conny doll lifestyle: Weihnachtsoutfit mit WENZ - festlich und gemütlich
Advent und Weihnachten

Weihnachtsoutfit mit WENZ – festlich und gemütlich

Werbung: Was bitte wäre mein Blog ohne Inspiration für einen Weihnachtsoutfit? Und neben dieser für mich sehr liebgewonnenen Tradition meine Idee eines X-Mas-Look mit Euch zu teilen, ist es ebenfalls schon fast eine Tradition, dass mein Weihnachtsoutfit von WENZ kommt. Und auch in diesem Jahr bleibe ich mir treu… Nein, keine Angst, es gibt kein Outfit mit Lederhose – aber es bleibt festlich und bequem. Das sind für mich an Weihnachten wirklich die wichtigsten Kriterien. Denn genaugenommen sitzt man am Fest der Liebe immer irgendwo und isst. Also ich, ich sitze immer irgendwo und esse. Seit unsere Kinder aus dem Gröbstem raus sind, wie man so schön sagt, ist Weihnachten für uns zwar immer noch aufregend, aber viel gemütlicher geworden. Und festlich und gemütlich sind zwei Eigenschaften, die ein Weihnachtsoutfit von WENZ auch in diesem Jahr hervorragend verbindet.Weihnachtsoutfit mit WENZ - festlich und gemütlich

Weihnachtsoutfit von WENZ – keine Kleiderregeln

Irgendwo habe ich kürzlich gelesen, dass wir am Fest der Liebe wirklich alles tragen können. Jawohl, das stimmt – das können wir. Keine angestaubte Kleiderregel, die uns vorschreibt, wir müssten uns in ein Korsett zwängen. Es gibt keine Rock- oder Hosenregeln. Auch bei der Farbe stehen uns alle Möglichkeiten offen. Was mir allerdings auffällt: Obwohl wir also alle Möglichkeiten haben, prägt oft nur der äh Casual-Extrem-Look das Bild. Das ist zumindest mein Eindruck. Ja ja, ich weiß schon, eine kühne Behauptung – aber sie stützt sich auf einen kürzlichen Besuch im Casino. Für mich einer der wenigen Orte, an dem man sich noch so richtig in Schale schmeißen muss. Gepflegte, angemessene Kleidung erwünscht, sogar Jacketzwang für die Herren – heißt es da. Doch unter angemessen und gepflegt und auch unter Jacket, versteht wohl jeder etwas anderes.

Weihnachtspullover oder Schlafanzug

Und ja, ich versäume fast keine Gelegenheit, hier und dort mitzuteilen, dass ich wirklich gerne mal ein Weihnachtsfest im Pyjama verbringen wollen würde. Allerdings gibt es selbst beim Pyjama Unterschiede… große Unterschiede sogar. Und ein schicker Karo-Pyjama als Weihnachtsoutfit ist auch was anderes, als die ausgebeulte Jogginghose, die man schon seit 10 Jahren im Schrank hat. Ja, ich gebe es zu – ich habe so eine Jogginghose. Doch bevor hier jetzt jemand auf Ideen kommt, nein, ich habe leider kein Bild für Euch… Auch den Trend mit den hässlichen Weihnachtspullovern finde ich persönlich sehr witzig, kommt er doch den weihnachtlichen Schlafanzügen sehr nahe… 🙂 Allerdings bin ich auch der Meinung, dass manche Wünsche, vielleicht besser Wünsche bleiben. Denn vielleicht sind die nur in meiner Fantasie so toll und vielleicht möchte ich meine komplette Verwandtschaft gar nicht im Schlafanzug sehen?conny doll lifestyle: Weihnachtslook, details, schwarz, gold

