Direkt zum Inhalt

Stylingchallenge: Bürooutfit und Sommerhitze

Posted in Outfit - My Style, Sommeroutfit, and Styling-Challenge

IMG_7481a_Seidenrock_Seidenbluse_Bürooutfit_Officelook_Summer_black_schwarz_Ich weiß, ich wiederhole mich… aber ich liebe dieses Wetter. Sommer heißt für mich, dass die Kinder nach dreißig Minuten im Pool keine blauen Lippen haben und nicht vor Kälte bibbern. Nachts um 23 Uhr noch draußen sitzen können und keinen Gedanken an überflüssige Kleidung, wie Jacken oder lange Hosen verschwenden müssen. Also … die letzten paar Tage waren wirklich perfekt für mich. Wenn da das Büro nicht wäre…

Styling challenge: Office outfit and summer heat

I know, I’m repeating myself … but I love this weather. For me summer is when the children, after thirty minutes in the pool, don’t have blue lips and aren’t shaking from the cold. You can sit outside at eleven at night and don’t have to waste your time thinking about unnecessary clothing like jackets or long trousers. So the last few days have been perfect for me. If there wasn’t the office …

Bikini in der S-Bahn

Ich meine wunderbares Wetter hin oder her… so richtig toll ist diese Hitze nur dann, wenn man sich überhaupt keine Gedanken über Stoff machen muss und das einzige Kleidungsstück, das man trägt, ein Bikini oder eine weite Tunika aus leichtem Stoff ist. Doch das ist ja nur zu Hause problemlos möglich. Ich denke, keine Frau möchte in Strandkleidung in der S-Bahn stehen und auch der heiße Autositz ist nicht wirklich toll, wenn man mit den Oberschenkeln daran kleben bleibt und der absolut ungünstigste Ort für casual Sommerkleidung ist das Büro. Ein Bürooutfit ist bei Temperaturen über 30 Grad eine echte Herausforderung. Mein Büro zum Beispiel ist in einem denkmalgeschützten Altbau untergebracht – ich glaube, ich muss nicht mehr dazu sagen oder? Klimaanlage Fehlanzeige und in meinem Büro ist es sowieso immer fünf Grad wärmer als Draußen.

Bikini in the Underground

Wonderful weather or not … this heat is only great when you don’t have to think at all about material and the only piece of clothing that you wear is a bikini or a wide, tunica from light material. That’s not a problem at home. However I think no woman would like to stand in the Underground in beach clothing and the hot car seat also isn’t great when your thighs are stuck to it and the most unsuitable place for casual summer clothing is the office. To find an office outfit when the temperature is over 30 degrees is really a challenge. My office, for example, is situated in a historical old building – I think I don’t have to say anything else, do I? Air conditioning doesn’t exist and in any event, my office is always five degrees warmer that those outside.

Stylingchallenge: Bürooutfit und Sommerhitze

Wie gut, dass mir die Hitze wenig ausmacht… wenn man mal davon absieht, dass in meinem Hirn nach 14 Uhr nur noch zähes Kaugummiklima herrIMG_7410a_Seidenrock_Seidenbluse_Bürooutfit_Officelook_Summer_black_schwarz_scht… und obwohl ich keinen Dresscode zu beachten habe, ist ein Bikini 🙂 wohl doch nicht die richtige Bekleidung, auch kurze Shorts kommen mir nicht ins Büro. So ist es an heißen Tagen eine Herausforderung im Büro angemessen gekleidet zu sein und trotzdem nicht nach 10 Minuten komplett zerflossen. Die Lösung für mich sind Naturstoffe – am liebsten Seide, Leinen und Baumwolle und am besten darf davon nichts anliegen… weit und luftig muss es sein. Also nicht wirklich figurfreundlich… aber wenn juckts. Ich empfinde das als absolute Herausforderung und dachte, ich mach ne Styling-Challenge daraus. Ob es dreiteilig wird, weiß ich heute noch nicht… (zwecks Herausforderung und so) aber zwei Outfits müssten doch zu schaffen sein… Freu mich, wenn Ihr dabei seid und wünsche ne tolle Woche!!!

Styling Challenge: Office outfit and summer heat

It’s great that the heat doesn’t really affect me … apart from the fact that only a sticky, bubble gum climate prevails in my brain after 2pm … and even though I don’t have to consider a dress code, a bikini 🙂 is definitely not the correct clothing nor do I wear shorts into the office. Therefore it’s a challenge to dress appropriately for the office on hot days and not to completely melt after 10 minutes. Natural fibres are the solution for me … best of all is silk, linen and cotton and even better when the outfit is not fitted … it must be wide and airy. Therefore, not really figure-conscious … but when it’s itchy. I find this to be an absolute challenge and thought I would create a styling challenge from this. If it will be a three-part challenge I don’t know yet (for the purpose of the challenge and just so) but I think I’ll be able to manage two outfits … It would be great if you’re in with me on this too and I wish you all a great week!!!

