Direkt zum Inhalt

Statement-Shirt und ein dickes Dankeschön

Gepostet in Outfit - My Style, und Sommeroutfit

Das war ein sehr aufregender Wochenbeginn – ich hatte das große Vergnügen extra nach Hamburg zu fliegen für ein Fotoshooting für die DONNA. Leider kann ich noch nicht so viel darüber sagen, weil natürlich alles noch total top secret ist… Aber ich laber Euch natürlich sofort die Ohren äh Augen…(gibt’s des überhaupt?) zu, wenn ich was sagen darf… Aber ich fand es spannend, dass ich dafür extra eine Reise nach Hamburg machen konnte. Und ich war nicht allein… Ich habe auch ein bisschen Quality-Time mit Susi genossen. Leider war das WLAN im Hotel unterirdisch und das geht ja eigentlich gar nicht, wenn man Blogger beherbergt… Hihi… Aber gut, ich brauche ja auch einen Grund, wieder nach Hause zu gehen… Uuuupsss. Das sind natürlich meine Lieblingskinder und der Lieblingsmann. Außerdem hatte ich so die Gelegenheit das TV-Duell Merkel/Schulz anzuschauen. Hmmmm… ob das so aufschlussreich war? Beim Outfit bin ich heute ganz casual mit Statement-Shirt.

Statement-Shirt, Goldschnitte, Conny Doll, Jeans, Blazer,

Witzigerweise gibt es aber eine Gemeinsamkeit zwischen dem schlechten WLAN und meiner Familie – beides sind Gründe für zu wenig Zeit für einen Blogpost… Den wollte ich nämlich eigentlich am Sonntagabend im Hotelzimmer fertigstellen… Ausgestattet mit Sushi, dass ich mit so einer Liefer-App bestellt hatte, und Dosen-Hugo aus der Mini-Bar habe ich es mir mit dem Laptop auf dem Bett gemütlich gemacht … Doch leider, leider war das hoteleigene Netzwerk für mein total superobermegasuperduper Blogger-Notebook (oder hab ich nen Laptop?) zu schwach… Mit Apple wäre das wahrscheinlich nicht passiert… Hihi… Doch wie gesagt, so hatte ich Zeit, mich intensiv auf die Bundestagswahl einzustimmen. Leider war ich nach dem TV-Duell nicht schlauer als vorher… Ehrlich gesagt fehlten mir die Inhalte bei dem Schlagabtausch zwischen der Bundes-Mutti und dem Herrn Schulz… Und die Themen, die derzeit viel zu wenig in der Tagespresse diskutiert werden. Bildung zum Beispiel – wurde das überhaupt erwähnt?

Statement-Shirt von der Goldschnitte

Doch gut, ich habe ja noch ein bisschen Zeit für die Entscheidung, wo ich mein Kreuzchen setze … Ein Statement gebe ich trotzdem ab, aber unpolitisch. Meine Aussage ist eher eine Lifestyle-Statement und quasi der Goldschnitte aus dem Mund genommen. Es ist nicht das erste Shirt, das sich aus Sabinas Kollektion in meinem Kleiderschrank befindet. Und auch mit dem Dauer-Allure-Pullover im Leodesign liebäugel ich schon seit Monaten. Aber ich komm immer zu spät. Kaum klick, schon ist ausverkauft. Sapperlot… Nur bei dem „F*** Society’s Idea of Beauty“-Shirt war ich früh genug dran und trage es seitdem ständig. Auch heute wieder. Mit dem Gedanken, die Sommermode langsam „einzumotten“ kann ich mich nämlich noch nicht anfreunden… O:-) Allerdings helfen mir die schönen Nebel-Bilder auf Instagram dabei, mich mit dem „drohenden“ Herbst anzufreunden und ein roter Pulli, den ich mir gerade im Marc O’Polo-Outlet gegönnt habe…Ja, der hilft auch.

DANKESCHÖN… so richtig fett….

Zu sehen gibt es den aber ein anderes Mal… Schließlich ist ja noch SOMMER… gell!!! So Leute, ich muss jetzt aber aufhören… mit meinem unzusammenhängenden Gelaber. Denn ich bin hier gerade umgeben von sehr, sehr aufregenden Leuten… und ich finde es einfach wahnsinnig spannend, hier zu sein und Haar- und Makeup-Artisten, Moderedakteuren und Assistenten und nicht zuletzt der professionellen Fotografin über die Schulter zu schauen. Ich finde es gaaaanz großartig, dass dieser Blog und damit Ihr, dieses Abenteuer möglich macht und deshalb geht heute abschließend ein ganz großes, dickes, überdimensionales DANKESCHÖN an Euch. Ihr seid die Besten und es ist mir eine große Freude, dass Ihr mich virtuell begleitet… Und irgendwann mache ich doch die Cocktailparty, von der ich schon seit zwei Jahren träume und lade Euch alle ein. Kommt Ihr? Und da trage ich dann dieses traumschöne Kleid, das ich heute beim Fotoshooting anziehen durfte… Habt ne schöne Woche, Ihr Zauberwesen…

