Direkt zum Inhalt

Highheels

Gepostet in Outfit - My Style, und Schuhe - kann man nie genug haben

IMG_1093a_Hallhuberhose_mint_HallhuberHighHeelsZum Anschauen schön…

Ja, das sind Highheels … zum Anschauen schön – aber um damit herum zu laufen eher weniger geeignet. Der Kenner weiß sofort, von was hier die Rede ist … Sitzschuhe!!! Meist horrend teuer und völlig unnütz – also irgendwie Kunst!!! Ähnlich wie bei Bildern oder Skulpturen, die man ja eigentlich auch „nur“ anschauen kann. Aber bevor jetzt einer schreit, ich möchte an der Stelle meine Sitzschuhe auf keinen Fall, mit einem Werk der großen Meister gleich setzen… Wobei, wer weiß, vielleicht hatte der Gesichtsausdruck auf „Der Schrei“ von Munch auch etwas mit Sitzschuhen zu tun? Evtl. war der Protagonist nach exzessivem Sitzschuhtragen beim Orthopäden. Ich weiß es nicht … aber ich bin mir sicher, bei Wikipedia weiß jemand Bescheid.

Lovely to look at…

Yes, that’s for sure….they’re lovely to look at – but not really suitable for walking around.  The connoisseur knows immediately what I am talking about… sitting shoes. Usually horrendously expensive, of no earthly use – but a work of art!!! They are somewhat similar to paintings or sculptures that you can “only” look at.  But before someone begins to shout, I wish to point out here that on no account would I place my sitting shoes on the same level as a work of art from the great master….but, who knows, maybe the facial expression portrayed in The Scream from Munch had something to do with sitting shoes? Maybe the protagonist had to visit an orthopedic specialist after wearing sitting shoes excessively. I don’t know… but I’m sure someone at Wikipedia definitely does.IMG_1069a_Hallhuberhose_mint_HallhuberHighheels_louisvuitton

Wider jeder Vernunft

Aber wie das so ist mit schönen Dingen, wider jeder Vernunft muss man die Sachen manchmal einfach besitzen und sei es, um sie im Schrank anzustarren. Allerdings kann ich das auch sehr schlecht – nein, nein ich kann mit diesen Schuhen auch vorzüglich außerhalb unserer vier Wände rumsitzen… insofern der zu bewerkstelligende Weg dorthin, nicht weit oder aber mit dem Auto zurückgelegt werden kann. 🙂 zur Not kann man ja auch barfuß den Ort des Geschehens erreichen…

Preposterous to reason

But that’s the way it is with beautiful things. Contrary to reason we just have to have them, even if it’s just to look at them in a cupboard. However I’m very bad at doing that – no, no I can also sit very well, with these shoes on, somewhere outside our four walls…as long as the way there is manageable, is not too far or I can get there and back by car :-). At a pinch I could get there barefoot.IMG_1077a__Hallhuberhose_mint_HallhuberHighHeels_Instagram

Frauensache vs.  HD-Mega-Flat

Oder aber kennt Ihr einen Mann, der sich Schuhe nur des Aussehens wegen kauft? Ich nicht – eigentlich kann die Männerwelt nicht so recht verstehen, warum wir Frauen Geld – manche ja sogar sehr viel Geld – für etwas völlig unnützes wie Sitzschuhe ausgeben. Aber ich kann auch nicht ganz nachvollziehen, warum man den zwölfundreißigsten HD-Mega-Flat-Screen XMLRAIG mit eingebauter Dolby-Surroundanlage und Staubfänger in einer Größe benötigt, die den Rahmen der heimischen Wohnzimmerwand sprengt… Wahrscheinlich kann man sich darauf die digitale Version von Munchs Schrei besser anschauen? Doch wie heißt es so schön, des Menschen Wille ist sein Himmelreich… <3

Women’s Business vs. HD Mega-Flat

Do any of you know any man who would buy a pair of shoes just because of their appearance? I don’t. Really, men cannot comprehend why we women would spend money – some spend a lot of money – for something as unnecessary as sitting shoes.  But then again, I can’t understand why someone would need another HD Mega-Flat Screen XMLRAIG with integrated Dolby Surround System as a dust catcher in a size which goes beyond the scope of the living room wall… you can probably admire the digital version of The Scream from Munch much better on it? How does the saying go: The mind of man plans his way… <3IMG_1110a_Hallhuberhose_mint_HallhuberHighheels_louisvuitton

