conny doll lifestyle: Teddyjacke mit Comic-Knöpfen, Rollkragen, Cordhose, Ankleboots, Winterlook,
Advent und Weihnachten,  Fashionblog,  HerbstWinter-Outfit

Habt ein wunderschönes Weihnachtsfest – die Teddyjacke mit Comic-Knöpfen

Hmmm…. ich denke heute wäre der richtige Zeitpunkt für eine Weihnachtsansprache… Aber ehrlich gesagt, weiß ich da in diesem Jahr gar nicht so recht, was ich schreiben soll. Meine weihnachtlichen Gefühle halten sich nach wie vor in Grenzen. Das ist insbesondere deshalb verwunderlich, weil ich durch und durch ein Weihnachtsfan bin. Bisher war diese Zeit für mich die schönste, die das Jahr zu bieten hat. Also so vom Gefühl her… und das obwohl dieser ganze Zinnober im Winter stattfindet. Denn ich bin ein Sommerkind… total und ich würde zu gerne Weihnachten mal da verbringen, wo Palmen rumstehen… Nein, nicht im Schwimmbad!  Für mich klingt Weihnachten in der Sonne ganz wunderbar… Das würde zwei meiner Lieblingssachen miteinander vereinen Und meine neue Jacke kann auch zwei Sachen in einer: Die Teddyjacke mit Comic-Knöpfen.

Die Teddyjacke ist eine Wendejacke

conny doll lifestyle: Teddyjacke mit Comic-Knöpfen, Rollkragen, Cordhose, Ankleboots, Winterlook,

Aber egal, wo Ihr das Weihnachtsfest lieber verbringt, im Schnee oder in der Sonne… Ich bin der Meinung, das Fest der Liebe ist ganz wunderbar dazu geeignet, um mal wieder richtig DANKE zu sagen. Danke, dass Ihr mich begleitet auf meiner Reise durch den Outfitdschungel… Das bedeutet mir wirklich viel und es macht mich stolz. Unser BloggerInnen wird ja immer nahegelegt, dass wir uns ganz unbedingt eine Nische suchen sollen. Etwas, in dem wir richtig gut sind und das unseren Wiedererkennungswert erhöht. Wir sollten Tipps geben, bzw. ständig Beiträge über die 10 besten oder 10 schlechtesten Sachen machen. Wir sollen am Besten immer alles in einer Farbe halten – auf dem Blog und auch auf Instagram… Natürlich auf Instagram. So ein wirrer Feed, wie meiner verschreckt nur die, die irrtümlich darauf geklickt haben.

Welche ist meine Nische?

Doch es ist so, ich lass mich ganz schlecht in eine Nische pressen… Meine Nische muss erst noch erfunden werden. Mir fällt das selbst bei Musik schwer… Ich mag Rock, Schlager, House und Techno… Es kommt immer ganz darauf an, in welchem Moment ich die Musik höre… Mein Lieblingsradiosender für Musik ist FM4, weil da eigentlich nüscht kommt, was die üblichen Mainstreamsender spielen. Und beim Wortprogramm höre ich Bayern2. Da lernt man immer total viel… Vielleicht ist meine Nische, die „Nichtmainstreamschiene“. Vielleicht passt das zu mir. Wenn es alle machen, dann bin ich raus… Seltsamerweise klappt das beim Shoppen nicht ganz so gut. Da falle ich nach wie vor noch auf die großen Massenshops, wie Zara oder H&M rein… Aber ich gelobe feierlich Besserung.

Ich bin keine Stilberaterin

Und ich bin eben ein sehr sprunghafter Mensch… Ich habe das ja schon öfter angemerkt, dass ich mich eher schlecht festlegen kann – weswegen es mir nie in den Sinn käme meinen Blog oder den Instafeed in nur einer Farbe zu halten. Nicht mal Blau – obwohl das meine absolut Lieblingsfarbe ist. Und ich kann in meinem Blog auch nicht nur ein Thema behandeln. Ich kann Euch nichts vorbasteln oder Euch die Welt erklären. Ich mag Euch unterhalten und Eure Sicht auf die Dinge erfahren. Das finde ich spannend und genau deswegen schreibe ich diesen Blog. Was mir eher fern liegt, ist Euch vorzuschreiben, wie Ihr ein Outfit zu tragen habt. Ich bin keine Stilberaterin und ich möchte auch keine werden… Aber ich weiß, dass ich es verstehe, Kleidungsstücke zu kombinieren und häufig gelingt es mir, bestimmte Stücke überraschend zusammenzufügen. Allerdings muss ich auch zugeben, das war früher eine größere Herausforderung.

