conny doll lifestyle: Ostertradition britisch, THE BRITISH SHOP, Süßigkeiten zum Osterfest
Lifestyle

Eggstase pur: Osterfest mit THE BRITISH SHOP – Tradition trifft Genuss!

Werbung: Jaaa Leute, gerade noch habe ich über die Zeit geschrieben, da passt es doch perfekt, dass wir gefühlt, gerade noch unterm Weihnachtsbaum saßen und uns aber jetzt schon wieder ganz dem nächsten christlichen Fest zuwenden. Das Osterfest steht quasi vor der Türe und auch, wenn es noch ein wenig dauert, bis die Fastenzeit zu Ende ist, für Vorfreude auf österliche Leckereien ist jetzt genau der richtige Zeitpunkt. Deshalb möchte ich mit euch einen Blick über den Ärmelkanal werfen und mich durch die Ostertraditionen der Briten essen. Warum? Weil ich mich in wenigen Wochen mit meiner Schwester und einer Freundin auf den Weg nach London mache, und die Vorfreude auf diese pulsierende Stadt meine Osterstimmung durchaus beeinflusst. Außerdem habe ich das Vergnügen, schon seit Jahren mit THE BRITISH SHOP zusammenzuarbeiten – euer Go-To-Ort für exquisite britische Produkte. Da liegt es nahe, die köstlichen Leckereien und Accessoires mit den traditionsreichen Osterbräuchen zu verbinden. Los geht’s!

Das Osterfest mit THE BRITISH SHOP

Ihr findet alle Teile im SHOP

Osterfrühstück à la Britisch: Simnel Cake und mehr

Ich liebe die Tradition des Osterfrühstücks, aber die Briten haben ihre eigene köstliche Art, den Tag zu beginnen. Stellt euch vor, ihr sitzt in einem gemütlichen Cottage in den grünen Hügeln Englands, der Duft von frisch gebrühtem Tee liegt in der Luft. Und dann wird er serviert – der Simnel Cake. Ein traditioneller Früchte-Marzipan-Kuchen, der das Herz jede/r Englandlieberhaberin höher schlagen lässt. Das Besondere daran? Zwischen den saftigen Schichten verstecken sich nicht nur Früchte, sondern auch eine gehörige Portion Geschichte. Der Kuchen ist mit einer dünnen Schicht Marzipan überzogen und oft mit elf Kugeln dekoriert, die die Apostel symbolisieren. Ein himmlischer Genuss! Warum es nur elf sind? Nach der Produktbeschreibung im THE BRITISH SHOP weiß ich, dass die Briten Judas keine eigene Marzipankugel vergönnen. Da sind die Briten scheinbar streng. Apropos Genuss: Während wir in Deutschland gerne auf Hefezopf und Osterlamm setzen, verwöhnen sich die Briten zum Osterfest mit handgefertigten englischen Schokoladen. „Happy Hoppy Easter Bunnies“ – ich schwöre, allein der Name zaubert ein Lächeln aufs Gesicht. Milchschokolade trifft auf salzig-cremiges Karamell, ein himmlischer Tanz auf der Zunge. Glaubt mir, diese Schokoladenhäschen sind nicht nur für Kinder ein Highlight. Ich befürchte, ich muss sie schon vor Ostern vor mir selbst verstecken. Ähem. 🙂

Happy Hoppy Easter Bunnies

Was wäre Ostern ohne Schokolade? Die Briten wissen, wie man dieses süße Vergnügen auf die nächste Stufe hebt. Die „Happy Hoppy Easter Bunnies“ sind aus verführerischer Milchschokolade gefertigt und überraschen mit einer Füllung aus salzigem, cremigem Caramel.

Tunnock’s Caramel Wafer Biscuit – perfekt nicht nur zum Osterfest

Diese Riegel sind sooooo köstlich. Auf der Verpackung steht, dass davon 7 Mio. produziert und verkauft werden – JEDE WOCHE. Krasse Zahl – aber ich kann’s verstehen. Im Shop findet Ihr die süße Köstlichkeit hier.

Kulinarischer Hochgenuss auch mit Tiptree-Aufstrichen

Ein Blick auf den Frühstückstisch und mir läuft schon das Wasser im Mund zusammen. Denn neben dem Simnel Cake dürfen die berühmten Tiptree-Aufstriche nicht fehlen. Also auf jedem Frühstückstisch, aber beim Osterfest erst recht. Lemon Curd und East Anglian Strawberry Erdbeerkonfitüre von Wilkins and Sons Ltd. sind wahre Geschmacksexplosionen. Der fruchtige Kick und die erfrischende Säure des Lemon Curds passen perfekt zu einem warmen Scone, während die Erdbeerkonfitüre das britische Frühstück auf ein neues Level hebt. Aber nicht nur auf Toast oder Scones schmecken die Aufstriche köstlich. Ich habe den Lemon Curd in einen griechischen Joghurt gerührt und fand das einfach nur köstlich. Ich weiß zwar nicht, ob dieses Match auch politische Bedeutung hätte, aber ich bin sicher, auch Völkerverständigung führt durch den Magen. Oder? Aber nicht nur, denn natürlich muss dann auch die Tischdeko stilecht sein. Mit den beiden Tischsets Wildflowers zaubert man sich die Frühlingslaune auf den Tisch – leider sind diese schon ausverkauft. Bedeutet aber, dass man beim nächsten Mal unbedingt schneller zuschlagen muss.

