Direkt zum Inhalt

Welche Jacke ziehe ich über einen Pullover mit Ballonärmel?

Posted in HerbstWinter-Outfit, Outfit - My Style, and Trends

Yeah, wenn Ihr das lest, bedeutet das, ich habe es noch geschafft auf der Rückreise von Dublin einen Beitrag zu schreiben … Denn natürlich habe ich es zu Hause nimmer geschafft, einen Dienstagsbeitrag vorzubereiten … Ohhh ohhh … aber Ihr wisst selbst, irgendwie ist immer zu wenig Zeit da. Ich habe den leisen Verdacht, meine freie Zeit wird von anderen Menschen verplant … Allerdings bin ich ja auch die Königin des Verzettelns … und der Aufschieberitis. Ich habe das dumpfe Gefühl, dass die irgendwann mal nach mir benannt werden wird … 😉 Wenn es soweit ist, mache ich einen feierlichen Empfang und lade Euch alle dazu ein … Doch erst einmal bleibe ich beim Thema Leder. Allerdings ist es heute ein Lederrock und aus aktuellem Anlass möchte ich auf Ballonärmel eingehen und der Frage auf den Grund: Welche Jacke ziehe ich über einen Pullover mit Ballonärmel?

Conny Doll Lifestyle: Was ziehe ich über einen Pullover mit Ballonärmel?, Lederrock, Strumpfhose, Batallion Belette, Stiefel, Mantel, Sechziger Jahre Look

Zunächst muss ich sagen … ich habe nur eine einzige Jacke gefunden, die es mit meinem roten Ballonärmel-Pullover aufnehmen kann. Alle anderen fühlten sich der Herausforderung nicht gewachsen … bzw. ich fühlte mich darin nicht nur wie ein Michelin-Männchen, sondern eher wie in einer Zwangs-Jacke … Conny zu Besuch auf Shutter-lsland … Nur Leonardo di Caprio kam leider nicht ums Eck. Den hätte ich dann ja sofort in meine Ballonarme genommen …. 0:-) Doch ich schweife ab … Aber ein Zwangsjacken-Gefühl ist, wie schon am Freitag im Lagenlook-Beitrag mit Pullover und Blazer erwähnt, einfach ein sehr doofes Gefühl. Denn bei aller Liebe zur  Fashion, ein Outfit rein nur wegen der Optik anzuziehen, macht für mich einfach keinen Sinn … Also nicht immer …  Outfits für Events und den Abend sind da jetzt mal ausgenommen …

Pullover mit Ballonärmel und ?

Doch zurück zum Ballonärmel. .. und wie gesagt, in meiner Garderobe befindet sich nur eine Jacke, die über diesen roten Pullover passt. Das ist die Oversized-Fake-Lederjacke von Zara … Die ist an den Schultern großzügig überschnitten und hat in den Ärmeln genug Platz und ein rutschiges Futter. Das Tragegefühl ist nicht eng oder eingesperrt … Sitzt, wackelt und hat Luft – wie es so schön heißt. Allerdings ist für mich Leder und Leder eine echt schwierige Kombi. .. Mir gefällt die Lederjacke zum Lederrock einfach nicht, in dem Fall sind es auch noch zwei verschiedene Stilrichtungen, die meiner Meinung nach nicht gut harmonieren. Natürlich geht es in der Mode nicht immer um Harmonie, ganz im Gegenteil – aber selbst Disharmonien sollten auf ihre Art passen und für mich tun das ein sechziger Jahre Lederrock mit Knopfleiste und eine achtziger Jahre Oversized Bikerjacke einfach nicht.

