Direkt zum Inhalt

Is it already autumn?

Gepostet in Outfit - My Style

Collage_OnlyJeans_OrwellCardigan_81hoursShirt_JetteJoopSandals_scarfHM,JoopBag_CollageOkay, ich habe wirklich versucht, meine Augen vor der drohenden neuen Jahreszeit zu verschließen. Trage fleißig keine Socken und versuche, so gut es geht meine Sommerkleidung an die Luft zu zerren. Obwohl das bei 16 Grad, Wind und ständig einsetzendem Platzregen gar nicht so einfach ist. Aber gut, wozu gibt es nette Strickjacken bzw. überhaupt „Übergangsjacken“? Wobei das Wort „Übergang“ in diesem Sommer (pah!!!) mal so eine ganz andere Bedeutung bekommt.

OK, I have really tried to keep my eyes closed to the imminent new season. I’ve continued wearing no socks and have attempted, as often as possible, to drag my summer clothes outside. However that hasn’t been so easy at 16 degrees Celsius with wind and downpours constantly lurking around. But that’s why we have cardigans or between-seasons jackets, isn’t it … although the word “between-seasons” (bah!) has a totally different meaning this summer.

IMG_0956a_OnlyJeans_OrwellCardigan_81hoursShirt_JetteJoopSandals_scarfHM,JoopBagAuch auf Pinterest ist Herbst

Selbst auf meiner Inspirationsplattform fällt mir seit ca. zwei Wochen auf, dass die Pins der User mehr und mehr Herbstoutfits zeigen. Die einschlägigen Modezeitschriften sind eh schon seit Wochen voll davon. Auch einige Blogger haben bereits begonnen, die neue Herbstmode genauer unter die Lupe zu nehmen. Katja von collectedbykatja zum Beispiel hat alle Fashiontrends der kommenden Saison auf einen Blick versammelt. Und die richtigen Fashionistas haben die neue Garderobe eh schon lange zu Hause.

It’s autumn on Pinterest too

Even on my inspirational platform I’ve noticed for about two weeks now that the pins of the users are showing more and more autumnal outfits. The relevant fashion magazines have been full of them for weeks. Even some bloggers have already begun to give the autumn fashion a closer look. Katja from collectedbykatja, for example, assembled a list of the fashion trends for the coming season. And the real fashionistas of course already have their new wardrobe at home a long time ago.

IMG_0989a_OnlyJeans_OrwellCardigan_81hoursShirt_JetteJoopSandals_scarfHM,JoopBagHaben wir schon Herbst?

Ich war bis jetzt eigentlich ganz immun und habe mich geweigert, den Einzug des Herbsts zu akzeptieren – mit mäßigem Erfolg – 16 Grad im August haben einfach wenig Sommerliches. Und deswegen habe ich mir zuerst ein paar Stiefeletten gekauft und mich dann an einem Herbst-Styling versucht. Grau und Rosa sollen ja in der kommenden Saison angesagt sein. Aber meinem Sommerauge war das allein irgendwie zu fade und deswegen kam noch der kleine Tüpfel „Leorot“ dazu. Nur die Schuhe sind ganz in der Abteilung Sommer zu verorten…

So, is it autumn then?

Up to now I was immune to the fact and refused to accept that it is already autumn. I was only reasonably successful – 16 degrees in August has little to do with summer.  And therefore I first had to buy a pair of booties to attempt to think of autumn styling. Grey and pink are supposingly the “in” colors for the coming season. But that was much too bland for my summer eye and therefore a spot of “leopard red” had to be added.  Only the shoes can be placed 100% in the summer department …

IMG_1004a_OnlyJeans_OrwellCardigan_81hoursShirt_JetteJoopSandals_scarfHM,JoopBagIch geh dann mal den Sommer suchen!

… und wenn der Sommer nicht zu mir kommt, dann gehe ich eben hin. Obwohl wir dieses Jahr unseren Sommerurlaub bereits hinter uns haben, haben wir beschlossen, noch eine Woche im schönen Italien zu verbringen. Bisher sind die Wetteraussichten für unseren Aufenthaltsort sehr, sehr sommerlich und ich hoffe, das bleibt so. Und nach Italien steht mir, nebst meiner Geburtstagsfeier, noch ein wundervolles Highlight ins Haus – darüber werde ich aber später berichten.
Ich hätte nun gerne gewusst, ob Ihr Eure Herbstoutfits schon zu Hause habt und ob Euch der fehlende Sommer (ich weiß, das richtet sich mehr an die Leser aus Süddeutschland) auch so nervt wie mich?

I’ll go then and search for the summer!