Rock: Dorothee Schumacher - Seidenröcke sind bei heißem Wetter genau die richtige Wahl
und dieser mit dem leichten Punktemuster gefällt mir sehr. Leider ist dieser Plisserock
aus Polyester aber dafür hat er ein Baumwollfutter und sieht meinem sehr ähnlich.
Bluse: Cinque - bisschen transparent und aus weicher Viskose ist diese Spitzenbluse
und das ist eine Viskosebluse mit grandiosem Libellenmuster und sie ist im Sale -
leider aber nur noch in Größe 36 zu haben.
Herz-Pumps: Marc Jacobs - Högl macht auch chice Peeptoes

 

IMG_7408a_Seidenrock_Seidenbluse_Bürooutfit_Officelook_Summer_black_schwarz_IMG_7457a_Seidenrock_Seidenbluse_Bürooutfit_Officelook_Summer_black_schwarz_IMG_7377a_Seidenrock_Seidenbluse_Bürooutfit_Officelook_Summer_black_schwarz_IMG_7374a_Seidenrock_Seidenbluse_Bürooutfit_Officelook_Summer_black_schwarz_

Wer hat’s geschrieben?

Ihr könnt meine posts auch per Mail abonnieren:

Wenn Du mir hier Deine Mail-Adresse verrätst, bekommst Du drei Mal in der Woche Post von mir... Das ist doch voll die tolle Sache!

12 Comments

  1. inesmeyrose
    inesmeyrose

    Die immer wieder gleiche Herausforderung jeden Sommer … die Du super gelöst hast 🙂

    Bin gespannt auf das nächste Outfit.

    Komm gut durch die Woche!

    2015-07-07
  2. Das hast du mit Bravour gemeistert. Tolles Outfit.

    lg martina von m-iwear

    2015-07-07
  3. Hübsch, hübscher, Conny. Toll schaust du aus mit diesem luftigen Rock und der leichten Bluse. Ein perfektes Outfit für heiße Temperaturen im Büro.
    Wir haben zum Glück auch keine Kleiderordnung, aber ich achte schon darauf, was ich anziehe. Diese Challenge ist ein klasse Idee und ich bin schon gespannt, wie du uns noch weiter inspirierst.
    Hab einen sonnigen und angenehmen Tag. Grüße Cla

    2015-07-07
  4. Dein Outfit? Super-Stylish!! Ich mag die Peeptoes mit der roten Kante 🙂 Lieben Gruß von Heike

    2015-07-07
  5. Liebe Conny,
    ein Büro Outfit, das angezogen und dennoch luftig ist, ist in diesen tagen eine echte Herausforderung. Du hast es perfekt gelöst liebe Conny, Dein Styling ist wirklich toll.
    Ganz viele Grüße
    Monika

    2015-07-07
  6. Eine gute Lösung für das heiße Wetter. Naturstoffe sind dann wirklich einmalig gut. Auch luftig und locker mag ich bei solchem Wetter am liebsten. Dass du keine Shorts im Büro trägst, kann ich gut verstehen. Sie gehören dort einfach nicht hin-so wie manche andere Kleidungsstücke eben auch nicht.
    Ich bin gespannt, womit du uns noch überraschen wirst.
    Liebe Grüße
    Andrea

    2015-07-08
  7. Evelin Wakri
    Evelin Wakri

    Beneidenswert wie toll Du schon das erste Outfit gelöst hast liebe Conny. Der leichte Rock und die Bluse sehen luftig aus und sind richtig super für heiße Bürotage. Wir haben eine Kleiderordnung in der Bank, doch leider halten sich nicht sehr viele in den Verwaltungsbereichen daran. Ich finde es schade, da Du es schon erwähnt hast: Strandkleidung und Birkenstock ( auch wenn total angesagt) gehören nicht ins Büro. Bin schon gespannt auf Deine weitere Challange. Liebe Grüße Evelin wakri

    2015-07-08
  8. Liebe Conny, ich fand meine Aufgabe, für Temperaturen von 35 Grad Reisegarderobe zusammenzustellen, schon schwer. Aber als ich wieder hier war, musste ich feststellen, dass es noch viel schwerer ist, für diese Temperaturen ein Bürooutfit zu finden. Dir ist das grandios gelungen und dein Rock ist einfach eine Show für sich. Knieumspielt seriös und je nach Lichteinfall mit etwas mehr Einblick. Sowas gefällt mir gut.Und dein Portraitbild gefällt mir, aber das weit Du ja schon! Liebste Grüße, Bärbel ☼

    2015-07-09
  9. BEAUTIFUL. I love the outfit. Which reminds me I have a great black skirt myself, which I haven’t worn for 2 years. Shame on me. I will take it out. Thanks for the inspiration.
    Greetje

    2015-07-12
  10. Oh, ein Seidenrock ist natürlich was Tolles! Hübsch siehst Du wieder aus – die Schuhe sind für die Hitze allerdings doch recht eng am Fuß, oder kommst Du damit gut klar (keine dicken Füße und so)?
    LG
    Gunda

    2015-07-13
  11. Monika
    Monika

    Sehr sehr hübscher Rock – und eine schöne Inspiration – und auch mit edlen FlipFlop bestimmt gut tragbar – denn die Schuhe sind bei Sommerhitze eher nichts, oder? ich stelle auch gerade fest, dass ich wirklich viel zum anziehen habe – aber Sommer und Büro – das verkleinert meine Möglichkeiten um ein vielfaches – allerdings hat es den Vorteil, dass man mit dem wenigen, was 34 Grad-tauglich ist, mehr kombinieren „muss“ – um mehr Möglichkeiten zu haben…. nur langsam stoße ich an meine Grenzen… hihi – aber dafür gibt es ja Dich und Deinen Blog – ich lasse mich inspirieren – ganz einfach – KUSS

    2015-07-17

Die Kommentare wurden geschlossen