Lauter tollste Frauen…

Aber bevor ich mich hier jetzt dem Fashion-Zirkus hingebe, möchte ich noch sagen, dass ich mich sehr gefreut habe, drei weitere Blogger-Damen kennenzulernen. Anja von Butiksofie, Joanna von Liebesbotschaft und Susie Gundlach von Susieknows. Drei tolle Frauen…. Und auf keinen Fall vergessen darf ich Bettina Lewin, eine Zauberin hinter der Kamera und eine absolut obertolle Frau. Und nicht weniger toll sind Anja und May… die zauberhaften Make-up-Artistinnen…. WOW, die Welt ist einfach voll von tollen Frauen… Ich sag’s ja… Cocktailparty… Aufwiedersehen Ihr Süßen….


Werbung:
Shirt: Goldschnitte
 – nein, keine Koop… selbst bestellt und bezahlt…Noch nicht mal ein Affiliatelink…. Hmmmmm? Wieso eigentlich…. 😀 
Hose: Zara – bitte kann mich jemand erinnern, dass ich keine Zara-Hosen mehr kaufe… Sie wachsen mit – wirklich und bei den Jeanshosen sind die Taschen immer so komisch geschnitten. Oder geht das nur mir so, dass da das Innenleben immer nach außen hängt? Die Hose ist übrigens schon ausverkauft… Deswegen habe ich für Euch eine Jeans bei Bogner rausgesucht – die ist nämlich gerade im Sale und in zwei verschiedenen Blautönen zu haben (Affiliatelink)
Blazer: Romeo&Juliet – ich weiß, Ihr habt sicher alle einen schwarzen Blazer… Aber der von Mango hat Schleifen am Ärmel… Also Schleifen… via Otto (Affiliatelink).
Schuhe: Pertini – sind beim Breuninger derzeit im Sale (Affiliatelink)
Haarband/Halstuch/Tuch halt: Blaustoff Herrlicher


Statement-Shirt, Goldschnitte, Conny Doll, Jeans, Blazer,Statement-Shirt, Goldschnitte, Conny Doll, Jeans, Blazer,Statement-Shirt, Goldschnitte, Conny Doll, Jeans, Blazer,Statement-Shirt, Goldschnitte, Conny Doll, Jeans, Blazer,Statement-Shirt, Goldschnitte, Conny Doll, Jeans, Blazer,Statement-Shirt, Goldschnitte, Conny Doll, Jeans, Blazer,Statement-Shirt, Goldschnitte, Conny Doll, Jeans, Blazer,

Wer hat’s geschrieben?

Ihr könnt meine posts auch per Mail abonnieren:

Wenn Du mir hier Deine Mail-Adresse verrätst, bekommst Du drei Mal in der Woche Post von mir... Das ist doch voll die tolle Sache!

4 Kommentare

  1. I like your casual look. I like this style in you, freer, more courageous, more original. The detail of the head scarf is perfect and the shirt and pants look great. I like the message of the shirt, perfect for bloggers who do not believe in the formality of what is imposed. The shoes are beautiful. I really like your look today.

    2017-09-05
  2. EvelinWakri
    EvelinWakri

    Also zur Cocktailparty komme ich auf alle Fälle, ich lass mir das superduba Kleid nicht entgehen und die Chance Dich endlich mal so ordentlich zu umärmeln. Ich liebe Deinen lässigen Statementlook und ja die Zarahosen wachsen beruhigenderweise mit. Die Hosensäcke Nähe ich soweit zu dass noch Platz ist für zwei drei Finger lässig rein zu stecken:):)
    Ich platze schon vor Neugierde auf Dein Shooting! Happy Day Evelin

    2017-09-05
  3. Sehr sehr cool liebe Conny.
    Ich habe es gestern in deinen Instastorys gesehen und auch bei Susi mit verfolgt, dass ihr euch in Hamburg rumtreibt.
    Halte uns unbedingt auf dem Laufenden. Es sind bestimmt ganz tolle Bilder entstanden.
    Liebe Grüße, Katrin

    2017-09-05
  4. Hallo Conny,
    ein toller Look – und das Tuch hat mir schon bei unserer letzten Begegnung so gut an Dir gefallen. Ein rundum cooler Style – gefällt mir sehr gut an Dir.
    Beste Grüße Martina
    http://www.lady50plus.de

    2017-09-06

Die Kommentare wurden geschlossen