conny doll lifestyle: Abendkleid für den roten Teppich, Tüllrock, Seidentop, Zweiteiler,
Fashionblog,  Frühlingslook,  Werbung

Abendkleid für den roten Teppich

[Werbung]Meine Lieben… ich bin Euch noch einen Look schuldig… ach, was sag ich einen Look. Ein mega Outfit… eins, mit dem man über den roten Teppich schweben kann und mit dem ich auch über den roten Teppich geschwebt bin… Jede und jeder, der hier von Instagram rübergeschwappt ist, weiß das schon. Denn meiner einer war Ende März in Berlin. Erst auf einer Dinnerparty im Adlon und im Anschluss daran auf der Aftershow-Party der Goldenen Kamera… Eingeladen hatte mich IT Cosmetics… Und wenn mich mal wer nach meinen Bloghighlights fragt, dann steht dieser Abend seeeeeeeheeeeeer weit oben auf meiner Liste… Mein Abendkleid für den roten Teppich ist von Helene Galwas. Und der beste Beweis, auch Zweiteiler können elegant sein…

conny doll lifestyle: Abendkleid für den roten Teppich, Tüllrock, Seidentop, Zweiteiler, Goldene Kamera, itcosmetics, Helene Galwas,

Die meiste Zeit flattern so komplett uninteressante Mails in mein Postfach… Da kommt Werbung, seltsame E-Mails mit seltsamen Texten in Sprachen, die ich nicht verstehe. Natürlich auch die Angebote, Geld von weit entfernten, verstorbenen Verwandten zu verwalten, weil die Erben nicht dazu in der Lage sind… 😉 Häufiger allerdings kommen Rechnungen… 🙂 Davon sind auch nicht alle echt. Und natürlich auch einige Mails von Kooperationspartnerinnen und Leserinnen… Das sind mir die liebsten Mails und wie es immer so ist, dass was am meisten Spaß macht, kommt am wenigsten häufig vor… Und noch seltener, flattern Mails in den Posteingang, die kurzzeitig Schnappatmung auslösen, gefolgt von der Frage: Was ziehe ich an – ich brauche ein Abendkleid für den roten Teppich?

Conny goes red Carpet

Letzteres ist in meinem Leben bisher genau einmal vorgekommen…. 🙂 Denn eine Einladung für ein Event mit rotem Teppich hatte ich vorher noch nie bekommen. Das war quasi mein erstes Mal… 😉 Deshalb war es mir auch wichtig, dass ich nicht ein total unpraktisches, pompöses Abendkleid anziehe. Schließlich werde ich fortan nicht jede Woche über einen roten Teppich wackeln… Ähhhh, warum eigentlich nicht? Schließlich könnten wir zu Hause auch einen roten Teppich auslegen… Ich bin mir nur nicht sicher, ob es dasselbe ist, wenn ich beim Laufen, über die Schuhe meiner Kinder, deren Schultaschen, Sportbeutel, die Liste ließe sich endlos fortsetzen, stolpere. Möglicherweise liegt von mir auch was rum… 🙂 So war mir jedenfalls wichtig, das mein Abendkleid für den roten Teppich, eben nicht nur für selbigen geeignet ist und deswegen ist es auch kein Abendkleid geworden. Sondern ein Zweiteiler…

Roter Teppich im Alltag

Das Label Helene Galwas bringt den roten Teppich quasi in den Alltag… Denn schließlich müssen wir uns die Gelegenheiten selber schaffen und das gelingt Helene mit ihrer neuen Kollektion perfekt. Denn die meisten ihrer Teile kann man down- bzw. upgraden. Der Tüllrock lässt sich super mit einem Pullover oder einer Bluse und Boots kombinieren… und ist damit weit weg vom Abendkleid für den roten Teppich. Und bei einigen Blusen und Shirts lassen sich beispielsweise die Federn abnehmen und sind so super für einen Officelook geeignet. Two in one sozusagen… Ach und auch mega praktisch… Der Rock wächst mit… Ähem… Denn es sind Knöpfe in drei unterschiedlichen Bundweiten angebracht. Bei einer Abendeinladung mit Menü ist das echt ne sehr coole Angelegenheit… Ich habe es getestet… 🙂 Wobei die Entwürfe von Helene insgesamt super geschnitten sind. Leider ist die Kollektion erst ab Mitte/Ende Mai erhältlich – aber Vorfreude ist ja bekanntlich die schönste Freude.conny doll lifestyle: Abendkleid für den roten Teppich, Tüllrock, Seidentop, Zweiteiler, Goldene Kamera, itcosmetics, Helene Galwas,

Gefühlte Wahrheiten

Das gilt im Übrigen auch für tolle Erlebnisse. Ich habe mich vier Wochen auf den Abend in Berlin gefreut und obwohl ich ihn wirklich ausgekostet habe (ich bin nämlich erst um 5 Uhr Morgens ins Bett) ist die Nacht superfix vergangen. Hätte ich ne Zahn-OP gehabt, wäre die wahrscheinlich tatsächlich kürzer gewesen und gefühlt 30 Stunden länger… Ja, ja – so ist das mit den gefühlten Wahrheiten… Was aber einer echten Tatsache entspricht, ist, dass die dekorative Kosmetik von IT Cosmetics einen jeden Tag besonders aussehen lässt. Seitdem ich die CC Cream und den Bye bye Pores Puder (Affiliatelink Douglas) kenne, benutze ich fast nichts anderes mehr. Für meine Haut sind diese Produkte echt perfekt. Und falls Ihr sie mal probieren möchtet – die Gelegenheit ist günstig. Es ist gerade Glamour-Shopping-Week und beim Douglas gibt’s 20% – auch auf die Produkte von IT Cosmetics. Falls jemand den Code braucht… Schreibt mir gerne eine Mail.

Dresscode Smoking und Abendkleid

Und noch ein Wort zum Look…. so, wie ich ihn auf den Fotos zeige, habe ich ihn in Berlin nicht getragen. Denn mit der Jeansjacke war mir der Look dann doch etwas zu legere für eine Veranstaltung, für die der Dresscode „Smoking und Abendkleid“ gewesen ist. Und wie gesagt es war meine erste Veranstaltung auf der ich ein Abendkleid für den roten Teppich benötig habe und da sollte einfach alles perfekt sein. Wenn Ihr wissen möchtet, wie ich auf der Veranstaltung ausgesehen habe; auf Instagram findet Ihr ein Bild. Geschminkt wurden wir übrigens im Hotel de Rome, wo auch einige der Prominenten ihre Abend-Makeup gezaubert bekamen. So war während meiner Zeit dort Christoph-Maria Herbst und Robert Hofmann in der Maske… Das war wirklich sehr, sehr spannend und echt aufregend… und wer noch ein wenig mehr wissen möchte, der kann gerne mal auf Insta nachschauen, da habe ich den Abend in meine Story-Highlights gepackt. Und nun kommt gut durch die Woche liebste Leserschaft – toll, dass Ihr hier seid.

…hätte ich den Look von Helena Galwas nicht getragen, dann wäre dieses Abendkleid mit mir nach Berlin gereist oder dieses.


Sie lasen einen Beitrag auf der Reihe unbezahlte Werbung. IT Cosmetics hatte mich eingeladen und die Anreise und das Hotel übernommen. Meinen Look von Helene Galwas habe ich mir geliehen, allerdings nur, weil sie ihn noch nicht hergeben konnte, weil es sich um ein Ausstellungsstück handelt.

Das Seidentop von Helene findet Ihr übrigens hier…. den Rock habe ich oben im Text verlinkt. Es sind keine Affiliatelinks.
Pumps: Cafe Noir – die sind echt schon ein paar Tage alt…. für Euch habe ich einen Pumps von Evita bei About you (Affiliatelink) gefunden. Der Shop ist ebenfalls bei der Glamour-Shopping-Week dabei.
Jeansjacke: S. Oliver – und sie hat auch schon einige Jahr auf dem Buckel, aber ich finde sie nach wie vor klasse, weil sie so kurz ist. Und ein kurze Jeansjacke begleitet einen ewig… Leider habe ich nur ein Modell gefunden – bei Asos von Free People (Affiliatelink)


conny doll lifestyle: Abendkleid für den roten Teppich, Tüllrock, Seidentop, Zweiteiler, Goldene Kamera, itcosmetics, Helene Galwas,

 

 

 

4 Comments

  • Anita

    Wow! Das ist mal ein Kleid.
    Nach der Überschrift, hatte ich irgendwie gedacht, es kommt eins von diesen üblichen rote Teppich Kleidern, aber wie erfreut war ich zu sehen, dass du wie immer deinem Stil treu geblieben bist und etwas spezielles ausgesucht hast!
    Ich finde die Kombination Top und langer Tüll Rock großartig! Es steht dir super, und ist, wie du schreibst öfter als einmal verwendbar, das kommt meiner nachhaltigen Ader auch sehr entgegen.:-)
    Ich mag beide Varianten, die ganz elegante, dazu habe ich tatsächlich mal auf Instagram geklickt, wo ich mich ja sonst fernhalte, hihi, und auch die mit der jeansjacke gefällt mir sehr gut!

  • susanne wienke

    Der Tüllrock ist ein Highlight und zusammen mit dem Top ein sehr gelungenes Outfit.
    Und vor allem: Du siehst süß damit aus.
    LG
    Susi

  • Hasi

    Was soll ich sagen – Abendkleid meets Rock’n’Roll! Daumen hoch auch für den Entschluss, etwas zu wählen, was nicht nur für besondere Anlässe aus dem Schrank gefischt werden kann, sondern auch Deiner großen Kombierfreude entgegen kommt und hoffentlich noch viele andere Einsätze haben wird. Schön frisch und jung seht ihr jedenfalls aus, Du und Dein Outfit! Und dass Du da einen spannenden Abend hattet kann ich mir gut vorstellen!

    Liebe Grüße und noch eine tolle Woche!
    Hasi

  • EvelinWakri

    Ich habe diesen Tüllrock und das Top vom ersten Augenblick an fantastisch gefunden. Du siehst darin wunderschön aus ob elegant am roten Teppich oder rockig mit Jeansjacke. So ein Teil ist perfekt, wenn man es öfters tragen kann.
    Einen wundervollen Abend und liebe Grüße EvelinWakri

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: