conny doll lifestyle: Vielseitige Herbstmode von TONI verbindet lässige Eleganz und Trends
HerbstWinter-Outfit

Vielseitige Herbstmode von TONI verbindet lässige Eleganz und Trends

Werbung: Ich gehe davon aus, wir haben alle erfolgreich an der Uhr gedreht? Wobei die meisten wahrscheinlich keine Uhr mehr haben, an der man noch drehen kann. Aber automatisch oder nicht, diese Zeitumstellung ist ein sehr untrügliches Zeichen dafür, dass wir mittendrin sind im Herbst-Winter-Halbjahr. Viel kann ich dieser Saison ja nicht abgewinnen. Dunkel und kalt sind zwei Adjektive, die in meinen Augen nur zu einem Besuch im Salzbergwerk oder einer Grotte passen. Im Sommer natürlich. Doch weil Jammern nichts hilft und ein Umzug im Moment keine Option ist, widme ich mich dem einzigen Vorteil, denn diese Saison für mich hat. Denn jetzt kann ich mich in Sachen Styling wirklich austoben. Ich sag nur Layering, Karo, Mäntel, Jacken, Blazer, Leder, Senfgelb, Burgunder – das verbinde ich mit den kommenden Monaten. Deshalb zeige ich heute, wie vielseitig die Herbstmode von TONI ist und einen 20 % Code habe ich Euch auch mitgebracht.

  • conny doll lifestyle: TONI-Fashion, Herbstmode, Fakelederhemd, roter Pullover, graue Jeans,
  • conny doll lifestyle: Herbstmode, blue allover, liv, denim, casual, sweater
  • conny doll lifestyle: TONI-Fashion, Liv, denim in Beige, Pullover und Bluse, Herbstlook
  • conny doll lifestyle: Herbstmode, LIV, dark blue denim, casual styling, pullover,
  • conny doll lifestyle: TONI-Fashion, Herbstmode, graue Denim, Fakelederhemd

Minimalismus in der Mode – keine Option für mich

Also, ich gehe mal davon aus, dass Ihr als Modeblogleserinnen zwar very interessiert in Sachen Mode, aber trotzdem nicht so komplett verrückt seid wie ich. Soll heißen, Ihr habt Euch wahrscheinlich besser im Griff und seid einer capsule wardrobe näher als ich? Zumindest ist das mein Eindruck, wenn ich mich mit Frauen meines Alters austausche. Die meisten dünnen ihre Kleidungsmenge aus, kaufen weniger neu und achten darauf, dass alles miteinander kombinierbar ist. Das ist löblich, weil man damit ja auf jeden Fall einen nachhaltigen Ansatz verfolgt. Nur für mich ist das leider nichts. Also nicht, dass ich nicht nachhaltig sein möchte, ganz im Gegenteil. Aber Minimalismus in der Mode ist für mich keine Option. Ich möchte mich beim Stil einfach nicht festlegen. Lieber trage ich meine Sachen lange Zeit. Deshalb mag ich TONI. Die vielseitige Herbstmode von TONI lässt sich einfach super kombinieren und legt mich beim Stil nicht fest.

TONI – ein positives Beispiel in der Modebranche

Eigentlich brauche ich Euch über TONI ja schon gar nichts mehr erzählen. Zumindest die, die schon länger hier mitlesen, wissen ja, dass ich bereits seit 2015 mit dem fränkischen Modelabel zusammenarbeite. Die positiven Eigenschaften kann ich aber trotzdem gar nicht oft genug hervorheben. Schließlich gibt es kaum mehr ein Modelabel, dass hierzulande noch im Modehandwerk ausbildet. Oder überhaupt in der Modebranche noch einen Job mit Entwicklungsmöglichkeiten bietet. Bei TONI findet man einige unterschiedliche Tätigkeitsfelder und das Unternehmen bleibt auch nicht stehen. Das bestätigt deren Mode. TONI schafft es in jeder Saison die Trends aufzugreifen, dabei aber nicht die perfekte Passform aus den Augen zu lassen. Ein Umstand, den ich regelmäßig bei den üblichen Verdächtigen vermisse. Denn was bringt mir ein mega trendy Teil, wenn ich ständig daran herumzupfen muss, damit es bleibt, wo es hingehört. Ein weiterer Pluspunkt: Bei TONI passt mir immer die gleiche Größe und eine Nummer größer, wenn ich möchte, dass es etwas lässiger sitzt.

20 % auf ALLES – wegen der Zeitumstellung

Ich denke, es ist heute eine große Kunst, sich in der Modebranche selbst treu zu bleiben und dabei Trends nicht aus den Augen zu verlieren. Entweder wirkt man altbacken oder vergisst auf die Qualität zu achten. Hinzukommt, die deutschen Kundinnen sind nicht so leicht zu überzeugen und das liegt weniger daran, dass sie kritische Konsumentinnen sind, sondern viel mehr daran, dass die meisten von uns, länger brauchen, um sich von einem Trend überzeugen zu lassen. Das meine ich ganz wertfrei – denn ich zähle mich ebenfalls zu diesen, äh “Schnellcheckern”. On Top haben wir den Ruf der Schnäppchenjägerinnen und der kommt sicher auch nicht von ungefähr. Also wie gut, dass ich Euch heute einen Rabattcode mitgebracht habe.

Mit dem Code “connylovestoni” bekommt Ihr im Online-Shop von TONI ab heute bis 7. November 2021 – 20 % auf alles.

Und von mir gibt’s einige Stylinginspirationen quasi als Einkaufshilfe. Dabei habe ich versucht, meine Favoriten der Herbstsaison in unterschiedlichen Stylings zu zeigen. Bei dieser Kollektion hat es mir der Hosenschnitt “Liv” angetan. Ihn gibt es in unterschiedlichen Farben. In meinen Outfits zeige ich sie in “dark blue used” und beige. Meine graue Denim findet Ihr unter “perfect shape zip” im Shop. Dazu sage ich nur, dass man niemals genug graue Jeans haben kann. Grau ist der perfekte Kombipartner in der Herbstmode, weil es sich auch super mit allen möglichen Farben verträgt, ohne dass der Kontrast zu hart wird. So, jetzt bin ich aber schon still und lasse lieber Bilder sprechen. Ich freue mich, wenn ich Euch inspirieren kann und Ihr Euch im Shop umschaut. Habt einen wunderbaren Start in den November und ich hoffe, Ihr habt heute einen entspannten Sonntag… zwecks Zeitumstellung und so…


Erst kürzlich habe ich Euch eine Kombination mit Schluppenbluse von TONI gezeigt.

Und hier ein Herbstlook vom letzten Jahr, den ich auch immer noch genauso trage. Krass auch wie lang die Haare innerhalb eines Jahres geworden sind.


3 Kommentare

  • Nicole

    Liebe Conny,
    ich mag es, wie du über TONI Fashion schreibst und finde deren Philosophie ebenfalls klasse. Und die Looks, die du immer zeigst, immer ‘Hätte-ich-auch-gern’wert.
    Und ich verstehe dich, was Vielfalt betrifft. ich mag das auch und bin gerade auf der Suche nach dem Mittelweg, haha. Alelrdings habe ich meine Sachen immer sehr lange.

    Hab einen schönen Sonntag mit der Stunde mehr (eines der wenigen Dinge, die ich an dieser Zeit mag)
    Liebste Grüße
    Nicole

  • alcessa

    Bei mir rauscht’s im Rübchen dieser Tage … “Ein Paar graue Jeans reicht dir. Eine Paar graue Jeans reicht nicht. Ein Paar…”
    Ich ahne, wohin das führt. 😉

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.