Direkt zum Inhalt

Yellow Day – give away or keep

Gepostet in Outfit - My Style, und Schuhe - kann man nie genug haben

Yellow Day - give away or keepSeitdem mir der gelbe Schmetterling in Form meines 81hour Shirt in den Schrank geflattert ist, habe ich meine Liebe zur Gelb entdeckt oder besser wieder entdeckt. Das T-Shirt, das ich auf dem Foto trage hat, nämlich bestimmt schon 10 Jahre auf dem Buckel. Da bestätigt sich mal wieder, dass es bei manchen Dingen ganz gut ist, sie nicht wegzugeben. Klar gilt das nicht für alles – in manche Sachen werde ich wohl nie wieder hineinpassen und bei manchen frage ich mich, welcher Form der Geschmacksverirrung ich da wohl erlegen bin. Aber wahrscheinlich kommt auch das wieder Mode – wie meine Mutter immer zu sagen pflegt. Eine Freundin erzählte mir kürzlich, dass ihre Mutter ebenfalls alles aufhebt. So auch eine Bluse in sehr kräftigem Pink, die ihre Mum gekauft hat, bevor sie mit ihrem ersten Kind schwanger wurde. Das heißt, das gute Stück liegt bereits weit über 40 Jahre im Kleiderschranknirvana der Familie herum. Und nun hat diese Bluse meine Freundin für sich entdeckt und liegt mit Pink perfekt im Trend. Ob mir das mit meinem gelben Outfit heute auch gelingt? Wie ist das bei Euch – trennt Ihr Euch leicht von Euren Kleidungsstücken oder gehört Ihr auch eher zu den Sammlern?

Danke fürs Vorbeischauen und lesen.

Since me, the yellow butterfly fluttered in the form of my 81hour shirt in the closet, I discovered my love for yellow or better rediscovered. The t-shirt I’m wearing in the photo is probably already 10 years old. As confirmed once again that sometimes it is good to keep things. Clearly this is not true for everything – in some things I’ll never fit into again, and with some I wonder what form of misguided taste I’m probably succumbed. But probably comes the fashion again – as my mother always says. A friend recently told me that her mother also picks up everything. So also a very strong pink blouse that has bought her mum before she became pregnant with her first child. That is, the good piece is already over 40 years in the closet of the family. Now the pink blouse wearing my girlfriend. And the color pink is trendy. Whether I manage that with my yellow outfit today? What about you – you easily separates you from your clothes or are you collectors?

Thanks for stopping by and reading.

Hemad: C&A, Hos: S. Oliver; Belt: Vanzetti; Shoes: Post Footware;
Jacket: H&M; Bag: Marc O'Polo; Sunglasses: Just Cavalli

 Yellow Day - give away or keep Yellow Day - give away or keep Yellow Day - give away or keepYellow Day - give away or keep Yellow Day - give away or keep Yellow Day - give away or keep

Wer hat’s geschrieben?

Ihr könnt meine posts auch per Mail abonnieren:

Wenn Du mir hier Deine Mail-Adresse verrätst, bekommst Du drei Mal in der Woche Post von mir... Das ist doch voll die tolle Sache!

10 Kommentare

  1. Cla
    Cla

    Ich habe vor kurzem auch gelb für mich entdeckt. Ich dachte immer, dass sei nicht meine Farbe. Aber das beste Beispiel bis du, diese zarten Farben sehen an und hellhäutigen einfach edel aus. Mir gefällt auch die Kombination mit der hellen Hose. Das ganze Outfit ist sehr erfrischend.
    Ich war schon oft zu voreilig beim Entsorger älterer Kleidungsstück. Es kam dann schon vor, das ich genau dieses aussortiert Teil gerne wieder getragen hätte. Mittlerweile überlege ich zweimal was in den Blauen Sack kommt.
    Liebe Grüße und schöne Pfingsten

    Glamupyourlifestyle.blogspot.de

    2013-05-17
    • Conny
      Conny

      Vielen Dank liebe Cla! Ich hätte es auch nicht für möglich gehalten, nicht umsonst lag das T-Shirt lange Zeit ungenutzt im Schrank herum – nun bin ich echt froh, dass ich es noch nicht aussortiert habe… Bin gespannt, was mir damit noch so alles einfallen wird? Lieber Gruß und schöne Pfingsten, Conny

