Direkt zum Inhalt

Vom Stundenklau und Shoppingwahn

Posted in Frühlingsoutfit, and Outfit - My Style

IMG_0701a_JeansMini_Blueandblack_fakefur_StiefelettenIch habe es genau gewusst … schon mindestens zwei Wochen im Voraus – ohne überhaupt zu wissen, um was es geht… habe ich es gewusst… JA!!! Das kann ich nämlich, wenn es um die Zeitumstellung geht. Erfolgreich die letzten 6 Monate verdrängt, hat sie mich dann heute Nacht eingeholt, die Realität, die mir eine Stunde klaut. Aber warum habe ich es vorher gewusst, obwohl ich es doch nicht gewusst habe??

Push the Button

Die Logik ist, zugegeben, bisschen schwierig zu verstehen. Aber anders kann ich mir nicht erklären, warum ich ungefähr zwei Wochen vor der Zeitumstellung begonnen habe, wie wild Bestellbutton in diversen Onlineshops zu klicken uuuuund was noch viel schlimmer ist – ich habe auch nichts von den bestellten Sachen zurückgeschickt. Die einzig logische Erklärung: die Zeitumstellung!!! Klar soweit??? Ich meine, mein Unterbewusstsein war damit beschäftigt, mein Bewusstsein nicht merken zu lassen, dass der Stundenklau vor der Tür steht, und hat deswegen lauter verrückte Dinge bestellt. Rock, Schuhe, Pulli, Cardigan, Schmuck, Jeans… irgendwie war nichts vor mir sicher… Auch die Kinder nicht, die mussten Mamas Saisonwechsel-Wahn auch über sich ergehen lassen… grmpf

Fadenscheinige ErklärungPhotoGrid_1427394933513[1]

Da ist es doch absolut verständlich, dass ich heute ausschlafen muss… ich muss mich erholen, vom Shoppingwahn, vom strapaziösen Auspacken und dem Zahlen von Rechnungen, währenddessen ich mit größter Anstrengung versucht habe, meinen Kontostand nicht anzuschauen. Uuuund die geklaute Stunde darf man auch nicht vergessen… Es wäre ja schließlich eigentlich erst… also früher als jetzt… Jetlag irgendwie… Trotz all der zeitlichen Widrigkeiten und des überhaupt nicht frühlingshaften Wetters, wünsche ich Euch einen wunderbar, faulen und entspannten Sonntag und hoffe, Ihr gebt meinem fadenscheinigen Erklärungsversuch eine Chance… eine klitzkleine – lieber Gruß – Conny

ps: und falls Ihr jetzt denkt, es gibt heute irgendeines meiner neuen Teile zu bestaunen, muss ich Euch leider enttäuschen… Alle Kleidungsstücke sind mir für diese Temperaturen echt zu frisch… (bis auf die Jeans vielleicht …) leeeeiiiiider – dafür gibt es mal wieder ein Outfit in Blau und Schwarz… immer noch einer meiner Lieblingsfarbkombis… <3 :-*

 

Bluse: Zara (hier schon mal gesehen)- und ich finde dunkelblaue Blusen kann man
nie genug haben. Bei About You gibt es ein paar tolle - diese Bluse von Esprit
zum Beispiel kommt meiner schon recht nahe... und die von Tom Tailer fällt
sicherlich toll. Und wer obenrum Größe 42 trägt, kann bei Elégance mit diesem
Seidenblüschen ein echtes Schnäppchen machen.
Jeansmini: Levis - habt Ihr auch schon gesehen... und Zalando hat auch gerade
einen sehr hübschen von Pepe 
Streifenshirt: Ichi - über Ringelshirts muss man glaube ich nichts mehr sagen...
Strumpfhose: Falke
Fake Fur: Only
Stiefeletten: H&M
Schmuck: Uhr, Oozoo, Armreif und Kette: Stella&Dot

 IMG_0694a_JeansMini_Blueandblack_fakefur_StiefelettenIMG_0731a_JeansMini_Blueandblack_fakefur_StiefelettenIMG_0761a_JeansMini_Blueandblack_fakefur_Stiefeletten IMG_0777a_JeansMini_Blueandblack_fakefur_Stiefeletten

Wer hat’s geschrieben?

Ihr könnt meine posts auch per Mail abonnieren:

Wenn Du mir hier Deine Mail-Adresse verrätst, bekommst Du drei Mal in der Woche Post von mir... Das ist doch voll die tolle Sache!

