• conny doll lifestyle: Herbststyling mit Pullunder
    HerbstWinter-Outfit

    Ein Herbststyling mit Pullunder – zwei in eins

    Ach Leute, ich sags Euch – der Herbst dürfte gerne so weiter gehen. Genauso… Also nein, ich möchte nicht auf die paar Regentage verzichten – schließlich lassen die einen dieses wunderbare Wetter erst so richtig wertschätzen. Und diese Woche ist in München quasi der Traumherbst ausgebrochen. Grund genug mal die Pullunder-Frage zu stellen… Wobei, da gibt’s ja eigentlich gar nichts…

  • conny doll lifestyle: Frühlinglook Glencheckblazer mit Culottes, rosa, grau, spitzenbluse, schluppe, Fashionblogger, Sneaker
    Fashionblog,  Frühlingslook

    Frühlinglook Glencheckblazer mit Culottes

    Ich habe nichts anzuziehen… Jepp, dieser Satz klingt schräg, insbesondere, weil Ihr hier doch bei einem Fashionblog lest… Und in der Tat, ich habe echt viele Klamotten – total viele. Ich schätze, bei mir könnten sich auch drei Frauen ausstatten. Zu gerne würde ich Euch ja mal ein Foto zeigen. Allerdings müsste ich dafür erst Mal Ordnung in meinem Schrankraum…

  • conny doll lifestyle: Glaubwürdigkeit von Bloggerinnen - mein Look Minirock mit Boyfriendblazer, Trenchcoat, Frühlingslook, Stiefel, schwarz-weiß
    Bloggerthemen,  Frühlingslook

    Glaubwürdigkeit von Bloggerinnen – mein Look: Minirock mit Boyfriendblazer

    Mein werte Leserschaft – einen wunderschönen Sonntag wünsche ich Euch. Ich hab Kaffee aufgesetzt und Semmeln äh Brötchen geholt, macht es Euch bequem, es gibt eine Sonntagspredigt zu einem Blogthema. Der Glaubwürdigkeit von Bloggerinnen oder soll ich besser sagen Influencerinnen? Ich mag allerdings weder das Wort, noch dessen Bedeutung… Wobei ich nicht sagen kann, dass ich Influencerinnen nicht mag. Ich…

  • conny doll lifestyle: Wie verdiene ich Geld mit einem Blog? Lagenlook in schwarz-weiß, Punktekleid, Cardigan, roter Mantel, Bloggerkram, Seidenstrumpfhose, Glam-o-meter-Gürtel
    Bloggerthemen

    Wie verdiene ich Geld mit einem Blog? Lagenlook in schwarz-weiß

    War nicht die Frage, die ich mir gestellt habe, als ich vor sechs Jahren meinen Blog gestartet habe. Es scheint allerdings mit die erste Frage zu sein, die sich Leute heute stellen, wenn sie in die Bloggerei einsteigen wollen. Oder vielleicht auch nicht. Vielleicht ist es einfach nur das ungläubige Interesse daran, dass es überhaupt möglich ist, mit einem Blog…