HerbstWinter-Outfit

Wife of an Instagram-Husband

IMG_2520a_blackandwhite_cap_Muetze_Oui_Pullover_Daunenjacke_Felmini_Boots_MichaelKors_ConnyDoll_AHemadundahos

Das Youtube-Video Instagram-Husband macht seit einiger Zeit im Netz die Runde. Ich finde es sehr witzig und bin mir fast sicher, der ein oder andere Mann oder die ein oder andere Frau findet sich darin wieder… Ich glaube auch, dass man seinen Socialmedia-aktiven Partner gelegentlich dorthin wünscht, wo eine gute Netzanbindung sehr unwahrscheinlich ist – wahlweise den tiefen Wald, die einsame Insel oder den Mond. Alleine natürlich – sonst muss man die Fotos für „danach“ schießen und ist wieder nicht aus dem Schneider. Aber bevor ich weiterschreibe, gibt’s das Video, damit Ihr wisst, von was ich spreche.

Rache-ist-süß-Bilder

Die regelmäßigen Leser wissen, auch bei mir macht die Fotos mein Mann und was der „Selbsthilfegruppenfilm“ völlig außer Acht lässt, ist der Genuss, in den der fotografierende Partner kommt… oder die Rache-ist-süß-Bilder. Schließlich hat er mit der Kamera die Macht… 😉 Ich denke da zum Beispiel an die Sportbilder. Es ist nicht gerade leicht, eine bestimmte Position so lange, wie für ein Foto nötig, zu halten. Kaum sacke (und ich meine sacken…) ich zusammen, sagt mein Mann ganz sicher: „Aber Schatz, jetzt wäre das Licht perfekt…“ „Haaaa – ja klar….. Moment ich versuche es gleich noch mal…“ Wobei sich dann sicherlich eine Wolke vor die Sonne schiebt, der Strom ausfällt oder die Birne äh das Leuchtmittel brennt durch. Was auch immer passiert, neben den Muskelkrämpfen friert mir auch das Grinsen ins Gesicht, während mein Mann vorgibt, das Bild seines Leben schießen zu wollen… und wer weiß, vielleicht stimmt das ja… 😉

Belohnungsbilder

Neben der Rache, die mein Mann natürlich nicht genießt, gibt es noch die Bilder, bei denen ich nicht wirklich viel oder gar keine Kleidung trage. Natürlich kommt das so nicht auf Insta -dafür gibts viele andere Accounts. Doch wenn ich da an die Schattenbilder vom letzten Jahr oder erst kürzlich den Bildern unter der Dusche denke, fällt mir schon auf, dass diese Shootings immer wesentlich länger dauern, als „normale“ Outfitbilder. Mein Instagram-Husband meint, das sind auch Bilder unter erschwerten Bedingungen… So so … 😉

Wife of an Instagram-Husband

Bei den Bildern zu meinem heutigen Outfit war aber weder Rache noch Belohnung im Spiel… wobei so ganz stimmt das nicht. Es gab nämlich reichlich Schnee und den finde ich nicht wirklich prickelnd, mein Mann hingegen liebt diese weiße Pracht und ist sehr froh, dass der Winter endlich zu uns gefunden hat. Freichlich scheucht er mich dann mit meinen völlig unpassenden Schuhen in die höchste Schneewehe… und schon ist das Gleichgewicht in unserer Partnerschaft wieder hergestellt. Habt einen schönen Freitag und kommt gut ins Wochenende liebe alle….

PS: Übrigens haben es Instagram-Singles auch nicht leicht, was Michelle Money mit dem Video „I don’t need an Instagram-Husband“ sehr amüsant beweist – oder nicht?

