conny doll lifestyle: Jahreszahl 2020 - die große Gefahr - der Look kariert, zeitlos und lässig
Lifestyle

Jahreszahl 2020 – die große Gefahr – der Look kariert, zeitlos und lässig

Ja, ich weiß, dass Ihr wisst, dass wir das Jahr 2020 haben. Sogar schon ganze 31 Tage lang und ich befürchte auch in diesem Jahr hat sich nichts daran geändert, wie schnell die Zeit vergeht. Ich meine, hey – der Januar ist auch schon wieder rum. Worüber ich in diesem Jahr allerdings noch nicht nachgedacht hatte, ist die Gefahr, die von dieser Jahreszahl ausgeht. Und Ihr? Ich finde, 2020 sieht geschrieben echt toll aus. Außerdem ist es das Jahr in dem der Film „Mission to Mars“ aus dem Jahr 2000 spielt. Doch der Mars ist immer noch genauso weit von der Erde entfernt, wie vor 20 Jahren und eine Marslandung nicht in Sicht. Ich schätze von ihm geht keine Gefahr aus – auch nicht hinsichtlich der Jahreszahl. Sicherlich werden in diesem Jahr viele am 20.02.2020 heiraten wollen oder überhaupt an irgendeinem 20. des Jahres. der Look: kariert, zeitlos, lässig.

conny doll lifestyle: Thema mit der Jahreszahl: karierte Hose, Turnschuhe, Winterjacke, Winterlook, Modeblog aus München

Kollegenschreck mit Jahreszahl

Wie gesagt, bis vor ein paar Tagen hatte ich mir über die Jahreszahl noch keine Gedanken gemacht. Dann hatte ich eine Unterhaltung mit einer Kollegin. Und da ich auch im richtigen Leben eine olle Ratschtante bin, gelte ich bestimmt als KollegInnen-Schreck. Die wissen schon, wenn sie mir über den Weg laufen, dann kommt eine philosophische Diskussion übers Leben und ganz sicher wird es länger dauern als fünf Minuten. Ganz schlimm wird es, wenn ich sage, ich habe keine Zeit. Dann rede ich noch schneller, weil ich möchte ja nicht am Inhalt sparen. Sollten hier KollegInnen mitlesen, es tut mir leid. Aufrichtig! Aber es ergeben sich oft interessante Gespräche. Ich finde Menschen einfach spannend und mich interessieren verschiedene Sichtweisen und Standpunkte. So habe ich also von einer Kollegin erfahren, dass die Jahreszahl 2020 immer ausgeschrieben werden soll.

Finanzierung vom Haus oder einer Marsexpedition

Gerade auf offiziellen Dokumenten soll man sich nicht dazu hinreißen lassen nur salopp „20“ als Datum anzugeben. Denn schließlich könnten böse Buben und Mädchen da ganz schnell etwas dazuschreiben, was da nichts zu suchen hat. So könnte aus der Jahreszahl, die ursprünglich mal 2020 heißen sollte, ganz schnell 2019/18/17. Nur 1920 halte ich für ein wenig unrealistisch. Aber auch ein Datum in der Zukunft ist im Bereich des Möglichen… Ich habe zwar keine rechte Ahnung, wie man heute schon Verträge in der Zukunft abschließen soll, aber meine Vorstellungskraft reicht vielleicht einfach nicht aus für derlei kriminelle Energie. Vielleicht verpflichtet man sich insgeheim mit dem Hausdarlehen auch die Marsexpedition der DLR zu finanzieren. Wer weiß das schon so genau. Außerdem kommt die Warnung vor diesem Jahreszahlen-Schmu aus Amerika. Ich schätze, wenn ein Trump Präsidenten werden kann, dann werden auch andere Horrorszenarien denkbar.

conny doll lifestyle: karierte Hose lässig gestylt, Details, senfgelb, Toni Fashion