Ohne Jacke ist mir zu kalt…

Aber ohne Jacke rumzulaufen, erscheint mir in Anbetracht von zwei Grad Außentemperatur auch keine Option. Da höre ich gleich meine Mama … “Kind, das ist doch kein Wunder, dass Du die Grippe bekommst, Du rennst ja nackert durch die Gegend!” Da möchte ich festhalten, dass ohne Jacke nicht gleich nackert bedeutet … Ich bin ja kein Exhibitionist. Und die Grippe habe ich nicht wegen leichter Bekleidung bekommen, sondern, weil diese Seuche dieses Jahr einfach super ansteckend ist und die Kasse beim Impfstoff gespart hat … Ich bin quasi völlig unschuldig … Doch das habt Ihr sicherlich schon gewusst … Aber so oder so … ohne Jacke ist mir einfach zu kalt. Auch mit Wollpulli. Okay, im Norweger-Pulli vielleicht nicht … Aber es geht heute schließlich um den Ballonärmel-Pullover und der Trend kommt meines Wissens nicht aus Norwegen. 0:-)

Der Sechzigerjahre Mantel

Ich hatte jedenfalls Glück, weil außer der Jacke gibt es noch einen Mantel, der es ebenfalls mit dem voluminösen Geärmel aufgenommen hat. Ich finde er passt auch vom Stil perfekt zum Sechzigerjahre-Rock, weil damals ausgestellte Mäntel mit halsfernem Kragen absolut trendy waren … Zugegeben mit den Ballonärmeln ist schon ein wenig “eng” obenrum … und die Bewegungsfreiheit auch eingeschränkt … Aber für kurze Wege kann ich das gut wegstecken … Und für einen längeren Draußenaufenthalt würde ich im Winter eh kein Outfit mit Rock wählen – egal, wie dick die Strumpfhose oder wie gut die Stiefel gefüttert sind. Okay, nagelt mich darauf jetzt bitte nicht fest. O:-) Doch, welches Resumé ziehe ich aus meiner Geschichte? … Ich schätze am besten ist es, von einem Pullover mit Ballonärmel die Finger zu lassen …

Besser online…

Wenn Ihr das, so wie ich aber nicht könnt, empfehle ich Euch einfach, den Wunsch-Ballon äh -pulli online zu bestellen. Dann könnt Ihr zu Hause in aller Ruhe Eure gesammelten Outdoor-Bekleidungsstücke darüber probieren. Natürlich könnt Ihr auch vor Ort in den Läden schauen … Aber es ist wohl kaum jemand so verrückt und schleppt mehrere Mäntel und Jacken mit zum Shoppen … oder doch? Solltet Ihr aber bei Eurem Laden um die Ecke schauen, achtet darauf, ob der Händler Euch ein Rückgaberecht einräumt. Das ist nämlich nicht gesetzlich vorgeschrieben und von Händler zu Händler unterschiedlich. Gerade bei kleineren Shops besteht häufig keine Geld zurück-Garantie. Absolut nachvollziehbar, wie ich finde … Schließlich ist so eine Rückabwicklung mit Kosten verbunden, die sich die “Kleinen” oft nicht so einfach leisten können …

Schwer vermittelbare Kleidungsstücke

Eigentlich wollte ich damit nur sagen… dass es bei solchen speziellen Kleidungsstücken immer besser ist, ganz genau zu überlegen, wo man das Teil kauft. Und für schwer vermittelbare Kleidungsstücke, wie beispielsweise einen Pullover mit Ballonärmel, ist es von Vorteil, vorher zu wissen, mit was man ihn kombinieren kann, bevor man sich hernach über die Anschaffung ärgert…Oder sich darüber ärgert, dass man auch noch eine neue Jacke kaufen muss… O:-) So nun aber… Ich muss das Tischen hochklappen und den Sitz in eine aufrechte Position stellen…Wir landen gleich in München und ich glaube, ein Flieger ist der perfekte Ort für mich, um eine Arbeit zu beenden… Hier kommt niemand der mich unterbricht… O:-) Noch nicht mal eine Fliege kam geflogen, die mich ablenken konnte…  Euch wünsche ich jetzt einen schönen Dienstag und eine wunderbare Woche…


