conny doll lifestyle: Ich mach dann mal Beige, Cosmic Latte oder doch Champagner, Blazer, Highwaisthose, Sneaker, casual
Sommeroutfit

Ich mach dann mal Beige, Cosmic Latte oder doch Champagner

Ich weiß nicht, wie das bei Euch ist, aber hier regnet es schon die ganze Woche ununterbrochen. Doch anstatt zu meckern, wende ich mich den Vorteilen zu. Die da wären: Da wir eh mit Maske unter die Leute müssen, ist es angenehmer, wenn es nicht so warm ist. Die sommerlichen Temperaturen vom Samstag haben mir einen kurzen Vorgeschmack auf Hitze und Maske gegeben. Ähem… das ist echt ne Herausforderung. Außerdem lesen bei schlechtem Wetter deutlich mehr Menschen meinen Blog. Das ist ganz wunderbar. Und so habe ich mir die Mühe gemacht und passend zum Wetter ein laaaangweiliges, blasses Thema gespottet. Ich mach dann mal beige und widmet mich dem seltsamen Ruf einer verkannten Farbe.conny doll lifestyle: Ich mach dann mal Beige, Cosmic Latte oder doch Champagner, Blazer, Highwaisthose, Sneaker, casual

Beige Spitzenwäsche auf der Haut

Ich habe keine Ahnung, warum Beige diesen seltsamen Ruf hat. Denn wer Beige nur in der Rentnerecke verortet, tut dieser hellen Nuance wirklich unrecht. Woher diese Meinung kommt, konnte ich mir auch nicht wirklich ergoogeln. Die einen setzen die Vorliebe für Beige mit sexueller Unlust (die haben noch nie beige Spitzenwäsche auf egal welcher Haut gesehen) gleich, die anderen wollen darin ein politisches Statement sehen. Beige also als Gegengewicht zu unserer sonst eher ruhelosen und bewegten Zeit? Doch von wegen langweilig, blass und unsichtbar, seit äh Forscher es herausgefunden haben, ist klar, dass Beige, pardon Cosmic Latte, die Farbe des Universums ist. Also, wenn man alle Farben der Galaxien miteinander verschmelzen würde, dann käme Beige, äh Cosmic Latte dabei heraus. Interessant und ich finde, diese Beschreibung wird dieser Farbe weitaus gerechter.conny doll lifestyle: Spitzenwäsche in beige, rosa faia, anita, flatlay

Cosmic Latte und Champagner

Denn Beige ist absolut vielseitig und es ist viel schmeichelhafter zu meinem blassen Hautton als reinweiß zum Beispiel. Und es ist in meinen Augen auch viel kombinationsfreudiger. Denn das Schöne an dieser nichtssagenden Nuance ist, dass sie quasi die perfekte Begleitung ist. So wie der richtige Wein zu einem guten Essen. Und Ton in Ton ist es an Eleganz kaum zu überbieten. Da wären wir dann also beim Champagner unter den Outfits. Weil wir es dank Regens nicht geschafft haben, alle Looks in der Zeit zu fotografieren, habe ich dieses Mal meine „Kleiderstange“ bemüht, um Euch meine Vorstellung der Vielseitigkeit von Beige zu zeigen. Das sind aber längst nicht alle Stylings, die damit möglich sind. In meinen Augen kann man quasi jede Farbe dieser Galaxie dazu kombinieren.conny-doll-lifestyle: Blazer, Highwaisthose, casual styling, sneaker

Der nächste Sonnentag kommt bestimmt

Jepp, auch ich erinnere mich an das Blouson meiner Oma in Beige. Passend zur beigen Hose und Pulli kombiniert. Aber in meiner Erinnerung sah sie darin nicht blass und farblos aus, sondern mit ihren weißen Haaren sogar sehr edel. Außerdem verbinde ich diese Looks mit Sommer, denn schließlich hat man helle Hosen nur in den warmen, trockenen Monaten getragen. Wer einmal versucht hat, diesen grauen Straßenschmutz von der Wade zu entfernen, der weiß, was ich meine. Deswegen ist Beige wohl eher nichts für Regentage. Aber der nächste Sonnentag kommt bestimmt und wem Beige dann doch zu langweilig ist, der sagt halt einfach „nude“ dazu und denkt an Lou Boutins, den wohl teuersten beigen Highheel, den die Welt je gesehen hat und der ist alles andere als langweilig. Habt ne galaktische Woche.

Der aufmerksamen Leserschaft ist bestimmt nicht entgangen, dass ich nur zwei Teile verändert habe und ansonsten den gleichen Look vom Sonntag trage. Und Ihr findet Ihr eine schöne Kombi mit beige vom letzten Jahr.


Werbung, weil ich hier Affiliatelinks einbinde. Affiliatelink bedeutet, wenn Ihr auf einen dieser Links klickt und etwas kauft, bekomme ich eine Provision vom Online-Shop – Euch kostet dieser Service nichts.

Hose (Affiliatelink) & Blazer (Affiliatelink): H&M – immer noch cool finde ich die Chino von S. Oliver (Affiliatelink). Und dann habe ich noch eine Hose von Levis bei About you (Affiliatelink) entdeckt… Die müsst Ihr schon wegen des Namens unbedingt ansehen – UTILITY PLEATED BALLOON
Schuhe: Zara – den Gabor Sneaker habe ich nun noch bei Otto gefunden – da ist er noch in mehreren Größen verfügbar.
Shirt: TONI Fashion – ein Besuch im TONI-Shop lohnt sich immer… kein Affiliatelink, dafür handelt es sich um ein PR-Sample beim Shirt.
Wäsche: Rosa Faia by Anita das Ensemble heißt Antonia – Ihr findet es zum Beispiel hier.


conny doll lifestyle: Stylingidee, beige Hose, türkises Hemdconny doll lifestyle: Blazer, highwaist Hose, Fashionblog, Stylinginspiration für beigeConny doll lifestyle: Stylinginspiration, grüne mit hellen Tönen kombiniertconny doll lifestyle: Stylinginspiration, für helle Töne, Sommerlook, gelbes Sakko, Streifenpullover, Highwaisthoseconny doll lifestyle: Pyjamabluse, Ledermantel, weiße Hose,

conny doll lifestyle: Ich mach dann mal Beige, Cosmic Latte oder doch Champagner, Blazer, Highwaisthose, Sneaker, casual

One Comment

  • Nicole

    Liebe Conny,
    ich bekenne: Ich bin Rentner- äh beige. Ich liebe diese Farbe. In allen Schattierungen. Und mit Wäsche: Zack- gefangen, da bin ich Opfer.
    An Hitze und Maske zu denken, fällt auch mir schwer.
    In diesem Sinne: Wie immer bei dir und gerne lesend sende ich dir liebe Grüße
    Nicole

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.