Direkt zum Inhalt

High Waist ist Trend?

Gepostet in Outfit - My Style

IMG_1541a_Asos_Mantel_rot_Giraffenshirt_Highwaist_jeans_Stiefeletten_Blazer_weissSo, so – die Instyle sagt, die High-Waist Jeans-Hose ist im Sommer 2015 ein Fashiontrend … sehr interessant und ich glaube ja, mit dieser Aussage hinkt das Fashionmag mindestens 2 Jahre hinterher … aber bei dem, was gerade angesagt zu sein scheint, verliert man sowieso irgendwie den Überblick. Also ich zumindest. Doch habe ich den leisen Verdacht, dass es nicht nur mir so geht – da bei den meisten Artikeln der Instyle der Zeitbezug fehlt …

High Waist is Trend

So, so – the magazine InStyle says that high waist jeans are a fashion trend in summer 2015 – very interesting and I believe that with this statement the fashion magazine is at least two years behind – but with these you quickly lose track of what exactly is hip at the moment. At least I do. But I have a strong suspicion that I’m not the only one – and that InStyle have lost track of time in most of their articles…

Was ist denn eigentlich Trend?

Aber irgendwie ist das auch völlig egal… Irgendwann ist man raus aus dem Alter, alles mitzumachen. Trotzdem: Wie ich mir ja erst eingestehen musste, manchmal muss es eben doch das neue Teil sein, auch wenn man ein Ähnliches schon im Schrank hat… siehe mein neuer Pullover von Oui… Ähem… 😉 Dann heißt das wahrscheinlich, dass man eben doch nicht rauskommt aus dem Alter … oder aber es ist einfach so, dass man nie wirklich genau weiß, ob oder was gerade Trend ist.

What is really in trend then?

But somehow that doesn’t matter. There comes a point in time when one has outgrown the age to follow every trend.  Nevertheless, as I recently had to admit, sometimes you want to have the modern item even though you have a similar item in your wardrobe … look at my new pulloIMG_1474a_Asos_Mantel_rot_Giraffenshirt_Highwaist_jeans_Stiefeletten_Blazer_weissver from Oui … Ahem … ;-). Then that probably means that you haven’t outgrown the age … Or it is simply that you don’t really know if the item is trendy or not.

Schwarz weiß…

So oft Schwarz/Weiß bei der Kleidung im Trend ist, so wenig lässt sich der Fashionbereich eben in diese beiden Kategorien einordnen… da befindet man sich eher in einer Grauzone. Außerdem mag ja Trend sein was will… wenn es mir nicht steht, dann ziehe ich es nicht an. Viel wichtiger ist doch, dass man sich bei diesen ganzen hippen Musthaves selbst nicht aus den Augen verliert. Obwohl das manchmal gar nicht so einfach ist… es gibt nämlich durchaus Stücke, die ich sagenhaft finde – aber ausschließlich an anderen. Ein bisschen übers Knie reichende Bleistiftröcke zum Beispiel – die finde ich sensationell. Bisher habe ich aber noch keinen Weg gefunden, dass auch von mir sagen zu können, wenn meine Beine in eben solch einem Rock stecken…

Black and white

Even though this combination is so often in trend, nevertheless very few things can be classified into these two areas of fashion – it really is a grey area. As well as that, even if an item is in trend, if it doesn’t suit me I don’t wear it.  What is much more important is the fact that you shouldn’t lose sight of yourself and get lost amongst all of these hip “must haves”.  Even though that’s not always so easy. There are many things which I think are fabulous but only on other people. Pencil skirts, for example,IMG_1481a_InstaTeaser_FB_Asos_Mantel_rot_Giraffenshirt_Highwaist_jeans_Stiefeletten_Blazer_weiss which end shortly above the knee – I think they’re sensational. However I’ve never thought that when my legs were in that type of skirt…

High Waist

Doch zurück zu taillenhohen Jeans – da habe ich mich nämlich letztes Jahr mächtig gefreut, dass es sie wieder zu kaufen gibt. Das bringt so ein „Trend“ nämlich mit sich – nachdem man jahrelang nur Hosen kaufen konnte, die den „Sparschwein-Schlitz“ freigelegt hatten, sitzt der Bund nun wieder in der Taille – zumindest, wenn man das möchte… und ich mochte und möchte … Ich finde High Waist hat was, auch wenn mein Po darin größer ausschaut – deshalb auch eine Blazerkombination… 🙂 Ich wünsche Euch einen tollen Freitag und einen noch besseren Start ins Wochenende, herzlicher Gruß – Conny

High waist

Let’s come back to high waist jeans – I was so pleased last year that you could buy them again. That’s the positive side of “trends”. After years of only being able to buy jeans which barely covered your behind, at last the band of the jeans is on your waist again if you want it to be … and yes, I want it. I really think high waist jeans have that certain something, even if my backside looks bigger in them – that’s why I’ve combined them with a blazer… 😉 Have a great Friday and an even better start to the weekend. Best wishes – Conny.