Hose: ???
Pulli: Oui – Winter ist Pulloverzeit und der schwarze-weiße von Maison-Scotch* gefällt mir und der kuschelige Pulli von SET* ist zwar farblich total anders, dafür im Sale und einen Pullover, der meinem sehr ähnlich ist, habe ich von Kangaroos* gefunden.
Schuhe: Felmini* – ein wirklich toller Schuh und noch in ein paar großen Größen zu haben und von Gadea* habe ich mir gerade einen in Braun gekauft – eine richtig tolle Schuhmarke.
Jacke: Morgan … eine richtig warme Jacke habe ich leider nicht gefunden, nur diese leichten Übergangsteile.
Schal: Gaastra – ohne dieses Schalwunder verlasse ich zurzeit nicht das Haus. Ich liebe dieses Stück einfach.
Mütze, Handschuhe: H&M
*Affiliate-Links: diverse Online-Shops + ♥kein Affiliatelink
IMG_2710_portraet_IG_AHemadundahos_ConnyDollIMG_2699a_IG_blackandwhite_cap_Muetze_Oui_Pullover_Daunenjacke_Felmini_Boots_MichaelKors_ConnyDoll_AHemadundahosIMG_2664a_blackandwhite_cap_Muetze_Oui_Pullover_Daunenjacke_Felmini_Boots_MichaelKors_ConnyDoll_AHemadundahosIMG_2575a_blackandwhite_cap_Muetze_Oui_Pullover_Daunenjacke_Felmini_Boots_MichaelKors_ConnyDoll_AHemadundahosIMG_2617a_blackandwhite_cap_Muetze_Oui_Pullover_Daunenjacke_Felmini_Boots_MichaelKors_ConnyDoll_AHemadundahosIMG_2635_blackandwhite_cap_Muetze_Oui_Pullover_Daunenjacke_Felmini_Boots_MichaelKors_ConnyDoll_AHemadundahosIMG_2584a_blackandwhite_cap_Muetze_Oui_Pullover_Daunenjacke_Felmini_Boots_MichaelKors_ConnyDoll_AHemadundahosIMG_2507_blackandwhite_cap_Muetze_Oui_Pullover_Daunenjacke_Felmini_Boots_MichaelKors_ConnyDoll_AHemadundahos

11 Kommentare

  • Sabine ~ Style Up Petite

    Großes Kompliment an deinen Mann. Er macht tolle Fotos! Sie sehen sehr professionell aus.

    Bei mir macht die Fotos, wer gerade Zeit hat, Mann, Tochter oder Sohn. Leider sind wir noch nicht so firm darin, aber mein Blog ist ja auch noch relativ frisch ?. Ich hege da noch Hoffnung! ?

    Dass dein Mann dich in den Schnee gejagt hat, hat sich auf jeden Fall voll gelohnt. Ich finde, die Bilder könnten auch in einer Zeitschrift zu sehen sein. Was natürlich auch am Model und dem schönen Outfit liegt!

    Schönes Wochenende und liebe Grüße
    Sabine

    http://www.styleuppetite.blogspot.de

  • Andrea

    Guten Morgen, liebe Conny!
    Ich habe definitiv keinen Insta Ehemann. Meiner würde spätestens am dritten Tag nur noch ein Bild machen, wenn ich nicht drauf wäre, würde er sagen: Pech gehabt, hättest ja schneller laufen können. Meine ältere Tochter ist auch nur mäßig interessiert, aber meiner Jüngsten besteht Hoffnung-allerdings werde ich dann eher eine Insta-mum werden. Und wer weiß, was ich dann so fotografieren soll oder mir anhören muss.
    Vielleicht wären Bilder unter der Dusche ein Anreiz, aber die würden es dann hoffentlich nicht ins Netz schaffen-wie du richtig sagst: das machen dann andere 😉
    Aber mein Mann ist ja technikinteressiert, und deshalb verfüge ich jetzt über eine App, die meinen Fotoapparat steuert und so denke ich über ein Reanimation bzw. Neuerschaffung meines/eines Blogs nach.
    Hab einen schönen Tag, du hübsche Frau.
    Liebe Grüße
    Andrea

  • Annette

    Herr D. macht ja auch wirklich klasse Fotos – selbst unter erschwerten Bedingungen (nicht Dusche!) sondern im Schnee mit oft eingeschränkten Lichtverhältnissen. Ich bin so froh, meine Fotografin zu haben!
    Toll sind Deine Schneebilder und der Pulli steht Dir super, Conny!

    LG
    Annette | Lady of Style

  • Nadja @richtungswechsel

    Ha, ha, das Youtube Video muss ich meinem Mann vorspielen. Ich habe keinen Instahusband zuhause. Er bekommt von der Bloggerei und Insta wenig mit. Ab und zu, wenn wir unterwegs sind, dann fragt er mich, ob er ein Bild von mir machen soll… Nein, danke – ich muss nicht mein Privatleben in die Öffentlichkeit posten, dafür gibt es genug andere (vollkommen lächerliche) Accounts. Mein Fotograf ist mein großer Sohn 17, wir verbinden solche Shootings immer mit einem Mutter – Sohn Trip, bei dem Er voll auf seine Kosten kommt. Das Fotografieren ist ne Sache von 2 Min.
    Die Bilder im Schnee sind wundervoll geworden! Solch eine Kulisse sollte man immer haben, oder einfach mal herzunehmen. Na ja, vielleicht kommt ja noch ne Ladung von dem wundervollen weiß.

