Direkt zum Inhalt

Ein roter Hosenanzug – wie style ich ihn lässig?

Gepostet in HerbstWinter-Outfit, Outfit - My Style, Styling-Challenge, und Trends

Aaaaalso der Hosenanzug…  Einen solchen gab es hier auf meinem Blog bisher noch nicht zu sehen. Hätte ja nicht gedacht, dass ich das nach fast fünf Blogjahren mal sage… Grund war nicht, dass ich keinen besitze. Ich habe einen, aber ich ähem… grummel…  passe nicht mehr so wirklich hinein… Nicht der Blazer, das Jacket ist das Problem. Ihr könnt Euch sicher denken, es ist das Beinkleid… Ihr wisst ja, die riesigen Muskeln, die mir an die Oberschenkel gewachsen sind… O:-) Da hab ich erst kürzlich drüber geschrieben, weil auch eine andere Hose heftig eingegangen ist… Hehe… So gab es hier auf dem Blog bisher also noch keinen Hosenanzug… Wie schön, dass die Modeflüsterin die Aktion „Das lässige Doppelleben des Modeklassikers“ ins Leben gerufen hat. Jaaaaa – endlich ein – ein roter Hosenanzug muss her. Ich muss einkaufen.

roter Hosenanzug, Selected, Trompetenärmel, hellblaue Bluse, Sneaker, Karl Lagerfeld Tasche, Goldschmuck

Haha… wie schön, wenn ich meinen textilen Wahnsinn auf jemanden schieben kann. Allerdings ist das auch nur wieder die halbe Wahrheit. Denn ich liebäugel nun schon seit einigen Wochen mit einem Hosenanzug in rot. Und spätestens die Instylebeilage vom September hätte mich subito in den Laden getrieben… Eigentlich boykottiere ich diese Fashionmagazine ja… Bis zur Seite 15 muss ich mich erst Mal ausschließlich durch Anzeigen blättern…Okay fast… das Inhaltsverzeichnis findet sich da auch noch irgendwo. Wenn ich es dann geschafft habe und endlich beim redaktionellen Teil des Magazins bin, sehe ich mich mit der Herbst-Wishlist konfrontiert und bin mit den drei Teilen schon knapp 2000 Euro los… Zwei Seiten weiter finde ich dann ein weitere Shopping-List. Aber ich will nicht jammern – erstens zwingt mich keiner es anzuschauen und zweitens habe ich beschlossen, die Instyle jetzt wie ein Märchenbuch zu betrachten… die sind ja schließlich auch zum Träumen da.

Rot allover

Und egal, wie oder was… Es ist Fakt, in der kommenden Herbst-Winter-Saison, ist Rot die FARBE!!!… Und zwar nicht nur auf den Lippen. Nein, nein… H/W 2017/18 steht ganz im Zeichen der teuflischen Knallfarbe. Kombiniert wird am Besten rot allover oder mit einer anderen Knallfarbe – bevorzugt auch aus der roten Farbfamilie… Pink steht ganz hoch im Kurs. Diesbezüglich bin ich noch ein bisschen zurückhaltend… Doch immerhin sind heute schon Schmuck, Lippenstift und Nägel in pink. Und was die Kleidung betrifft, bin ich gerade auf der Suche nach dem richtigen Pink. … O:-) Doch jetzt ist erst Mal mein roter Hosenanzug am Start… Ich kann nur sagen, ich liebe ihn… Der Anzug lässt sich super mit den altbewährten Teilen businessmäßig kombinieren. Weiße Bluse oder Shirt und schwupps ist man der leuchtende Mittelpunkt jeder Bürogemeinschaft. Vielleicht keine so gute Wahl, wenn ein Gespräch mit der Chefin bevorsteht… Oder gerade? O:-)

Sneaker zum Hosenanzug

Doch mir die liebste Tragevariante ist ohnehin das lässige Styling. Da halte ich es ganz mit Joschka Fischer. Mein Gott, das waren noch Zeiten, als es eine Nachricht wert war, dass der Politiker der Grünen, Turnschuhe zum Anzug trug. Okay, es war seine Vereidigung als Minister… und war damals auch als Provokation gedacht. Heute stehen die knöchelhohen Nikes angeblich im Leder-Museum in Offenbach. Okay, ich wüsste jetzt nicht, ob ich den Mumm hätte, zu offiziellen Anlässen ein lässiges Styling zu wählen, aber ehrlich gesagt, sind förmliche Veranstaltungen bei mir auch nicht so dicht gesät…und eine Vereidigung zur Ministerin halte ich für gänzlich ausgeschlossen. 😀 Allerdings erinnert mich das Thema gerade an die Bundestagswahl… Nicht vergessen gell – am 24. September können wir wieder unser Kreuzchen machen und diese Chance sollten wir auch nutzen. Außerdem habe ich das Gefühl, ich muss sagen, dass die Anzugfarbe keine Rückschlüsse auf meine politische Ausrichtung zulässt.

