Direkt zum Inhalt

Luxusprobleme im Sommer

Gepostet in Outfit - My Style, und Sommeroutfit

IMG_8928a_Oui_Hose_RalphLauren_flacheSandalen_Fashionblog_ü40blog_Conny_AHemadundaHos_SchluppenbluseEin post aus der Reihe Luxusprobleme… Denn ich frage mich, wo ist er hin der deutsche Sommer mit 18 Grad im August? Mit Dauerregen und Wind – wo die Jeanshose der ständige Begleiter war? Wo ich immer eine Jacke dabei haben musste, um für den plötzlichen Temperaturabfall mit Bodenforst gewappnet zu sein. Wo die Sandalen im Schrank eingestaubt sind und Herbst ein Dauerzustand war??? Ja, wo ist er hin???

Luxury Complaints

A post from the Luxury Complaints category – because I have to ask myself where is it, the German summer with temperatures of around 18 degrees in August? With continuous rain and wind – and where jeans are your constant companion? Where I always have to carry a jacket to be prepared for sudden drops in temperature and ground frost. Where the sandals in my cupboard gather dust and autumn was a permanent condition??? Yes, where is it???

Alles hat zwei Seiten

Weil so besch***** dieser Zustand des Nichtsommers gewesen ist – so einfach war es, für den Urlaub am Meer zu packen. Alle Lieblingssommeroutfits lagen gewaschen und fein säuberlich zusammengelegt im Schrank und haben nur darauf gewartet, endlich in den Koffer umzuziehen. Aber jetzt??? Die Sommerklamotten meiner Kinder sind anstatt eingestaubt, runtergeschrammt. Verflixt, das wird wohl wieder nichts mit adrett gekleideten Kindern im Hotelrestaurant…und ich selber kann jetzt schlecht ne Woche in den gleichen Kleidungsstücken rumrennen – nur, weil ich Bedenken habe, dass ich es nicht mehr gewaschen bekomme,bevor es losgeht… Da ist ja vor dem Urlaub, wie nach dem Urlaub… tztztz… und das gilt übrigens auch für die zahlreichen Moskitostiche, die meine Fesseln schon jetzt zieren…. 😉

There are two sides to every story

Because as terrible as this situation of having no summer is – it was much easier to pack for a holiday at the beach. The favourite summer outfits were all washed and neatly folded in the cupboard waiting to be finally placed into the suitcase. But now??? My children’s summer clothes are now well worn. Drat, that’s the end once again of having neatly dressed children in the hotel restaurant… and I myself can’t possibly run around the entire week in the same clothes – only because I have my doubts that I won’t get everything washed before the holiday begins. Yes, here before the holiday is the same as after the holiday… tut tut… anIMG_8891a_Oui_Hose_RalphLauren_flacheSandalen_Fashionblog_ü40blog_Conny_AHemadundaHos_Schluppenblused it’s the same with the number of mosquito bites that are now decorating my ankles… 😉

Luxusprobleme

Aber hallooooo… bevor Ihr jetzt meint, ich habe vollends den Verstand verloren… Nein, ich möchte natürlich auf keinen Fall tauschen – ich will keinen Herbst im August und es ist alles gut, so wie es ist… und wenn ich doch ne Woche lang dieselben Sachen anziehe… So what… Das Gute an diesem legendären Sommerwetter ist ja, es trocknet alles in Windeseile… oder ich trage einfach ständig eine Musterhose, da sieht man nicht gleich jeden Fleck…  Also bitte lieber Sommer – lass mir meine Luxusprobleme und bleib noch eine Zeit lang, so schön, wie du jetzt bist… Habt ne schöne Woche Ihr lieben… <3

Luxury Complaints

But come on… before you think now that I’ve totally lost my mind … No, I definitely don’t want to swop at all – I don’t want autumn in August and it’s good the way things are … even if I have to wear the same things for the whole week … So what … The good thing about this legendary summer is that everything is dry in next to no time …. Or I can wear a patterned pair of trousers where you don’t see every stain … 😉  So please dear summer … let me have my luxury complaints and stay for another while because you’re really lovely……Have a great week, everybody … <3

Hose: Oui - auf der bequemen Musterhose* sieht man sicherlich
auch nicht gleich jeden Fleck
Bluse: Ralph Lauren - hatte ich es nicht eben von adrett, das ist man
mit einer Schluppenbluse** doch immer - oder net? Und mit Tupfenschluppe*** auch...
Tasche: Bata - hach ja... Taschen sind so ne Sache... irgendwie hat man
immer zu wenige - ähnlich wie Schuhe. Hier ist eine schwarze Tragehilfe****,
die mir gut gefällt... und dieser Shopper***** ist auch toll. 
Schuhe: Isabel Licardi - warum nur, ist es so schwer, flache Sandalen zu finden,
die keine Zehentrenner sind...? aber manchmal habe ich Glück -
wie bei diesen Flats****** zum Beispiel und sie haben sogar 'n bisschen Leomuster.
Sonnenbrille: Carrera

