• weiße Hose, Oui, Longbluse, Bumen, Sommerlook
    Fashionblog,  Sommeroutfit

    Die Sache mit der weißen Hose…und ne Slipfrage

    Mir fällt auf, ich trage weiße Hosen eigentlich eher antizyklisch. Was wohl hauptsächlich daran liegt, dass meine bevorzugten weißen Hosen aus Jeansstoff sind und ich mich bei 30 Grad in keine Skinnyjeans zwängen möchte. Außerdem finde ich weiße Hosen absolut schwer zu kombinieren… Wählt man ein zweites weißes Teil dazu, muss es exakt der selbe Ton sein – zumindest bilde ich mir das ein……

  • Fashionblog,  Sommeroutfit,  Sonntagskleid

    Ein Sommerkleid…

    Leider geht meine Zeit in Madrid heute schon wieder zu Ende. Ich bin ja sehr fest davon überzeugt, da hat jemand an der Uhr gedreht. Oder die Tage waren kürzer, als in Deutschland… hmmmm…. Aber das Rätsel werde ich wohl nicht lösen. Nur beim nächsten Mal besser aufpassen, wer sich am Zeiteisen zu schaffen macht…;-) Sommerkleid ohne Sommer Und während…

  • Fashionblog,  Frühlingslook

    Gummistiefel und Blumen Blouson

    Was bitteschön ist diese Woche notwendig… genau – Gummistiefel… Doch es tut mir leid, so hipp und modern die Gummiboots auch sind, jeden Trend muss ich auch nicht mitmachen. Zumindest noch nicht… 😉 Aber meine Kinder… die dürfen eeeendlich auch mal einen richtig angesagten Schuhtrend durch die Gegend tragen… dh. sie könnten, sofern der Gummistiefel der letzten Regensaison noch passen…

  • Fashionblog,  Frühlingslook

    Blumenprint bleibt angesagt

    Ich hoffe schwer, dass das einer der letzten posts mit Uggs wird und um meinen Optimismus zu unterstreichen, ist heute Blumenprint zur Verstärkung dabei!!! Ich meine, es ging ja schon mal gut los… die letzten paar Tage hatte ich schon fast Frühlingsgefühle – von dem grausigen Montag mal abgesehen. Und ein bisschen Pink schadet auch nicht… Floral patterns remain hip I really hope…

  • Fashionblog,  Themen allerlei - aber immer mit Outfit

    Sonntags um 12: Was ziehe ich an?

    Diese Woche war einfach toll… und auch ein bisschen aufregend. Vielleicht erinnert Ihr Euch an diesen post? Da habe ich von diesem bescheuerten Überweisungsbetrug erzählt. Irgendeine x-beliebige Person hatte mein Konto mit einem simplen und gefälschten Papierüberweisungsträger belastet und das gleich zwei Mal hintereinander. Das Geld habe ich glücklicherweise schon lange wieder erstattet bekommen, auch wenn das Ganze mit erheblicher Rennerei und Rumtelefoniererei verbunden…