Direkt zum Inhalt

Sightseeing und Shopping

Gepostet in Outfit - My Style

IMG_1384a_BimbaYLola_Schlaghose_Mavi_Transparenz_Tasche_Von meinem wunderbaren Urlaub in Madrid habe ich ja schon ausführlich berichtet. Und ich ließ auch nicht unerwähnt, dass neben den Sightseeing-Touren, das Einkaufen nicht zu kurz gekommen ist.
Da ich sonst fast alle meine Sachen online kaufe (Ihr wisst, schon, die Zeit und die Kinder, die natürlich nur bedingt Lust haben, mit ihrer ollen Mutter durch die Läden zu ziehen), freue ich mich immer sehr, wenn ich mal die Zeit habe und die Kleidungsstücke befühlen kann, bevor ich sie mit in die Kabine nehme.

Sightseeing and Shopping

I have already reported in detail about my recent wonderful holiday in Madrid. And I also didn’t fail to mention that apart from sightseeing we also managed to do some shopping. Because I buy most of my things online (you know the problems of time and children who don’t really want to traipse through shops with their mother) I really enjoy it when I have the time and can feel the clothes before taking them into the changing room.IMG_1324a_BimbaYLola_Schlaghose_Mavi_Transparenz

Shoppingerlebnis zum Teilen

Und der größte Vorteil an dieser Art Shoppingerlebnis ist: Man kann es teilen. Die online bestellten Sachen werden zu Hause probiert und entweder behalten oder zurückgeschickt. Aber so einen richtigen Freundinnen-Rat kann man dabei selten einholen. O.k. Dank whatsapp, hangout und diesen ganzen Mitteilungsplattformen kann man schnell mal ein Bild teilen und sich die begehrte Meinung einholen – aber das ist nicht dasselbe – für mich zumindest.

Sharing a shopping experience

And the biggest advantage of this type of shopping experience is that you can share it.  Things that I order online are tried on at home and are either kept or sent back again.  But you can’t really get real advice from friends. O.k. because of Whats App, hangout and these other types of forums, you can quickly take a photo and get a friend’s opinion – but that’s not the same – at least for me.IMG_1320a_BimbaYLola_Schlaghose_Mavi_Transparenz

Jumper Bimba Y Lola

Insofern hat das gute neue Stück in diesem post schon den Segen von zwei kompetenten Shoppingberaterinnen. Cla von Glamupyourlifestyle und ihre Freundin waren ganz fest davon überzeugt, dass ich diesen Jumper unbedingt probieren müsse und ich finde sie hatten recht… Er lässt sich super kombinieren. Außerdem ist der Pulli von dem spanischen Label Bimba Y Lola, welches man hier in Deutschland nicht kaufen kann. Das heißt, man kann schon – aber nur, wenn man bereit ist über 10 Euro reguläre Versandkosten zu zahlen und dafür bin ich in der Regel zu geizig und so teuer, wie im Onlineshop angegeben, war der Jumper in Madrid nicht. 🙂

Jumper Bimba Y Lola

In this respect this new item of clothing already received the green light from two competent shopping advisors. Cla from glamupyourstyle and her friend were convinced that I just had to try on this jumper and they were right. It can easily be combined. As well as that, the pullover is from the Bimba Y Lola brand which can’t be bought in Germany. That means you can actually buy it but only if you are prepared to pay over 10 Euro postage costs and I’m too close-fisted to do that. Furthermore the pullover in Madrid didn’t cost as much as it does on the online shop 🙂IMG_1371a_BimbaYLola_Schlaghose_Mavi_Transparenz

Die Idee zu dieser Kombination mit der Schlaghose hatte ich nach einem Besuch der Onlineseite der Instyle. Zwischenzeitlich ist es doch so… es muss nicht immer Skinny sein – ganz im Gegenteil und ich bin froh, dass ich auch andere Hosenformen tragen kann. Habt alle eine schöne Woche, Conny

Die Schlaghose habe ich Euch übrigens hier schon mal gezeigt und obwohl die Hose eine „Schönwetterhose“ (passt ja super zu den Bildern ;-)) ist, bin ich froh, dass ich sie behalten habe…

The idea for this combination with the flared pants came from InStyle online page.  Meanwhile … it doesn’t always have to be skinny jeans … in fact it’s the opposite and I’m happy that I can wear different shapes of pants. Hope you all have a great week, Conny.

By the way you have already seen the flared pants here and even though they’re really only for fine weather (go great with these pictures ;-)), I’m glad I kept them.