Die gefährliche Jahreszahl

Außerdem halte ich eine gefährliche Jahreszahl für unser geringsten Problem. In Zeiten in denen wir ständig dazu aufgefordert werden, klitzeklein geschriebenen AGBs und Datenschutzbestimmungen mit einem winzigen Häkchen zu bestätigen und damit meistens kostenlosen Apps alle möglichen Rechte erteilen, ist ein Vertrag aus der Zukunft wenigstens etwas Handfestes. Mit unseren Daten hingegen, können die Firmen ja ohnehin nichts anfangen – so der Irrglaube. Das stellt auch die NYtimes sehr anschaulich dar. Ich musste jedenfalls noch nie handschriftlich ein Datum in eine App eintragen. Aber wer weiß, vielleicht liegt auch darin eine Gefahr. Doch bevor sich die Rechtslage diesem Thema annimmt, werden lieber Abmahnvereine gegründet, die Bloggerinnen und Bloggern auf die Füße treten. Das Schöne an unserem äh Berufszweig ist nämlich, dass wir hier in Deutschland zu erreichen sind und unseren Firmensitz nicht auf irgendwelche Inseln verlegt haben. Aber Moment… ich schweife ab…und wenn ich das schon mache, dann tue ich das doch hin zum Look.

Zeitlos: kariert und lässig

Ich steh einfach auf kariert… Karoblusen, Karoblazer und natürlich karierte Hosen. Die sind einfach tolle Kombipartner. Deswegen hat diese Hose von Toni im vergangenen Jahr auch den Perfect Piece Award der Freundin verliehen bekommen. Genaugenommen hätten das noch viel mehr Beinkleider von Toni Fashion verdient. Vielleicht müsste man da mal an der Jahreszahl drehen – für einen guten Zweck quasi. Die Hose hatte ich damals im Rahmen einer Instagram-Kooperation erhalten und ich bin echt erstaunt, dass ich sie bisher noch gar nicht auf dem Blog gezeigt hatte. Die Hose ist nämlich ein 1a Kombipartner und lässt sich sowohl schick als auch lässig kombinieren. Das mag ich sehr an Kleidungsstücken. Und in meinen Augen ist eine karierte Hose einfach ein zeitloses Teil. Den Pulli habe ich kürzlich bei neyo. erstanden – zusammen mit dem weinroten Pullover. Beide sind perfekt für den Übergang und damit für die derzeit lauen Wintertemperaturen geeignet. Und ich verabschiede mich jetzt (ins Kino nämlich) und wünsche Euch einen angenehmen Freitag…


Hose: Toni-Fashion – leider ist die Hose nicht mehr verfügbar.
Pulli: neyo. – bei neyo. kaufen heißt, ein nachhaltiges Label zu unterstützen. Den Pulli findet Ihr hier.
Schuhe: Zara – hab ich damals noch in der Männerabteilung gekauft. Die hatten schon vor den Damen ugly Sneaker. Der von veja gefällt mir, ist aber nicht das, was man landläufig unter ugly versteht – via Breuninger (Affiliatelink).
Jacke: Morgan – älter als dieser Blog hier und jedes Jahr denk ich, jetzt geb ich sie weg… funktioniert prima, wie man sieht.


conny doll lifestyle: karierte Hose lässig gestylt, Turnschuhe, senfgelber Pullover, neyo. Toni-Fashion, Winterlookconny doll lifestyle: Thema mit der Jahreszahl: karierte Hose, Turnschuhe, Winterjacke, Winterlook, Modeblog aus Münchenconny doll lifestyle: karierte Hose lässig gestylt, Details, senfgelb, Toni Fashionconny doll lifestyle: karierte Hose lässig gestylt, Turnschuhe, senfgelber Pullover, neyo. Toni-Fashion, Winterlookconny doll lifestyle: karierte Hose lässig gestylt, Turnschuhe, senfgelber Pullover, neyo. Toni-Fashion, Winterlook

One Comment

  • EvelinWakri

    Liebe Conny!
    Der 20.02.2020 ist ein ganz besonderes Datum und ich werde mich an diesem Tag verwöhnen lassen, wie es nur geht. Da wäre auch Dein Look als Reiseoutfit perfekt, so gar nicht kleinkariert, aber schick in Karo. Also für mich ist die Jahreszahl vom Standpunkt bestes Geburtstagsdatum, gut das war’s auch am 20.02.2000, keine Gefahr. Doch ich würde auf wichtigen Dokumenten auf alle Fälle die Jahreszahl ausschreiben. Mit dem Thema Datenschutz bin ich beinahe tagtäglich beschäftigt und da sträuben sich mir oft die Haare.
    Komm gut ins Wochenende und liebe Grüße Evelin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.