Hose mit weitem Bein und Top mit Spitze - ein Sommerlook
Sommeroutfit

Hose mit weitem Bein und Top mit Spitze – ein Sommerlook

Ich glaube ja, man sieht im Stadtbild weniger Ladies in Marlenehose, weil die Mehrzahl der deutschen Frauen einen praktischen Look bevorzugen. Die paar Verirrten, die man doch mal mit einer Hose mit weitem Bein rumlaufen sieht, sind wahrscheinlich Influencer und solche, die es werden wollen… 🙂 Auch, wenn diese Hosenform seit einigen Jahren durch alle Fashionmagazine gehypt wird, in der Öffentlichkeit sehe ich nicht viele Menschen damit. Und ich wohne in der Nähe einer Großstadt. Wahrscheinlich ist eine Hose mit weitem Bein auf dem Land erst recht nicht der angesagte Look für den Samstagseinkauf. Schade eigentlich, denn kaum eine Hose ist so genial, weil sie gekonnt alle Schwächen kaschiert.Hose mit weitem Bein und Top mit Spitze - ein Sommerlook

Schwächen kaschieren – Vorzüge unterstreichen

Moment… Ihr wisst, dieses Kaschieren steht bei mir sicherlich nicht an vorderster Stelle… Ich denke, jeder soll tragen, was er/sie möchte. Schließlich ist das Wohlfühlen das wichtigste Kriterium überhaupt. Doch meiner Erfahrung nach geht beides Hand in Hand. Wir fühlen uns erst richtig wohl in einem Look, wenn wir unser Schwächen kaschiert wissen bzw. unsere Vorzüge richtig in Szene gesetzt sind. Jederzeit dürft Ihr mich natürlich eines Besseren belehren. Letztlich kann ich nämlich immer nur aus meiner eigenen Perspektive sprechen. Ganz im Gegensatz zu den zwanzigjährigen Mädels, die uns 40plus-Frauen in den einschlägigen Fashionmagazinen erzählen, welche Kleidungsstücke uns älter machen. Ich ärgere mich da regelmäßig darüber. Weil ich den jungen Damen ja auch nicht erzähle, dass manche Looks sie alt aussehen lassen. Und genau genommen mag ich das gar nicht beurteilen… hinzukommt, eine Hose mit weitem Bein unterliegt sicherlich keiner Altersbeschränkung.conny doll lifestyle: Spitzentop, Sommerlook mit Marlenehose

Einfaches Styling – besondere Wirkung

Ich hatte ja erst kürzlich einen sehr ausführlichen Beitrag über die Marlenehose. Doch wie schon häufiger erwähnt, ist mir viel daran gelegen, vielseitigere Stylings mit meinen Kleidungsstücken zu zeigen. Und die Hose mit weitem Bein ist einfach ein Sommerfavorit von mir. Die letzten beiden Looks mit dieser Hose waren beide mit einem langärmeligen Oberteil und dieses Mal ist es ein Outfit für richtig heiße Tage mit einem Top. Das ist auch das coole an diesem Hosenmodell. Letztlich handelt es sich bei dem Look nur um Hose und Top, doch durch den Schnitt der Hose wirkt das relativ einfache Styling besonders. Wer also keine Zeit oder Lust hat, seine wertvolle Zeit in die Suche nach Sommerstylings stecken möchte, ist mit einer Hose mit weitem Bein gut beraten. Und natürlich damit, meinen Blog zu lesen. 🙂conny doll lifestyle: weiße Hose, Sommerlook, Details

Hose mit weitem Bein auch fürs Büro genial

Noch genialer, weil einfacher wird es, wenn man eine Hose wählt, die man auch mit flachen Schuhen tragen kann. Das entfällt bei mir bei  leider. Deshalb gibt es ein Hosenmodell für den Sommer, das ich noch lieber mag, aber davon erzähle ich Euch erst kommenden Sonntag. Jedenfalls macht die Vielseitigkeit die Hose mit weitem Bein auch für jegliche Bürolooks interessant. Diese Outfits sind für mich jedes Jahr wieder eine Herausforderung. Vor allem wenn die Temperaturen über Dreißig Grad steigen. Für Menschen, die in klimatisierten Räumen arbeiten ist das vielleicht kein so großes Thema. Wobei das oft auch nicht das Gelbe vom Ei ist – denn das Temperaturempfinden ist häufig so unterschiedlich. Was der einen gerade angenehm erscheint, ist der Nächsten zu kalt oder warm. Doch auch für solche, ich sach mal Temperaturschwankungen, ist eine Hose mit weitem Bein genial…

Mückenstiche und Fußpflege

Mal ganz davon abgesehen, sind sie auch noch top, wenn wir den letzten Termin mit der Fußpflege verschieben mussten… Also Ihr seht… eine Hose mit weitem Bein ist sogar noch coronafreundlich. Und etwaige ausufernde Mückenstiche verschwinden ebenfalls unter dem Walle-Walle-Bein… Wobei das jetzt kein Kriterium ist bei dem ich Halleluja schreie. Doch ich wollte es nicht unerwähnt lassen… 🙂 Zu guter Letzt: Dieser Hosenschnitt ist wirklich zeitlos und damit lohnt sich eine Investition wirklich. Und ich hätte gerne noch eine Marlenehose in kariert… Die ist aber echt schwer zu finden, weil wahrscheinlich niemand sonst, eine karierte Hose mit weitem Bein tragen möchte… Aber vielleicht kann mein Beitrag ein bisschen dazu beitragen, dass die Hose mit weitem Bein ein weniger häufiger getragen wird. Verdient hat sie es… Habt nen schönen Sonntag und vielleicht schreibt Ihr mir, ob Ihr diese Hosen schon tragt oder ob ich Euch vielleicht sogar überzeugen konnte?

Bei Annette – Lady of Style – findet Ihr auch einen tollen Sommerlook mit Marlenehose


Hose: Mango – es gibt gerade bei einigen Shops Marlenehosen im Sale.
Shirt: H&M – dieses Top habe ich schon vor längerer Zeit mal für den Urlaub gekauft… Ha ha ha…. 🙂
Schuhe: Truman’s – diese Schuhe stammen aus einer Kooperation, die dürfte jetzt schon bald 4 Jahre her sein… Womit mal wieder bewiesen wäre, es schadet nicht auf seine Sachen zu achten.


Hose mit weitem Bein und Top mit Spitze - ein SommerlookHose mit weitem Bein und Top mit Spitze - ein Sommerlookconny doll lifestyle: Spitzentop, Sonnenbrille, kurze Haare, Sommerlookconny doll lifestyle: Sommerlook, Spitzentopconny doll lifestyle: Sommerlook, Spitzentop


 

5 Comments

  • Hasi

    Marlenehosen waren bei mir noch bis vor einigen Jahren die bevorzugte Hosenform, daher kann ich Dein Schwärmen über deren Vorzüge gut nachvollziehen. Und – ich hatte tatsächlich auch eine mit Glencheckkaro. Man fühlt sich mit einer solchen Beinbekleidung sofort sowohl lässig-entspannt als auch femimin-elegant und einfach, ja, gut angezogen. Allerdings sind natürlich gerade bei eher kurz geratenene Frauen wie mir Schuhe mit Absatz und schmal geschnittene Oberteile sehr von Vorteil, und gerade Ersteres ist der Grund, warum bei mir die Skinny der Marlene etwas den Rang abgelaufen hat. Allerdings würde ich wohl sofort zugreifen, wenn ich irgendwo mal wieder eine sehen würde, welche auch flachschuhgeeignet ist. So eine luftige und nicht zu weit geschnittene gerade Leinenhose, so etwas hätte definitiv noch Platz in meinem Schrank… Aber ich habe den Eindruck, die versteckenen sich gerade alle vor mir 😉
    Schönen Sonntag noch 🙂
    Hasi

  • Nicole

    Liebe Conny,
    Ich liebe Marlenehosen, allerdings nicht solang, sondern gern über dem Knöchel endend. Was wohl auch daran liegt, dass ich lieber flache Schuhe trage ;)). Dein Top ist wunderschön und an dir finde ich auch die lange Hose prima.
    Vielleicht tragen viele sie auch aus anderen Beweggründen nicht?
    Aber , wie immer: jeder wie er mag und das mit dem Alter hatten wir ja geklärt, haha
    Liebste Grüße
    Nicole

  • Nicole Kirchdorfer

    Sehr nice! Ich stehe auf weites Bein, aber Du hast total recht: meist bleiben meine Varianten aus Gründen falscher Bequemlichkeit im Schrank…
    Echt doof. Werde ich ändern.
    Das Top ist echt super süß. Besonders von hinten!
    Übrigens achte ich auf alle meine Sachen. Immer.
    LG Nicole

  • Anita

    Marlenehosen sind toll! Ich mag sie nun gerade nicht so sehr in weiss, sondern lieber rot oder blau.:-)) Funktioniert bei mir besser.
    Ich trage die gnadenlos mit flachen Schuhen.:-D Bin so froh, das es endlich wieder welche zu kaufen gibt. Einziges Problem derzeit, sie sind nicht wirklich Fahrrad tauglich. Da müssen dann Klammern her, das mögen dünnere Stoffhosen nicht so gern.:-/
    Danke, dass Du eine Lanze für weite Hosen brichst, sie sind im Sommer und bei Hitze einfach das beste, da es ein eigenes Mikroklima erzeugt, und Oberschenkelinnenseite auch kein Problem macht, Ihr wisst, was ich meine.;-)
    Und ja, gern Dinge mehrfach zeigen, anders kombiniert, sieht die Hose doch jedesmal anders aus!

  • EvelinWakri

    Liebe Conny,
    Marlenehosen aus Leinen liebe ich und obwohl ich ein Zwerg bin mit flachen Sandalen am liebsten… jetzt bin ich bereits auf der Suche nach weiten Hosen für die kühle Jahreszeit…. ich bin genauso begeistert wie Du und Dein Look ist stylish sommerlich.
    Liebe Grüße
    Evelin