Direkt zum Inhalt

Blogparade: Welche Farbe tragt ihr am Liebsten?

Gepostet in Outfit - My Style, und Themen allerlei - aber immer mit Outfit

Steht mir Pink?

Als ich durch das Ü30Blogger-Forum auf Sabinas Blogparade auf ihrem Style Blog: So nur in Frankfurt aufmerksam geworden bin, habe ich mir gedacht: „Was ist denn das?“ Als Blogneuling lerne ich täglich dazu und bin immer wieder überrascht. So habe ich also neugierig bei Sabina nachgelesen und finde das Thema „Welche Farbe tragt ihr am liebsten?“ ihrer Blogparade sehr interessant. Allerdings war es gar nicht so einfach diese Fragen eindeutig zu beantworten – hier also mein Versuch. Es ging schon los mit meiner Lieblingsfarbe – habe ich eine? Eindeutig lässt sich das für mich nicht beantworten – aber wenn ich muss, würde ich sagen BLAU. Das ist auch die Farbe, die in meinem Kleiderschrank relativ häufig vorkommt – allerdings lieber ein dunkles, kräftiges Blau und weniger blasses oder helles Blau. Ich bilde mir ein, die Farbe unterstützt meine Augenfarbe und bringt sie mehr zum Leuchten. Aber nicht nur das eine dunkle Blau – es gibt einfach so viele wunderschöne Blautöne, sodass ich mich niemals festlegen wollte. Meine Gedanken über Rosa und Pink sind da eher hin- und hergerissen. ROSA lässt mich noch blasser wirken, als ich sowieso schon bin und kommt deshalb in meinem Kleiderschrank nicht vor. Bei PINK sieht die Sache schon anders aus – ich mag diese kräftige Farbe und gerade das neue Neon-Pink hat schon einen festen Platz in meiner Kleiderhöhle 🙂 Da bin ich auch der Meinung, dass es mir steht. Allerdings sitze ich nicht den ganzen Tag vor dem Spiegel und kann nur hoffen, dass ich nicht einem kompletten Irrtum aufsitze. Ganz anders verhält es sich mit ORANGE – bei dieser Farbe bin ich schon eher der Meinung, dass sie nicht so gut zu mir passt – trotzdem habe ich Orange in Verbindung mit Braun- und Naturtönen letzten Herbst für mich entdeckt. Und natürlich zu BLAU – da passt ORANGE einfach wunderbar dazu. Total überrascht hat mich die Reaktion auf meinen Geburtstagspost, da dort einige der Meinung waren, dass mir Orange gut steht. An der Stelle auch noch einmal vielen Dank an Euch für Eure total netten Kommentare. Vielleicht liegt das auch hier an dem kräftigen Neon?  Alles in allem sind es mehr die kräftigen Töne, die mein Herz höher schlagen lassen und weniger die blassen Pastell-Töne – aber ausgeschlossen ist auch das nicht. Ich brauche es einfach BUNT – aber nicht nur. Ihr seht, ich bin „farbentechnisch“ ein extrem schwerer Fall und hoffe einfach darauf, dass man mir sagt, wenn ich bei der Farbwahl komplett daneben gegriffen habe.

Vielen Dank für Eure Aufmerksamkeit.

When I became aware of Sabinas Blogparade in Ü30Blogger forum, I thought to myself, „What’s that?“ Blog newbie I am learning more every day and I’am always surprised. So I have looked up curiously at Sabina’s blog and find the very interesting topic „What color you wear the most?“ of her Blogparade. However, it was not easy to answer these questions clearly – so here’s my attempt. It started already with my favorite color. I have a favorite color? Clearly can not answer that for me – but if I must, I would say BLUE. That is the color that dominates in my wardrobe – but rather a dark blue and less pale or bright blue. I imagine that color supports my eye color. But not only that a dark blue – there are just so many beautiful shades of blue, so I never wanted to commit. My thoughts on rose and pink are rather torn. ROSE lets me look paler than I am anyway and therefore does not appear in my wardrobe. With PINK it looks different – I like the strong color and just the new neon pink has been a permanent place in my clothes cave 🙂 I think this color suits me. However, I do not sit all day in front of the mirror and can only hope that I am not mistaken. It is quite otherwise with ORANGE – in this color I’m more of the opinion that they are not a good fit for me – but I’ve discovered orange in combination with brown and natural tones for me last fall. And of course, in conjunction with BLUE, ORANGE fits wonderfully. I was totally surprised when I read the responses to my birthday post. There, many felt that the orange color is good to me. Thank you again for your nice comments. Perhaps this is also the strong neon? All in all, there are the more powerful tones that make my heart beat faster and less the pale pastel tones – but it is not barred. I need it just colorful – but not only. You see, I am „color technically“ an extremely serious case and just hope that anyone tell me if I’m wrong with my color choice.

Thank you for your attention.

Hemad/Top: 81hours; Hos/Pants: Old Navy; jacket: Escada;
shoes: private Treasurebox, belt and bracelet: H&M,
bracelet: pandora; watch: DKNY; bag: Marc O'Polo

Steht mir Pink?Steht mir Pink?

Ihr könnt meine posts auch per Mail abonnieren:

Wenn Du mir hier Deine Mail-Adresse verrätst, bekommst Du drei Mal in der Woche Post von mir... Das ist doch voll die tolle Sache!