    Meine Vorsätze für 2016 sind beinahe erreicht – ich bleibe dran und freue mich über das Resultat!
    Viele Grüße, auch an Deinen InstagramHusband
    Nadja

  • Bärbel

    Liebe Conny, Dein Mann hat wie immer tolle Fotos gemacht, besonders das erste ohne Jacke gehört ab jetzt zu meinen Lieblingsbildern von Dir! Das Video der geplagten Kerle hat mich mächtig amüsiert, beonders das: …HÖHER.. ich habe mich hier und da sogar etwas wiedererkannt. Das zweite Video war mir neu, aber es ist ebenso lustig 😉 Liebe Grüße zum Wochenende!
    Bärbel ☼

  • Cla

    Haha liebe Conny,
    ich habe gerade herzlich gelacht. und im zweiten Video direkt auch mal wiedererkannt.
    Deine Fotos sind immer Klasse. Egal ob Outfit, Sport oder Schattenspiele. Ich bin mir ziemlich sicher dein Instagram-Gatte hat jede Menge Spaß bei den Aufnahmen. Er hat schon ein geniales Foto-Auge. Allerdings aber auch ein Top-Model vor der Linse. Auf die er sicher mächtig stolz ist.
    Komm gut Heim, es war schön mit dir.
    LG Cla

  • Evelin Wakri

    Ich denke, dass ich einen Fehler gemacht habe und meinem Mann das Video vorgespielte! Er fotografiert absolut nicht gerne, naja seit er sein neues (total unnötiges Handy) hat vielleicht doch mit etwas mehr Eigeninitiative! Aber jetzt fand er das Video gar nicht so lustig und gab einen Kommentar von: Und das in meinem Alter!! Doch als er Deine Fotos sah, meinte er: mit dem hübschen Mädel und ihrem geschmackvollen Look mache ich sofort gerne Aufnahmen! Soll ich jetzt die Krallen ausfahren? Nein!! Er hat ja 1000%ig Recht!!! Das Duschfoto habe ich unterschlagen ? sonst kommt er bei mir auch auf naja Ideen. Also mach mit Deinen Privatprofifotografen weiter so und halte ihn in bester Laune, denn Eure Bilder von Dir sind großartig und schön! So jetzt geh ich meinen Mann umarmen, da heute unser 33igster Kennenlerntag ist. Dickes Bussl Evelin/Maxi

  • Gunda von Hauptsache warme Füße!

    Herrlich, herrlich, herrlich! Bisher kannte ich weder den Begriff eines Instagram-Husbands noch das Video. Schade, dass es das nicht auf Deutsch gibt – mein Mann würde sich darüber freuen – der Arme – ist ja schließlich auch einer. 😉 Allerdings verlange ich keine Klettertouren von ihm und er knipst leider auch wirklich nur das was ich sage – eigene Gedanken dazu macht er sich schlicht überhaupt nicht und ich kann im Gegenzug froh sein, wenn die Fotos (trotz Autofocus!!) wenigstens einigermaßen scharf sind am Ende. Heute habe ich von einer 100er-Serie (nur Daumen draufhalten – ich stelle micht selbstverständlich NICHT 100x extra in Pose!!!) ca. 80 direkt entsorgen können. Meh … 🙁
    Dein Mann und Du hingegen – Ihr seid ein großartiges Fototeam! Sei glücklich und genieße es! 😉
    LG
    Gunda

  • WeibsWort

    Erstmal ein Kompliment an deinen Mann: Er setzt dich toll in Szene.Und das könnte ja auch ein Hobby sein, das euch beide verbindet? 😉

    Der Mann hier hat mit Social Media so gar nichts am Hut. Er schaut schon befremdet, wenn ich meine Kaffeetasse ablichte und sie bei Insta einstelle. Was ich sogar irgendwie verstehe, denn ein bisschen beknackt ist das schon. Macht aber trotzdem Spaß. Aber da mache ich meinen Fotokram natürlich lieber alleine, weil ich diese blöden Blicke nicht brauche – das heißt dann aber auch: Kaffeetasse statt OOTD. :mrgreen:

    Lieben Gruß! 😉