Strawberry Konfitüre und Lemon Curd

Außer Lemon Curd und Strawberry Erdbeerkonfitüre findet Ihr noch einige Geschmacksrichtungen mehr bei THE BRITISH SHOP.

conny doll lifestyle: Fruchtaufstrich von THE BRITISH SHOP

Kein Osterfest ohne Ei

Nun, da wir den Gaumen verwöhnt haben, werfen wir einen Blick auf die Ostertraditionen in Großbritannien, die sich etwas von unseren deutschen Gepflogenheiten unterscheiden. Statt sich zum ausgiebigen Osterfrühstück zu treffen, schätzen die Briten kleine Aufmerksamkeiten. Hier kommen die wunderschönen Dahlien-Blumenzwiebeln ins Spiel. Ein liebevolles Mitbringsel in einer hübschen Tasche – die perfekte Geste für einen gelungenen Osterbesuch. Wobei das eigentlich nicht nur für Ostern gilt. Ich denke jeder, mit einem Blumenkasten am Balkon oder einem Garten, freut sich über das bunte Geschenk – auch zum Geburtstag. Die Pflanzzeit ist von April bis Mai – an den Blumen freuen kann man sich dann von Juli bis Oktober. Das finde ich perfekt als Geschenk, weil man wirklich lange etwas davon hat.

Aber das ist nicht alles! Ein absoluter Geheimtipp für alle Hobbyköche, Liebhaber britischer Traditionen und für jeden Eier-Fan ist der Egg Coddler. Ich kannte dieses Teil noch nicht und habe es erstmals bei THE BRITISH SHOP entdeckt. Ein Glück, da ich Eier in allen Aggregatzuständen liebe. In diesen zauberhaften Porzellanbehältern, geschmückt mit entzückenden Ostermotiven wie Huhn und Hahn, könnt ihr Eier auf raffinierte Weise zubereiten. Ob pochiert, gekocht oder als cremiges Rührei – der Egg Coddler ist ein Must-have in jeder britischen Küche zum Osterfest. Und jetzt auch in meiner Küche. Einfach und genial! Bei diesen beiden Schmuckstücken liegt ein kleiner Zettel mit Rezepten in der Verpackung. Wer sehen möchte, wie es funktioniert, findet heute ein Video auf meinem Insta-Kanal.

Egg Coddler 2er-Set

Mit diesem Set beweist THE BRITISH SHOP wieder mal seine Liebe zum Detail – die Egg Coddler passen vom Motiv (Henne und Hahn) perfekt zur Osterzeit und Eier können darin variantenreich zubereitet werden. Zudem verschönern die Egg Coddler jede Ostertafel.

Die London-Vorfreude: Ein Hauch von britischer Eleganz

Zum Abschluss lasse ich euch gleich noch mal an meiner Vorfreude auf die anstehende London-Reise teilhaben. Ich bin schon total neugierig auf die Stadt an der Themse. Meine letzte Reise ist ewig lang her. Und während ich mich auf diese aufregende Zeit einstimme, genieße ich die kleinen britischen Freuden und natürlich die dazugehörige Frühjahrsmode. Den Look zeige ich euch auch bald. Ein herzliches Dankeschön geht an THE BRITISH SHOP, der meine Vorfreude auf diese Reise mit seinen exquisiten Produkten noch intensiver macht. Vorfreude zum Essen quasi. Liebe geht halt einfach durch den Magen – diese Weisheit könnte wirklich von mir sein.

Für frohe Osterwünsche ist es noch ein bisschen früh – aber ein Besuch bei THE BRITISH SHOP lohnt sich ohnehin immer. Nicht nur für kulinarischen Genuss, sondern für jegliches britisches Flair und in Sachen britischer Mode ist der Versender aus Meckenheim ohnehin die erste Adresse. Habt einen wunderbaren Sonntag, liebe alle und DANKE für euren Besuch.

3 Comments

  • Iris Lingen

    Guten Morgen liebe Conny, du versetzt mich gerade in meine Kindheit zurück. Meine Tante wohnte damals in England. Dort habe ich auch den Egg Coddler kennengelernt. Meine Mom hatte seinerzeit eine Sammelleideinschaft für die kleinen Porzellan Eierkocher entdeckt. Ich liebe sie bis heute und kann sie nur empfehlen.
    Auch deine anderen vorgestellten Köstlichkeiten machen mich jetzt neugierig. Ich werde gleich mal stöbern gehen, danke dir für deinen Tipp.
    Einen schönen Sonntag und liebste Grüße
    Iris

  • Gert

    Liebste Conny,
    ein wirklich perfect Genuss-WOW-Lecker-Post.
    Obwohl kulinarischer Selbstversucher ohne Berührungs-No`s……die englische Kost ist mir bis auf Relish zu Beef&Co. bisher noch nicht weiter begegnet….deshalb lieben Dank für Ihren genussvollen Beitrag (mit total „süssen“ Fotos)……hätte da gerne mitgenascht……aktuell „stecke“ ich mitten in meinem Bärlauch-Pesto, das meine liebste Umgebung immer zu Ostern als Geschenk bekommt.
    Test gibts heute mit Pasta……Gäste immer sehr willkommen
    Wünsche Ihnen einen sonnig, entspannten Sonntag.
    Herzliche und ganz liebe Grüße
    Ihr Gert

  • EvelinWakri

    Liebe Conny,
    Jetzt bin ich hungrig auf britische Osterleckereien! Mann, das sieht alles köstlich aus und daher halte ich mich hier kurz und bin mal weg und tauche ein im British Shop…
    Den Egg Coddler muss ich haben!!!
    Da steigt die Vorfreude auf Ostern..
    Schönen Sonntag
    EvelinWakri