Direkt zum Inhalt

Eine Schreibblockade und mein Strickkleid von All Saints

Gepostet in HerbstWinter-Outfit, und Outfit - My Style

IMG_0583a_AllSaints_Strickkleid_grau_weiss_MetallicHeels_ConnyDoll_AHemadundahos_Fashionblog_

Im November war ich wieder auf einer Lesung von Sebastian Fitzek… ein sehr toller Autor – da hab ich schon mal drüber geschrieben♥. Bei dieser Lesung hat Herr Fitzek erzählt, dass es schon sehr ungerecht sei, dass eigentlich keine Berufsgruppe eine Blockade haben darf. So kann ein Bäcker nicht behaupten, er hätte eine Brötchenblockade, ein Jurist kann auch nicht von einer Rechtsblockade sprechen und ich habe noch nie von einem Arzt mit Medizinblockade gehört. Anders wäre das, wenn ein Autor eine Schreibblockade hat… so Fitzek. Da fasst ihn die gesamte Umgebung gleich mit Samthandschuhen an. Ha – dachte ich mir, das probiere ich doch aus…

Writer’s block and my knitted dress from All Saints

In November I once again attended a reading from Sebastian Fitzek … a really great writer – I have already written about him.  During this reading Mr. Fitzek told us that it really is unjust that no professional group is allowed to have a block.  For example a baker cannot claim that he had a bread roll block, a lawyer can’t talk about a legal block and I’ve never heard mention of a doctor with a medical block.  However it’s different when a writer has a writer’s block … then his whole surroundings treat him with special care.  Ha, I thought…I’ll have to try that…

Schreibblockade

Ja ja… ich weiß, ich bin keine Autorin – aber ich schreibe auch und mal so nen Tag betüttelt zu werden, das stell ich mir ja schon toll vor… Die Familie versammelt sich um mich, bringt mir heißen Tee und massiert mir die Füße. Irgendwer macht frische Pancakes (hab ich schon mal gesagt: Ich liebe Pancakes) und bringt mir einen riesigen Berg mit frischem Ahornsirup. Eventuell lässt mir noch jemand heißes Badewasser ein und sagt, ich kann den Rest des Tages in der Wanne verbringen. Oder gleich ein Wellnessgutschein… zwei Tage in einem schönen Hotel ganz für mich allein… Das waren all die Dinge, von denen ich geträumt hatte – hach ja. Doch die Realität ist ganz anders und ich kann vermelden: Es hat nicht funktioniert! Es kamen dann so komische Tipps, wie, häng doch mal die Wäsche auf, dann bekommst Du den Kopf wieder frei. Staubsaugen hilft bestimmt auch, wenn Du nicht weißt, wie Du es schreiben sollst… Vielleicht wäre es eine gute Idee, den Keller aufzuräumen, da fallen Dir sicherlich tausend gute Themen ein. Ähem nun ja… das hatte ich mir in der Tat ein klitzekleines bisschen anders vorgestellt.

Writer’s block

Yes, yes… I know I’m not an author – but I also write and I could imagine a day where I am pampered would be really great…. The family would gather around me, bring me cups of hot tea and massage my feet.  Somebody would make fresh pancakes (Have I already mentioned that I love pancakes) and would bring me a huge mountain of maple syrup.  Maybe somebody would run a bath for me and allow me to spend the rest of the day in the bathtub.  Or maybe I would be immediately presented with a voucher for a spa treatment… two days in a beautiful hotel just for me … They were all the things that I dreamed of… oh well. In reality it was totally different and I can announce that it didn’t work! I was given strange tips e.g. hang up the washing and then your head will become clear.  Vacuuming would definitely help when you don’t know what you should write. Maybe you should clear out the basement and then you would get a thousand ideas.  Ahem… well yes… as a matter of fact I had imagined it would be a little bit different.

Strickkleid von All Saints

Also gut, dann eben keine Schreibblockade, wenn ich mit meinen Kopfhörern vor dem Laptop sitze und wild auf die Tastatur eintippe, kommt sicherlich niemand auf die Idee, mich nach Haushaltskram zu fragen… und für die anderen Sachen, versuche ich es einfach mal mit den Waffen einer Frau. In diesem speziellen Fall mit dem Strickkleid von All Saints, das ich mir im Styleoutlet Zweibrücken zugelegt habe. Dann werden wir doch mal sehen, wer hier den Keller aufräumt… Ich wünsche Euch einen entspannten Sonntag liebe alle… <3

PS: Nicht vergessen: Bis 6. Februar habt Ihr die Möglichkeit ein Wohlfühlpaket zu gewinnen – einfach unter meinem post über Vorsätze♥ kommentieren.

Knitted dress from All Saints

Very well then! There’ll be no writer’s block. If I put on my headphones, sit in front of the laptop and wildly type on the keyboard then nobody will come to the idea to ask me to do something in the household… and for the other things I’ll try it simply with the devices of a woman. In this special case that is a knitted dress from All Saints which I acquired when I was in the Style Outlet in Zweibrücken. Then we’ll see who’ll be clearing out the basement I wish you all a relaxing Sunday … <3

Bluse: H&M – Longblusen sind toll … nicht immer – aber manchmal geben sie dem Look eine besondere Note und hier ist es für mich das i-Tüpfelchen. Alba Moda* hat gerade ein paar unterschiedliche Longblusen im Sale und About you* hat einige schöne, z. B. in Schwarz.
Kleid: All Saints – komplett anders vom Stil, aber nicht weniger toll, finde ich das Strickkleid von Strenesse*, absolut obercool finde ich das Strickkleid von Edited*, die Ärmelpartie ist der Hammer und who wants to be a star*?
Schuhe: Cafè Noir – Peter Kaiser Pumps in metallic* und preislich okay.
Strumpfhose: Falke – Shelina, was sonst? Gibts natürlich auch in Matt und 20 den von Falke*.
Tasche: DIY
Fake-Fellbommel: Christkindelsmarkt 😉
Kette: Stella&Dot via Claudia Steinlein
*Affiliate-Links: diverse Online-Shops + ♥kein Affiliatelink
IMG_0683a_AllSaints_Strickkleid_grau_weiss_MetallicHeels_ConnyDoll_AHemadundahos_Fashionblog_IMG_0668a_AllSaints_Strickkleid_grau_weiss_MetallicHeels_ConnyDoll_AHemadundahos_Fashionblog_IMG_0619a_AllSaints_Strickkleid_grau_weiss_MetallicHeels_ConnyDoll_AHemadundahos_Fashionblog_IMG_0594a_AllSaints_Strickkleid_grau_weiss_MetallicHeels_ConnyDoll_AHemadundahos_Fashionblog_IMG_0625a_AllSaints_Strickkleid_grau_weiss_MetallicHeels_ConnyDoll_AHemadundahos_Fashionblog_

 

Ihr könnt meine posts auch per Mail abonnieren:

Wenn Du mir hier Deine Mail-Adresse verrätst, bekommst Du drei Mal in der Woche Post von mir... Das ist doch voll die tolle Sache!

9 Kommentare

  1. Sandra
    Sandra

    Ich hab immer noch nichts vom guten Fitzek gelesen … gibt so viele tolle Bücher.
    Von einer Schreibblockade habe ich bei dir noch nichts gemerkt. Du schreibst immer so flüssig und frei und natürlich, sehr schön.
    Wobei Pancakes solltest du dir schon mal gönnen – die kann man auch gut beim Tippen nebenher futtern.

    Einen schönen Sonntag wünsche ich dir!

    2016-01-10
  2. Guten Morgen, liebe Conny!

    Wenn du solche tollen Text während einer Schreibblockade formulierst, dann Hut ab!??? Die Tipps deiner Lieben sind ja klasse, obwohl ich dir natürlich sehr die Verwirklichung deiner Wünsche gegönnt hätte. Da sieht man mal wieder, wie oft Wunsch und Realität auseinander klaffen ?.

    Hab einen schönen Sonntag
    Liebe Grüße
    Sabine
    .

    2016-01-10
  3. Urmela
    Urmela

    Das Kleid ist toll, aber so wäre es mir untenrum zu „nackig“…. 🙂

    2016-01-10
  4. Evelin Wakri
    Evelin Wakri

    Solche Texte bei einer Schreibblockade chapeau! In der Realität heisst es so schön: Träume sind Schäume, aber man kann es ja zumindest versuchen Träume wahr werden zu lassen und dass gelingt sicher besser mit so einem zauberhaften Look! Schönen Sonntagnachmittag und liebe Grüße Evelin

    2016-01-10
  5. Dein Look ist einfach mal ganz etwas anderes! Und das ist gut so – schon, wie Du Dich auf jedem Post anders in Szene setzen kannst. Ich bin begeisterte Leserin Deines Blogs. Herzlichst Martina aus München

    2016-01-10
  6. Birgitta
    Birgitta

    Sehr schönes Kleid , könnte ich mir auch gut mit dicker Strumpfhose und Bootes vorstellen. Übrigens die Boots von zalando sind da und sind richtig schön. Vielen Dank für den Tipp . Lg

    2016-01-10
  7. Liebe Conny, lustig Deine Schreibblockade. Ja so könnte ich mir das bei meiner Familie auch vorstellen :
    Toll schaust Du aus in dem Kleid. Super Fotos. Liebe Grüße Tina .

    2016-01-10
  8. Cla
    Cla

    Hach, von Schreibblockarden kann ich ein Lied singen. Da kann es durchaus vorkommen, dass ich stundenlangen den Bildschirm anstarre, in der Hoffnung auf einen Geistesblitz. Hätte ich dann die Aussichten auf Pfannenkuchen mit Sirup, wäre ich sicher einfallsreicher. Die mag ich nämlich auch sehr gerne.
    Leider kann ich mit deinen Waffen (diesen Mega-Beinen) nicht mithalten, liebe Conny. Ich bin sicher damit kannst du bei jeden Mann Blockaden lösen. 😉 Und deine eigene Blocklade hast du mit deinem witzigen Text perfekt gelöst.
    Hab einen feinen Tag, Cla

    2016-01-11
  9. Oh, das Kleid finde ich klasse! Gerade im Layering Look mit Bluse.

    XX aus Nürnberg
    Jecky
    Want Get Repeat

    2016-01-11

Die Kommentare wurden geschlossen