl-Hotel ist das auch kein Problem – in mitten der größten Golfanlage Europas hatte ich eine riesige Auswahl. Auf engstem Kreis finden sich sechs 18-Loch-Plätze und auch einige 9-Loch-Plätze… Doch dazu schreibe ich noch einen weiteren Beitrag… genauer gesagt zum Golfclub Sagmuehle.

Hotel Drei Quellen Therme – einfach dort sein

Jedenfalls wäre es kein Problem gewesen, den ganzen Tag im Hotel Drei Quellen zu vertrödeln… Schließlich ist der Wohlfühlfaktor dort wirklich hoch… Selbst dann, wenn man die meiste Zeit entspannt im Hotel verbringt. Bei dem ausgezeichneten Service ist es überhaupt kein Problem „nur“ dort zu sein… Wir haben uns einfach wie zu Hause gefühlt – was mit Sicherheit auch daran lag, dass die Platzl-Bar am Freitag wieder Live-Musik gespielt hat. Welch ein Glück dass die „Bar“ auf die Sonnenterrasse verlegt worden ist und Andreas (den Musiker kannten wir schon vom letzten Aufenthalt) gegen 22:30 Uhr deswegen aufgehört hat zu spielen. In Anbetracht der frühen Golfstunde am Samstag Morgen war das echt besser. Am Ende hätten wir den Kindern sonst erklären müssen, warum wir erst um halb zehn zum Frühstück gehen können… Ähem… O:-)

Die Küche – ein absoluter Genuss

Aaaahhh genau … das Frühstück oder besser, das Essen war wieder ein Genuss. Abwechslungsreich, frisch und lecker lies es keine Wünsche offen. Das ist vielleicht ein Manko – bei der Auswahl fällt es mir schwer mit dem Essen aufzuhören, weil ich gerne alles essen möchte. Das wiederum macht sich dann auf der Waage bemerkbar. Wo ich doch noch mit der italienischen Nudelhüfte kämpfe… Da ist es vielleicht ganz gut, dass am Abend die Portion auf einem Teller serviert wird… Die ist nämlich auf alle Fälle mehr als ausreichend – also für mich und ich hatte noch ein klitzekleines Plätzchen für das feine Dessert und ich war fast versucht nach einer zweiten Portion zu fragen. Das ist dort nämlich auch kein Problem… Aber das war mir zu risikoreich, schließlich hatte ich meine Golfhosen schon vier Jahre nicht mehr an… Muss ich noch mehr sagen? 😉

Weihnachten im Hotel Drei Quellen Therme

Bei meinem äh unserem nächsten Besuch im Hotel Drei Quellen Therme werde ich, auch wenn die Kinder dabei sind, eine Beautybehandlung buchen. Das war nämlich der einzige Ort an dem ich ein wenig wehmütig vorbeigeschlichen bin. Der Kosmetikbereich. Wegen der Kinder habe ich im Vorfeld lieber keinen Termin gemacht, da ich nicht so recht abschätzen konnte, wie es so läuft und wegen der Golfrunden war ja auch schon einige Zeit belegt… Beim nächsten Mal bin ich da schlauer – schließlich fehlt mir noch das Frühjahr. Auch eine tolle Zeit zum Golfen und es ist bestimmt ganz wunderbar direkt nach der Runde von den kundigen Beauty-Händen verwöhnt zu werden. Ach ja, der Winter fehlt auch noch und wie schon beim letzten Mal gesagt: Ich würde wirklich gerne im Hotel Drei Quellen Therme Weihnachten feiern. Das stelle ich mir einfach traumhaft schön vor… natürlich auch mit der ganzen Familien.

Ganz herzlich bedanke ich mich beim Hotel Drei Quellen Therme für die tolle Zeit in Eurem Haus… Über die erneute Einladung haben wir uns sehr gefreut. Aber auch, wenn unser Besuch dorthin auf Einladung war – der Blogpost spiegelt meine/unsere Meinung wieder… Und Familie Lidl und ihr Team verstehen es einfach sehr gut, den Gästen eine schöne Zeit zu bescheren.

Hotel Drei Quellen Therme, Collage

Hotel Drei Quellen Therme, Pool mit Blick auf den Saunastadl
Der Pool des Hotels mit Blick auf den Saunastadl
Hotel Drei Quellen Therme, Pool, Kind, Tauchen
…meine Tochter beim Auftauchen…
Hotel Drei Quellen Therme, Conny im Pool
…ich beim Abtauchen….

Hotel Drei Quellen Therme, Gegend, Getreidefelder Bad Griesbach

Hotel Drei Quellen Therme, Hasenhoppelei
…überall hoppeln in Bad Griesbach Therme freilaufende Hasen umeinander.
Hotel Drei Quellen Therme, Abendessen
…die leckere Küche im Hotel Drei Quellen Therme… Das waren unsere Abendessen mit Dessert
Hotel Drei Quellen Therme, Himmelsschaukel, müde, Mutter und Kinder
…wir alle sehr müde in der Himmelsschaukel am Samstagabend…

Hotel Drei Quellen Therme, Umgebung Bad GriesbachHotel Drei Quellen Therme, Wald, Bad Griesbach

Hotel Drei Quellen Therme, Lobby, Fluegel
In der Lobby des Hotels steht dieser tolle Flügel… ich finde, ich pass da gut hin… Nur der Pianist hat gefehlt.

 

 

 

Ihr könnt meine posts auch per Mail abonnieren:

Wenn Du mir hier Deine Mail-Adresse verrätst, bekommst Du drei Mal in der Woche Post von mir... Das ist doch voll die tolle Sache!

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.