Direkt zum Inhalt

Wie trage ich eine Gürteltasche? Meine Stylingvarianten…

Posted in Frühlingsoutfit, Outfit - My Style, Themen allerlei - aber immer mit Outfit, and Trends

Wie trage ich eine Gürteltasche? Beziehungsweise wie könnte man die denn tragen? Diese Frage hat in meiner Familie für Belustigung gesorgt… Mein Sohn meint zum Beispiel, ich könnte mir die Tasche ums Bein binden… So, wie es immer die echt harten Kerle in den Filmen machen, um dort McGyver-mäßig, Klebeband, Nagelscheren und Kabelbinder herauszuzaubern. Natürlich müsst Ihr alle Utensilien durch frauentaugliche ersetzen. Meine Tochter hingegen dachte, um den Hals hängen könnte eine Option sein… so ähnlich wie die Brusttaschen, die sehr nützlich sind, wenn Kinder einen Ausflug machen und Wertsachen dabei haben… und sie ab der Pubertät nie wieder anziehen wollen, weil sie so uncool sind. Diese etwas heitere Unterhaltung ist der Grund für den heutigen Beitrag: Wie trage ich eine Gürteltasche?

Conny Doll Lifestyle: Blazer, Wie trage ich eine Gürteltasche, Tragevarianten, Flaredleg Denim, Rot, Blau, Sneaker,

Nun gut – ich bin ja Gürteltaschenanfänger… Aber weil dem so ist und wegen der eben erzählten Auszüge unserer Unterhaltung, dachte ich, es sind vielleicht auch noch Leute unter uns, die sich über Anregungen beim Tragen einer Gürteltasche freuen. Außerdem kann ich auch noch ein paar Praxiserfahrungen beisteuern. So dachte ich ursprünglich, ich muss über die naheliegendste Tragevariante gar keine große Worte verlieren… Doch ich habe sie auf Alltagstauglichkeit geprüft und da ist die Tragevariante um die Hüfte glatt durchgefallen… zumindest, wenn man sie als Gürtelersatz trägt. Ich sage nur Toilette… Denn bei jedem Toilettengang muss man sich die Tasche aus den Gürtelschlaufen fädeln… Allerdings kommt dann der Einsatz als Brusttasche, aber davor muss die Schnalle der Tasche natürlich wieder geschlossen werden… Aaalso ich finde, das ist ein ganz schöner Umstand – nur wegen einer Tasche… Vor allem, wenn man länger unterwegs ist und ich die ganze Prozedur öfter erledigen müsste…

Wie trage ich eine Gürteltasche: Auf Hüfthöhe als Gürtelersatz

Wenn man die Tagevariante als Gürtel wählt, solltet Ihr ebenfalls berücksichtigen, dass Eure Hose ohne Gürtel nicht rutscht. Oder aber beim Kauf der Gürteltasche darauf achten, dass die Möglichkeit besteht, die Tasche vom Gürtel zu ziehen…und ihr quasi den Gürtel ohne Tasche tragen könnt. Denn gerade im Büro stelle ich mir die Kommentare der Kollegen absolut großartig vor, wenn Ihr mit einer Gürteltasche am Schreibtisch sitzt. Da hatte ich kürzlich auch erst die Begegnung der dritten Art… Hatte aber nüscht mit meiner Gürteltasche zu tun und deswegen erzähle ich Euch die Geschichte ein anderes Mal. Nichtsdestotrotz – die Tragevariante anstatt Gürtel finde ich richtig lässig. Und beim Shopping oder beim Sightseeing beispielsweise hat man immer die Hände frei. So lange man also nicht ständig ein stilles Örtchen aufsuchen muss, ist die Gürteltasche als Gürtel eine tolle Alternative.

