Direkt zum Inhalt

Babyblue – Part I

Gepostet in Outfit - My Style

Babyblue

Seit Kurzem zieht es mich gaaaanz extrem zu der Farbe hellblau. Das ist wirklich auffällig, am liebsten würde ich gerade nur in dieser Couleur rumrennen. Sowohl casual, als auch ein bisschen chicer bietet sich Hellblau für die unterschiedlichsten Variationen an.

Was Altes und was Blaues

Da freut es mich umso mehr, dass sich in meinem Kleiderschrank schon ein paar Stücke in Hellblau befinden, die jetzt endlich wieder an die Luft kommen. Ein Paar Outfits habe ich Euch bereits auf meinem Blog gezeigt. Aber das war bei Weitem noch nicht alles, was mein Kleiderschrank an hellblauen Schätzchen zu bieten hat. 🙂 Das heißt, keines dieser Kleidungsstücke ist neu, sondern befinden sich schon länger hier bei mir. Aber weil sich dieser Farbton einfach wunderbar kombinieren lässt, wird es nun zwei aufeinanderfolgende Beiträge in Hellblau geben.Babyblue

Den Anfang macht …

… heute meine Lieblingskombi hellblau/gelb, wie ich sie schon bei meinem „Blaumann“ gezeigt hatte. Dieses Mal ist der Hauptbestandteil ein Blusenkleid, welches ich sicherlich schon seit 7 Jahren habe. Bei jedem dieser Stylings mit Gelb, freue ich mich übrigens wie ein Schnitzel darüber, dass sich mein neongelber Gürtel so vielseitig einsetzen lässt. Auch, wenn er bei diesem post gar nicht zu „Wort“ kommt. 😉 Dafür aber die Kette, die Ihr auch schon öfter zu sehen bekommen habt.

Zum Schluss noch ein DANKE …

Da Ihr mir hier die Wichtigsten seid und mein Blog ohne Euch, nicht das wäre, was er ist, möchte ich heute nicht unerwähnt lassen, dass ich mich über 72 Follower auf Bloglovin, 75 Follower auf Instagram und 40 Likes auf Facebook genauso schnitzelmäßig freue, wie über meinen neongelben Gürtel… das heißt, das ist nicht ganz richtig… Ihr seid das Wiener Schnitzel – das echte mit Kalbfleisch oder für die Veganer, das ultimative vegane Pendant. Ich danke Euch – das ist großartig – IHR seid großartig. So – und nun, immer raus mit der Sprache… ich bin wie immer neugierig und gespannt. Eine schöne Woche wünsche ich Euch – alles Liebe, Conny

Babyblue

Recently I find myself being drawn more and more to the color light blue.  It is really noticeable.  Ideally I would like to run around wearing only this color.  Light blue offers a variety of combinations for being casual or being more chic.

Nothing new – but something blue

Therefore I was even more pleased when I found a few items in light blue in my wardrobe which were allowed to see the light of day once again.  I have shown you a few outfits on my blog already.  But there are still many light blue treasures to be found in my wardrobe.  That means none of the items here are new but have been here with me for quite some time.  And because you can combine this shade so easily, there will be two consecutive posts in light blue.

BabyblueLet’s begin today with ..

… my favorite color combination of light blue and yellow, which I showed you already in my “jumpsuit” post.  This time the main element is a shirt dress which I definitely have had for the last seven years.  As with all combinations with yellow, I’m as happy as a kid in a candy store that my neon yellow belt is so versatile.  Today however it has a “day off”.  Instead I have used my chain which you have seen a few times before.

Finally, a special word of thanks …

… because you all are so important to me and my blog would not be what it is without you.  I now have 72 followers on Bloglovin, 75 followers on Instagram and 40 likes on Facebook and I’m just as happy about this as I am about my yellow neon belt.  You’re the cream of the crop!!  Simply the best……thank you!  And now, as always, I’m curious as to what you think, so let’s hear it.  Have a great week. Conny

dress: Hilfiger similar here
top underneath: rich&royals
jacket & necklace: H&M also here
shoes: Cafè Noir
bag: Gerry Weber also here

Babyblue Babyblue Babyblue Babyblue Babyblue Babyblue Babyblue

 

Wer hat’s geschrieben?