Roter Hosenanzug

Durchaus möglich ist allerdings, dass ich die Farbe Rot so gerne mag, weil ich auch eher ein temperamentvolles Wesen bist… Ich schätz, meine Familie könnte äh kann da ein Lied davon singen… Aber das tut ja weiter nichts zur Sache… viel lieber widme ich mich jetzt den Einzelheiten der lässigen Hosenanzugs-Kombination. Ich habe extra darauf geachtet, dass die Zigarettenhose locker sitzt… Ihr wisst ja, wegen der Muskeln… 😉  und bedingt durch die Sneakers, habe ich die Hose gekrempelt. Und Leute… an Trompetenärmeln kommt jetzt niemand mehr vorbei. Praktisch oder nicht… ich finde, dieses Wort sollte im Bezug auf Mode sowieso verboten werden. Hehe… Ich finde, die Bluse mit den Statementärmeln und dem V-Ausschnitt gibt dem ganzen Styling eine lockere Note. Schließlich geht es bei der Aktion der Modeflüsterin um die lässige Tragevariante des Hosenanzugs und natürlich bin ich nicht die einzige Bloggerin, die Stephanies Ruf gefolgt ist und auch nicht die einzige Lady in Red. Bei den folgenden Kolleginnen findet Ihr auch Hosenanzüge mit Doppelleben:

Annette, die Lady of Style – heute Lady in Red
Anja, die Schminktante
Chrissie, Edelfabrik
Cla, Glam up your lifestyle
Sabina, Ocean blue Style
Sabine, Lifestyle ü 50
Sabine, Style-up Petite
Susi, Texterella

Bei der Aktion handelt es sich um eine dreiteilige Reihe und die ersten beiden Teile mitsamt den Teilnehmerinnen findet Ihr bei der Modeflüsterin verlinkt. Herzlichen Dank, liebe Stephanie für dieses tolle Thema und Euch allen einen schönen und entspannten Sonntag… Eure Conny


Hosenanzug: Selected – das Jacket habe ich online bei ASOS (Affiliatelink) gefunden… nur die Hose ist nimmer verfügbar. Allerdings würde ich beides auf keinen Fall getrennt voneinander kaufen. Den exakten Rotton zu finden, ist gar nicht so leicht und einen roten Hosenanzug
Bluse: Zara – Bei About you gibt es gerade eine ähnliche Bluse von Rick Cardona (Affiliatelink)
Schuhe: Stan Smith mit Gold… Habe ich bei Stylebop (Affiliatelink) gefunden, leider nur noch Restgrößen. Aber dieses Modell (auch Stan Smith) mit den lustigen Patches stelle ich mir auch super dazu vor. Gesehen bei Impressionen – leider auch nur noch Restgrößen. (Affiliatelink)
Tasche: KL – die mit dem Karl-Schriftzug finde ich auch klasse – gesehen bei Sarenza (Affiliatelink)


roter Hosenanzug, Selected, Trompetenärmel, hellblaue Bluse, Sneaker, Karl Lagerfeld Tasche, Goldschmuckroter Hosenanzug, Selected, Trompetenärmel, hellblaue Bluse, Sneaker, Karl Lagerfeld Tasche, Goldschmuckroter Hosenanzug, Selected, Trompetenärmel, hellblaue Bluse, Sneaker, Karl Lagerfeld Tasche, Goldschmuckroter Hosenanzug, Selected, Trompetenärmel, hellblaue Bluse, Sneaker, Karl Lagerfeld Tasche, Goldschmuckroter Hosenanzug, Selected, Trompetenärmel, hellblaue Bluse, Sneaker, Karl Lagerfeld Tasche, Goldschmuckroter Hosenanzug, Selected, Trompetenärmel, hellblaue Bluse, Sneaker, Karl Lagerfeld Tasche, Goldschmuckroter Hosenanzug, Selected, Trompetenärmel, hellblaue Bluse, Sneaker, Karl Lagerfeld Tasche, Goldschmuckroter Hosenanzug, Selected, Trompetenärmel, hellblaue Bluse, Sneaker, Karl Lagerfeld Tasche, Goldschmuck

 

Wer hat’s geschrieben?

Ihr könnt meine posts auch per Mail abonnieren:

Wenn Du mir hier Deine Mail-Adresse verrätst, bekommst Du drei Mal in der Woche Post von mir... Das ist doch voll die tolle Sache!

8 Kommentare

  1. sehr lässig, wie du das kombiniert hast. Mir würde der Style null stehen; aber bei dir find ich es super! Besonders gut finde ich übrigens die Tasche!

    2017-09-03
  2. Irmgard
    Irmgard

    Steht dir super!! – toll die Bluse, der Anzug … ach insgesamt, perfekt!

    2017-09-03
  3. Hasi
    Hasi

    Wow, liebe Conny: Ein roter Hosenanzug *entzück* – wie super ist der denn??! Ein klasse Outfit, bei dem man einfach hingucken muss. Und an dieser tollen Farbe könnte im Laden wohl ebenfalls nicht vorbeigehen, den müsste ich mir definitiv auch näher begutachten. Nur Trompeten-Ärmel werden bei mir auch diesen Herbst nicht einziehen, wenngleich Du mit der Bluse ja wirklich sensationell aussiehst. Ich selbst habe einfach zu kurze Arme für diese Stofffülle – und könnte derartige Blusen wohl nur dann tragen, wenn ich nicht an den Fingerspitzen frieren möchte *lach*. Genieße dann noch recht den schönen neuen Anzug, und den (wohl eher gemütlichen, da verregneten) Sonntag. Liebe Grüße

    Hasi

    2017-09-03
  4. Du hast Dir einen tollen Hosenanzug ausgesucht liebe Conny.Die Tunika mit Trompetenärmeln finde ich richtig schick dazu.

    Wie gut, dass ich nicht alleine da stehe. Meine rote Hosenanzughose ist nämlich auch eingelaufen. Das ist jetzt wohl ein Wink mit dem Zaunpfahl. Da muss was Neues her 🙂

    Liebe Grüße Sabine

    2017-09-03
  5. A beautiful look, the set in red is wonderful and the outfit is very elegant.

    2017-09-04
  6. Die Details an Deiner Bluse zu dem roten Anzug sind ja wohl mehr als perfekt abgestimmt – trotzdem kommts total lässig rüber 🙂 I LIKE!!!

    Mir hat die Aktion mit Euch viel Spaß gemacht!
    Ganz liebe Grüße aus der EDELFABRIK
    Chrissie

    2017-09-04

Die Kommentare wurden geschlossen