Jumper: Bimba Y Lola
Jeans: Mavi
Belt: Vanzetti
Pumps: Cafe Noir
Bag: Michael Kors
Blazer, umbrella: H&M

 


IMG_1395a_BimbaYLola_Schlaghose_Mavi_Transparenz IMG_1391a_BimbaYLola_Schlaghose_Mavi_Transparenz IMG_1374a_BimbaYLola_Schlaghose_Mavi_Transparenz IMG_1356a_BimbaYLola_Schlaghose_Mavi_Transparenz

Wer hat’s geschrieben?

Ihr könnt meine posts auch per Mail abonnieren:

Wenn Du mir hier Deine Mail-Adresse verrätst, bekommst Du drei Mal in der Woche Post von mir... Das ist doch voll die tolle Sache!

14 Kommentare

  1. Tatjana
    Tatjana

    Klasse Outfit liebe Conny!

    Ich bin und werde immer ein Bootcut Jeans Girl bleiben.
    Klar, ich ziehe auch Skinny an aber richtig wohl fühle ich mich eben nur in Schlaghosen.
    Dein Outfit würde ich daher 1:1 so übernehmen.
    Ganz lieben Gruß und einen schönen Tag

    Tatjana

    2014-09-23
  2. Liebe Conny,
    das Label Bimba y Lola kannte ich bisher auch nur von Cla und bin auch schon im Onlineshop gewesen, möchte aber bei einem Erstkauf die Sachen gerne mal begucken und begrabbeln. Nach Deiner Empfehlung habe ich mich gleich mal im Netz umgesehen und *BINGO* ich kann in Berlin grabbeln gehen, denn hier gibt es ja (fast) alles. Was nicht immer ein Segen ist ;). Sehr lässig siehst Du heute aus. Deine silbernen Schuhe und den passenden Gürtel bewundere ich jedes Mal. Das sind echte Glücksgriffe.
    Auch Dir einen schönen Tag!
    Bärbel

    2014-09-23
  3. Liebe Conny,
    ich sehe ja schon, der Trip nach Madrid hat sich gelohnt, in jeglicher Hinsicht. Der Pulli ist toll und die Kombination der Blautöne mit der burgunderfarbenen Tasche sieht toll aus.
    So ein Sightseeing und Shoppingtrip ist genial und ihr Mädels hattet sicher riesigen Spaß. Ich bin ja auch so ein großer Fan der spanischen Labels. Mein Ziel heißt immer Palma mit meiner Freundin. Als wir vor vielen Jahren zum ersten mal ohne Kinder zum Bummeln da waren, hatte ich den ganzen Urlaub das Gefühl, etwas vergessen zu haben. Nur so unterwegs mit einer kleinen Tasche, ohne Kind an der Hand, keine Trinkflasche, Kekse, Apfelschnitze, Windeltasche… Du verstehst sicher was ich meine.
    Bimba und Lola hatte ich bisher noch nicht auf dem Radar. Aber das wird beim nächsten Palma Besuch im Frühling auf jeden Fall geändert.
    Ganz liebe Grüße
    Monika

    2014-09-23
  4. Liebe conny,
    das ist ein ganz wunderbarer Kauf, denn dieses Oberteil wirst du vielfältig kombinieren können und dich sicherlich niemals daran satt sehen. Letzteres werde ich übrigens auch nicht an deinen silbernen Schuhen, die ich einfach so wunderschön finde. auch die MK Tasche ist ein Traumstück. Insgesamt wirkt dein Outfit total lässig und unangestrengt für Menschen, die Outfits einfach nur wahrnehmen und sich weiter keine Gedanken darum machen. Alle anderen aber sehen, wie hübsch die einzelnen Teile und Farben aufeinander abgestimmt sind und dass der schöne Gesamteindruck keineswegs zufällig entsteht.
    Das Lebel imba y Lola kannte ich aus Barcelona, sie machen sehr schöne und auch qualitätiv hochwertige Sachen.
    Viele liebe Grüße sende ich dir und wünsche dir eine schöne Woche.
    Bianca

    2014-09-23
  5. Liebe Conny, ich finde bei dir mal wieder abseits des Mainstreams eine originelle Stylingidee, wie ich es von dir nicht anders kenne. Und das mit der Schlagjeans ist sehr alltagstauglich und stylish kombiniert von dir. Lässiger Pulli, spanische Labels sind unschlagbar, da musst du dich gefreut haben!!! So ging es mir immer, wenn ich in Palma eingekauft habe…..Woher hast du den Schirm??????? *kreisch* LG Sabina @Oceanblue Style