Ihr könnt meine posts auch per Mail abonnieren:

Wenn Du mir hier Deine Mail-Adresse verrätst, bekommst Du drei Mal in der Woche Post von mir... Das ist doch voll die tolle Sache!

17 Kommentare

  1. Schick, schick – schön sommerlich ^^ passt ja zum diesjährigen Pfingst-Wetter. Wünsch dir tolle Feiertage.

    LG Joella von http://www.joellas-day.de

    2014-06-06
  2. Hellblau … genau meins 😉 Ich finde das kannst du super tragen . Passt absolut zu Dir . Und Danke für das Schnitzel das mache ich Heute mit Kartoffeln und Erbsen& Möhren *gg
    Freu mich schon auf deine 2. Variante … wo bei wenn du noch mehr in hellblau hast .. dann zeig auch mal :))

    LG und frohe Pfingsten
    von Heidi

    2014-06-06
  3. Schöner Look in hellblau. Ich mag Dich in der Farbe und auch mit dem zarten Gelb dazu. Gerne mehr davon!
    Ein sonniges langes Wochenende wünscht Dir
    Ines

    2014-06-06
  4. Liebe Conny,
    nachdem ich gerade bei Sunny und Cla schon so Wahnsinnsbeine bewundert habe, stockt mir auch bei dir hier der Atem vor Begeisterung. Besonders beim letzten Bild zeigt sich, dass du locker mit jedem Model mithalten kannst!
    Ich finde, deine Vorliebe für Hellblau ist eine super Idee, denn die Farbe ist offenbar extra für dich erfunden worden. Das sieht so zart und edel an dir aus, dass ich gar nichts dagegen habe, deine hellblauen Schätzchen nach und nach alle zu entdecken.
    viele herzliche Grüße von Bianca

    2014-06-06
  5. Hallo Du listige Conny,
    jetzt freu ich mich wie ein Schnitzel – also wie ein ECHTES – über Deine lieben Wörter und über Dein schönes helles Sommeroutfit. Am besten finde ich allerdings, dass es alles „bekannte“ Sachen sind, die Du uns neu zusammengestellt zeigst. Deshalb bin ich so gerne hier bei Dir. Mitten in Deinem Leben und nehme etwas für mich mit: blassgelb als perfekte Farbe zu hellblau!
    Ganz liebe Grüße
    Bärbel

    2014-06-06
  6. Liebe Conny.
    Ich bin immer wieder begeistert, wie gut zu helleren Haaren wie bei Dir zur Zeit, diese pastelligen, hellen Farben passen. Das Kleid hat auch eine super Länge. Selbst falsch belegt, komme ich beim „Rauslassen“ nicht auf diese bürotaugliche Länge. Ich wünsch Dir schöne Pfingstferien, wenn Du frei hast, genieß die Tage ohne Mütter-Verpflichtung.
    LG Sunny

    2014-06-06
  7. Monika
    Monika

    Hallo meine Liebe – lustig, auch ich habe gerade meine Liebe für hellblau entdeckt und mir ein ebensolches Hemd gekauft – trägt sich wunderbar – ein Klassiker, lässig kombiniert – bin ganz begeistert – und von Deinem hübschen Outfit auch – steht Dir ganz wunderbar – diese zarten Farben passen sehr gut zu Dir – und die coole Sonnenbrille ist ganz perfekt dazu und verleiht dem „Zarten“ etwas „Rockiges“ – wünsche Dir und Deinen Lieben ganz wunderbare Ferien – und freue mich sehr auf unser Wiedersehen – dicker Kuss Deine Monika

    2014-06-06
  8. Liebe Conny, tolles Hembblusenkleid, auch nach 7 Jahren. Ich trenne mich oft zu früh von einem Kleidungsstück und habe das schon bereut. Hellblau mag ich auch. Es wirkt zusammen mit gelb so zart. Eine schöne Zusammenstellung meine Liebe.
    Und mein Glückwunsch zu deinen follower. Die hast du dir aber auch verdient.
    Ein sonniges Wochenende. Grüßle, Cla

