Conny-Doll-Lifestyle: Sommer-Sale 2018, WENZ, Amy Vermont, Shorts, Top, schwarz-weiß, grau
Outfit - My Style,  Sommeroutfit,  Themen allerlei - aber immer mit Outfit,  Werbung

Die besten Sachen aus dem Sommer-Sale 2018

[Werbung]Jaaa – ich weiß, kürzlich habe ich noch behauptet, dass es völlig unsinnig ist, sich noch Sommersachen zu kaufen. Lieber investieren wir unsere sauer verdienten Kröten bereits in die Herbstkollektion. Schließlich sind die Übergangszeiträume bei uns die, die am längsten sind. Also eigentlich, in der Regel… Aber getreu dem Motto: Was kümmert mich mein Geschwätz von gestern, behaupte ich heute was anderes. Allerdings soll das jetzt nicht so ne Fähnchen im Wind Nummer werden. Also “seehofern” möchte ich nicht. Aber Leute, es ist einfach so… Wer in good old germany hat so viel Sommerkleidung im Schrank, dass es für diesen lang andauernden Sommer reicht. Okay, eine positive Nebenerscheinung ist, die Wäsche trocknet ultra schnell… Aber nachdem es ja noch eine Weile so wunderbar bleiben soll – dachte ich, ich such Euch mal, die in meinen Augen besten Sachen aus dem Sommer-Sale 2018 zusammen.

Conny-Doll-Lifestyle: Sommer-Sale 2018, WENZ, Amy Vermont, Shorts, Top, schwarz-weiß, grauDie besten Sachen aus dem Sommer-Sale 2018

Im Sale von Amy Vermont zum Beispiel – da bin ich diese Woche auch schwach geworden habe mir zwei Stücke bestellt. denn es gibt ja auch Stücke der neuen Kollektion, die sowohl im Sommer, als auch im Herbst getragen werden können. Eines davon ist mit Sicherheit diese tolle Longstrickjacke (Affiliatelink) mit Strasssteinen. Die eignet sich nämlich auch hervorragend für einen kühlen Sommerabend und damit wird mein Geschwätz von gestern auch wieder rehabilitiert. In die Strickjacke kann man sich nämlich ganz vortrefflich hineinkuscheln. Ich weiß, der Norden Deutschlands hat derzeit keine kühlen Abende, aber ich kann, wenn die Sonne weg ist bei 20 Grad nimmer in kurzen Hosen draußen sitzen…. Und auch im Norden wird es irgendwann wieder kühler werden… Das sage ich ganz prophetisch voraus.  Hallloooo, es ist der Norden!!! 🙂

Sommer-Sale 2018 – bei WENZ

Auch der Overall von Amy Vermont (Affiliatelink) ist ein Schmankerl – ihn kann ich mir auch super ins Büro vorstellen. Okay, es wäre vielleicht besser, wenn er ein bisschen mehr Ärmel hätte – aber bei 29 Grad im Büro kann man vielleicht darüber hinwegsehen. Oder die Hitze flirrt so vor den Augen, dass es vielleicht so aussieht, als hätte er Ärmel… Eine weitere Möglichkeit wäre, die Brille abzunehmen. Denn der Preis ist super – das gilt auch für den gelben Rock (Affiliatelink) und ich meine mich zu erinnern, dass ich schon seit Anfang des Sommers auf der Suche nach einem gelben Rock bin. Ich habe ihn bestellt, er passt toll und sieht auch so aus – finde ich. Und dann ist da noch dieses Long-Top (Affiliatelink), ein Alltime-Favorit. Nicht im Sale – aber in vielen Farben vorhanden.

Sommer-Sale 2018 – bei Asos, Boden und Co.

Aber natürlich gibt es nicht nur bei WENZ schöne Sommersachen im Sale. Bei About you ist der Midi-Rock von IVY & OAK (Affiliatelink) ein echt tolles Teil – unglücklicherweise gibt es ihn nur noch in kleinen Größen… Grummel. Das geblümte Maxikleid von RD&Koko via Asos (Affilatiatelink) hingegen gibt es noch in S & XL. Das gefällt mir echt total.Und auch bei Boden finden sich schöne Sachen im Sommer-Sale. Der Leinenrock im Farbton Blutorange zum Beispiel. Und Shorts dürfen in meiner Sommersaleliste auf keinen Fall fehlen. Im Moment ist das die einzig, mögliche Hose, die man tragen kann. Bei Esprit zum Beispiel habe ich eine weite Shorts mit hohem Bund und Bindeband (Affiliatelink) gefunden. Und bei Boden sind alle kurzen Hosen im Sale (Affiliatelink)… und manche gibt es auch noch in vielen Größen. Und ja, ich weiß, dass es eigentlich gar keinen richtigen Sale mehr gibt, bzw. eigentlich ist ständig Dauersale.

No Highend, no Fastfashion

Ich könnte hier jetzt noch endlos weitermachen… Aber ich befürchte, ich entdecke dann noch mehr sagen, die ich unbedingt haben muss. Ich habe übrigens bewusst darauf geachtet, den Highend-Bereich auszuklammern – auch, wenn ich gerade diese Labels sehr gerne im Sale kaufe. Und außerdem werden diese von den jungen Bloggerinnen rauf und runtergenudelt… und viele von den großen, bekannten Labels wollen ja auch gar nicht im Sale auftauchen. Sie entsorgen ihre Kleidungsstücke lieber. Damit kein “Ramschpreis” deren Ruf ruiniert… Zudem wollte ich heute lieber Labels zeigen, die ich auch tatsächlich selbst trage und nicht die, die ich mir eigentlich nicht leisten kann. Und die Fastfashionriesen habe ich auch bewusst ausgeklammert, deren Sommer-Sale bekommt sicherlich genügend Aufmerksamkeit. Und jetzt bin ich neugierig – wie kauft Ihr ein? Im Sale? Oder eher nicht? Über einen Kommentar freue ich mich und wünsche einen tollen Freitag…

Für diesen Blogpost wurde ich von niemandem bezahlt. Der Long-Cardigan von Amy Vermont ist ein Pressesample, das mir WENZ bedingungslos zur Verfügung gestellt hat. Deswegen habe ich den Beitrag aber ordnungshalber mit Werbung überschrieben.


Top: Alesia – hab ich Euch erst mit dem weißen Rock gezeigt. Ich habe es in Italien gekauft.
Shorts: Hallhuber – sind auch schon einige Jahre alt – das gilt auch für die nachfolgenden Schuhe.
Schuhe: Marco Tozzi
Long-Cardigen: Amy Vermont via WENZ – ich habe ihn oben verlinkt.


Conny-Doll-Lifestyle: Sommer-Sale 2018, WENZ, Amy Vermont, Shorts, Top, schwarz-weiß, grauConny-Doll-Lifestyle: Sommer-Sale 2018, WENZ, Amy Vermont, Shorts, Top, schwarz-weiß, grauConny-Doll-Lifestyle: Sommer-Sale 2018, WENZ, Amy Vermont, Shorts, Top, schwarz-weiß, grauConny-Doll-Lifestyle: Sommer-Sale 2018, WENZ, Amy Vermont, Shorts, Top, schwarz-weiß, grau

5 Comments

  • EvelinWakri

    Hallo liebe Conny! Ich fange mit dem Sale immer erst im August an. Weder sale ich im High-Endbereich, noch bei den Fadhionriesen… In Wien gibt es traumhafte kleine Boutiquen und die fangen spät mit dem Ausverkauf an und dann richtig. Dieses Jahr bin ich auf eine Boutique mit tollen Leinenteilen gestoßen. Dein heutiger Look ist richtig stylish und ich bin schon gespannt auf den gelben Rock…. Ach ja auch in Wien ist derzeit ein Jäckchen am Abend nicht von Nöten bei 27 Grad in der Nacht … happy Friday süße Zauberfee!
    EvelinWakri

  • Ingrid R.

    Hi liebe Conny,

    Ich oute mich mal als stille Leserin Deines Blogs ,den ich einfach liebe !
    Ich fahre zum Sale immer nach Frankreich, Strasbourg oder Roppenheim hinter Baden -Baden und werde immer fündig (seufz).
    Allerdings tröste ich mich damit dass sowohl Seidenbluse als auch Cupro Joggpants Klassiker sind und auch im Herbst tragbar, mit Lederjacke und Booties !

    Schönes WE Dir ! Ingrid

    • Conny

      Liebe Ingrid, ganz herzlichen Dank für Deinen lieben Kommentar und Ausflüge in die von Dir genannten Orte, stelle ich mir ganz wunderbar vor. Und auf jeden Fall passen Deine Klassiker auch ganz wunderbar in den Herbst – insofern hast Du clever gekauft… Und Offline-Sale-Shopping ist sowieso immer etwas besonderes… Hab ein schönes Wochenende, herzlicher Gruß – Conny

  • Doiris

    So viele tolle Sachen! Da muss ich jetzt direkt mal durchstöbern und noch einige in meinen Einkaufskorb packen. Mein Sommerurlaub in Kroatien steht nämlich erst noch an Ende des Monats. 🙂 Ich kann dir auch den Sale bei ella-juwelen.de wärmstens ans Herz legen. Da gibt es gerade auch viele tolle Stücke vergünstigt. Und die kann man auch noch im Herbst und Winter tragen. 😉

    Ganz liebe Grüße
    Doris