Wie trage ich eine Gürteltasche: Als Brustbeutel 4.0 oder Taillengurt

Das gilt in gleichem Maße für die nächste Variante: Der Taillengurt. Der ist nicht viel anders, als die hüftig getragene Gürteltasche. Allerdings ist diese weniger umständlich und definitiv alltagstauglicher. Die Hose hat ihren eigenen Gürtel und kann demzufolge nicht an die Knie rutschen. Und die Tasche ist genauso schnell abgenommen, wie umgehängt. Bei dieser Möglichkeit ist das Outfit viel wichtiger, weil es einfach nicht zu jedem Look passt, sich noch etwas um die Hüfte zu binden. Ich hatte Glück… bei dem gewählten Styling mit Bluse und Blazer passt die Gürteltasche eigentlich zu allen möglichen Alternativen… Auch wenn man die Gürteltasche über die Schulter, bzw. unter die Brust hängt. Also doch Brustbeutel 4.0 – diese Variante wird aber schwieriger, wenn man selbst schon eine große Oberweite mitbringt. In meinem Fall besteht da keine Gefahr – nicht mal mit Dirndl-BH – weshalb mir die Gürteltasche, als Brustbeutel 😉 auch wirklich gut gefällt.

Gürteltasche: Als Schultertasche oder Clutch

Last but not least könnt Ihr natürlich die Gürteltasche auch über die Schulter hängen oder in der Hand halten… Und das Allerwichtigste beim Styling mit Gürteltasche ist eh das Outfit. Also meiner Meinung nach. Wenn man sie hüftig oder auf taillenhöhe tragen möchte, dann passt nämlich nicht jeder Look dazu und das liegt nicht nur an der jeweiligen Farbe. Aber ich finde zu einem Blazer-Styling passt die Tasche perfekt… Außerdem ist das gerade ein echtes Lieblingsoutfit von mir und ich freue mich arg, dass ich in den letzten Tagen keine extra Jacke mehr gebraucht habe. Außerdem ist endlich wieder Sneaker-Zeit… Das wurde auch Zeit, und meine UGGs verräume ich jetzt endgültig. Und jetzt bin ich neugierig – welches Gürteltaschen-Styling bevorzugt Ihr und weil Ihr gerade Eure Meinung sagt – beim Sonntagspost läuft noch eine Umfrage… wenn Ihr noch nicht abgestimmt habt, freue ich mich, wenn Ihr das noch nachholt. Habt ne schöne Woche liebe alle, Conny – ach und übrigens: Kabelbinder, Nagelscheren und sonstige hilfreiche Dinge zaubere ich übrigens auch aus meinen Handtaschen – da muss ich mir die nicht wichtig ums Bein binden… 🙂


Hose: Mavi – ich habe sie schon einige Jahre – ein tolle flared leg gibt’s bei Heine von dem guten alten Rick Cardona (Affiliatelink)
Blazer: Closed – er gehört zu dem roten Hosenanzug und für Euch habe ich einen roten Blazer von Triangle bei Aboutyou verlinkt (Affiliatelink).
Bluse: Zara
Sneaker: Adidas – bei Conleys gibt es Stan Smith in weiß… (Affiliatelink)
Gürteltasche: Stradivarius – es tut mir leid, aber ich finde einfach keine Gürteltasche, die nicht aussieht, als wäre man gerade mit dem Hund draußen. Nur die von Yoki-Fashion, die ich bei Asos (Affiliatelink) gesehen habe, finde ich ganz süß.


Conny Doll Lifestyle: Blazer, Wie trage ich eine Gürteltasche, Tragevarianten, Flaredleg Denim, Rot, Blau, Sneaker,Conny Doll Lifestyle: Blazer, Wie trage ich eine Gürteltasche, Tragevarianten, Flaredleg Denim, Rot, Blau, Sneaker,Conny Doll Lifestyle: Blazer, Wie trage ich eine Gürteltasche, Tragevarianten, Flaredleg Denim, Rot, Blau, Sneaker,Conny Doll Lifestyle: Blazer, Wie trage ich eine Gürteltasche, Tragevarianten, Flaredleg Denim, Rot, Blau, Sneaker,Conny Doll Lifestyle: Blazer, Wie trage ich eine Gürteltasche, Tragevarianten, Flaredleg Denim, Rot, Blau, Sneaker,Conny Doll Lifestyle: Blazer, Wie trage ich eine Gürteltasche, Tragevarianten, Flaredleg Denim, Rot, Blau, Sneaker,Conny Doll Lifestyle: Blazer, Wie trage ich eine Gürteltasche, Tragevarianten, Flaredleg Denim, Rot, Blau, Sneaker,Conny Doll Lifestyle: Blazer, Wie trage ich eine Gürteltasche, Tragevarianten, Flaredleg Denim, Rot, Blau, Sneaker,Conny Doll Lifestyle: Blazer, Wie trage ich eine Gürteltasche, Tragevarianten, Flaredleg Denim, Rot, Blau, Sneaker,