….if the summer doesn’t come to me then I’ll have to go to it. Even though we have already been on our summer holidays we have decided to spend another week in beautiful Italy. To date, the weather forecast for our holiday location has been very, very summerlike and I hope it will remain like this. And then after Italy and my birthday party there will be another wonderful highlight – but more about that later.
Now I would love to know if you already have your autumn outfits at home and if the missing summer (I know I ‘m speaking more to the readers in south Germany here) has annoyed you as much as it has annoyed me?IMG_0989a_OnlyJeans_OrwellCardigan_81hoursShirt_JetteJoopSandals_scarfHM,JoopBag

Ich bin dann mal weg und werde dieses Mal ein bisschen aus dem Urlaub bloggen, um Euch mit Sonne und Wärme zu versorgen… Alles Liebe, Conny <3

I’ll go then and will send you my blogs this time directly from my holiday and also send you some sunshine and warmth … All the best, Conny <3

Affiliate-Link:



top: 81hours - also here
cardigan: Orwell - also here
bikerjeans: Only
bag: Joop
shoes: his daughter Jette Joop - also here
scarf: H&M - also here
belt: Escada

IMG_1008a_OnlyJeans_OrwellCardigan_81hoursShirt_JetteJoopSandals_scarfHM,JoopBag IMG_0961a_OnlyJeans_OrwellCardigan_81hoursShirt_JetteJoopSandals_scarfHM,JoopBag

Wer hat’s geschrieben?

Ihr könnt meine posts auch per Mail abonnieren:

Wenn Du mir hier Deine Mail-Adresse verrätst, bekommst Du drei Mal in der Woche Post von mir... Das ist doch voll die tolle Sache!

17 Kommentare

  1. Sehr chic … Das Outfit gefällt mir .
    Der Sommer scheint wirklich schon nicht mehr so ganz vorhanden zu sein . Schade wo ich doch noch was hätte an Wärme gebrauchen können .
    Wünsche Dir und Deinen Lieben viel Spaß im Urlaub :))

    LG heidi

    2014-08-22
  2. Liebe Conny,
    also zunächst mal: auch deine Leserinnen aus dem Nordwesten können sich über ein Zuviel an Sommer nicht beklagen. Ich finde aber die Aussicht auf Herbst auch gar nicht so schlimm. Wenn es ein warmer, goldener Herbst ist, mit wenig Regen und milden Temperaturen, kann ich damit leben. Zumal, wenn meine Blogger-Kolleginnen mich mit Ansichten wie die oben verwöhnen und inspirieren. Ich finde deinen Herbst-Look unglaublich gelungen. Die Kombi aus rosa und rot hätte ich abslout nicht auf dem Schirm gehabt, aber sie sieht großartig an dir aus!
    Ich trage auch stoisch keine Socken und Sommerschuhe, schließlich habe ich meine Füße nicht umsonst in die Sonne gehalten und die Nägel hübsch lackiert. Ich freue mich riesig mit dir, dass du noch ein bisschen Urlaub in der Sonne vor dir hast. Dürfen wir dann den wunderschönen Sommerhut wieder bewundern? Das würde mir ein Stück Sommerfeeling zurück zaubern!
    Viele liebe Grüße von mir! Bianca

    2014-08-22
  3. Also ich habe zwar schon ein Auge auf die Herbst-Kollektionen geworfen, aber ich weigere mich auch noch, mich von meiner sommerlichen Kleidung zu lösen.
    Der Herbst kommt früh genug.
    Grau und rosa finde ich klasse.Ich hatte letzte Woche grau mit pink zusammen kombiniert und hat mir auch gefallen. Eine gute Idee von dir, noch das Rot dazu zu nehmen. Das macht das ganze noch frischer. Und die Jeans ist natürlich der Hammer.
    Hab ein schönes Wochenende, Grüße Cla
    http://www.glamupyourlifestyle.com/

    2014-08-22
  4. Coole Jeans! So bringt der Herbst doch wenigstens etwas Gutes mit sich. Heute Morgen habe ich kapituliert und im Haus die Heizung im Bad wieder angestellt. Weniger, weil mir so kalt ist (war es gestern im Esszimmer mit Besuch abends aber auch), sondern weil die Wäsche nicht mehr trocknet. Die braucht Tage! Nerv! Wir hatten in Hamburg zwar tolle Sommerwochen, aber der Herbst kam in diesen Tagen dann auch sehr früh und schnell. 12 Grad morgens, 17 tagsüber sind im August nicht die Welt. Habe mich in wenigen Tagen schon wieder an Jeans gewöhnt. Spezielle Herbstsachen habe ich noch nicht gekauft und habe ich auch nicht vor.
    Liebe Grüße von Ines,
    die einen dünnen Winterrolli anhat – zwar mit 1/2-Arm, aber trotzdem …