9 Comments

  1. Sabine
    Sabine

    Guten Morgen Conny,
    ich habe gehört, das Stundenklauen soll aufhören. Ich wäre froh drüber. Dann soll aber bitte das ganze Jahr Sommerzeit sein.
    Dein Look heute ist zwar nicht frühlingshaft aber super chic. Vor allem den Jeans-Mini liebe ich.
    Lieben Gruß von Sabine, die heute nach dem Motto lebt „Je schlechter das Wetter, je fauler der Tag!“

    2015-03-29
  2. Liebe Conny,
    ich danke Dir – ich danke Dir für Deine absolutnachvollziehbare Erklärung des Shoppingverhaltens der letzten Tage. Jetzt weiß ich wenigstens, wieso ich gerade mein Konto geplündert habe. Die Zeitumstellung ist Schuld. Das bedeutet aber nicht, daß jetzt Pause ist oder?
    Sehr HOT finde ich Deinen Jeansmini – ich habe bei der „Länge“ immer ein paar Probleme, gekonnt aus dem Auto zu steigen 😉
    Liebe (müde) Sonntagsgrüße!
    Bärbel ☼

    2015-03-29
  3. Ela
    Ela

    Ein toller Look und was für Beine *wawawom*
    Das mit der geklauten Stunde wirkt bei mir ähnlich. Am Tag der Umstellung fange ich an einzukaufen. Was kleines…am Tag danach bin ich zu müde und grantig zum aufstehen und klicke auf Online-Shops. Der Bote der die Packerl jetzt alle bringen muss, hat bisschen mein Mitleid. Aber meistens leutet er ja eh ned und ich kann dann alles in der Post abholen,
    Die Stunde klaut mir also quasi noch mehr Zeit als eh schon 😉
    Hab einen schönen ausgeschlafenen Sonntag,
    Ela

    2015-03-29
  4. Lady of Style
    Lady of Style

    Von mir aus können mir 2 Stunden geklaut werden, solang es endlich Frühling wird!!! Dieses Wetter ist ja nicht mehr auszuhalten…
    Jeans und Schwarz kombiniere ich selbst auch sehr gerne und finde Deinen Look sehr schick, Conny – vor allem das kurze Röckchen… toll bei Deinen Beinen!!
    Das schöne LOVE Armband habe ich auch und liebe es.

    LG zum Sonntag,
    Annette | Lady of Style

    2015-03-29
  5. selvie
    selvie

    Liebe Conny,
    eigentlich mag ich ja keine Jeansröcke…….
    aaaaber der sieht an Dir wirklich grandios aus.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende

    2015-03-29
  6. blackforestgirl
    blackforestgirl

    Liebe Conny, ein wieder mal Wahnsinnsoutfit von dir….steht dir super der Mini.
    LG Ela

    2015-03-29
  7. Liebe Conny,

    ein tolles Outfit, welches Dir wunderbar steht.
    Ich lese gerne bei Dir, schon länger, auch wenn ich heute zum ersten Mal hier kommentiere.
    Du bist wirklich eine Inspirationsquelle. Woran die olle Zeitumstellung so Schuld hat. Unglaublich ! 😉 Mich macht die ,glaube ich, immer so langsam und träge. 😉
    Ich freue mich schon auf Deine neuen
    Outfits.

    Liebe Grüße
    Claudia

    2015-03-29
  8. Ach was beneide ich dich darum, liebe Conny, solch einen super heißen, kurzen Jeansrock zu tragen. Er steht dir so toll. Du hast einfach die Beine und das Alter dazu. Meine Beine sind in schwarzen Strumpfhosen zwar noch ganz ansehnlich, doch die Rocklänge geht bei mir als Ü50 überhaupt nicht mehr. Mag sein, dass das andere Frauen nicht so eng sehen. Ich persönlich habe für mich entschieden, in meinem Alter nicht mehr so kurz zu tragen. Doch du als junges Küken kannst das super tragen.
    Ich wünsche dir einen schöne Tag und hoffe du bist trotz Zeitumstellung ausgeschlafen. 🙂
    Gruß Cla

    2015-03-30
  9. Den Stundenklau braucht kein Mensch! Deine tollen Fotos als Inspiration sind dagegen ein MUSS für alle! Wünsch Dir eine tolle Woche…

    2015-03-31

Die Kommentare wurden geschlossen