Festlich, gemütliches Weihnachtsoutfit

Was allerdings nicht nur meiner Fantasie entspringt, ist die Tatsache, dass für mich auch ein festlicher Weihnachtsoutfit ganz unbedingt bequem sein muss. Das schließt sich in meinen Augen nicht aus. So hat es für mich absolut mit Respekt zu tun, dass ich mich zu einem festlichen Anlass auch entsprechend festlich kleide. Einmal geht es um den Respekt vor dem Anlass und bei einer Einladung, um den Respekt vor den Gastgebern. WENZ hat da auch in diesem Jahr die perfekte Auswahl. Entschieden habe ich mich für einen Hosenrock mit Plisseefalten. Grandios für jede Gelegenheit bei der man viel sitzt und wie schon erwähnt, an Weihnachten sitze ich in der Regel viel. Deswegen trage ich zwischenzeitlich auch nicht mehr so gerne schmale Röcke. Damit muss man zumeist äh, ich sag mal diszipliniert sitzen. Das ist mit dem Hosenrock, der übrigens noch in Rot erhältlich ist, nicht nötig… Da darf man auch gerne mal auf der Couch Platz nehmen und die Beine anziehen.

Stylingtipp für Plissee-Hosenrock

Das Oberteil ist ein eben solches bequemes T-Shirt und damit ebenfalls das ultimative Beispiel, dass festlich und bequem sich nicht ausschließen. Durch die Spitzen- und Paillettenverzierung bekommt der Look eine festliche Note und bleibt dabei gemütlich. Jedenfalls ergänzt das T-Shirt mit den tollen Details den Hosenrock perfekt. Für mich ist bei einem plissiertem Kleidungsstück auch sehr wichtig, dass ich zu einem schmalem Oberteil greife. Da fällt mir gerade ein, dass ich häufig höre, dass Plissees nur etwas für schlanke Leute wären und ich maße mir nicht an, Stylingtipps für größere Größen zu verteilen. Allerdings habe ich kürzlich eine, ich sag mal Übergrößen-Lady gesehen, die einen Plisseerock trug und daran bombig ausgesehen hat. Damit möchte ich nur sagen, dass uns die eigene Wahrnehmung manchmal vielleicht einen Streich spielt. Und warum ist mein festliches Weihnachtsoutfit in schwarz? Das passt einfach toll zu Gold!!! Und mit Gold wird alles noch festlicher…Weihnachtsoutfit mit WENZ - festlich und gemütlich

Von Omas und Enkeln

Möglicherweise werde ich bei frostigen Temperaturen zu einer anderen Jacke greifen. Doch für eine Wetterprognose für die Weihnachtstage ist es eh noch zu früh und das hier auch der falsche Kanal… Im Moment ist mein Weihnachtsoutfit jedenfalls ein festlicher und gemütlicher Komplettlook von WENZ. Der Schal und die Jacke stammen nämlich aus zwei früheren Kooperationen mit dem Pforzheimer Versender. Und warum ist unser Weihnachtsfest auch mit zwei Teenagern noch aufregend? Weil einfach die komplette Familie zusammenkommt und ich, auch wenn ich das natürlich niemals zugebe, ich freue mich jedes Jahr darüber… Wer weiß denn schon, wie lange wir das noch in der Form genießen können. Von den Omas bis zu den Enkeln hüpft alles umeinander und das ist schlichtweg das größte Geschenk, das uns Weihnachten macht. Habt einen tollen 2. Advent liebe alle…

Den passenden trägerlosen BH findet Ihr auch bei WENZ und der kommt natürlich von Anita


Für diesen Beitrag wurde ich von WENZ bezahlt. Aber Ihr wisst eh – ich bewerbe nur Firmen hinter denen ich zu 100% stehe. Mit der Firma WENZ bin ich seit 2016 verbandelt und stolz auf diese lange Zusammenarbeit.