    2014-06-06
  9. Tatjana
    Tatjana

    Was für ein super schönes Outfit.
    Hellblau steht dir unheimlich gut und zusammen mit gelb ist es eine unschlagbare Sommerkombination, die gute Laune macht.
    Die silbernen Schuhe sind das Tüpfelchen auf dem i.
    Hab ein tolles Wochenende
    Lieben Gruss
    Tatjana

    2014-06-06
  10. blackforestgirl
    blackforestgirl

    Hallo Conny, du weißt ja was mir an dir, außer deinen Beinen, am Besten gefällt..ja, die silbernen Schuhe! Und auch ich freu mich wie ein Schnitzel über deinen Blog.
    LG Ela

    2014-06-06
  11. Conny, Hellblau ist einfach Deine Farbe! Das habe ich mir damals in Hamburg schon gedacht, als mir Dein Look so wahnsinnig gut gefiel. Diese kühlen Töne sind super für Dich. Und dazu dann noch die silbernen Pumps runden Dein Outfit perfekt ab.

    Ich wünsche Dir einen traumhaft schönen Urlaub!
    Ganz liebe Grüße,
    Annette | Lady of Style

    2014-06-06
  12. Liebe Conny,
    ganz bezaubernd finde ich Dein Kleid. Empirekleider mag ich sehr und die kleinen Puffärmel sowieso. Mit denen schönen silbernen Schuhen hast Du den Kauf des Jahres gemacht, die passen wieder fantastisch dazu.
    Lieben Gruß + hab ein schönes Wochenende!
    Sabine

    2014-06-06
  13. Hi Conny,

    hübsch und luftig sieht das Kleid aus. Hellblau mag ich auch, überhaupt die Pastelltöne in dieser Saison. Wobei mein absoluter Favorit derzeit Gelb ist, davon kriege ich gar nicht genug (ich mache demnächst mal einen Beitrag dazu). Also, ich bin wohl gerade „gelbsüchtig“ 😉 (aber natürlich nur in Bezug auf Kleidung)

    Glg aus Karlsruhe und hab ein schönes Wochenende!

    Annemarie

    2014-06-07
  14. Suuuper super chic 🙂
    Was silberne Pumps so alles können!!!

    2014-06-09
  15. Alena
    Alena

    Conny, deine Pumps sind einfach fantastisch, in genau solche habe ich mich auch letzthin bei J.Crew verliebt!
    Noch einen schönen Tag!
    Alena | meet me stylish

    2014-06-09
  16. Liebe Conny, so jetzt will ich aber noch bei dir vorbeischauen, wo die Ringelshirt Aktion auf der Schiene sitzt und mich auf Trab gehalten hat! Schön, dass noch eine Hemdenblusenkleider mag:) Hätte mich ja auch gewundert, wo wir doch beide soviele gleiche Kleidung mögen, wenn es nicht du gewesen wärst. *hihi* Das sieht für die jetztigen Temperaturen übrigens nicht nur schick aus, sondern auch perfekt luftig. Stimmt das? Meins wird sicher nicht das letzte gewesen sein diesen Sommer…GLG sendet dir Sabina @Oceanblue Style

    2014-06-09
  17. Ich denke, liebe Conny, daß dieses wohl ein sehr „vielseitiges“ Kleid ist…bei jeder umtauschung von Accessoires wirkt es bestimmt ganz anders!! Die hell-gelbe Jacke und silberne Pumps dazu geben ein flottes, Büro-bereites gefühl; und ohne Jacke (vielleicht mit flachen Sandale?!) würde es ideal für ein Picnic sein!! Also…dieses Kleidchen muß noch länger in Deine Garderobe bleiben; es wird immer wieder wie „neu“ auffallen!! 😉

    – XOXO Monika!!
    http://www.StyleIsMyPudding.com

    2014-06-10

Die Kommentare wurden geschlossen