conny-doll-lifestyle: Herbstlook mit Fakeleder - Midirock mit Stiefel elegant gestylt
HerbstWinter-Outfit

Herbstlook mit Fakeleder – Midirock mit Stiefel elegant gestylt

Bäm, Leute… letztes Wochenende dachte ich ja noch, der Herbst meint es in diesem Jahr gut mit uns… Ich war schon ganz euphorisch, weil ich dachte, dieses Jahr ist ja schon Corona, da darf der Herbst nicht nasskalt werden. Denn was wird denn erst, wenn alles schnieft und hustet…? Doch ich hatte noch nicht zu Ende gedacht, da viel schon literweise Wasser vom Himmel und die Temperaturen waren im Keller… Auf Instagram gabs sogar schon Bilder von Schnee verbunden mit dem Vermerk, dass es ja nur noch 90 Tage bis Weihnachten wären. Aber hey, je schneller die Zeit vergeht, desto eher wird die Pandemie Geschichte… Ein weiterer Vorteil von niedrigen Temperaturen ist, ich darf wieder Pullover, Cardigans und Mäntel tragen. Außerdem sind wieder andere Stoffe am Start… und da freue ich mich sehr über Leder bzw. Fakeleder… Deshalb gibt’s heute ein elegantes Styling mit einem Rock aus Fakeleder.conny-doll-lifestyle: Herbstlook mit Fakeleder - Midirock mit Stiefel elegant gestylt

Fakeleder vs. Leder

Leder bzw. Fakeleder gehört seit jeher zu meinen absoluten Lieblingsstoffen… Meine erste Lederhose besaß ich mit knapp 20 Jahren. Damals hatte ich ziemlich lange gespart, bis ich mir die Hose leisten konnte. Ende der Achtziger, Anfang der Neunziger Jahre war Leder noch nicht in solch rauen Mengen zu haben, sondern stellte noch einen Wert dar… Ich weiß noch, dass ich diese Hose wirklich lange, lange getragen hatte… Damit sie mir lange erhalten blieb, hatte ich sie auch regelmäßig mit Lederpflege äh „verwöhnt“. Nur irgendwann hatte ich dann zugenommen und aus wars mit der Passform 🙂 Obwohl echtes Leder ja mit der Trägerin wächst… 🙂 Und an Fakeleder war damals noch nicht so wirklich zu denken. Das hieß zu der Zeit noch Kunstleder und kam zum Beispiel bei billigen Schuhen zum Einsatz. Daran hat sich bis heute nichts geändert… Eigentlich, denn heutiges Fakeleder ist qualitativ Lichtjahre von damals entfernt.

Damals und heute

Erinnert Ihr Euch noch daran, wie hart Kunstlederschuhe damals waren. So hart, dass eher der Fuß nachgegeben hat… Einige Fußfehlstellungen von heute, rühren bestimmt aus der Zeit… Also kann ich mir vorstellen. Das hat sich im Gegensatz zu damals ziemlich geändert. Wobei es natürlich auch Lederschuhe gegeben hat und gibt, die man erst einlaufen muss… Hat man das aber geschafft, dann passen Echtlederschuhe meist perfekt… Ein Beispiel dafür sind zum Beispiel DocMartens… Bei Kunstleder hingegen beißt man sich eher die Zähne äh Zehen aus… Deswegen bin ich zugegeben auch heute noch kein Fan von Kunstlederschuhen. Allerdings möchte ich auch nicht dafür verantwortlich sein, dass Tiere für mein Fußvergnügen qualvoll sterben müssen. Doch auch, wenn diese Geschichte hier einen Platz finden sollte und es mir ein Rätsel ist, warum wir bei unserer Fleischüberproduktion nicht auch die Haut der Tiere unter würdigen Umständen für die Lederherstellung nutzen könnten? Aber dann stellt sich gleich die nächste Frage… Ihr seht, das würde eine völlig andere Geschichte werden.

Fakeleder ist waschbar

Zurück zum Fakeleder. Das ist heute nämlich so gut gemacht, dass es wirklich schwer ist, einen Unterschied zu erkennen. Natürlich gibt es immer solche und solche… Sowohl Fakeleder, als auch Leder, Kundinnen und Unternehmen. Mir scheint bei manchen handelt es sich da eher um eine Prinzipienfrage… Doch bei dem Thema muss man meiner Meinung nach nicht auf Prinzipien rumreiten. Ganz im Gegenteil. Denn gerade beim Fakeleder hat sich in den letzten Jahren entwicklungsmäßig echt was getan. Und ein riesiger Pluspunkt im Gegensatz zu Echtleder ist, dass man Fakeleder waschen kann… Man muss es nicht zu einer aufwändigen Lederreinigung bringen. Schließlich sind die auch nicht gerade dicht gesät und wenn man eine findet, muss man die Reinigung ganz sicher vorher von jeglichen Schadensersatzansprüchen freisprechen. Das ist ja eh so ne traumhafte Logik bei unserer Gesetzgebung. Doch wahrscheinlich ist sie seltsamen Kunden geschuldet oder seltsamen Unternehmen…? Man weiß es nicht.conny doll lifestyle: burgunderfarbenen Bluse, TONI-Fashion, eleganter Look, kurze Haar, blonde Haare

Herbstlook mit Midirock fürs Büro

Ist ja auch egal, denn wie gesagt, Fakeleder muss nicht in die Reinigung, sondern kann bequem in der heimischen Waschmaschine ein paar Runden drehen. Außerdem ist es innen viel weicher auf der Haut, weil es oft auch ohne Futter auskommt. Und Fakeleder verliert im Gegensatz zu Echtleder auch nicht so leicht die Form. Gerade bei enganliegenden Hosen ist das nämlich nicht so toll, wenn man so dicke Beulen am Knie hat… Es sei denn, es handelt sich um Motorradbekleidung…:-) Das aber ist bei einem eleganten Styling mit dem Midirock eher weniger ein Thema. Allerdings mag ich gerade deswegen Fakeleder oder eben auch Leder so gerne, weil es sich so vielseitig stylen lässt. Es geht casual oder eben auch elegant. Und so hab ich auch heute meinen Look mit dem Midirock gewählt. Zusammen mit der merlotfarbenen Bluse ergibt es einen 1a Herbstlook fürs Büro oder Homeoffice, oder vielleicht auch für eine Familienfeier… Allerdings sind die zwecks Corona eh alle abgesagt… Mal sehen, mit wie vielen Personen wir in diesem Jahr unterm Weihnachtsbaum sitzen dürfen? Doch jetzt machen wir uns erst Mal einen schönen Herbst … Habt nen entspannten Sonntag liebe alle…

Ach und nicht vergessen: Bis heute Abend könnt Ihr noch die Kinokarten für den Film PELIKANBLUT gewinnen.


Werbung:
Rock & Bluse: TONI-Fashion – beide Stücke sind aus meiner Kooperation für Instagram. Für diesen Blogbeitrag werde ich von Toni nicht bezahlt.
Stiefel: Buffalo… habe ich schon lange und ich finde einfach keine neuen schwarzen Langschaftstiefel, die meinen Waden passen und meinen Füßen… Aber ich suche weiter… Bis dahin werden diese halt einfach immer wieder neu besohlt… 🙂


conny doll lifestyle: Rock, Herbststyling, Stiefel, elegantes Styling mit Rockconny-doll-lifestyle: Herbstlook mit Fakeleder - Midirock mit Stiefel elegant gestyltconny doll lifestyle: Rock, Herbststyling, Stiefel, elegantes Styling mit Rockconny doll lifestyle: Rock, Herbststyling, Stiefel, elegantes Styling mit Rockconny doll lifestyle: Rock, Herbststyling, Stiefel, elegantes Styling mit Rock

 

 

4 Comments

  • Nicole

    Liebe Conny,
    du hast eine schöne Lanze fürs Fakeleder gebrochen. Der Look gefällt mir total, der Rock auch, an dir aber alles. Die Stiefel sind wunderschön-an dir. Ich kann es ja nicht. Absatz und so. Alter Zopf, neu geflochten.
    Jedenfalls- ich muss meine, zugegebenermaßen sehr billige, Fakelederleggins ersetzen und da schaue ich mal, was geht.
    Hier hat es gestern auch so geregnet und gestürmt, dass ich schon dafür bin, den Herbst direkt in den Urlaub zu schicken ;).
    Dir wünsche ich einen wunderbaren Sonntag.
    Liebste Grüße
    Nicole

  • Tina von Tinaspinkfriday

    Liebe Conni,
    ein toller Look. Der Rock und die Stiefel sehen echt klasse aus. Künstliches Leder mag ich eigentlich nicht sehr gerne, bisher. Aber wenn man Dich so hört könnte man es tatsächlich mal mit einem Rock in Fakeleder versuchen.
    Schönen Sonntag, liebe Grüße Tina

  • Ralf

    Hallo liebe Conny,
    ich finde Leder- oder Fakelederkleidung auch toll. Dein Outfit ist sehr schön, ich mag den Midirock und die Bluse, auch die Accessoires sind passend dazu abgestimmt.
    Die Stiefel mit der Schließe sind klasse, noch solchen suche ich schon länger, lass es mich wissen wenn Du fündig wirst.
    Viele liebe Grüße
    Ralf

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.