Direkt zum Inhalt

Wie kombiniere ich meine gelbe JBrand? Teil 2

Gepostet in Outfit - My Style, und Sommeroutfit

IMG_0250a_JBrand_gelbeHose_schwarzweiß_Sandalen_Tunika_Bonaparte_Conny_AHemadundaHosDieses Mal habe ich Euch vorgewarnt, umso mehr freue ich mich, dass Ihr trotzdem da seid. Es bleibt nämlich Gelb und weil man diesen Farbton wählen soll, wenn man sich gut fühlt und kein Problem damit hat, im Mittelpunkt zu stehen, ist das auch gleichzeitig mein Geburtstagsoutfit. Da kommt man dem Mittelpunkt eh nicht aus, egal, was man trägt. Allerdings groß war der Kreis der Gäste nicht – dieses Jahr habe ich „nur“ meine Familie eingeladen und es wäre wahrscheinlich auch kein Problem gewesen, wenn ich im Pyjama mit Ihnen gefeiert hätte. Schließlich sagt das gewählte Outfit mal gar nichts über die Qualität des kredenzten Kuchens aus… und nachdem von meinem Outfit keiner satt wird, ist der eigentliche Star der Veranstaltung das Gebäck… eh klar… 🙂 Das hat übrigens dieses Jahr mein Mann gezaubert, weil ich wahrscheinlich wieder mit irgendwas Anderem beschäftigt war. Mit meinem ersten Tiffany-Armband, das er mir geschenkt hat zum Beispiel… Gar nicht so leicht, das Schmuckstück ohne fremde Hilfe zu schließen…. 🙂

How to combine my yellow JBrand Part 2

This time I warned you in advance so I’m even more pleased that you’re still here.  We’re staying with the colour yellow and because you should choose this colour tone when you are feeling well and have no problem being the centre of attention, I chose this outfit to be my birthday outfit. Then you can’t avoid being the centre of attention no matter what you wear.  However the number of guests at the party this year was small – I “only” invited my family and they probably wouldn’t have had a problem if I had celebrated with them wearing my pyjamas. After all the chosen outfit says nothing about the quality of the cake being offered… and because nobody had enough of my outfit, the real stars of the day were the pastries… of course …J This year, by the way, my husband whipped up the cakes because I probably was busy doing something else…. looking maybe at my first Tiffany bracelet which he gave me as a gift, for example …it’s not so easy to close this piece of jewellery without the help of someone else…J

DANKE mit Kuchen

Doch zurück zum Wesentlichen… dem DANKE nämlich. Über Euer tolles Feedback zu meinem letzten Outfit, habe ich mich nämlich mega gefreut. Es bedeut mir einfach unglaublich viel, dass Ihr Euch die Zeit nehmt, meine Zeilen zu lesen und sogar noch einen Kommentar dazulassen. Mein Geschreibsel lebt von Euch und ich hätte wirklich gerne meinen Geburtstagskuchen mit allen geteilt, eine sauleckere Biskuit-Rolle war das nämlich… Da das mit dem Gebäckteilen übers Internet „noch“ nicht funktioniert, bleibts im Moment bei meiner gelben JBrand. Dieses Mal mit ner längeren Tunika. Habt einen entspannten Sonntag liebe alle… :-*

THANK YOU with cake

But let’s come back to basics … and that is to say THANK YOU….. I was really happy with your great feedback on my last outfit. It really means a lot to me that you take the time to read the lines that I write and then write a comment about them. The wishy-washy that I write is kept alive by you and I would have loved to have shared my birthday cake with you … it was a scrumptious Swiss roll… however because sharing a cake over the internet doesn’t function “yet”, we’ll have to stick for the moment with my yellow JBrand. This time worn with a long tunic. Have a relaxing Sunday everyone ….:-*

 

Tunika: Bon A'Parte - diese Tunika liebe ich seit vielen Jahren heiß und innig.
Gerade erst habe ich sie von meiner Schneiderin geholt, weil sich eine Naht gelöst hatte...
Gott sei Dank konnte sie genäht werden. Doch ich habe vorsorglich schon mal nach Ersatz geschaut...
Banana Republic* zum Beispiel in schwarz-weiß
Jäckchen: Rich&Royal - dieses Jäckchen von IRO** mag ich sehr.
Jeans: JBrand - also, wer Größe 42 oder 46 trägt kann bei dieser
gelben Basler Jeans* gerade ein tolles Schnäppchen machen und gleich nochmal:
gelbe Basler Jeans mit hochgeschnittener Taille*** in Größe 38,42 oder 44...
Was tonige Nähte sein sollen, das weiß ich aber leider nicht... ähem... :-)
Schuhe: H&M
Tasche: Bata

*Affiliatelink: online shop: Zalandol + **Affiliatelink: online shop: StyleIcon + ***Affiliatelink: online shop: Basler Fashion


IMG_0228a_JBrand_gelbeHose_schwarzweiß_Sandalen_Tunika_Bonaparte_Conny_AHemadundaHosIMG_0221a_JBrand_gelbeHose_schwarzweiß_Sandalen_Tunika_Bonaparte_Conny_AHemadundaHosIMG_0324a_JBrand_gelbeHose_schwarzweiß_Sandalen_Tunika_Bonaparte_Conny_AHemadundaHos IMG_0308â_JBrand_gelbeHose_schwarzweiß_Sandalen_Tunika_Bonaparte_Conny_AHemadundaHos

 

 

Ihr könnt meine posts auch per Mail abonnieren:

Wenn Du mir hier Deine Mail-Adresse verrätst, bekommst Du drei Mal in der Woche Post von mir... Das ist doch voll die tolle Sache!

7 Kommentare

  1. Luzerne
    Luzerne

    Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag, liebe Conny.
    Wenn die Biskuitrolle nur halb so lecker war, wie dein Outfit schön ist, dann ist sie deinem Mann sehr gut gelungen 🙂
    Hab einen schönen Sonntag,
    Luzerne

    2015-08-30
  2. Wow diese Kombi gefällt mir so gut, das ich Dir das hier sagen muss 🙂
    Richtig toll. Liebe Grüße Tina

    2015-08-30
  3. Evelin Wakri
    Evelin Wakri

    Also, das gefällt mir noch besser mit der Tunika! Du bist eine Inspiration für mich und Deinen Blog lese ich von Herzen gerne. Wobei zur Bisquitrolle hätte ich auch nicht nein gesagt! Viel Freude mit Tiffany.
    Liebe Grüße und ein sonniges Küsschen aus Wien Evelin

    2015-08-30
  4. Oh, nun bekommen wir sogar Dein Geburtstags Outfit zu sehen. Das ist ja ziemlich raffiniert mit der zarten Tunika und der Tweedjacke. Star des Tages war sicher die Biskuitrolle, aber hier in Deinem Blog bist und bleibst Du der Star. Liebe Grüße, Bärbel ☀

    2015-08-30
  5. Liebe Conny,

    mir gefallen beide gelben outfits. Ich kann mich da nicht entscheiden ! 😉 Sieht an dir beides mega aus ! Und selbst mag ich gelb sehr. Obwohl ich auch nur wenige Teile dieser Farbe im Schrank habe. Es ist und bleibt aber eine wunderschöne Sommerfarbe !

    Liebe Grüße
    Claudia, cla62runner

    2015-08-31
  6. Claudia
    Claudia

    So, liebe Conny, wie schon per „Instagram“ angekündigt, schreibe ich nun auch hier…

    Dein Blog ist klasse; ich weiß gar nicht, was mich mehr begeistert, Dein Händchen fürs Styling oder Deine tolle Art zu schreiben. Wie auch immer, ich werde hier nun öfter vorbei schauen.

    Die gelbe Hose ist genial und Du hast bei beiden Kombinationen eine gute Wahl getroffen. Das zweite Outfit finde ich für Dich noch passender. Und wie ich schon schrieb, hast Du mich auch gleich damit inspiriert, mal wieder meine zitronengelbe Bluse mit Bubikragen zu tragen, so lange es noch so hochsommerlich warm ist (vielleicht hast Du die Kombi ja auf I. gesehen).

    Einen tollen Urlaub und noch alle guten Wünsche zum Geburtstag nachträglich.

    Alles Liebe
    Claudia

    2015-08-31
  7. Die gelbe Hose allein, ist ja schon der Knaller, aber das zarte Blüschen ist auch ein mega Teil. Zusammen mit der Jacke eine mutige Kombination, aber nicht weniger genial. Auf solche speziellen Zusammenstellungen kommst auch nur du. Das beweist mal wieder dein gutes Händchen. Du bist einfach immer wieder eine Inspiration, liebe Conny.

    Bis bald 😉 Gruss Cla

    2015-08-31

Die Kommentare wurden geschlossen