Jedenfalls passen meine Sitzschuhe, diese hatte ich Euch hier schon mal gezeigt, astrein zu meiner neuen Mintliebe :-). Und wo war ich? Mit meinem Mann beim Essen… Obwohl er es nämlich nicht nachvollziehen kann, warum ich mir Schuhe zum Sitzen kaufe, mag er sie doch sehr gerne anschauen und gibt mir sehr bereitwillig seinen Arm zum Festhalten… Und nun bin ich natürlich wahnsinnig neugierig? Findet Ihr Sitzschuhe ausgemachten Blödsinn oder könnt Ihr diese Leidenschaft nachvollziehen und habt am Ende sogar selbst welche bei Euch zu Hause? Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende, lieber Gruß, Conny

In any case, my sitting shoes (which I have already shown you) go very well together with my new love of the color mint green.  And where was I? I went out to dinner with my husband… even though he doesn’t comprehend why I bought sitting shoes; he does like to look at them and willingly gives me his arm to hold on to. And now I’m dying to hear what you think. Do you think sitting shoes are absolute nonsense or can you identify with this passion and even have a pair at home?  Have a great weekend. Conny.

shirt: Me and I
top: Only
pants & shoes: Hallhuber
scarf: QVC
belt: SMH
bag: Louis Vuitton

 


IMG_1030a_Hallhuberhose_mint_HallhuberHighHeels_ IMG_1098a_Hallhuberhose_mint_HallhuberHighheels_louisvuittonIMG_1087a_Hallhuberhose_mint_HallhuberHighHeels IMG_1054a_Hallhuberhose_mint_HallhuberHighHeels_

 

 

 

Ihr könnt meine posts auch per Mail abonnieren:

Wenn Du mir hier Deine Mail-Adresse verrätst, bekommst Du drei Mal in der Woche Post von mir... Das ist doch voll die tolle Sache!

25 Kommentare

  1. Oh Conny, solche Sitzschuhe besitze ich auch. Obwohl ich in den letzten Jahren vermehrt darauf achte, meine Schuhe auch im Alltag tragen zu können, werde ich trotzdem hin und wieder schwach und kaufe besonders schöne Exemplare einfach nur weil sie fantastisch aussehen. Solche Schuhe ziehe ich dann immer erst an, wenn ich mein Ziel erreicht habe. Ich will damit sagen, Auf meinem Weg zur Arbeit trage ich sau bequeme Schuhe und am Schreibtisch wechsel ich. Eigentlich bescheuert, denke ich manchmal. Wer schaut mir schon im Büro auf die Füße. 😉

    Deine Schuhe und auch das komplette Outfit isieht klasse aus Witzig dass ich morgen eine ähnliche Kombination auf meinem Blog zeigen werde. 😉
    Hab einen schönen Tag. LG Cla

    2014-09-19
    • Monika
      Monika

      @Cla – Du bist nicht alleine – ich mache das ganz oft genau so wie Du… ich laufe auf Turnschuhen ins Büro und schlüpf dann in andere Schuhe… schönes Wochenende – LG Monika

      2014-09-19
  2. Gabriele
    Gabriele

    Liebe Conny,
    es ist sehr beruhigend zu hören, dass ich mit meinen „Gelüsten“ nicht alleine bin, ja ich habe welche und kann „schlecht“ damit gehen, schaue sie im Kasten an (dunkelrotes Lackleder in Philladelphia bei Macys gekauft), 3x habe ich sie bereits ausgeführt, ich fühle mich toll darin……
    Du siehst umwerfend aus!
    liebe Grüße Gabriele

    2014-09-19
  3. Uaaah, diese Schuhe wären der Untergang bei meinem ohnehin lädierten Fahrgestell – aber bei Dir sehen sie sehr lässig aus.

    Besonders gut gefallen mir die türkisen Träger, die unter der Bluse hervorblitzen und den Bildern noch mal so was richtig Sommerliches geben.

    Doch, das hat was!

    Schönes Wochenende wünscht die Bunte

    2014-09-19
  4. Pia
    Pia

    Hallo Cony, von Konsumkaiser zu Dir… viele gute Anregungen hast Du da auf dem Blog. Du gestattest, dass ich mich jetzt umschaue? LG Pia

    2014-09-19
    • Pia
      Pia

      ConNy, meinte ich… selbstverständlich. 🙂

      2014-09-19
  5. sunny
    sunny

    Liebe Conny, das gefällt mir sehr gut. Die edle Hose habe ich schon bei einem Italienpost von Dir bewundert. So schön leicht und fließend.
    Die Schuhe sind schick. Und doch schlicht.
    Klar, habe ich auch, Schuhe die nur für homöopathische Gehdosen verwendet werden. Für den Alltag mit viel Laufen eher nicht.
    LG Sunny