    2014-08-22
  5. Das ist aber auch heuer wieder ein Mist. Ich selbst habe mich bisher immer gefreut, dass wir Pfingsferien und späte Sommerferien haben. Dabei ist es meiner Erinnerung nach in den ersten 3 Woche immer heiß und so um den 20 rum kippt es dann. Macht ja nichts. Fährt man ja dann im September nochmal 2 Wochen in den Sommer.
    Aber heuer. Ein paar vereinzelt heiße Tage… die ich vermutlich im Büro zugebracht habe. Ziemlich trocken von Januar bis Juli. Aber auch nicht überragend. Jetzt das Wasser, das sich das Wetter über Winter und Frühjahr gespart hat so ziemlich auf einen Sitz. Ich bin jetzt schon die 3 Woche zu Hause gewesen. Gucke aus dem Fenster und sehre den April. Sonne, Wind, Platzregen, Niesel, Gewitter, Graupel und Temeraturen zwischen 12 und 22 Grad. Nööö. Sommer ist das keiner. Und für offene Schuhe ist es mir zu kalt. Da hilft dann auch obenhin keine Jacke. Wenn ich kalte Füße habe, bin ich sofort erkältet.
    Aber der Herbst ist mir noch fern. Keine Ahnung was ich im Herbst tragen will. Dunkelblau und rosa. Dunkelblau und grau. Eine Culotte? Immer noch die gesuchte, lange schwarze Weste. Dein gezeigtes Outfit gefällt mir aber sehr, sehr gut. Und der Schal und die roten Schuhe sind das Tüpfelchen auf dem I.
    Ich wünsch Dir ein paar sonnige erholsame Tage in Italien.
    LG Sunny

    2014-08-22
  6. Wir können uns nicht davor verschließen liebe Conny. Der Herbst ist definitiv da. Vielleicht gibt es noch einen Indian Summer. Jedenfalls bringst du ordentlich Farbe ins Spiel. Schick deine roten Farbtupfer ♥
    LG Sabine

    http://www.blingblingover50.de

    2014-08-22
  7. Von April bis Oktober gibt es bei mir weder Strumpfhosen noch Socken, da bin ich strikt! Offene Schuhe gehen immer und sehen zur Hose toll aus. Grau ist dabei ganz oben auf meiner Herbstliste, allerdings möchte ich dazu auch gerne Farbe tragen, genau wie Du es heute zeigst! Und Dein roter Lippenstift ist das i-Tüpfelchen dazu.

    Ich beneide Dich soooo und träume weiter von Sonne und Wärme… einen wunderschönen Urlaub wünsche ich Dir!
    Alles Liebe,
    Annette | Lady of Style

    2014-08-22
  8. OMG, ich LIIIIIIIEEEEEEBE Dein Tuch!!! Und es passt perfekt zu dem Rest Deines Outfits, was dieses somit ebenso perfekt macht. Rosa, Grau, Rot – muss ich mir merken. Toll, Conny! <3
    Ich persönlich habe noch gar keine Ahnung, was im Herbst so angesagt sein soll. Ich lasse mich diesbezüglich treiben, ziehe an, wonach mir ist (barfuß bin ich eh nur ab 25/26 Grad) und kaufe ggf., was mich anguckt und gekauft werden will. 🙂
    Um Deinen Sonnen-Urlaub beneide ich Dich und wünsche Dir ganz viel Spaß dabei!
    LG
    Gunda

    2014-08-22
  9. Liebe Conny,
    mit diesem Look trotzt Du dem Herbst ganz wunderbar! Das Shirt und die Sandalen sind Sommer pur. Wenn Du den Sommer gefunden hast, erinner ihn daran, dass in Bayern noch Ferien sind und er eh nicht lange hier war. Einen Abstecher hierher sollte er schon noch mal machen.
    Dir wünsch ich einen ganz schönen Urlaub – genieße jeden Tag!
    Ich werde morgen meine Hochsommerkleider wegpacken und die Flip-Flops auch. Mit einem weinenden und mit einem lachenden Auge. Wenn ich umräume, freu ich mich immer wieder über das, was ich hab.
    LIeben Gruß
    Sabine

    2014-08-22
  10. Ann
    Ann

    I do love these vibrant pictures with the changing warm backgrounds. It’s been a cool summer in the part of the US where I live also. I’m wondering if the winter is going to be super cold like last year?

    These jeans are so cool and stylish. I like your scarf and of course your hair look great. Really good casual outfit in all ways. I enjoy seeing you look so comfortable and at ease in front of the camera. Have a enjoyable trip to Italy!

    blue hue wonderland

    2014-08-23
  11. Auch in Berlin ist wieder Leowetter, um so mehr freut es mich, meinen Lieblingsleo an Dir zu sehen :). Deine bunten Bilder sind so Klasse und das GRAU musste ich erstmal suche, weil Deine Akzente es gar nicht in meinen Blick brachten. Die Hose ist ein ganz starkes Stück, gefällt mir super.