Pullover: Topshop – bei Anthropologie habe ich einen gemäßigten Ballonpullover gefunden und es gibt dort glaube ich gerade 20% … leider nur noch Restgrößen, außerdem einen tollen pinkfarbenen Pulli bei Asos (Affiliatelink), sind leider auch nimmer so viele da… Den Pullover kennt Ihr übrigens von diesem Beitrag… und da konnte ich noch auf die Jacke verzichten…
Mantel & Rock: H&M – der Rock ist beim H&M nimmer verfügbar – er ist vom letzten Jahr – doch bei Zalando habe ich einen Lederrock mit Knopfleiste von Twist&Tango gesehen (Affiliatelink).
Strumpfhose: Batallion Belette in 80DEN … gibt’s bei Heine mit derzeit 10% (Affiliatelink) und bei OTTO in 40 DEN (Affiliatelink)
Schuhe: Tamaris


Conny Doll Lifestyle: Was ziehe ich über einen Pullover mit Ballonärmel?, Lederrock, Strumpfhose, Batallion Belette, Stiefel, Mantel, Sechziger Jahre LookConny Doll Lifestyle: Was ziehe ich über einen Pullover mit Ballonärmel?, Lederrock, Strumpfhose, Batallion Belette, StiefelConny Doll Lifestyle: Was ziehe ich über einen Pullover mit Ballonärmel?, Lederrock, Strumpfhose, Batallion Belette, Stiefel, Mantel, Sechziger Jahre LookConny Doll Lifestyle: Was ziehe ich über einen Pullover mit Ballonärmel?, Lederrock, Strumpfhose, Batallion Belette, StiefelConny Doll Lifestyle: Was ziehe ich über einen Pullover mit Ballonärmel?, Lederrock, Strumpfhose, Batallion Belette, StiefelConny Doll Lifestyle: Was ziehe ich über einen Pullover mit Ballonärmel?, Lederrock, Strumpfhose, Batallion Belette, StiefelConny Doll Lifestyle: Was ziehe ich über einen Pullover mit Ballonärmel?, Lederrock, Strumpfhose, Batallion Belette, Stiefel, Mantel, Sechziger Jahre Look

Ich freue mich, wenn Ihr meinen Blog abonniert...

Ein Blog-Abonnement kostet Euch nüscht. Einzig Eure E-Mail-Adresse müsst Ihr eintragen, dann erhaltet Ihr drei Mal in der Woche Post in Euer E-Mail-Fach. Immer dann, wenn ich einen neuen Beitrag veröffentliche. Ganz kostenfrei und selbstverständlich habt Ihr die Möglichkeit, Euch ebenso leicht wieder aus dem Abonnement auszutragen. Aber das wollt Ihr dann bestimmt gar nicht mehr... O:-) Danke für Eure Zeit un Euren Besuch, die Conny

Mich findet Ihr auch bei Youtube

5 Comments

  1. I love your jersey and also your skirt, with the beautiful volume. I like your way of wearing the sweater, so casual. Nice look

    2018-01-23
  2. Marion

    Der rote Pullover ist der absolute Wahnsinn! Und die Farbe steht dir sensationell gut. Habe ein ähnliches Problem mit einem Grobstrickpullover, der geht wirklich nur unter Mänteln mit rutschigem Futter oder unter einer ärmellosen Daunenweste.

    2018-01-23
    • …Stimmt eine Weste wäre natürlich auf jeden Fall auch eine Option…

      2018-01-23
  3. Hasi

    *lach*: Mein erster Gedanke beim Blick auf die Photos war tatsächlich ‘wie hat die liebe Conny das nur geschafft, mit diesen voluminösen Ballon-Ärmenl in diese schmale Jacke zu kommen?’. Respekt ☺. Ja, soviel Strick kann schon eine Herausforderung darstellen, auch wenn der Strick wirklich sehr chic ist. Was vielleicht alternativ auch ginge, wäre vielleicht ein Cape oder ein Poncho? Aber optisch passt die Jacke jedenfalls sehr gut zu Deinem Outfit, und im Winter ist man ja eh die meiste Zeit drinnen, dann hat man auch wieder genug Bewegungsfreiheit.
    Liebe Grüße!
    Hasi

    2018-01-24
    • Ja, genau – das mit dem Winter und dem Draußen habe ich mir auch gedacht… Und dann dürfen es auch Ballonärmel sein… Hehe… Einen schönen Abend wünsche ich Dir – lieber Gruß – Conny

      2018-01-24

Die Kommentare wurden geschlossen