*Affiliatelink: online shop – Engelhorn Fashion + **Affiliatelink: online shop: Conleys + ***Affiliatelink: online shop: About you +
***
*Affiliatelink: online shop – Breuninger + *****Affiliatelink: online shop – Taschenkaufhaus +
****** Affiliatelink: online shop: Zalando  

IMG_8888a_Oui_Hose_RalphLauren_flacheSandalen_Fashionblog_ü40blog_Conny_AHemadundaHos_SchluppenbluseIMG_8915a_Oui_Hose_RalphLauren_flacheSandalen_Fashionblog_ü40blog_Conny_AHemadundaHos_SchluppenbluseIMG_8945a_Oui_Hose_RalphLauren_flacheSandalen_Fashionblog_ü40blog_Conny_AHemadundaHos_SchluppenbluseIMG_8993a_Oui_Hose_RalphLauren_flacheSandalen_Fashionblog_ü40blog_Conny_AHemadundaHos_Schluppenbluse

Wer hat’s geschrieben?

Ihr könnt meine posts auch per Mail abonnieren:

Wenn Du mir hier Deine Mail-Adresse verrätst, bekommst Du drei Mal in der Woche Post von mir... Das ist doch voll die tolle Sache!

8 Kommentare

  1. LIebe Conny,
    ich habe auch lieber Luxusprobleme, als alles fein geordnet im Schrank hängen. Das ist doch ein Sommer zum dahin schmelzen und zwar in jeder Hinsicht. Wie herrlich ist es doch ohne Jacke aus dem Haus zu gehen und wenn ich eine mitnehme, dann nur um mich vor der Sonne zu schützen.
    Ein tolles Outfit zeigst du uns da, dass auch perfekt in den Urlaubskoffer passt.
    Liebe Grüße
    Gaby
    http://www.stylishsalat.com

    2015-08-11
  2. wie schön, dieser sommer! ach conny, was hast du gejammert am anfang. jetzt jammern die anderen 😉 ein super schönes bequemes sommeroutfit zeigst du uns. wenn schon hosen, dann jetzt nur solche. dünne stoffe, luftige weite. deine blitzenden neonspitzen sind mir auch gleich aufgefallen. so schön! und ich leide mit dir, bzw. meine wama, die täglich meine lieblingsbürosommersachen wieder auf „frisch“ drehen muss. bei meinem allrounder (einem hemdblusenkleid) war ich dazu übergegangen, den gürtel nicht mitzuwaschen, weil er „noch gut“ war und bevor die wama ihn frisst… – aber jetzt wasche ich ihn lieber mit, weil ich denke, dass das kleid bei den abendlichen runden sicher farbe lässt und der gürtel ja weiterhin dazu passen muss 🙂 heisse grüße aus berlin! bärbel ☼ LSF uefuffzich 😀

    2015-08-11
  3. Evelin Wakri
    Evelin Wakri

    Von mir aus könntest Du jeden Tag dieses Outfit tragen so gut gefällt es mir!!! Ich habe auch ein Hitzeproblem, durch die kühlen vergangenen Sommer, zuwenig passende Sommeroutfits. Hosen und Hosen…. aber vielleicht doch so eine Musterhose! Ich tauche mal im Schrankraum ab und versuche ob ich so eine tolle Kombi hervortauchen kann. Viel Spaß bei den Urlaubsvorbereitungen und herrlichen Tag ich hab die Beine hoch und den Ventilator an!! Evelin

    2015-08-11
  4. Evelin Wakri
    Evelin Wakri

    War zu schnell: liebe Grüße

    2015-08-11
  5. Da ich den Sommer liebe habe ich mir vorgenommen, mich nicht über die Affenhitze zu beschweren. Und wenn ich daran denke, dass ich in ein paar Wochen vielleicht mein zugeschneites Auto freischaufeln muss, sowieso nicht, 😉
    Dein luftiges Outfit ist perfekt für diese Temperaturen. Und bei deinen alternativ vorgestellten flachen Sandalen mit Leo-Muster zuckt schon ein wenig mein Bestellfinger. Sehr schön. 🙂
    Grüßle an dich, Cla

    2015-08-12
  6. Superschönes Casual Outfit! Ich liebe diese neongelben Details… davon kann ich momentan gar nicht genug bekommen.
    Viele Grüße von Caliope Couture

    2015-08-12

Die Kommentare wurden geschlossen