9 Kommentare

  1. Guten Morgen,
    egal welchen Farben man nun den Vorzug gibt. Diese Kombination steht Dir ausgesprochen gut.
    Ich glaube auch, dass nur ganz leichte Farbveränderungen in den Haaren plus etwas mehr Bräune einen für bestimmte Farben „tauglicher“ werden lassen.
    Ich wünsch Dir einen erholsamen Urlaub
    LG sunny

    2013-08-19
  2. Conny, wenn ich an das tolle tiefe Petrolblau denke, das Du letzte Woche getragen hast, kann ich nur bestätigen, dass Dir Blautöne ausgezeichnet stehen! Das sah fantastisch aus und hat Deine Augen wirklich besonders strahlen lassen.
    Aber auch diese zarteren Töne sehen sehr gut aus.

    Genieß Deinen Urlaub, ich wünsche Dir eine traumhafte Zeit!!
    Annette | Lady of Style

    2013-08-19
  3. Hi Conny,

    ich glaub, Sunny hat recht. Du kannst sehr gut Orange tragen, weil Du eben nicht zu blass bist. Zumindest wirkst Du auf den Fotos nicht so. Ich mag übrigens Deine Schuhe!

    Lg, Annemarie

    2013-08-19
  4. Cla
    Cla

    Vor vielen Jahren war eindeutig schwarz eine meiner Lieblingefarben für Kleidung, doch so nach und nach wurde es bei mir immer bunter. Ich dachte auch dass mir z. B. kein gelb stehen würde, aber es kommt nur auf den richtigen Ton an.

    Kräftige Farben stehen dir hervorragend. Auch ich habe deine Geburtstags-Outft in schöner Erinnerung. Da ist mit auch aufgefallen, wie gut Orange zu dir passt. Aber das Pink das du zu unserem Treffen getragen hast, brachte dich auch zu strahlen.
    Doch auch dein heutiges Outfit steht dir wunderbar. Die Jacke ist ein Traum.
    Ich wähle meine Farben nach meiner Stimmung. Manchmal muss es Signal-Rot sein und an anderen Tagen eindeutig schwarz.
    Lieben Gruß, Cla

    2013-08-19
  5. An der Blogparade nehme ich auch teil und habe eben meinen Artikel fertig. Und nun rate mal, welche Farbe meine Lieblingsfarbe ist: BLAU. Ich musste ja sooo lachen eben. haha, als hätten wir den Anfang voneinander abgeschrieben.
    Werde nun öfter mal bei Dir vorbei schauen..

    2013-08-19
  6. Liebe Conny,
    Ich denke, dass Du alle Farben tragen kannst. Wenn ich an das kräftige Orange vom Geburtstagspost denke und den starken Kontrast zum Schwarz der Jacke und Dich jetzt in diesen Fruchteisfarben sehe, gefällt mir beides gleich gut. Ich mag es, wie Du die Farben kombinierst. Nicht Ton in Ton sondern kontrastreich. Die Jacke mit den „Ballonärmeln“ finde ich übrigens ganz bezaubernd.
    Schöne Urlaubstage wünsch ich Dir!
    Lieben Gruss von Sabine

    2013-08-19
  7. Hallo Conny!
    Wenn Du braun (nicht gebrannt) nach Hause kommst, wird Dir das Blau nochmal besser stehen. Ein blaues Top kann ich mir bei Dir auch gut vorstellen. Und die Schuhe sind ein Knaller. Schicke Farbe, spitz, und das bei der Loafers-Form, sehr cool!
    Wir haben übrigens beinahe die gleiche Haarfarbe, habe blaue Augen. Und meine Lieblingsfarbe ist ebenfalls BLAU! 😉

    Viel Spaß weiterhin im Urlaub! Wir vermissen Dich bereits ein wenig! Liebe Grüße, KK!

    2013-08-20
  8. Cool Conny, ausgesprochen cool und toll fotografiert. *Apart* war das Wort, was mir noch einfiel Und danke für den Beitrag, ich freue mich sehr über deine Teilnahme! Leider habe ich dein Geburtstagsfoto verpasst, LG Sabina
    http://so-nur-in-frankfurt.blogspot.de

    2013-08-20
  9. Liebe Conny, also erstens steht Dir dieses korallfarbene Shirt echt gut! Ich bin ja der absolute Farbenfanatiker, denn ich bin davon überzeugt, dass jede einzelne Farbe eine besondere Wirkung hat und dass es auch viel darüber aussagen kann, ob jemanden eine Farbe gut steht oder nicht. Außerdem finde ich es immer sehr interessant, wenn jemand bestimmte Farben vehement ablehnt … ich ziehe da halt so meine Schlüsse, aber versuche mich selbstverständlich vor Allgemeinerungen zu hüten 😉

    Meine Lieblingsfarben? Pink, Rot, Gelb, Knalliges Blau, Grün, Weiß – aber gerne auch Lila und Orange. Braun mag ich gerade weniger und ein Outfit das komplett grau ist, macht mich abgrundtief traurig, sogar noch trauriger als ein komplett schwarzes Outfit …

    Alles Liebe von Rena

    http://www.dressedwithsoul.blogspot.de

    2013-08-20

Die Kommentare wurden geschlossen