Ich danke Euch

Früher war es viel aufregender, ein Outfit zu stylen… Hauptsächlich deswegen, weil nicht alles ständig verfügbar war. Manchmal habe ich Wochen oder sogar Monate nach einem bestimmten Teil gesucht. Heute ist es leider nur der Postweg, der manchmal lange dauert…. Ich finde es schade, dass sich das so verändert hat. Denn obwohl wir alle individueller werden könnten, weil wir heute alle Möglichkeiten dafür haben, mögen wir häufig immer nur Gleiches oder Ähnliches… Gerade für die, die sich im Internet bewegen…  Da lassen wir uns von undurchsichtigen Algorithmen vorschreiben, was denn gerade angesagt sein sollte… Mich stimmt das nachdenklich, denn dadurch scheint die Welt nicht gerade ein besserer Ort zu werden.Doch so oder so, auf jeden Fall bin ich Euch dankbar, dass Ihr mich besuchen kommt, obwohl Ihr eine Nische hier vergeblich suchen müsst. Und ich weiß, ich wiederhole mich an der Stelle – aber Ihr seid die Wichtigsten hier. Ohne Euch, würde mir die Schreiberei nur halb so viel Spaß machen.

Teddyjacke mit Comic-Knöpfen

Doch jetzt ist Schluss mit dem Trübsal blasen… Denn schließlich ist morgen Hl. Abend und die meisten von Euch vielleicht schon in weihnachtlicher Vorfreude. Ich bin sicher, bei mir kommt sie bestimmt noch. Und hoffentlich habt Ihr bereits alle Besorgungen erledigt und müsst morgen nicht noch mal los. So, wie ich… Bei mir ist es echt jedes Jahr das Gleiche… Irgendwas vergesse ich immer, selbst wenn ich morgen noch Einkaufen gehe, werde ich nicht an alles denken oder ob der vielen Menschen irgendwann einfach aufhören mit was auch immer. Schließlich ist Weihnachten nur unperfekt wirklich perfekt. Oder nicht? Was allerdings jetzt schon perfekt ist, ist meine tolle neue Teddyjacke. Die ist nämlich eine Wendejacke und die zweite Seite werde ich Euch sicherlich auch bald zeigen. Aber heute präsentiere ich Euch erst Mal die kuschelige Seite. Da kommen die witzigen Comic-Knöpfe nämlich wirklich gut zur Geltung.

Frohe Weihnachten

Ich wünsche Euch ein frohes Weihnachtsfest – lasst Euch nicht stressen und habt keine Erwartungen an das Fest der Liebe… Ich freue mich auf Euch am zweiten Weihnachtsfeiertag. Da erzähle ich Euch, wie der Wäschegeflüsterevent war, zu dem ich Anfang Dezember von Anita eingeladen war und ich lass die Hüllen fallen… 😉


Jacke: IOSOY – ein tolles kleines Designerlabel aus München. Die Sachen sind wirklich sehr besonders und alles lässt sich untereinander kombinieren.  In dem Laden solltet Ihr unbedingt mal reinschauen. Es lohnt sich. Barbara, die Inhaber und Designerin hat designed großartige Stücke. Die Jacke habe ich selbst gekauft.
Hose & Pulli: Zara – die Hose ist neu – aber den Pullover habe ich schon vor einigen Jahren gekauft. Bei Boden habe ich einen schönen grauen Rollkragenpullover in Grau gefunden (Affiliatelink).
Schuhe: Gadea – die habe ich schon länger und sie immer noch total gerne an. Bei PoiLei habe ich einen tollen Ankleboot gefunden (Affiliatelink).