conny doll lifestyle: Weihnachtsoutfit mit WENZ, Plissee, Hosenrock, Spitzendetails, conny doll lifestyle: WENZ, Weihnachtslook, festliches Outfit, goldene Details, Hosenrock, Plissee, Spitzeconny doll lifestyle: goldene Details, schwarzer Plisseehosenrock, festlicher Weihnachtslookconny doll lifestyle: WENZ, Weihnachtslook, festliches Outfit, goldene Details, Hosenrock, Plissee, Spitzeconny doll lifestyle: goldene Details, schwarzer Plisseehosenrock, festlicher Weihnachtslookconny doll lifestyle: Weihnachtslook, Lederjacke, Schal, Hosenrock, Plissee,

6 Comments

  • Rock Mann

    Liebe Conny.
    Dein Weihnachtsoutfit mit Hosenrock gefällt mir sehr. Es sieht einfach wunderschön aus!
    Liebe Grüße

  • Shoppingmoni

    Guten Morgen liebe Conny, der Look ist wirklich ein Träumchen und der Hosenrock gefällt mir wahnsinnig gut . Damit ist man Weihnachten wirklich sehr gut ausgestattet und top angezogen . Ich wünsche dir und deiner Familie einen schönen zweiten Advent liebe Grüße

  • Nancy

    Don t you Just love to dress up a bit more at Christmas! I always wear tulle lace glitters at these days. Your pleated skirt trousers are fantastic! I adore pleated skirts, but I am really druling over those boots!

  • Annette

    Guten Morgen liebe Conny,
    Das ist ein sehr schickes Weihnachts Outfit, das edel und elegant wirkt.
    Ich habe mir auch schon überlegt, was ich dieses Jahr anziehen werde.
    Wie sie schon sagten,es darf nichts einengen. Da weilt bei mir im Schrank auch
    Schon jahrelang ein schwarzer Plisseerock. Ich glaube der darf dieses Weihnachten wieder Mal an die frische Luft 😁 Ich lese ihren Blog sooo gerne, ihre herrlichen Beiträge und immer schöne Outfits, die ich des öfteren umsetzen kann. Bitte weiter so.
    Ich wünsche ihnen und ihrer Familie einen schönen 2. Advent und ein schönes Weihnachten 🌲
    Viele Grüße Annette

  • Ralf

    Hallo liebe Conny,
    der Hosenrock steht Dir ausgezeichnet und das Shirt sieht toll dazu aus, mag die Spitzendetails. Schönes Outfit, mir gefällt die Kombination mit der Lederjacke, dem Schal und den Stiefel. Wenn die Temperaturen fallen werden, gibt es doch sicher noch ein Update, dass Du uns zeigen wirst.
    Toller Tipp mit dem festlich, gemütlichen Weihnachtsoutfit, denn meist nach dem Essen fühlt man sich dann doch etwas eingeengt. Werde mir Deinen Hosenrock-Look merken.
    Hätte mich aber auch über ein Outfit mit Lederhose gefreut.
    Liebe Grüße
    Ralf

  • Jana

    Hallo Conny,

    ja der Look ist toll, vor allem auch mit der Lederjacke, den Stiefeln und dem Schal. Leider muss man das ja dann ausziehen. Aber beim Spaziergang nach oder vor der Bescherung kann man es ja dann wieder zur Schau tragen. 😉
    Und ja, Du hast recht, wo machen wir uns heute noch schick? Hier in Berlin, ob Theater, Revue usw. viele Menschen gehen zu solchen Veranstaltungen in einem Look, als ob sie gerade von der Couch aufgestanden wären, oder nur mal schnell zum Supermarkt gehen, um eine Milch zu kaufen. Ich finde das sehr schade. So einen Theaterbesuch oder wie eben auch Weihnachten, sollte man doch „zelebrieren“. Es ist doch etwas Besonderes, nichts Alltägliches. Aber das ist bei uns Deutschen allgemein so, dass wir nicht so viel Wert auf schicke Kleidung legen. (Ausnahmen gibt es immer) Das sieht man ja jeden Tag im Strassenbild. In einigen Ländern, fällt das richtig auf wenn man durch die Strassen geht, wie schick die Leute sind.

    Lieben Gruss
    Jana