Mich findet Ihr auch bei Youtube

7 Comments

  1. Brigitta

    Mir gefallen Gürteltaschen ja gar nicht, da trag ich persönlich lieber Rucksack.
    Der rote Blazer und die Bluse passen dir hervorragend. Schaut so frisch aus…
    Ganz liebe Grüße aus Wien
    Brigitta

    2018-04-17
  2. Anja Popp

    Liebe Conny ??, ich bin ja dank Dir komplett Gürteltaschen süchtig geworden ?, in jedem Laden wird jetzt Ausschau gehalten. Hab bis jetzt eine gekauft für mich und dieselbe die Du hast meiner Tochter in Rose gekauft. Wir tragen sie am allerliebsten ganz lässig übers Outfit als Gürtelersatz klappt irgendwie beim Sitzen, Auto fahren etc… gar nicht. Eine schöne Woche ❤ Anja

    2018-04-17
  3. petra

    Liebe Conny,
    vielen Dank für Deine Stylingvarianten. Aber – ganz ehrlich – ich trage nicht mal ‘mit Hund’ gern Gürteltaschen. Ich glaube, diese Mode lass ich einfach aus 😉
    BTW schicker Blazer.
    LG
    petra

    2018-04-17
  4. Liebe Conny,
    ich bin noch am überlegen, ob ich mir eine Gürteltasche zulegen soll. Praktisch sind sie ja. Dein kleines blaues Modell sieht dazu auch noch sehr schön aus. Danke für die Tipps zum Tragen.

    Auf meinem Blog habe ich derzeit eine Linkup-Party zum Thema (Hand-)Tasche. Hast du Lust, mit deinem Beitrag mitzumachen? Oder auch mit dem Beitrag, in dem du deine selbst entworfene Tasche vorstellst? Ich würde mich sehr freuen. Hier ist der Link http://fortyfiftyhappy.de/2018/04/15/geliebtes-mode-accessoire-die-handtasche/

    Herzliche Grüße
    Birgit
    fortyfiftyhappy.de

    2018-04-17
    • Liebe Birgit, ich glaube, Du verwechselst mich mit Cla von Glamupyourlifestyle. Sie hat zusammen mit einem Taschenlabel eine Tasche selbst entwerfen dürfen. Und für den Hinweis mit Deiner Linkup-Party bedanke ich mich… Hab einen schönen Tag, Lieber Gruß – Conny

      2018-04-18
  5. Hasi

    Nein, auch wenn die liebe Conny immer wieder zeigt, wie super so ein roter Blazer aussieht, ich werde mir keinen kaufen …… kaufen…. kaufen…. iiich werde mir sofort einen roten Blazer kaufen – hoppla, was schreibe ich denn da? Liebe Conny, Du fixt mich wirklich noch an mit dem roten Blazer *lach*! ? Aber der sieht halt einfach auch so schön frisch und frühlingshaft aus! Ja, und ganz schön kreativ, was Du da so alles mit der Gürteltasche anstellst. Die lässige Version über der Bluse finde ich am besten, ich bin da wohl einfach der “klassische” Typ *schmunzel*.
    Und selbstverständlich habe ich am Sonntag schon abgestimmt, ich war stolze Nummer vier.
    Liebe Grüße
    Hasi

    2018-04-17
  6. Nee, Gürteltasche ist so ein Trend, der nur durch Instagram gehypt wird, und da bin ich nun halt nicht:-p Und nicht mal du kannst mir das schmackhaft machen, 🙂 obwohl ich das Outfit sonst ganz stimmig finde. Egal welche Farbe, ob Retro oder Designermarke, Gürteltasche lasse ich einfach aus, das erledigt sich ganz schnell wieder von alleine und dann liegen die Dinger wieder hinten im Schrank. Einzige Anwendung, die ich mir vorstellen kann: in einer dezent sportlichen Variante auf einem Festival, dann hat man seine Sachen sicher am Körper verstaut. Schöne Rest Woche allen!

    2018-04-18

Die Kommentare wurden geschlossen