    2014-09-23
  6. Ach guck … – und ich stand in den letzten Wochen immer mal wieder vor’m Wochenendsamstagseinkauf mit meinen Schlaghosen vor’m Spiegel und hab‘ überlegt, ob man „sowas“ überhaupt noch trägt.
    Wenn mir nur nicht immer die Zeit fehlen würde, außer meinen Lieblingsblogs auch noch andere, informative Modeseiten anzugucken, hätte ich vielleicht gewusst, dass es vollkommen okay ist. 😉
    Du siehst super darin aus – ich liebe die Kombination mit Pulli und Silber!! Suche aktuell auch gerade nach silbrigen Schuhen, hab‘ aber noch nix gefunden.
    LG
    Gunda

    2014-09-23
  7. Liebe Conny,
    da habe dich die zwei Damen ja richtig gut beraten. 😉 Der Pullover steht dir einfach fantastisch. Doch bei deinem Feingefühl für Mode hättest du dir den auch sicher alleine ausgesucht. Was mir an diesem Pullover gefällt, dass er so fein und leicht transparent ist. Auch passt er schön zur Hose. Ich mag Hosen mit Schlag, doch ich muss mich erst langsam wieder darauf einstellen. Noch traue ich mich nicht eine zu tragen.

    Conny, unsere gemeinsame Zeit in Madrid war so schön. Einfach mal quatschen und sich näher kennen lernen. Du bist wie wir, unkompliziert. Aber das wusste ich schon vorher, dass du gut zu uns passt. 🙂
    LG Cla
    http://www.glamupyourlifestyle.com/

    2014-09-23
  8. Liebe Conny,
    gefällt mir super, dein lässiges Outfit. Ich mag die Blautöne. Deine Schlaghose ist der Hit und die silbernen Schuhe sowieso♥
    LG Sabine

    2014-09-23
  9. Liebe Conny, ein wirklich hübscher leichter Pulli. Tolle Farbe. Und ja. Zwischendrinn ist mir auch schon immer mal wieder nach Schlag. Nach den vielen Röhren die letzten Jahre.
    Der Schirm ist allerdings der Oberknaller. Cool. LG Sunny

    2014-09-23
  10. Oh ja, eine Shopping-Tour mit Freundinnen ist definitiv was ganz Anderes, als online einzukaufen. Ich bin ja prinzipiell am liebsten „old school“ unterwegs und streife ich durch die Läden, weil ich einerseits das (window) shopping bzw. flanieren an sich gerne mag, andererseits probiere ich gerne an bzw. aus und muss die Sachen angreifen. Dein Kauf ist jedenfalls super toll und die Kombi mit flared jeans und metallic heels finde ich großartig! – Ganz liebe Grüße aus Wien,

    Katja

    http://www.collectedbykatja.com

    2014-09-24
  11. Pia
    Pia

    Hallo Conny, der Jumper ist sehr schön. Exakt mein Ding. Sehr feminin, figurbetont, ohne zu eng und schreiend sexy auszusehen. Deine Freundinnen hatten damit voll Recht! 🙂 LG Pia

    2014-09-25
  12. Oh, dieser post ist mir einfach „durchgerutscht“… sorry, denn der lässige Look ist wirklich super! Ich trage verschiedene Hosentypen von Skinnies bis Schlaghosen. Diese steht Dir hervorragend und der leichte Pulli ist schick! bimba y lola kenne und liebe ich schon länger und habe auch Schmuck dieser Marke.

    LG
    Annette | Lady of Style

    2014-09-26
  13. Liebe Conny,
    schön lässig dieser Jumper und die Schlaghose mag ich sowieso. Stimmt, mit Freundinnen einkaufen macht Spass, man schaut über seinen textilen Tellerrand.
    Lieben Gruß
    Sabine

    2014-09-28
  14. Ein Urlaub ist kein Urlaub ohne Shopping, liebe Conny!! 😀
    Dieser neuer Pulli war wirklich ein guter Find…er paßt zu Deine flare-Jeans und die silberne Pumps wie dafür gemacht!! Und über die Jeans sag‘ ich einfach „yippee!!“ Da haben wir mal wieder die selbe gute Idee gehabt!! 😉

    – XOXO Monika
    http://www.StyleIsMyPudding.blogspot.com

    2014-09-29

Die Kommentare wurden geschlossen