Direkt zum Inhalt

Freundinnen-Tage mit Mann und ein Besuch im Hamam der Therme Bad Griesbach

Gepostet in Conny geht aus, und Rund ums Reisen

Nachdem ich Euch mit meinem Bericht über das Hotel Drei Quellen Therme den Mund schon wässrig gemacht habe, beabsichtige ich, nahtlos anzuknüpfen. Denn auch wenn das Hotel mit all seinen kleinen Details schon ein Wohlfühlort ist, der Beautybereich legt da noch eine Schippe drauf. Im letzten post hatte ich ja schon geschrieben, dass ich nicht so der Saunagänger bin. Ich verbummel meine Zeit viel, viel lieber mit Massagen, Peelings und Kosmetik. Außerdem, Ihr erinnert Euch – wir waren am Freitag feuchtfröhlich unterwegs und so sah ich auch aus. Da kamen tags drauf Lillys fachmännische Hände gerade richtig.

Freundinnen-Tage in Bad Griesbach, Drei Quellen Hotel, Beauty-Anwendung, Kosmetik, Wohlfühlen, Phytobiodermie

Die Auswahl der Beauty-Behandlung im Drei Quellen Therme ist wirklich sensationell und lässt keine Wünsche offen. Mein Mann und ich sind in den Genuss der Freundinnen-Tage gekommen… diese darf man nämlich auch mit Mann besuchen. Das war insofern vorteilhaft, weil man Mann sich die Nägel gar nicht lackieren lassen wollte – ha ha… so blieb mehr Zeit für mich…. O:-) Welch ein Glück und zu Gunsten einer besonderen Anwendung habe ich auf Lack und Leder ähhh Aromamassage und klassischer Gesichtsbehandlung verzichtet. Dafür habe ich eine eineinhalbstündige Phytodermie-Anwendung genossen. Laut Beschreibung handelt es sich dabei, um eine Behandlung nach der chinesischen 5-Elemente-Lehre. Ausgleichend und pflegend soll sie Haut und Seele in Einklang bringen. Dabei kommen farbige Ton-Erden und Öle zum Einsatz und Licht. Außerdem spielen verschiedene Elemente eine Rolle und Lilly hat für mich und meine Haut Metall als passend erachtet.

Phytobiodermie bei Lilly

…und ich sag mal – ich habe mich ja nicht gesehen… Hihi… erst später dann auf dem Foto… Da dachte ich dann, dass es vielleicht ganz gut ist, wenn man sich während einer Beauty-Behandlung nicht sieht. Ist vielleicht besser fürs Gemüt… O:-) Aber was heißt, während einer Beauty-Behandlung – ich bin eigentlich froh, dass ich mich während keiner Anwendung sehe. Ich denke insbesondere an die Seifenmassage im Hamam – aber dazu später mehr. Doch ganz egal wie man während der Phytobiodermie aussieht – schließlich ist es das Ergebnis, das zählt und das kann sich echt sehen lassen. Meine Haut war nach der Anwendung einfach mega gepflegt und hat sich richtig toll angefühlt und ich finde auch so ausgesehen. Obwohl wir ab Montag wieder wunderbaren Alltag genießen durften, hatte ich eineinhalb Wochen danach noch das Gefühl, dass die Behandlung spürbar ist.

Allheilmittel – Thermalwasser

Das lag aber wahrscheinlich nicht nur an Lilly – meiner kundigen Beautyfee. Obwohl sie sicherlich einen großen Anteil daran hat,  glaube ich, dass das Thermalwasser ebenfalls zu meinem entspannten Äußeren beigetragen hat. Das kann man nämlich in Bad Griesbach in der Therme sowohl von innen, als auch von außen genießen und es ist ein echtes Allheilmittel. Eigentlich schade, dass wir uns nicht öfter mal einen Tag in der Therme gönnen. Ich habe während unseres Aufenthalts nämlich gelernt, dass ein dreißig minütiges Bad im Thermalwasser dabei hilft, alle Speicher mit wichtigen Spurenelementen und Mineralstoffen wieder aufzufüllen. Und das i-Tüpfelchen, es ist über 30 Grad warm. So war es auch für mich Frostbeule kein Problem am ersten Novemberwochenende draußen zu schwimmen… Hihi… und geregnet hat es auch noch.Freundinnen-Tage in Bad Griesbach, Drei Quellen Hotel, Therme, Hamam, Conny

Die Türkei in Bad Griesbach

Außerdem hilft das Heilwasser bei verschiedenen gesundheitlichen Beschwerden – je nach Quelle. Eigentlich schon verrückt, dass wir uns mit einer Vielzahl von Superfood und Nahrungsergänzungsmittel die Gesundheit erhalten wollen, während ein Thermenbesuch meist keinen so guten Ruf vorzuweisen hat. Also ich zumindest dachte immer, dass in einer Therme nur kranke und alte Menschen sind. Wie blöd… Erstens bin ich selbst nimmer taufrisch und zweitens hat sich auch bei den Thermen einiges getan. Helle und moderne Badetempel sind das. Ganz wundervoll war in Bad Griesbach der Hamam… Absolut stilecht und perfekt eingerichtet hat er uns für knapp zwei Stunden vergessen lassen, dass wir uns in Niederbayern befinden. Der Hamam steht denen, die ich bisher in türkischen Hotels besucht hatte, in nichts nach. Mein Highlight: die Seifenmassage… Einfach der Wahnsinn, wie weich und sauber sich die Haut nach diesem Durchgeschrubbel anfühlt.

Bademantelgang zum 7. Himmel

Und unvorstellbar aber wahr – vom Hotel aus, mussten wir nicht durch die Kälte und den Regen in die Therme wackeln. Es gibt einen unterirdischen Bademantelgang, beheizt und trocken, der einen bequem von A nach B bringt. Nur beamen wäre schöner. Das Bild, das ich übrigens bei unterirdisch im Kopf hatte, war echt auch ein bisschen unterirdisch. Ich dachte an sowas ähnliches, wie eine Tropfsteinhöhle, die mit so Funzeln beleuchtet ist. Hahaha… da lag ich ja mal völlig daneben. Ich frage mich echt, was da manchmal in meinem Oberstübchen vorgeht. Mit meiner Vorstellung hat der Luxus-Weg nämlich wirklich nichts gemein… Teppichboden und hell ausgeleuchtet führt der Gang direkt in die Herzen der beiden Wellness-Tempel. Das fanden wir schon ziemlich cool… Zuerst also ein Besuch im Hamam und danach noch eine Hot-Stone-Massage im Vitalzentrum des Hotels. Wenn das mal nicht dem 7. Himmel gleichkommt, dann weiß ich auch nicht.

Freundinnen-Tage

So schwelge ich jetzt noch ein bisschen in Erinnerungen und überlass Euch mit ein paar schönen Eindrücken nun hoffentlich einem traumhaften Sonntag. Solltet Ihr über Eure nächste Auszeit nachdenken, kann ich Euch das Drei Quellen Hotel wirklich nur empfehlen. Natürlich nicht nur für Freundinnen-Tage, die Genießer-Tage oder das Beauty-Wochenende sind sicherlich genauso empfehlenswert. Eine wunderschöne Gegend, um ein paar ruhige Tage zu verbringen. Wobei Moment… Ruhig nur, wenn man einen Bogen um die Bar des Hotel macht. Dann würdet Ihr aber echt was verpassen… und falls Ihr jetzt nicht wisst, von was ich gerade rede, solltet Ihr einen Blick in meinen Freitagsbeitrag werfen. Da hatte ich auch schon über das Drei Quellen Hotel geschrieben. Happy Sunday meine lieben….

Zum Schluss möchte ich mich noch mal beim ganzen Team des Drei Quellen Hotels und ganz speziell bei Frau Heidingsfelder für die Einladung bedanken. Ihr habt uns wirklich wunderschöne Tage beschert… Wir wollen gerne wieder kommen!

Freundinnen-Tage, Beautyanwendung, Schönheit, Wellnesshotel, Hotel 3Quellen-Therme, Conny Doll Lifestyle
Ein paar Eindrücke der Phytobiodermie bei Lilly… da sehe ich ja noch ganz okay aus … aber kaum ….
Freundinnen-Tage, Beautybehandlung, Phytobiodermie, Reflexzonen, Hotel Drei Quellen Therme, Bad Griesbach, Wellness, Beauty, Conny Doll Lifestyle
….hat sie ihre farbigen Tonerden rausgekramt… 🙂 Die verschiedenen Farben stehen für Reflexzonen im Gesicht. Die Behandlung war wirklich genial und noch eine Woche danach spürbar.
Freundinnen-Tage in Bad Griesbach, Drei Quellen Hotel, Beauty-Anwendung, Kosmetik, Wohlfühlen, Phytobiodermie, Produkte
Diese Tuben und Fläschchen sind für die Verwandlung verantwortlich….
Freundinnen-Tage, Kunst-collage, Hotel 3Quellen-Therme, Bad Griesbach, Wellness, Beauty, Conny Doll Lifestyle
…auf dem Weg zum Beautybereich des Hotels finden sich diese wunderschönen Skulpturen. Von einer Künstlerin gestaltet, können sie im Hotel käuflich erworben werden.
Freundinnen-Tage, Hotel Drei Quellen Therme, Kerze, Impressionen, Bad Griesbach
Sorgt im Beautybereich für ne schöne Athmosphäre….
Freundinnen-Tage in Bad Griesbach, Drei Quellen Hotel, Therme, Hamam, Conny
Dieses Becken hatte 34 Grad und wenn man unter Wasser blieb, dann war es nicht spürbar, dass es nur 4 Grad Lufttemperatur hatte..
Freundinnen-Tage in Bad Griesbach, Drei Quellen Hotel, Therme, Hamam, Conny
Da auch im Hamam so viele Leute waren, konnten wir drinnen nicht fotografieren. Das Badehaus ist aber wirklich toll und ein perfekter Ort, um so richtig zu entspannen – mit allem Drum und Dran.
Freundinnen-Tage im Hotel Drei Quellen Therme Bad Griesbach, Hotel von außen
Es war wirklich schön im Drei Quellen Hotel und wir kommen sicherlich wieder….

Wer hat’s geschrieben?

Ihr könnt meine posts auch per Mail abonnieren:

Wenn Du mir hier Deine Mail-Adresse verrätst, bekommst Du drei Mal in der Woche Post von mir... Das ist doch voll die tolle Sache!

3 Kommentare

  1. Familie Weber
    Familie Weber

    Hallo,

    Wir waren auch schon einmal da. Es ist wirklich toll. Dein Bericht hat gleich Erinnerungen geweckt und wir überlegen nächstes Jahr uns ein paar Tage zu gönnen.

    Gruß
    Familie Weber

    2016-11-20
  2. Hasi
    Hasi

    Ach ja, so ein Thermen-Besuch ist schon was tolles – und garantiert nicht nur für alte oder kranke Leute, aber hallo! In unserem Nachbarort haben wir auch so eine Anlage und ich fühle mich danach immer, als wie wenn ich Urlaub gehabt hätte.

    Liebe Conny, viele Grüße noch!

    Hasi

    2016-11-20
  3. Wer will sich schon selbst während einer Beautybehandlung sehen. Mir reicht das Ergebnis 🙂
    Liebe Grüße
    Andrea

    2016-11-22

Die Kommentare wurden geschlossen