      2013-05-17
  2. Monika Wagner
    Monika Wagner

    Meine Süsse – oder Mrs. Perfect – wenn Du jetzt noch eine gelbe Sonnenbrille hättest, würde ich tot umfallen 🙂 im Ernst… alles wunderschön…. der Gürtel passt super zu dem Styling… es ist zart, charming, unterstreicht Deinen hellen Teint, ohne blaß zu machen – mir gefällt gelb an Dir sehr…. und ja – ich entsorge auch immer wieder was – und selten etwas, was ich dann doch noch bräuchte, aber es kommt nicht mehr oft vor, denn ich kaufe eher Sachen, die gut kombinierbar mit meinen schon vorhandenen Sachen sind….aber… ich habe schon einen teuren Luxusschal verkauft – um ihn dann später wieder zurückzukaufen, weil ich ohne ihn doch nicht leben konnte … hihi – das verstehen aber nur Frauen, die Schals, wie ich (und meine Freundin Conny) lieben 🙂 Küsschen – ich seh Dich jetzt dann gleich……

    2013-05-17
    • Conny
      Conny

      Liebe Monika, das gleicht für mich einem Ritterschlag – vielen Dank Schöne 🙂 und an Deine Schal-Geschichte kann ich mich noch lebhaft erinnern. Ich freu mich immer noch, dass Du ihn – Gott sei Dank – noch einmal bekommen hast. Es war ein schönes Mittagessen mit Dir heute! Bis ganz bald, Kussi Conny (an der gelben Sonnenbrille arbeite ich noch ;-))

      2013-05-17
  3. Gelb steht dir aber auch sehr gut – finde ich schön kombiniert! Manchmal verändert sich nciht nur die Mode wieder, sondern auch man selbst und dann passt ein Kleidungsstück auf einem wieder perfekt zum Style 🙂 Manches sollte man wirklich nicht weggeben 🙂

    Liebe Grüße aus München,

    Vanessa
    http://www.pureFASHION.tv

    2013-05-19
    • Conny
      Conny

      Vielen Dank – ich freu mich über Dein Kompliment. Du hast recht man selbst verändert sich natürlich auch – schade ist nur, dass man es nicht vorher weiß, ob ein Kleidungsstück noch mal zu einem passen wird. Man könnte sich eine Menge Platz sparen… 🙂 Ich wünsche Dir noch einen schönen Sonntag.

      2013-05-19
  4. I’m a bloody collector as well. But I’m trying to fight it since the volume of my 3 closets is limited 🙂
    Greets from Warsaw!

    2013-05-19
    • Conny
      Conny

      I’m glad I’m not the only one with a passion for collecting. And I do not have three closets 🙂 but I’m working on it! Have a nice Sunday

      2013-05-19
  5. Gelb wäre vor kurzer Zeit wohl bei den meisten von uns ein no-go gewesen, aber das hat sich geändert! Dieses Gelb mit einem Hauch Zitrone ist richtig erfrischend und Du hast Dein altes T-Shirt perfekt eingesetzt, Conny.
    Die Boucle Jacke und Deine fantastischen Schuhe machen Deinen Look absolut trendy und stylisch!

    Ich bin Typ „Entsorger“ und trauere heute noch etlichen sehr teuren Teilen aus den 80ern und 90ern hinterher… manches gebe ich doch zu früh weg, denn meine Schneiderin hätte vieles bestimmt ändern können.

    Liebe Grüße,
    Annette
    http://www.lady-of-style.blogspot.de

    2013-05-20
    • Conny
      Conny

      Liebe Annette – unterm Strich ist Entsorgen mit Sicherheit die bessere Variante, weil die wenigsten Sachen ja genau so wieder kommen. Manchmal müsste dann der Kragen oder die Ärmel einer Bluse anders sein oder die Hose hat einen komischen Schnitt, obwohl sie vom Stoffmuster wieder trendy wäre. Aber manchmal sind wirklich ein paar Schmuckstücke dabei, die man dann auch nicht vergessen kann, selbst wenn man sie schon lange weggegeben hat. Lieber Gruß Conny

      2013-05-20

Die Kommentare wurden geschlossen