Jeans: Zara - diese Jeans hat auch eine hohe Taille und ein tolle Farbe, finde
ich und die von Vero Moda gefällt mir auch und im Sale ist sie auch noch Blazer, Shirt, Stiefeletten: H&M - weiße Blazer finde ich nach wie vor total toll und der von Modström gefällt mir sehr gut
Mantel: Asos
Tasche: mein Schaaaatz - DIY

IMG_1565a_Asos_Mantel_rot_Giraffenshirt_Highwaist_jeans_Stiefeletten_Blazer_weissIMG_1483a_Asos_Mantel_rot_Giraffenshirt_Highwaist_jeans_Stiefeletten_Blazer_weissIMG_1486a_Asos_Mantel_rot_Giraffenshirt_Highwaist_jeans_Stiefeletten_Blazer_weissIMG_1513a_Asos_Mantel_rot_Giraffenshirt_Highwaist_jeans_Stiefeletten_Blazer_weiss

Wer hat’s geschrieben?

Ihr könnt meine posts auch per Mail abonnieren:

Wenn Du mir hier Deine Mail-Adresse verrätst, bekommst Du drei Mal in der Woche Post von mir... Das ist doch voll die tolle Sache!

5 Kommentare

  1. Lady of Style
    Lady of Style

    Ich konnte Hüfthosen noch nie ausstehen, denn sie betonen meine breiteste Stelle und ich finde es auch so unangenehm, ständig rumzuzupfen… ist nur etwas für gertenschlanke Teenies. Bei mir sitzen figurbetonte höhere Schnitte einfach viel besser und ich bin froh, dass die Auswahl jetzt wieder da ist. Deine Stiefeletten finde ich toll dazu!
    Ich freue mich immer, wenn meine Tochter mir aus London neue Magazine mitbringt, die bei uns noch relativ unbekannt sind!

    LG
    Annette | Lady of Style

    2015-03-27
  2. Liebe Conny,
    ich habe noch ein unschlagbares Argument für diese Hosen,
    die weiter oben enden:
    man kann wieder kürzere Gürtel kaufen 🙂
    Komm‘ gut ins Wochenende und sei lieb gegrüßt!
    Bärbel ☼

    2015-03-27
  3. Liebe Conny, auch ich konnte den hüftig sitzenden Jeans nie was abgewinnen. Lassen sie doch jede weibliche Figur um den Hüften wie ein Muffin ausschauen. Hosen die bis zur Taille gehen, trage ich eigentlich immer. Da ich meistens meine Oberteile über die Hose ziehe, fällt das nur nicht auf.

    Deine Jeans sitzt wie angegossen bei dir und ich stimme Annette zu, die Stiefeletten sind verdammt klasse.
    Hab ein entspanntes Wochenende, LG Cla

    2015-03-27
  4. Ela
    Ela

    Leider hab ich noch keine mit hohem Bund gefunden die dann nicht an anderer Stelle zu weit gewesen wäre. Muss ich mal deine Tipp austesten. Denn nix find ich eigentlich nerviger als wenn ich Angst habe, dass was rausguckt. Der neue alte Trend kommt mir also sehr entgegen.
    Schaut bei dir auch gleich alles sehr ansprechen aus im Gesamtlook. Liebe Grüße, Ela

    2015-03-27
  5. Hallo liebe Conny,
    „high waist“ trage ich schon länger wieder, Trend hin oder her.
    Den Anblick des „Sparschwein Schlitzes“ hatte ich erst gestern Abend wieder, bei einer Dame die sich auf Augenhöhe mit ihrem Hund begeben hat.
    Einen Moment habe ich überlegt mit dem Handy ein Foto zu schießen und ihr meinen Anblick ihrer Rückseite zu zeigen, dann habe ich diesen Gedanken aber schnell wieder verworfen 😉

    Die Vorteile der „high waist“ sind hier schon alle genannt worden, ich schließe mich allen an!!

    Dein Look ist großartig, die Stiefeletten gefallen mir super gut, die Jeans ist wie für dich gemacht, schwatz-weiß mag ich sowieso und die Accessories sind perfekt gewählt.

    Apropos größerer Po, ist das nicht gerade Trend 😉 ??

    Viele Grüße
    Silvia

    2015-03-28

Die Kommentare wurden geschlossen