conny doll lifestyle: Weite Hosenbeine Boyfriend: Was beachte ich beim Styling?
Frühlingslook

Weite Hosenbeine Boyfriend: Was beachte ich beim Styling?

Ich sags Euch, irgendwie geht mir gerade die Lust auf die Geschichten aus… Welche Story soll ich auch erzählen, das große Erleben hält sich ja derzeit in Grenzen… Und kaum lasse ich etwas über Corona verlautbaren, schon stehe ich meinungsmäßig in der Ecke… Wobei ich jedes Mal dazuschreibe, dass ich weder Virologin bin, noch sonst ne Ausbildung habe, die mich auszeichnet, meinen Senf dazu abzugeben. Mal ganz davon abgesehen, dass ich diese ganze Situation – mit Verlaub – zum Kotzen finde. Hinzukommt, die Meinung ist immer im Zeitkontext zu sehen… Was ich vor vier Wochen darüber gedacht oder gesagt habe, sieht heute vielleicht schon wieder ganz anders aus. Außerdem haben wirre Entscheidungen bei der Politik oder bei anderen ja nicht nur während Corona Saison… Also besinne ich mich auf meine Kernkompetenz. Mode und Styling und feiere erneut weite Hosenbeine und meine neue weite Boyfriend.conny doll lifestyle: Weite Hosenbeine Boyfriend: Was beachte ich beim Styling?

Trendwechsel

Möglicherweise bilde ich es mir ein, aber in meiner Wahrnehmung hat es echt lange gedauert bis die Skinny aus dem Straßenbild verschwunden ist… Ach, was heißt verschwunden. Das ist sie ja nicht. Aber es war bereits 2015, als die Modeindustrie der Skinny langsam den Rücken gekehrt hat und weite Hosenbeine wieder salonfähig wurden. Daran kann man schön beobachten, wie lange es dauert, bis ein Trendwechsel von der breiten Masse angenommen wird. Und ob überhaupt. Abgesehen von ein paar wenigen, die immer das Neueste vom Neuen tragen wollen. Leider ändert dieses langsame Umstellen des Käufergeschmacks bislang nichts an den Produktionszyklen der großen Hersteller. Die hauen trotzdem unverändert ihre drölfzig Kollektion im Jahr auf den Markt. Was mir irgendwie auch den Spaß an der Mode verdirbt… Früher konnte man ja wenigstens davon ausgehen, dass ein neues Teil wenigstens ein Jahr modern war.

Fast ohne Fashion

Wobei… ein bisschen was ändert sich schon… Die Labels, die so gar nicht auf Nachhaltigkeit setzen, sondern lieber an ihren Fast Fashion Konzepten festhalten, können auch ziemlich fast ohne fashion dastehen. Ein Beispiel ist zum Beispiel Forever 21. Der Shop hatte 2018 wohl noch Milliardengewinne eingefahren und musste 2019 Insolvenz anmelden. Allerdings wage ich mal zu behaupten, dass weite Hosenbeine daran keine Verantwortung tragen. Und das ist ja eigentlich mein Thema… Denn im Moment sind weite Hosenbeine in allen möglichen Längen und Schnitten verfügbar… Von der Culotte über flared leg Hosen bis hin zu Ripcage, Girlfriend, Boyfriend, Ballon und Slouchy-Jeans (ich habe bestimmt noch welche vergessen) ist jeder Style zu haben – auch in jeder Taillenhöhe.conny doll lifestyle: Weite Hosenbeine Boyfriend: Was beachte ich beim Styling?

Weite Hosenbeine und die Länge

Für mich ist ein anderer Hosenschnitt immer ein bisschen eine Herausforderung bei der Schuhwahl. Bei Skinnys ist das relativ easy, da weiß ich, was passt. Doch weite Hosenbeine sind für mich und meine Proportion eine kleine Herausforderung. Und die Hosenlänge spielt eine erhebliche Rolle. Eine Culotte zum Beispiel, die ja normalerweise in der Mitte der Wade endet, kann ich gut mit flachen Sneakern tragen. Ist die Hose aber länger, sähen Sneaker komisch aus. Bei dieser Jeans zum Beispiel wirkt das dann, als hätte ich meinem Mann die Hose geklaut… Wahrscheinlich kommt daher auch der Name Boyfriend-Jeans. 🙂 Bei meiner Größe und meiner Proportion sehen weite Hosenbeine am besten mit einem Absatz aus und perfekt ist es, wenn man die Fesseln sieht. Außerdem für mich ziemlich zwingend notwendig, ist ein Kleidungstück, das nicht über die Taille hängt.

Ich bin nicht die Fashionpolizei

Aber ich möchte damit nicht sagen, dass man weite Hosenbeine grundsätzlich nicht mit flachen Schuhen tragen kann. Für mich ist es nur schwierig, weil ich dann gleich so g’stumpert aussehe… Vielleicht bietet sich mal die Gelegenheit, dann zeige ich Euch, wie ich es meine. In meiner Wunschvorstellung möchte ich das eh schon lange so umsetzen, dass ich Euch anhand von Fotos zeige, was einem Outfit erst das Styling verleiht… Doch das scheitert oft daran, dass ich irgendwas vergesse fürs Fotoshooting einzupacken… 🙂 Außerdem bin ich keine Stilberaterin und möchte auch keine werden – und ich bin auch nicht von der Fashionpolizei… Deshalb habe ich bisher davon abgesehen. Doch eventuell lasse ich mich durch die weiten Hosenbeine dazu hinreißen, denn sicherlich zeige ich Euch die Hose heute nicht zum letzten Mal.conny doll lifestyle: Weite Hosenbeine Boyfriend: Was beachte ich beim Styling?

Es kommt darauf an, wie man sein Outfit trägt.

Selbst bei meinen Stylingtipps tue ich mich schwer mit einem allzu bestimmten Auftreten. Denn meine Worte sind nicht in Stein gemeißelt… (Warum eigentlich nicht?) Jedenfalls gibt es in der Mode nicht nur eine Wahrheit…. Niemals… Letztlich kommt es immer darauf an, wie man etwas trägt. Und ich befürchte, bei den ganzen Entscheidungen rund um das Virus ist das ähnlich. Mit Fußball habe ich ja eher weniger am Hut, aber was der Jürgen Klopp zum Thema Corona gesagt hat, finde ich ziemlich treffend… Denn letztlich ist es genau das… Die meisten Menschen haben keine Ahnung von diesem ganzen Virus und seinem drumrum und reden trotzdem mit. Und auch da mag ich mich nicht einreihen… Was auf keinen Fall heißen soll, dass ich diesen Zustand auch nur irgendwie toll finde… Habt eine schöne Woche… Danke fürs Lesen…


Werbung, weil ich hier Affiliatelinks einbinde. Affiliatelink bedeutet, wenn Ihr auf einen dieser Links klickt und etwas kauft, bekomme ich eine Provision vom Online-Shop – Euch kostet diese Service nichts.

Jeans: Allsaints – ist im Sale noch verfügbar  – außerdem findet Ihr bei OTTO eine bunte Vielfalt an weiten Hosen jeglicher Couleur.
Bluse: &otherstories – sie ist noch verfügbar (Affiliatelink)
Schuhe:
Mantel: pride to be – via segostore – ist noch in XL und XXL verfügbar – ein Traumteil für den Übergang…


conny doll lifestyle: Weite Hosenbeine Boyfriend: Was beachte ich beim Styling?conny doll lifestyle: Weite Hosenbeine Boyfriend: Was beachte ich beim Styling?conny doll lifestyle: Weite Hosenbeine Boyfriend: Was beachte ich beim Styling?conny doll lifestyle: Weite Hosenbeine Boyfriend: Was beachte ich beim Styling?

One Comment

  • Nicole

    Liebe Conny,
    zunächst einmal mag ich das gezeigte Outfit sehr. Auch wenn das für mich noch keine weiten Hosenbeine sind ;).
    Und nur, weil du deine Meinung vertrittst, bist du ja noch nicht die Fashionpolizei. Oder die Corona-Polizei. Ich finde eigene, vernünftig geäußerte Meinungen super, ich mag nur diese ewige hinterher Besserwisserei nicht.
    Ich trage meine Skinnies immer noch gern, ich mag auch weitere Hosen. Die richtig weiten auch. Und aufgrund einer ganz persönlichen Pumpsabneigung an mir trage ich sie immer mit flachen Schuhen. Aber bitte nicht schimpfen, haha.
    Ich wünsche dir morgen einen schönen Feiertag.
    Sei lieb gegrüßt
    Nicole

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.