Direkt zum Inhalt

Italienische Wunschpunkte

Gepostet in Outfit - My Style, und Sommeroutfit

IMG_1079a_HallhuberShorts_schwarzweiß_VeroModa_Top_Kariert_Blumenprint_Sommer_Conny_AHemadundaHos_fashionover40
so überbelichtet, fallen die Wunschpunkte nimmer so auf… 🙂

Ich habe gezupft, zurechtgestutzt und rasiert. Ich habe sündteure Peelings benutzt und mindestens so teure Bodylotions. Beim Auswählen meiner Urlaubsgarderobe war der Schwerpunkt SOMMER… ohne wenn und aber. Shorts, Röcke, T-Shirts, Tops und Kleider. Bevorzugt, die Stücke, die fürs Büro zu sehr nach Beachfeeling aussehen und deswegen an den heißen Tage zuhause zu wenig auf an die Luft gekommen sind. Ich sag Euch, gefreut hab ich mich wie ein Schnitzel und den ersten Abend war auch alles prima…

Die Gemeine Stechmücke

Jaaaaaaa, weil ich hatte meine Rechnung nämlich ohne die Culex Pipiens gemacht. Der war und ist es nämlich ziemlich egal, wie viel mein Peeling gekostet hat und ob ich mir vorher „buchstäblich“ den Hintern aufgerissen hatte, damit meine Haut nicht so ungleichmäßig schattengebräunt wird. Ganz im Gegenteil … gerade angekommen, hatte die fiese S** wahrscheinlich meine noble Blässe mit dem Leuchten eine Lampe verwechselt und umschwirrte mich mitsamt ihrer kompletten Verwandschaft. Die mitgebrachte Chemiekeule, konnte das muntere Familientreffen nur bedingt davon abhalten, bevorzugt meine Unterschenkel mit hübschen und vor allem riesigen roten Pusteln zu verzieren. Ich habe ja den leisen Verdacht, dass das so eine Art, Olympische Spiele der gemeinen Stechmücken war und ich die Arena. 😉

IMG_1112a_HallhuberShorts_schwarzweiß_VeroModa_Top_Kariert_Blumenprint_Sommer_Conny_AHemadundaHos_fashionover40
…und wenn man die Füße gleich ganz weg lässt, ist das auch ne Lösung… 😉

Wunschpunkte

Meine Freundin Ursula, mit ihr und ihrer Familie verbringen wir nun schon seit Jahren unsere Sommerurlaube, erinnerte sich an das Sams und meinte es wären Wunschpunkte. WUNSCHPUNKTE!!! Allerdings kann ich an der Stelle versichern, dass das nicht so ist, weil mein erster Wunschversuch ging gleich mal so richtig in die Hose. Eine Freundin mit mehr Mitgefühl nämlich… 😉 😉 Ich denke, Ursula möchte nächstes Jahr nicht mehr mit uns in den Urlaub fahren… 😉 Ich lasse mich trotzdem nicht unterkriegen… und trage nun trotzdem meine kurzen Hosen und Röcke und überhaupt… schließlich sind die Urlaubstage gezählt. Und Euch bitte ich inständig, über die wenig kleidsamen Wunschpunkte hinwegzusehen… Nun bin ich ein bisschen froh, dass die Wetteraussichten in Deutschland, eher lange Hosen erfordern. Für den kommenden Donnerstag habe ich nämlich eine Einladung nach Hamburg und ich freue mich schon sehr darauf. Jetzt gibts aber erst Mal Shorts – Wunschpunkte hin oder her… Habt eine schöne Woche liebe alle… Ganz liebe Grüße aus Bella Italia.

 

IMG_1087a_HallhuberShorts_schwarzweiß_VeroModa_Top_Kariert_Blumenprint_Sommer_Conny_AHemadundaHos_fashionover40_IGIMG_1134a_HallhuberShorts_schwarzweiß_VeroModa_Top_Kariert_Blumenprint_Sommer_Conny_AHemadundaHos_fashionover40IMG_1147a_HallhuberShorts_schwarzweiß_VeroModa_Top_Kariert_Blumenprint_Sommer_Conny_AHemadundaHos_fashionover40

 

Wer hat’s geschrieben?

Ihr könnt meine posts auch per Mail abonnieren:

Wenn Du mir hier Deine Mail-Adresse verrätst, bekommst Du drei Mal in der Woche Post von mir... Das ist doch voll die tolle Sache!

6 Kommentare

  1. Guten Morgen liebe Conny, auf Dein schönes Sommeroutfit habe mich sehr gefreut und mag Deinen fröhlichen Mustermix. Was wir allerdings von den stechenden Überfliegern zu lesen und zu sehen kriegen, ist weniger schön, auch wenn mir die Theorie Deiner Freundin mit den Wunschpunkten sehr gut gefällt. Bitte berichte, ob es sich doch noch in der Praxis bewährt oder nur Wunschdenken bleibt. Liebe Sonnengrüsse aus Berlin! Bärbel ☀

    2015-09-01
  2. Liebe Conny,
    die Einstellung deiner Freundin Ursula mag ich. Einfach für sich das positive entnehmen. Ich kann mich daran erinnern, dass du letztes Jahr auch schon sehr beliebt bei den kleinen Stechern warst. Und ich finde es voll lieb von dir, nächste Woche in Madrid dafür zu sorgen, dass sie mir vom Leibe bleiben. 😉

    Dein Outfit ist klasse, der Mustermix genial. Blumen, Karo und Punkte! ;;) Und er Hut steht dir bezaubernd.
    Herzliche Grüße Cla

    2015-09-01
  3. Ela
    Ela

    Hallo liebe Conny,
    ich lese nun schon einige Zeit deinen Blog und bin begeistert. Vor allem dein Schreibstil hat es mir angetan! Heute musste ich lauthals loslachen. Ein deja vu ! Genau die gleichen Erfahrungen habe ich in der Toskana gesammelt. Komisch war nur, die schicken Italienerinnen hatten nicht einen Stich?!? Im Gegenteil, ich hatte den Eindruck die gingen auf Abstand, weil sie wohl dachten die Touristen hätten die Blattern oder Pocken. Egal die positiven Erinnerung überwiegen. Schönen Resturlaub!!!

    2015-09-01
  4. Ach, was für ein wunderschöner Hut! Und Deine Wunschpunkte sind mir erst nach der Lektüre Deines Posts aufgefallen 🙂 Noch einen schönen Urlaub für Dich. Liebe Grüsse, Heike

    2015-09-01
  5. Alexandra Wellenblau
    Alexandra Wellenblau

    Du Ärmste … Auch ich war in Italien das bevorzugte Opfer, grrrr… Allerdings hatten sie es auf meine Arme abgesehen. Schrecklich!!! Aber Dein Outfit ist total schön ❤️

    2015-09-01
  6. Guten Morgen liebe Conny,

    heute gibts zum Frühstück deinen Blog <3

    Muss gerade sooooo lachen 😀 Super Story!

    Dein Outfit gefällt mir richtig gut.

    Liebe Grüße,

    Denise
    http://www.dk-worldoffashion.com

    2015-09-02

Die Kommentare wurden geschlossen