conny doll lifestyle: Teddyjacke mit Comic-Knöpfen, Rollkragen, Cordhose, Ankleboots, Winterlook,conny doll lifestyle: Teddyjacke mit Comic-Knöpfen, Rollkragen, Cordhose, Ankleboots, Winterlook,conny doll lifestyle: Teddyjacke mit Comic-Knöpfen, Rollkragen, Cordhose, Ankleboots, Winterlook,conny doll lifestyle: Teddyjacke mit Comic-Knöpfen, Rollkragen, Cordhose, Ankleboots, Winterlook,conny doll lifestyle: Teddyjacke mit Comic-Knöpfen, Rollkragen, Cordhose, Ankleboots, Winterlook,conny doll lifestyle: Teddyjacke mit Comic-Knöpfen, Rollkragen, Cordhose, Ankleboots, Winterlook,conny doll lifestyle: Teddyjacke mit Comic-Knöpfen, Rollkragen, Cordhose, Ankleboots, Winterlook,conny doll lifestyle: Teddyjacke mit Comic-Knöpfen, Rollkragen, Cordhose, Ankleboots, Winterlook,conny doll lifestyle: Teddyjacke mit Comic-Knöpfen, Rollkragen, Cordhose, Ankleboots, Winterlook,

6 Comments

  • Verena

    Liebe Conny,danke für die schönen Beiträge von dir.Oft muss ich schmunzeln,da du viele Themen direkt auf den Punkt bringst. Wenn es um die Kinder geht,kann ich aktuell nicht mehr mitsprechen,da meine Tochter schon 23 ist,aber viele Sachen waren bei uns genauso.ich freue mich auf viele weitere Beiträge im kommenden Jahr von dir ,wünsche dir und deiner Familie gesegnete Weihnachten und viel Gesundheit.
    Liebe Grüsse Verena

  • Andrea

    Ach Conny…ich liebe Dich für Deine Nicht-Nische – vielleicht sind wir auch schon zu alt für Nischen. Zu viel erlebt, zu viele Erfahrungen. Das prägt. Wir lassen uns eben nicht mehr irgendwo reinpressen. Und ganz ehrlich…das Leben ist doch auch viel zu bunt und vielfältig um in einer Schublade zu leben.

    Aber ich kenne die Gedankengänge dazu. Mir geht es ganz oft mit meiner Wohnung so. Es gibt Momente, da erwische ich mich dabei, dass ich denke…das passt nicht in dieses „Influencer-Leben“ und dann schüttel ich mich mal ganz kurz, weil das totaler Schwachsinn ist.

    Ich wünsche Euch fabelhafte Weihnachten.

  • EvelinWakri

    Liebe Conny,
    Warum bin ich hier? Weil Du nicht bist und schreibst wie alle anderen! Einzigartig, individuell und inspirierend! Wie oft darf ich hier lachen und tolle Outfits betrachten! Und auch ich kann an diesen Läden noch immer nicht vorbei, nur was alle tragen muss nicht in die Tüte.
    In diesem Sinne, bleib wie Du bist äh schreibst und hab mit all Deinen Krümmels ein wundervolles Weihnachtsfest!
    Liebe Grüße EvelinWakri

  • Hasi

    Ich sehe, wir haben hinsichtlich bevorzugtem Wortradio und Lieblingsfarbe Gemeinsamkeiten. Und… Weihnachten unter Sonne und Palmen wäre mir glatt auf der Stelle auch viel, viel lieber als unter – seufz – plätscherndem bayrischen Regen. Na ja, muss man nehmen, wie es kommt. Daher nochmals Dir und Deiner Truppe ganz, ganz schöne Feiertage ☺!
    Liebe Grüße
    Hasi

  • Anette

    Das freut mich sehr. Die Jacke gefällt mir richtig gut und die Kombi ist wunderbar! Du hast es prima zusammengestellt und siehst gut aus. <3

    Liebe Grüße,

    Anette

  • Nelly

    Ach das ist aber ein hübsches Outfit. Und die Teddy-Jacke ein echtes Highlight! Ich überlege, ob ich mir nicht auch mal so eine anschaffen sollte. Ich habe mich letztens sogar getraut mir eine Kette mit riesigem Teddybär-Anhänger bei http://www.ella-juwelen.at zu holen – warum also keine passende Teddy-Jacke dazu? 😉
    Ich hoffe du hattest ein schönes Weihnachten und kommst stressfrei ins neue Jahr! Und lass dich in keine Schublade oder Nische pressen, jeder Mensch ist genau so genau richtig, wie er glücklich ist. 🙂

    Liebe Grüße
    Nelly

%d Bloggern gefällt das: