Direkt zum Inhalt

Reiseoutfit Teil 2 – Accessoires vs. Sicherheitscheck

Gepostet in Outfit - My Style, Rund ums Reisen, und Sommeroutfit

IMG_8518a_Flughafen_Muc_Ankunftstafel_ArrivalsWenn einer eine Reise tut… dann kann er was erzählen… so heißt’s in diesem Gedicht und nachdem ich euch am Freitag schon die Ohren vollgeschwallt habe, mit meinen Gedanken übers Reiseoutfit, will ich Eure Zeit heute gar nicht mehr so lange beanspruchen. Eigentlich gilt für den Rückflug nämlich das Gleiche, wie für den Hinflug…

Travel Outfit Part 2 – Accessories v. Security Check

Whoever goes a travelling … can tell us many a story … That’s what it says in the poem and because on Friday I filled your ears with so many thoughts about what to wear when travelling, today I don’t want to take up so much of your time. For all intents and purposes, what I said for the outward flight is much the same for the return flight.

Niemals weiße Kleidung

Also echt… niemals weiße Kleidung. Ein Luftloch während des Fluges und der Tomatensaft des Nebenmannes oder der Nebenfrau hängt einem auf der Hose. Außerdem hockt man auf Flughäfen meist irgendwo rum und wer weiß, wo rein man sich da überall setzen kann… Aber Ihr wisst ja wie das ist: AusnahIMG_8603a_Reiseoutft_weiss_Impressionen_Herrlicher_destroyedJeans_Windsor_Espadrilles_Snake_Lodenfreymen bestätigen bekanntlich die Regel… und wie wäre das langweilig, wenn ich mich an alle Tipps halten würde… Außerdem ist die Hose kaputt und es besteht immer noch die Möglichkeit, dass der Tomatensaft ins Loch tropft… hehe… Ansonsten ist das Outfit aber wirklich absolut flugtauglich – Schal und Jacke wegen der Klimaanlage und beides verschwindet, wenn nötig ganz klein im Handgepäck.

Never wear white clothing

Really … never wear white clothes. It only takes an air pocket during the flight and the neighbour’s tomato juice can land on your trousers. As well as that you often have to sit around at an airport for some time and who knows where you can sit. And you know how it generally is: The exception proves the rule … and it would be boring if you stuck to all the tips… Anyhow maybe the trousers are torn and the tomato juice drops into the hole … hee hee… Apart from that the outfit is totally airworthy – jacket and scarf because of the air-conditioning and if necessary, both can disappear into your hand luggage.

Accessoires vs. Sicherheitscheck

… eIMG_8554a_Reiseoutft_weiss_Impressionen_Herrlicher_destroyedJeans_Windsor_Espadrilles_Snake_Lodenfrey_Printshirigentlich würde ich auch liebend gern auf Schmuck und Gürtel verzichten. Aber das bring ich einfach nicht übers Herz und deshalb wandern die Utensilien beim Sicherheitscheck eben in die dafür vorgesehene, schmucke Plastikbox. Allerdings achte ich darauf, dass es sich dabei um Accessoires handelt, die ich problemlos alleine wieder anlegen kann. Das Gepfrimel mit einem Pandora-Armkettchen möchte ich mir ehrlich gesagt nicht wirklich antun, deshalb setze ich da eher auf Druckknopf und Co… So – nun aber genug getippt… jetzt geht’s auf zum Flughafen. Dieses Mal haben wir nämlich weder Kosten noch Mühen gescheut und sind zum Flughafen gefahren, um das richtige Ambiente für die Fotos zu schaffen… 🙂 Man beachte bitte den Kaffeebecher von Starbucks (buaaaaa, der Typ hat meinen Namen nicht drauf geschrieben…) und die verschiedenfarbigen Socken meines Sohnes… das findet er nämlich total hipp… Also aufgepasst liebe Fashionistas und Boys von morgen… zieht Euch warm an!!!! Genießt Euren Sonntag meine liebsten BlogleserInnen… <3

Accessories v. Security Check

… really I would prefer to travel without any jewellery or a belt but I don’t have the heart to do it and therefore these utensils have to go into the designated box at the security check. However I usually take care and only wear accessories that I can put on alone without difficulty. I don’t need to be messing around with a Pandora charm bracelet, that’s why I usually go for snap-fasteners and the likes. So, nowI have typed enough… it’s time for the airport. This time we saved no expenses and drove to the airport in order to get the right ambient for the photos … 🙂 Please take note of the Starbucks coffee beaker (boohoo … the guy didn’t write my name on it) and the different coloured socks worn by my son… he thinks that is totally cool. So watch out dear fashionistas and tomorrow’s boys … dress up warm and brace yourselves!!! Enjoy your Sunday my dear readers … <3

T-Shirt: Impressionen - Printshirt*, Printshirt* und noch mal Printshirt*
Hose: Herrlicher - meine Jeans ist echt schon uralt und
deswegen vielleicht ein bisschen mehr kaputt...
aber eine Jeans braucht ich destroyed und in weiß** 
Schuhe: Kanna - Espadrilles*** sind einfach geniale Schuhe und sie
haben qualitativ nichts mehr mit denen aus den 1980Jahren zu tun... 
Gürtel: Lodenfrey
Jacke: Windsor - Übergangsjacke****.... grrr, was für ein Wort, aber ein super Flugbegleiter
Schal: ???
Tasche: speedy 40

*Affiliatelink: online shop – Conleys + **Affiliatelink: online shop: Zalando + ***Affiliatelink: online shop: About you + ****Affiliatelink: online shop – Opus Fashion

IMG_8510a_Reiseoutft_weiss_Impressionen_Herrlicher_destroyedJeans_Windsor_Espadrilles_Snake_Lodenfrey_PrintshirtIMG_8529a_Reiseoutft_weiss_Impressionen_Herrlicher_destroyedJeans_Windsor_Espadrilles_Snake_Lodenfrey_PrintshirIMG_8526a_Reiseoutft_weiss_Impressionen_Herrlicher_destroyedJeans_Windsor_Espadrilles_Snake_Lodenfrey_PrintshirtIMG_8595a_Reiseoutft_weiss_Impressionen_Herrlicher_destroyedJeans_Windsor_Espadrilles_Snake_Lodenfrey_PrintshirtIMG_8577a_Reiseoutft_weiss_Impressionen_Herrlicher_destroyedJeans_Windsor_Espadrilles_Snake_Lodenfrey_Printshirt

 

 

Wer hat’s geschrieben?

Ihr könnt meine posts auch per Mail abonnieren:

Wenn Du mir hier Deine Mail-Adresse verrätst, bekommst Du drei Mal in der Woche Post von mir... Das ist doch voll die tolle Sache!

8 Kommentare

  1. Lady of Style
    Lady of Style

    Diese Fotos sind derart genial, Conny (sag’s aber ja nicht Herrn D… weißt schon, sonst bekommt er einen Höhenflug *g*) die könnten aus einem Magazin stammen! Aber natürlich macht’s das Model und Dein Look aus!!

    LG
    Annette | Lady of Style

    2015-08-02
  2. Ich schließe mich Annette an, diese Fotos sind klasse. Wirklich wie aus einem Magazin.
    Dein Outfit ist auch klasse. Ganz verliebt bin ich in diese Steppweste. Sie sieht so leicht und doch so edel aus. Ein schöner Kontradr zu dem sonst so rockig angehauchtem Outfit. Schönes Wochenende lieben Conny.
    P.S. Dein Sohn weiss einfach, was Trend ist. Hat er von der Mutter. 🙂

    2015-08-02
  3. Susi
    Susi

    Cooles T-Shirt, meint Leo! Ich übrigens auch ;-))

    2015-08-02
  4. Evelin Wakri
    Evelin Wakri

    Liebe Conny! Ein fotogene schöne Frau, ein Starfotograf, das können nur Fotos für ein Hochglanzmagazin werden. Aber der kleine König stiehlt Dir doch etwas die Show. Dieses Reiseoutfit mit der tollen Steppweste und den Espandrillos ist einfach (mir fehlen die Worte) so was von stylish!!! Einen schönen Sonntagabend und liebe Grüße Evelin

    2015-08-02
  5. ela
    ela

    Nicht schlecht gebrochen diese Regel 🙂 ich finde den Look prima, würde ihn aber vermutlich auch im Alltag tragen und nicht nur auf Flugreisen.
    Liebe Grüße Ela

    2015-08-02
  6. Luzerne
    Luzerne

    Dein Shirt ist witzig, gefällt mir gut. So eine Weste habe ich bei uns auf dem Land noch nie gesehen, sieht aber auch toll aus.
    Dass es wieder supertolle Fotos sind wurde ja schon gesagt 😉
    Einen schönen restlichen Sonntag wünsche ich dir,
    Luzerne

    2015-08-02
  7. Bettina S
    Bettina S

    Oh Conny, cool wie immer! Deine Fotos sind hinreißend. Ich bin heute gedanklich auch auf dem Flughafen, denn mein Ältester (knapp 18) fliegt heute das erste Mal alleine mit 3 Kumpels nach Mallorca. Uiui, mein Mamaherz bubbert.

    Viele liebe Grüße von Bettina -Cosimainlove (die leider vor 3 Wochen verstorben ist)-

    2015-08-04

Die Kommentare wurden geschlossen