Direkt zum Inhalt

Wie kombiniere ich Ankle-Jeans im Herbst?

Gepostet in HerbstWinter-Outfit, und Outfit - My Style

So nun aber endlich… Endlich bekomme ich das gebacken, während die Glamour-Shopping-Week noch läuft, auch mal darüber zu schreiben. Yippieee… das ist echt ein riesiger Fortschritt. Die Jahre vorher war ich meist zu früh dran oder zu spät. Das gilt natürlich in gleichem Maße für mein Einkaufsverhalten. Meistens habe ich schon alles gekauft, bevor das mit der Week überhaupt losging. Was echt bisschen deppert ist. Doch Geduld ist bekanntlich eine Tugend und bei deren Verteilung bin ich zu kurz gekommen. Wie bereits berichtet, bin ich gleich am ersten Tag der Shopping-Week mit meiner Tochter in die Arcaden gerannt, um zu „schauen“. Hat super funktioniert – diese Ankle-Jeans habe ich angestarrt, sie zurück und die Hose hat leider zu erst geblinzelt…

Ankle-Jeans, Ankle-Boots, Streifenbluse, Zara, Sam Edelman, Blau, Conny Doll, Herbstlook

Nein, fragt lieber nicht, warum ich mir zu Beginn der Herbst-Winter-Saison noch eine „kurze“ Jeans kaufe. Das muss so sein. Schließlich geht die dann ganz arg super in Stiefel rein – da schoppt dann nichts und zu Stiefeletten passt diese Länge auch ganz hervorragend. Außerdem habe ich gesagt, Ihr sollt nicht fragen. Das Beste an unserem spontanen Shopping-Ausflug war übrigens, dass ich weder die Glamour, noch die dazugehörige Karte eingepackt habe… Haaaaha…. Warum auch. Gibt ja nur 20%. Und alles kann ja nicht richtig laufen. Jedenfalls habe ich der Verkäuferin mein Leid geklagt und damit den ganzen Unbill meiner Tochter auf mich gezogen. „Du bist immer so peinlich Mama!“ Aber hey – 20 Prozent – da frage ich doch, ob das auch ohne Karte geht. Schließlich wird da nix gescannt und es ist ja nicht so, dass ich die Story erfunden habe. Heft und Karte lagen nur bequem Zuhause auf der Couch rum.

Carmen, die Ankle-Jeans im Täschchen

Okay, okay – ich hätte ja mal die Superglamour-App auf mein Handy laden können. Ja, ja hätte, wäre wenn… Is aber halt nicht… ich kenn mich ja jetzt schon auf dem Mobil nimmer aus, vor lauter klitzerkleiner Apps, von denen ich nicht weiß, was ich damit soll. Da ich aber scheinbar einen sehr vertrauenswürdigen Eindruck gemacht habe, hat die Verkäuferin zwei Augen zugedrückt und mir Carmen (so heißt die Ankle-Jeans) minus Rabatt ins Handtäschchen gelegt. Und ganz ursprünglich hatte ich Only gar nicht auf dem Schirm, denn mein eigentlicher Shopping-Week-Begehr ist online zu haben und kommt von goodme. Da habe ich Ginger up schon seit einiger Zeit im Gebrauch und bilde mir ein, es ist super geeignet, um mein Immunsystem bei Laune zu halten. Zumindest die obligatorische Wiesn-Erkältung konnte ich dieses Jahr schneller in die Flucht schlagen.

Food-Box

Außerdem interessiert mich die Foodist Health-Box, die einen je nach gewünschter Laufzeit, monatlich mit Powerfood aus der ganzen Welt überrascht. Ich steh ja auf so außergewöhnliche Geschmäcker und freue mich immer, wenn ich was Neues probieren kann. Dafür ist so ne Überraschungsbox ne geniale Idee und ich probiere auch mal Sachen, die ich mir so vielleicht nicht gekauft hätte. Das ist dann so, als wäre der Gaumen auf Urlaub… Einzig das Abo hält mich im Moment noch davon ab, sofort zuzuschlagen… Aber eine tolle Geschenkidee ist es allemal und bis morgen kann ich ja noch ungeniert überlegen. Habe ich schon mal erwähnt, dass ich solche Sachen gerne auf den letzten Drücker mache? Nein? Dann wisst Ihr es jetzt!

Ankle-Jeans und Ankle-Boots

Und wie kombiniere ich jetzt die Ankle-Jeans im Herbst? Genau mit Ankle-Boots. Das Tolle an diesen cropped Jeans ist nämlich, dass sie eigentlich zu jedem Schuhwerk passen. Pumps, Sandalen, Sneaker, Ballerina, Stiefel, Booties… die Liste ist endlos. Gegen eine Ankle-Jeans ist eine Flared Leg echt ne Diva… 😎  Was wollte ich noch loswerden – ach ja: Es tut mir gar nicht leid, dass Ihr meine schönen, neuen bestickten Booties schon wieder sehen müsst. Ganz im Gegenteil, Ihr werdet Euch mit dem Gedanken anfreunden müssen, dass sie diesen Herbst zu meiner Standard-Ausrüstung gehören…😇 … Ich wünsche Euch einen kurzen, stressfreien Freitag und einen tollen Start ins Wochenende… 😘

Jeans: Only – ist im Shop von Only noch zu haben.
Bluse: Zara – ich finde die Ärmel einfach grandios.
Blouson: Morgan – meins ist schon länger bei mir, aber von MbyM habe ich ein schönes Blouson bei Edited (Affiliatelink) gefunden.
Schuhe: Sam Edelman (Affiliatelink)- sind bei Net-A-Porter noch zu haben, aber nimmer in allen Größen
Tasche: Rebecca Minkoff – ist nimmer verfügbar, aber ich habe ein echt schönes Stück von Bree im Taschenkaufhaus (Affiliatelink) gefunden.
Kette:???

Ankle-Jeans, Ankle-Boots, Streifenbluse, Zara, Sam Edelman, Blau, Conny Doll, HerbstlookAnkle-Jeans, Ankle-Boots, Streifenbluse, Zara, Sam Edelman, Blau, Conny Doll, HerbstlookAnkle-Jeans, Ankle-Boots, Streifenbluse, Zara, Sam Edelman, Blau, Conny Doll, HerbstlookAnkle-Jeans, Ankle-Boots, Streifenbluse, Zara, Sam Edelman, Blau, Conny Doll, Herbstlook

Ihr könnt meine posts auch per Mail abonnieren:

Wenn Du mir hier Deine Mail-Adresse verrätst, bekommst Du drei Mal in der Woche Post von mir... Das ist doch voll die tolle Sache!

4 Kommentare

  1. Genau, bei der Länge kommen die Stiefeletten richtig schön zur Geltung. Alleine das ist schon ein Kaufargument 😉 Und 20% sowieso. Und ganz ehrlich, peinlich sind wir unsern Kindern auch schon mal öfter, ob jetzt mit oder ohne Verhandlung.
    Liebe Grüße
    Andrea

    2016-10-07
  2. Hasi
    Hasi

    Liebe Conny, Du siehst wieder so hübsch aus! Ich mag es bei den Skinnies ebenfalls gerne, wenn diese leicht kürzer sind – allerdings erreiche ich diesen Effekt bei den meisten meiner Hosen erst durch beherztes Umkrempeln. Aber das gibt der Optik einfach eine gewisse Leichtigkeit. Übrigens freue ich mich wirklich sehr darauf, deine raffinierten Schuhe noch öfters zu sehen!

    Die Geschichte mit der vergessenen Karte war super – hätte mir auch passieren können, haha! Und ich hätte es wahrscheinlich auch probiert, ob ich trotzdem Rabatt bekomme 😉.

    Liebe Grüße

    Hasi

    2016-10-07
  3. Ein wunderschönes Outfit, Conny! Die vielen Blumen und die hellen Streifen lassen an Frühling denken und das mag ich besonders bei diesem Wetter.
    Lieben Gruß
    Sabine

    2016-10-07
  4. robjodiefilogomo
    robjodiefilogomo

    Oooh…i have the same booties—aren’t they fabulous?
    In fact I’m wearing them this week on my blog!
    Great minds, right?
    jodie
    http://www.jtouchofstyle.com

    2016-10-12

Die Kommentare wurden geschlossen