Direkt zum Inhalt

Jeanskleid wintertauglich

Gepostet in HerbstWinter-Outfit, und Outfit - My Style

IMG_9183a_Jeanskleid_Rollkragenpulli_Steifel_FryiBoots_-WinterAlle guten Dinge sind: Ja, genau – drei! Warum sollte das hier anders sein. So gibts heute also Kleid Numero tre… Dieses Mal mein Jeanskleid – das auch eher im Sommer zu Hause. Oh Mann vielleicht hört das jetzt Mal jemand, der was zu sagen hat…. Ich will warmes WETTER!!! Fünf Grad – sind nicht warm! Allerdings wäre ich froh gewesen, wenn es fünf Grad gehabt hätte, an dem Tag, an dem wir die Fotos für diesen post gemacht haben. Da war es echt bitterkalt … Doch genau richtig für den dicken Rollkragen, der nur für absolut kalte Wintertage geeignet ist – sonst schwitzt man darin nämlich wie verrückt.

Making a denim dress suitable for winter

All good things come in……yes, in threes!  Why should that be any different here? So today you can see dress numero tre…. this time it’s my denim dress – that’s usually worn in summertime.  Oh my God, maybe someone who has influence up above might hear this … I want warm WEATHER!!! Five degrees are not warm!  However I would have been glad if we had had five degrees on the day when we took the photos for this post.  It was really bitterly cold … Exactly right for the thick polo neck which is only suitable for very cold winter days – otherwise you sweat like mad!

Jeanskleid wintertauglichIMG_9230a_Jeanskleid_Rollkragenpulli_Steifel_FryiBoots_-Winter_Teil

Um das Jeanskleid wintertauglich zu machen, ist der Strickpullover mit Mega-Rollkragen also extrem gut geeignet. Beide Teile gab es schon auf dem Blog… Den Rollkragen ganz casual zur hellen Hose (die ist übrigens auch von AllSaints) und das Jeanskleid ohne viel Chichi. Nicht, dass am Ende einer denkt, ich ziehe immer neue Sachen an. 🙂
Also meine lieben Leserinnen und Leser – Ihr denkt, Ihr braucht keine Wärmflasche mehr, weil jetzt der Frühling bald kommt… Aber ich sag nur „Eisheilige“… weiß’te Bescheid – Schätzelein… Ich wünsche Euch einen stressfreien Freitag und einen guten Start ins Wochenende, Eure Conny

Making a denim dress suitable for winter

For making the denim dress suitable for winter the knitted pullover with the huge neck is extremely suitable.  Both articles have already been seen on my blog….the polo neck pullover was seen in a very casual look with a light colored pair of trousers (which, by the way, is also from AllSaints) and the denim dress without much extravagance.  Not that somebody thinks I’m always wearing new clothes :-).  So my dear readers, I think that very soon you won’t need a hot-water bottle because spring is coming…but just let me remind you about the last frost which can be in April or May…you heard it from me… Here’s wishing you a stress-free Friday and a good start to the weekend.  Yours, Conny

Affiliatelinks:
Hemdblusenkleid: H&M - das Kleid gefällt mir auch und das auch
Rollkragenpullover: reken maar - mit dem Pullover von Max Mara könnte ich mir
das auch super vorstellen

IMG_9214a_Jeanskleid_Rollkragenpulli_Steifel_FryiBoots_-WinterII

IMG_9246a_Jeanskleid_Rollkragenpulli_Steifel_FryiBoots_-Winter IMG_9237a_Jeanskleid_Rollkragenpulli_Steifel_FryiBoots_-WinterII

Wer hat’s geschrieben?

Ihr könnt meine posts auch per Mail abonnieren:

Wenn Du mir hier Deine Mail-Adresse verrätst, bekommst Du drei Mal in der Woche Post von mir... Das ist doch voll die tolle Sache!

3 Kommentare

  1. Liebe Conny,
    gut, dass Du Dich so warm eingemummelt hast und gut, dass Du einen Link gesetzt hast, hinter dem wir mehr von Deinem schönen Kleid zu sehen bekommen. Ein tolles lässiges Outfit stellst Du uns heute vor, besonders Dein Mantel läßt mich immer lächeln – genau „meine“ Farben 🙂 Liebe Grüße zum Freitag! Bärbel ☼

    2015-02-20
  2. Liebe Conny,

    ein tolles Kleid, ein tolles Outfit, das ich gestern schon mit Begeisterung auf IG bestaunt habe. Eine Kombination die ziemlich hot ist, obwohl ich mir vorstellen kann, dass es dir bei den Aufnahmen bestimmt kalt war.

    Und ja, ich weiß bescheid, es kann nochmal verdammt Kalt werden. Also besser man ist mit was warmen, wie eine Wärmflasche, ausgestattet. 🙂
    Schönes Wochenende. Grüße Cla

    2015-02-20
  3. Klasse, Conny, ich kombiniere auch gerne leichtere Kleider mit dicken Jacken und Stiefeln!
    Wenn wir nur ständig auf wärmere Temperaturen warten würden, könnten wir unsere Kleider ja kaum tragen…

    LG
    Annette | Lady of Style

    2015-02-21

Die Kommentare wurden geschlossen