    Ich habe mit dem Herbst nichts am Hut, ich freue mich total darauf, weil ich in Herbst und Winter wieder verreisen werde, aber wetter- und bekleidungstechnisch habe ich bisher keine neuen Ideen. Momentan trage ich tapfer Sommersachen mit Cardigan oder Jacke darüber und wenn ich ein Kuscheltuch am Hals habe, brauche ich keine Socken. Klingt unlogisch, aber ist so.

    Ich freue mich auf Deine Postings aus der Sonnenregion und wünsche Euch eine tolle Zeit.

    Liebe Grüße, Bärbel

    2014-08-23
  12. Hallo Conny,

    ich stimme dir zu, eigentlich ist der August der „Sommermonat“, allerdings habe ich die Befürchtung das der Klimawandel voll im Gange ist. Der März war schon so sonnig und warm dieses Jahr, mann könnte meinen die Jahreszeiten haben sich um zwei Monate verschoben.
    Zu deinem Outfit sage ich „klasse“. Grau ist auch meine Farbe, mit rot und rosa hatte ich erst meine Probleme (keine Ahnung warum) aber mittlerweile mag es sehr. Für meine Herbstoutfits fehlt mir noch ein kein wenig der Überblick, ich arbeite dran 😉
    Dir und deinen Lieben eine schöne Woche mit viel Sonne und „La Dolce Vita“ in Italien.

    Viele Grüße
    Silvia

    2014-08-23
  13. Liebe Conny,
    oh mit dem Wetter rennst Du bei mir ja offene Türen ein. Der Sommer war wirklich mässig, vor allem der August, wo die Kinder Ferien haben… Daher werde ich, wie Du, auch bald die Flucht in den sonnigen Süden ergreifen und dort nochmals ausführlich meiner Sommergarderobe fröhnen ;-))
    Daheim hab ich mich Sommer schon abgeschlossen und meine Gedanken Kreisen schon modetechnisch um den Herbst. Grau und Rosa sehe ich, wie Du, auch ganz weit vorne, für mich selbst in Altrose und Hellgrau. das hatte ich neulich schon an. Und dann natürlich wieder Blau, kombiniert mit Camel oder Cognactönen oder auch Burgunder.
    2 Lieblingsstücke hab ich schon gefunden, ein Strickcape in Camel und eine Hose in Burgunder.
    Da gefällt mir natürlich Deine Grau/Rosa Kombination auch besonders gut und der Leoschal ist das absolute i-Tüpfelchen.
    Ich wünsche Dir einen schönen Urlaub liebe Conny und hoffe, dass Du in Italien ganz viel Sonne tanken kannst und auch die Sommerkleidung noch tüchtig ausführen kannst.
    Liebe Grüße
    Monika

    2014-08-23
  14. Whow, die Kombi von Rot und Rosa ist ja mal mutig und extravagant. Aber ich mags. Was den Herbst betrifft, wir haben doch gerade mal August, ich rechne durchaus noch mit ein paar schönen Sommertagen (wir hatten hier aber ohnehin auch die letzte Woche über meistens ü20-Grad). Also – vor dem September mag ich meine Strickpullis noch nicht hervorholen. Ich wünsch Dir viel Spaß bei Deinem Kurzurlaub in Italien!

    Lg, Annemarie

    2014-08-23
  15. Ich bin ja zuversichtlich, dass der Sommer noch einmal (wenn auch nur für kurze Zeit) zurückkommt ;-).
    Dein Outfit trifft zu 100% meinen Geschmack. Toll siehst Du aus. Die Kombination Pink mit Rot gefällt mir dabei besonders gut.
    LG
    Ari – Ari Sunshine

    2014-08-25
  16. liebe conny, dein styling ist heute sehr erfrischend. die farbzusammenstellung sieht richtig toll aus! echt! ich wünschte, mir fällt sowas ein!

    ach herbstoutfits – klar hab ich die daheim, bin ja nicht erst vor kurzem auf die welt gekommen und herbst kommt jedes jahr wieder. lach! nein, ich renne keinem sommer- oder herbsttrend nach. ich lass mich lieber von euch inspirieren und wühle in meinen ollen klamotten ;-).

    lg sonja

    2014-08-27
  17. Wieder solche wunderbare Bilder, liebe Conny!! Pink und grau zusammen haben mir schon lange sehr gut gefallen…als Teenager hatte ich mal so ein Kleid!! Aber mit dieses rote Leo-Tuch und die himmlische(!) Sandale ist dieser Look nicht nur hübsch, sondern ganz was besonderes!! P.S. Bei uns ist es heute auch nicht sehr sommerlich…es regnet in Strömen!!

    – XOXO Monika aus Vancouver
    http://www.StyleIsMyPudding.blogspot.com

    2014-09-03

Die Kommentare wurden geschlossen