Direkt zum Inhalt

Alternative Fakten, Tag der Minzschokolade, mein Frühling ist rose-quartz

Gepostet in Frühlingsoutfit, Outfit - My Style, und Themen allerlei - aber immer mit Outfit

Leute, gestern habe ich ein Outfit getragen, in dem ich mich den ganzen Tag gefühlt habe, wie Joschka Fischer. Der Inbegriff des lässigen Politikers, der Turnschuhe, Pardon Sneaker zum Anzug salonfähig gemacht hat. Anzug trug ich gestern zwar keinen, dafür meine neuen Adidas-Sneaker. Und ehrlich gesagt kann ich gar nicht beurteilen, wie sich Joschka Fischer gefühlt hat… Aber Ihr kennt das sicher auch, dass manche Looks einen an bestimmte Personen erinnern. Oder geht das am Ende nur mir so? Leider kann ich Euch das Styling heute auch gar nicht zeigen, weil ich zu spät nach Hause kam und keine Fotos mehr machen konnte… Dafür setze ich im Blog jetzt voll auf den Frühling und auf Rose-quartz und Serenity.

rose-quartz, serenity, Trompetenärmel, Conny Doll, Münchenblog, Outfitblogger, Boyfriendstyle, casual, Sneaker, Adidas, Zara, soyaconcept, Lederjacke

Ja, ich weiß – Greenery ist von Pantone zur Farbe des Jahres 2017 aufgerufen worden. Doch alternative Fakten sind ja gerade im Trend. Außerdem habe ich das Gefühl, dass der Handel dem Pantone nicht so über den Weg traut… Zumindest nicht, was den Bekleidungsbereich betrifft. Letztes Frühjahr bzw. im Sommer war es gar nicht so leicht ein Oberteil in rose-quartz zu finden. Und das, obwohl einige große Designer diesen Farbton schon in ihren letztjährigen Kollektionen hatten, bevor Pantone ihn überhaupt in den Adelstand erhoben hatte. Serenity hingegen war in meinen Augen irgendwie nie weg – oder doch? Neee – das sind ja meine alternativen Fakten. Also Hellblau ist schon jahrelang eine feste Größe in meinem Kleiderschrank und es schmeichelt meinem Teint. Das ist ja eh das Allerwichtigste…

Alternative Fakten

Doch bevor ich mich jetzt hier in einer alternativen Faktendebatte verzettel – kommen noch ein paar wirklich harte News – von denen ich sicher bin, dass sie Euch brennend interessieren. Der Monat Februar weißt nämlich einige Ehrentage aus, die Ihr sicherlich alle gebührend begehen wollt. Für zwei bin ich verflixt noch mal sogar schon zu spät dran. Am 5. Februar ist nämlich, neben Welt-Nutella-, auch „Hast Du gepupst-Tag“. Ob da ein Zusammenhang besteht, kann ich nicht beurteilen. Und am vergangenen Samstag war der „Internationale Tag der Falschparker“, der rücksichtslosen Verkehrsteilnehmern ein schlechtes Karma an den Hals fluchen soll.

Amerika first – Germany second

Und der für mich noch erwähnenswerte Ehrentag ist auf jeden Fall der „Tag der Minzschokolade“ – leider beschränkt sich der auf Amerika – noch! Dafür bin ich für die Zahnpasta-Schoki aber noch früh genug dran – dessen Tag ist nämlich erst kommenden Sonntag. Somit sollten wir noch genügend Zeit haben, uns mit After Eight oder/und der Rittersport Pfefferminz einzudecken. Und nein, das ist keine Kooperation… Warum eigentlich nicht? Ich mag beide Schokoladensorten nämlich sehr gerne… Was genau es mit dem Tag der Minzschokolade auf sich hat, konnte ich nicht wirklich rausfinden, außer, dass er auf eine Initiative der amerikanischen Süßwarenhersteller hin ins Leben gerufen wurde. Wahrscheinlich wollten sie auch alternative Fakten schaffen… 😉 und ich bin ja dafür, dass wir den 19. Februar auch bei uns zum minzigsten Tag des Jahres erklären. Frei nach dem Motto: Amerika first – Germany second.

Rose-quartz und Serenity mit Trompetenärmeln

Und wem ich heute zu politisch (das liegt an dem Joschka Fischer Gefühl) bin, dem empfehle ich einen Netzfund, den mir erst kürzlich eine liebe Freundin weitergeleitet hat. Ein Kissen im Aliendesign – eine Art Einschlafhilfe… ein Nackenkissen, das einem seine Mitmenschen vom Leib halten soll. Eigentlich möchte ich an der Stelle gar nichts dazu sagen… Außer, Ihr müsst unbedingt auch die Kommentare lesen. Aber bevor Ihr Euch jetzt auf den Weg zum Konsum-Amazonas macht, um die außerirdische Einschlafhilfe zu begutachten, kommt noch ein Wort zum Frühlingslook. Passend zur Stippvisite vom Lenz in dieser Woche… mach ich mir meine Welt einfach rose-quartz und feiere mit Trompetenärmeln den kommenden Frühling. Schmeißt Ihr ne Party zum „Tag der Minzschokolade“? Ich freue mich über Eure Meinung und wünsche eine sensationelle Woche, und bevor ich es vergesse – heute wird erst Mal geknutscht… Schließlich ist Valentinstag… 😉 Eure Conny

…und erst kürzlich bei einem meiner Sonntagsposts habe ich auch eine Pullover in rose-quartz gezeigt…


Pullover: Soyaconcept – ich habe ihn im letzten Frühjahr gekauft und es gibt ihn leider nimmer – dafür habe ich auch einen schönen, fluffigen Pullover von soyaconcept bei Zalando (Affiliatelink) gefunden. Und die Tunika mag ich auch… ebenfalls soyaconcept aber via About you. Beide Teile sind in einem Rose-Ton…
Hose: H&M – meine ist fast vier Jahre alt… und bei Amazon habe ich eine tolle Boyfriend von Armed Angels (Affiliatelink) gefunden.
Jacke: Mrs&Hugs – ebenfalls eine Lederjacke in hellem Leder habe ich bei Showroom (Affiliatelink) gefunden. Den Mix aus creme und taupe finde ich ganz spannend.
Schuhe: Adidas – gerade bei Zalando im Sale und wirklich tolle Teile (Affiliatelink) 
Tasche: Rebecca Minkoff
Schmuck: Choker – bei mylovely habe ich einen wunderschönen Choker mit Spinnennetz-Ornament (Affiliatelink) gefunden. 


rose-quartz, serenity, Trompetenärmel, Conny Doll, Münchenblog, Outfitblogger, Boyfriendstyle, casual, Sneaker, Adidas, Zara, soyaconcept, Lederjackerose-quartz, serenity, Trompetenärmel, Conny Doll, Münchenblog, Outfitblogger, Boyfriendstyle, casual, Sneaker, Adidas, Zara, soyaconcept, Lederjackerose-quartz, serenity, Trompetenärmel, Conny Doll, Münchenblog, Outfitblogger, Boyfriendstyle, casual, Sneaker, Adidas, Zara, soyaconcept, Lederjackerose-quartz, serenity, Trompetenärmel, Conny Doll, Münchenblog, Outfitblogger, Boyfriendstyle, casual, Sneaker, Adidas, Zara, soyaconcept, Lederjackerose-quartz, serenity, Trompetenärmel, Conny Doll, Münchenblog, Outfitblogger, Boyfriendstyle, casual, Sneaker, Adidas, Zara, soyaconcept, Lederjackerose-quartz, serenity, Trompetenärmel, Conny Doll, Münchenblog, Outfitblogger, Boyfriendstyle, casual, Sneaker, Adidas, Zara, soyaconcept, Lederjackerose-quartz, serenity, Trompetenärmel, Conny Doll, Münchenblog, Outfitblogger, Boyfriendstyle, casual, Sneaker, Adidas, Zara, soyaconcept, Lederjacke

Wer hat’s geschrieben?

Ihr könnt meine posts auch per Mail abonnieren:

Wenn Du mir hier Deine Mail-Adresse verrätst, bekommst Du drei Mal in der Woche Post von mir... Das ist doch voll die tolle Sache!

6 Kommentare

  1. I love the informality of this look and the softness of the color tone of the sports boots and the jersey. The detail on the neck is cute. I love the jacket.

    2017-02-14
  2. Der feine Schimmer
    Der feine Schimmer

    Conny, die Farben stehen Dir wirklich großartig. Ich habe mir jetzt auch endlich so eine Bluse mit diesen Ärmeln zugelegt – wurde aber auch Zeit ne? Aber leider muss ich Dir sagen, daß Dir das Alienkissen die Show gestohlen hat. Was habe ich über die Kommentare gelacht und jetzt gerade höre ich aus allen Büroräumen das Wiehern der Kollegen, an die ich den Link weitergeleitet habe – also den von Amazon versteht sich 😉 Dicker Drücker Deine Angelika

    2017-02-14
  3. Hasi
    Hasi

    Ich liebe ja diesen Rosenquarz-Farbton! Eine gut kombinierbare, wunderschöne edle und freundliche Farbe. Und Tag der Minzschokolade, dass nenn ich doch mal ein Motto *lach*. Also, hoch den Schoki und feiern! So, und jetzt schau ich mir mal dieses besagte Alien-Nackenkissen an, ich bin ja schon mal sehr gespannt… ?

    Liebe Grüße

    Hasi

    2017-02-14
  4. Hasi
    Hasi

    Um Gottes Willen, ich hab’s gerade gesehen —- was ist denn das???
    Danke noch, liebe Conny, für’s Verlinken und den Lach-Flash! ????

    2017-02-14
  5. Inka
    Inka

    Ich liebe diesen Look.
    Und ich dachte immer blonde Frauen können diesen Rosé-Ton nicht tragen – aber du hast es mir fantastisch vorgemacht. Jetzt muss ich natürlich los und mir etwas in dieser tollen Farbe zugelegen. Danke dir sehr für die Inspiration…nicht nur heute, sondern schon sooo oft. ?

    2017-02-14
  6. Ein echt tolles Outfit. Wobei ich vielleicht eine weiße Bluse für darunter gewählt hätte.
    Wir müssen wohl demnächst einen ähnliches Frühlingsoutft auch mal in unserem Blog mit aufnehmen.
    lg

    2017-02-15

Die Kommentare wurden geschlossen