    2014-09-19
  6. Monika
    Monika

    Liebste Conny – gut schaust aus… – und in High Heels besonders 🙂 ja, ich habe natürlich auch solche Schuhe… und nicht nur ein Paar… aber ich führe sie auch immer wieder aus – z.b. heute Abend wenn ich mit meinem Mann ins Kino gehe ….da sitzt man ja Gott sei Dank überwiegend! Hohe Schuhe finde ich sehr feminin und wenn eine Frau wirklich damit gehen/laufen kann, sieht es einfach toll aus – und man fühlt sich darin auch toll – so kann man selbst ganz einfach immer wieder etwas für das eigene gute Feeling tun – schönes Wochenende und führe bei Sonnenschein unbedingt nochmal diese hübschen Schuhe aus… Kuss Monika

    2014-09-19
  7. Liebe Conny, wie hast du das so schön ausgedrückt-wider die Vernunft? Hm, nur was ist vernünftig, nicht wahr? Hihi. Vielleicht auch, dass alles hübsch aussieht, weil du damit die Menschen um dich herum erfreust??? Siehste und schon kannst du dir die tollsten Schuhe kaufen. Mein Mann amüsiert es auch immer, wenn ich neben ihm herhoppel und er mir, ganz altmodisch, herrlich seinen Arm reichen darf:))) Schönes Wochenende und LG von Sabina @Oceanblue Style

    2014-09-19
  8. Dass ich dich für dein „High-Heeling“ bewundere, weißt du ja. :-)) Aber ganz davon abgesehen: Dieses lose Top ist sehr klasse, das würde mir auch gefallen – für mich! 🙂

    2014-09-19
  9. Hallo Conny, was für schöne Schuhe. Sie stehe dir ausgezeichnet. Wie die meisten von uns, besitze auch ich „Sitzschuhe“ (genau wie Stehröcke), und finde das völlig in Ordnung – solange sich die Zahl im vertretbaren Rahmen bewegt.
    Und alles muss mann ja auch nicht verstehen – wie wir eben bei mach notwendigen elektronischen Gerät auch nicht verstehen, was daran so besonderes ist.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Andrea

    2014-09-19
  10. Liebe Conny,
    falls es jemals nötig sein sollte, auch die Vernunft davon zu überzeugen, dass man unbedingt Sitzschuhe braucht, hier das ultimative Argument: da man sie keinerlei Strapazen aussetzt, bleiben sie ganz lange wie neu und können jahrelang getragen werden. So geht die Modemathematik auf jeden Fall auf. Du siehst, wenn es darum geht, sich das Leben schön zu reden, bin ich immer gut aufgestellt. Ich finde deinen Look sehr elegant und würde dir ebenfalls sofort meinen Arm zur Verfügung stellen, wenn du meine Essensbegleitung wärst. Ich liebe diese Seidenhose an dir, dazu das fließende weiße Shirt und das edle Täschchen… Ich muss schon sagen: das hat Stil und Klasse!
    Dass die Männer uns in Sachen Mode nicht verstehen können, ist eine Tatsache, mit der ich sehr gut leben kann. Und du offenbar auch;-)
    Stoßen wir darauf an?
    Liebe und herzliche Grüße an dich von Bianca

    2014-09-19
  11. Liebe Conny,
    ich dachte schon das ist die Bildunterschrift. Bildschön bist nämlich Du in diesem Outfit. Wobei, es ist nicht allein das Outfit. Es ist Deine Ausstrahlung und die liebevolle Betrachtungsweise Deines Fotografen.
    Sitzschuhe habe ich auch, ich stehe sogar gerne darin. Bin ich doch dann so groß, wie ich gerne wäre. Aber ich trage sie selten. Wahrscheinlich weil bei mir das Gefühl überwiegt, dass ich, wenn es mir wo nicht passt, schnell das weite suchen will. Was in Sitzschuhen definitv nicht geht :-).
    Lieben Gruß
    Sabine

    2014-09-19
  12. also mal ehrlich conny, auf den fotos sieht es aus, also ob du diese höhe täglich und mühelos gewältigst. ich habe auch ein paar sitzschuhe und dann auch noch stehschuhe. also eine stehparty (bei der ich vorzugsweise bis zum stehtisch gefahren oder wenigstens gebracht werde) geht auch noch. aber kein schritt weiter.

    und jedes mal wenn du sie zeigst bewundere ich deine brille – die ist so der hingucker, einfach immer wieder großartig.

    liebe grüße
    bärbel

    2014-09-19
  13. Mrs. Papadam
    Mrs. Papadam

    Superschönes Outfit! Ich bezeichne deine Sitzschuhe als Stehschuhe, denn trägt man sie im sitzen, sieht sie keiner. Beim stehen schon. Stehen kann man mit diesen Schuhen auch wenn man damit nicht gehen kann.

    2014-09-20
  14. blackforestgirl
    blackforestgirl

    Superschöne Bilder liebe Conny! Du siehst toll aus…und Sitzschuhe müssen auch mal sein…

    LG ELa

    2014-09-20
  15. Also das mit den Hifi Dolby surround advanced irgendwas habe ich ja noch nie verstanden, es interessiert mich auch nicht und ich wüßte nicht, wozu ich sowas brauche – aber Sitzschuhe!! Natürlich auch bestens geeignet für den Partyauftritt und dann kann man ja nach einer Stunde die Ballerinas aus der Tasche ziehen, nicht wahr??
    Aber mit Plateau sind sie ja sowieso viel bequemer und Deine Schuhe sind einfach wunderschön, Conny!! Ich finde diesen lässig-schicken Look wirklich klasse! Und Dein Schal passt ja ausgezeichnet dazu…

    Alles Liebe zum Sonntag,
    Annette | Lady of Style

    2014-09-21
  16. Liebe Conny,
    diese Sitzschuhe sind einfach wundervoll und passen, so wie die LV ganz wunderbar zu Deinem Outfit.Ich finde so ab und zu muß frau halt auch mal einen Kauf tätigen, der nicht so ganz vernünftig aber halt einfach nur schön ist.
    Und die Schuhe, ich glaube da wäre ich auch schwach geworden.
    Viele liebe Grüße
    Monika

    2014-09-21
  17. Heike
    Heike

    Liebe Conny,

    wunderschönes Outfit und wunderschöne Schuhe. Ich hätte glaube ich auch ein paar von diesen Sitzschuhen wenn ich mich mit meinen 1,74 dann nicht so riesig fühlen würde – so bewundere ich sie jetzt an Dir:-)

    LG
    Heike

    2014-09-21
  18. Bettina S.
    Bettina S.

    Liebe Conny,

    ein wunderbares Outfit hast Du da an! Und ja, ich bin auch der Meinung, Sitzschuhe sollte Frau einfach besitzen. Fühlt man sich doch gleich so viel weiblicher…..
    Auch bei mir tummeln sich diverse Paare im Schrank. Darunter sogar auch solche, mit denen ich wirklich bis jetzt nur daheim rumstolziert bin. Was sicher aber auch damit zu tun hat, dass ich mit Highheels 1,85 m groß bin und die meisten Männer in meiner Umgebung mir schon mit flachen Schuhen nur bis an die Augenbrauen reichen.

    Liebe Grüße
    Bettina S.
    -Cosimainlove-

    2014-09-22
  19. Also, BEWUSST habe ich mir noch keine Sitzschuhe gekauft und dieses „mit bequemen Schuhen irgendwo hingehen und dort auf Sitzschuhe wechseln“ hab‘ ich auch noch nie gemacht, weil ich’s irgendwie so „unecht“ finde. Allerdings habt Ihr natürlich alle Recht und solche Schuhe sind wunderschön. Also vielleicht sollte ich mal über meinen immer so authentisch sein wollenden (stimmt hier die Grammatik?) Schatten springen. 😉

    Deine Hose fällt traumhaft schön <3 und Deine Fotos diesmal sind sehr besonders und fallen ebenfalls unter die Kategorie!

    Lieben Gruß
    Gunda

    2014-09-24
  20. Lese gerade nach dem Urlaub Blogs „nach“ und bewundere wiederholt Deine Sitzschuhe. Die gefielen mir schon beim allerersten Instabild vor Wochen. Da habe wir ja auch festgestellt, dass wir beide sowas haben 😉 .
    Ab einem gewissen Plateau oder Höhe brauche ich einfach einen starken Arm an meiner Seite!
    Da solche Schuhe aber meist nur zu besonderen Anlässen angzogen werden, trägt das auch zu besonderer Stimmung bei, oder? Gibt ja schon ein anderes Körpergefühl!
    Liebe Grüße
    Ines

    2014-09-24
  21. Deine „Sitzschuhe“ sind aber wirklich eine Pracht, liebe Conny…ich kann mir vorstellen, wie gerne Dein Man Dir auf seinen Arm nehmen möchte, wenn Du die an hast!! 😉 Seit mein Unfall, sind leider mehrere von meine Schuhe jetzt nur für sitzen geeignet…aber ich möchte die trotzdem nicht loswerden!! Wie Du hier schreibst…manchmal etwas zu haben, nur um es anzustarren, hat auch sein Wert!! XOXO

    – Monika von Vancouver
    http://www.StyleIsMyPudding.blogspot.com

    2014-09-25

Die Kommentare wurden geschlossen