conny doll lifestyle: Comics in der Mode - Superheld oder Mickey Mouse
Frühlingslook,  Themen allerlei - aber immer mit Outfit

Comics in der Mode – Superheld oder Mickey Mouse

Nachdem ich Euch am Sonntag ein Ohr abgekaut habe, halte ich mich heute kurz. Wirklich! Ich schwör!! Das hat aber ganz unbedingt damit zu tun, dass ich vergangene Woche nicht wirklich Zeit zum Schreiben hatte, weil mich erneut so eine fiese Erkältung angeflogen hatte. Herzlichen Dank ihr Viren und Bakterien. Und falls die nächsten schon losreiten, ich sags Euch – ich bin keine gute Gastgeberin. Also, ich habe die halbe Woche mit ner fiebrigen Erkältung im Bett verbracht. Einen Übergangslook gibt’s heute aber trotzdem. Die Fotos hatten wir nämlich schon im Kasten… und deswegen heißt es heute: Glitzernder Comic – mit Mickey Mouse durch den Frühling…

conny doll lifestyle: Hoodie, casual Friday, Blazer, Sneaker

Aaaalso Leute, es ist jetzt nicht so, dass ich irgendwie so ein mega Faible für Comics habe. Neeee… eigentlich ist dieses Genre gar nicht so meins… Insbesondere mit diesen ganzen Marvel-Helden kann ich eher wenig anfangen… Ojeeee, ich habe da gerade eine Freundin im Sinn, sie ist ein echter Comic-Fan und möchte wahrscheinlich bald ein ernstes Gespräch mit mir führen. Derweil kann ich gar nicht genau sagen, warum ich mit diesen bunten Bildchen so wenig anfangen kann. Ich glaube, es sind mir einfach zu viele geworden. Von der grünen Laterne bis hin zum silbernen Surfer, gibt es heute komisch, äh pardon comic’sche Superhelden in allen Farben des Regenbogens. Und ja, heute sind alles Superhelden… Das war die gute, alte Mickey Mouse früher doch nicht – oder?

Disneys Comics sind wie Du und ich

Okay, die Maus war vielleicht klüger, als der Rest aus Entenhausen… Das liegt aber sicherlich daran, dass sie im amerikanischen Original in Mousetown wohnt. Das wusste ich bis zur Recherche für diesen Artikel aber nicht…. Wobei Recherche jetzt vielleicht ein bisschen übertrieben ist – ich habe diesen Wikipediaartikel gelesen und war erstaunt, wie durchdacht diese Comics sind. Aber ich schweife schon wieder ab… Also, ich dachte, ein Superheld war weder die kluge Mickey Mouse, noch der etwas einfach gestrickte Donald Duck. Alle Disneyfiguren lebten ein eher einfaches und vielleicht auch durchgeknalltes Leben. Aber letztlich ließen sich die Charaktere auch in die echte Welt übertragen. Kriminelle, Geizkragen, Glückspilze, Besserwisser, etc. – von jedem und für jeden ist etwas dabei.

90. Jahr, kein graues Haar

Doch die Normalos wurden verdrängt von den fliegenden, leuchtenden, explodierenden, megastarken, gedankenlesenden, laserblickenden Superheldinnen und -helden. Und die sind immer auf der Suche nach dem Dings… Also DEM Dings. Vielleicht  ist das der Grund für meine Meinung, dass diese Art der Superhelden sich nicht so gut auf Pullovern von erwachsenen Frauen machen. Denke ich an Superman, hab ich eher ein Kindergartenshirt meines Sohnes im Kopf und weniger einen Pullover von mir. Eine Erklärung könnte das biblische Alter der Maus sein, schließlich feierte sie im vergangenen Jahr ihren 90. Geburtstag… Da hat Gucci dafür gesorgt, dass wir das nicht vergessen. Aber manch ein Marvel-Heinz wird in diesem Jahr auch schon 70. Und das ist bestimmt Captain America, wer sonst… Doch auch den, möchte ich nicht auf dem Pullover…

lieber Mickey Mouse auf’m Hoodie, als Spiderman auf’m Schlübber

Und Leute, ich kann es nicht erklären… Möglicherweise ist es unlogisch, ganz sicher ist es das… Aber ich mag lieber eine Mickey Mouse auf dem Hoodie, als Spider Man auf meiner Unterhose… 😉 Außerdem wollte ich den Pullover gar nicht kaufen. Denn er ist vom H&M und ich wollte mich ab diesem Jahr wirklich zusammenreißen, was meinen Fast Fashion Konsum angeht. Und das ist mir eigentlich ganz gut geglückt. Das Verhängnis nahm seinen Lauf, als meine Tochter eines schönen Samstags mit mir shoppen gehen wollte und wir deswegen in der Kinderabteilung des Schwedens gelandet sind. Und ich, ich hatte in den letzten Jahren absolut erfolglos versucht, meiner Tochter ein Paillettenshirt aufzuschwatzen. Eines von denen, wo sich die Pailletten in verschiedene Richtungen streichen lassen und dann jeweils ein anderes Muster oder eine andere Farbe dabei rauskommt. Keine Ahnung warum, aber ich habe daran einen Narren gefressen.

Comics können auch erwachsen

Das gipfelte letztes Jahr darin, dass ich ihr ein Shirt mit einem Hasen andrehen wollte. Rückblickend betrachtet war das wohl der Moment, bei dem ich vom Olymp der coolen Mutter direkt in Entenhausen gelandet bin. Nun gut… um mein am seidenen Faden hängenden, restliches Ansehen nicht zu gefährden, war ich einsichtig und habe nie wieder das Wort Paillettenshirt erwähnt. Und so kam es, wie es kommen musste… Wie schon gesagt, wir waren beim Schweden in der Kinderabteilung und dort hing die Maus… Größe 176. Der Rest ist wohl Geschichte… Ich sag an der Stelle nur so viel, dass es nicht unbedingt besser für mein Ansehen gewesen ist, die Comic-Maus direkt im Verkaufsraum zu probieren. Doch ich finde – und da dulde ich keinen Widerspruch – Comics können auch echt total erwachsen gestylt aussehen – selbst, wenn es sich dabei um eine Paillettenmaus auf einem Hoodie handelt. Die Superheldin bin natürlich eh ich… O:-) Und wie seht Ihr das so?


Pulli & Hose: H&M – die Hose hab ich schon länger… und dass es bei Mickey sogar fast ohne Maus geht, beweist dieser Pullover via Breuninger (Affiliatelink) und eine weiße Hose mit Fransensaum habe ich beim S.Oliver ausgemacht (Affiliatelink), würde mich interessieren, wie sie sitzt. Die finde ich sehr cool.
Blazer: Karstadt – beim S.Oliver kommt der blaue Blazer im Punktelook daher (Affiliatelink)
Schuhe: Gola – sind aus meiner Kooperation mit THE BRITISH SHOP
Tasche: Armani


conny doll lifestyle: Hoodie, casual Friday, Blazer, Sneakerconny doll lifestyle: Hoodie, casual Friday, Blazer, Sneakerconny doll lifestyle: Comics in der Mode - Superheld oder Mickey Mouseconny doll lifestyle: Hoodie, casual Friday, Blazer, Sneaker

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: