connydolllifestyle: Weite Ärmeln sind ein Hingucker aber unpraktisch - who cares?
Frühlingslook

Weite Ärmeln sind ein Hingucker aber unpraktisch – who cares?

Über weite Ärmel habe ich hier schon ein paar Mal geschrieben. Ich weiß, ich weiß, weite Ärmel sind nicht jeder Mann’s und sicher auch nicht jeder Frau’s Sache. Dafür gibt es bestimmt auch viele Gründe oder besser gesagt, dagegen. Schließlich sind weite Ärmel, wie Trompetenärmel, Kimonoärmel oder Fledermausärmel etwa in die gleiche Kategorie einzuordnen wie Sitzschuhe… Unpraktisch und unbrauchbar!!!! Rausgeschmissenes Geld quasi. Zumindest für jeden der Mode zu ernst nimmt und sich lieber praktisch kleidet. Denn das sind weite Ärmel mit Sicherheit nie. Oder vielleicht ist das ein gutes Beispiel dafür, dass extravagante Kleidung eher was für junge Menschen ist. Also für die ohne eigenen Haushalt und ohne eigene Kinder. Allerdings ist die Welt in der Mode überhaupt gar nicht so schwarz-weiß und sie hat meiner Meinung nach überhaupt nichts mit dem Alter zu tun, sondern einfach nur mit dem Spaß den man damit hat.conny doll lifestyle: Weite Ärmeln sind ein Hingucker aber unpraktisch - who cares?

Weite Ärmel – unbrauchbar wie Sitzschuhe

Ja klar, es gibt einige Menschen, den geht Kleidung und der ganze modische Quatsch am Allerwertesten vorbei. Auch weite Ärmel. Das ist auch völlig okay. Schließlich gibt es keine Regel die besagt, dass man modisch immer up to date sein muss. Zumal das für jede etwas anderes bedeutet. Heutzutage sind sich ja noch nicht mal die einschlägigen Fashionmagazine einig, was Trend ist und was nicht. Genaugenommen sind die Aussagen eher widersprüchlich. Ich glaube, Trends folgen vielmehr einem Gefühl und man merkt für sich selbst, was geht und was nicht. Vielleicht kennt Ihr das auch? Da hat man das Lieblingsteil X, das man wirklich häufig trägt… Bei dem man das Gefühl hat immer gut angezogen zu sein und auf einen Schlag, ohne ersichtlichen Grund, mag man’s nimmer anziehen. Auf einmal passt das eben noch geliebte Teil nirgends mehr dazu und neee, damit meine ich nicht, dass die Größe geschrumpft ist.conny doll lifestyle: blaue Hose und blaue Bluse, Details, rote Tasche, Balenciaga

Praktisch oder unpraktisch

Man möchte es einfach nimmer anziehen. Wobei „möchte“ ist vielleicht das falsche Wort. Denn manchmal würde man ja, hat aber irgendwie das Gefühl, dass das Lieblingssteil irgendwie aus der Zeit gefallen ist. Und wie gesagt, das hat eher mit dem eigenen Geschmack und Gefühl und vielleicht auch ein bisschen mit einem Gespür für den Zeitgeist zu tun. Denn wer bitte hat nach der Lektüre eines Magazins schon mal seinen Kleiderschrank aussortiert? Also nach den dort genannten Kriterien? Ich kenne niemanden, glaub ich… Nachhaltig wäre das ja auch nicht wirklich… Aber ich schweife schon wieder ab… Eigentlich wollte ich Euch nur sagen, dass es in der Mode nicht darauf ankommt, ob weite Ärmel nun praktisch sind. Weil es kommt doch immer auf den Standpunkt an… Diese Bluse mit den Ärmeln mag sicherlich schrecklich unpraktisch sein, wenn man in diesem Outfit, kleine Kinder zu versorgen hat und auch beim Kochen.conny doll lifestyle: Details, Sneaker 10Days, Hose mit Schlitz

Drei Musketiere x Jack Sparrow

Andererseits können diese Blusen gar nicht so unpraktisch sein. Denn die ersten Assoziationen, die ich mit dieser Bluse hatte, waren „Die drei Musketiere“ und „Jack Sparrow“. Wäre die Bluse weiß und ohne Kragen, wäre dieser Zusammenhang wahrscheinlich noch offensichtlicher. Weil Musketiere oder Piraten in hellblau habe ich in der Filmgeschichte eher selten gesehen. Aber egal, denn ich denke mir, wenn Piraten und Musketiere weite Ärmel getragen haben, dann können die gar nicht so unpraktisch sein. Nicht auszudenken, wenn da einer seinen Degen zieht und sich damit im Hemd verfängt. Oder bei einem Raubzug an der nächsten Türklinke hängen bleibt. Ich schätze, derlei Risiken hätten beide Berufe nicht unbedingt in Kauf genommen, wenn die weiten Ärmel nicht auch noch einen praktischen Nutzen gehabt hätten. Okay, welcher das genau ist, da bin ich bisher noch nicht dahinter gekommen. Aber immerhin bin ich bisher noch nie mit einem Degen im Ärmel hängen geblieben.conny doll lifestyle: Details mit roter Balenciaga-Tasche,

Weite Ärmel zaubern ne tolle Silhouette

Die Tatsache, dass ich eher selten mit Stichwaffen unterwegs bin, lass ich an der Stelle mal außer Acht. 🙂 Denn so oder so, optisch machen weite Ärmel einfach was her und ein Look benötigt nicht viel, um ein Hingucker zu sein. Und wenn man unbedingt einen praktischen Aspekt an einem Kleidungsstück benötigt, dann bleibt vielleicht anzumerken, dass sich weite Ärmel großartig für Bügelanfänger eignen. Denn unabsichtliche Bügelfalten lassen sich in weiten Ärmeln herrlich gut verstecken… Insofern könnte man zum Beispiel seinen Kindern an so einer Bluse das Bügeln beibringen… Zwei Fliegen mit einer Klappe! Und wer Spaß an der Mode hat, weiß vielleicht zu schätzen, dass weite Ärmel eine schöne Silhouette zaubern. Vor allem wenn man darauf achtet, den Rest vom Look eher enganliegend zu halten. Außerdem wird man mit einer Stehbluse sogar an einem Selbstversorger-Buffet (sofern es die mal wieder gibt) bedient, weil die umstehenden Menschen so viel Mitleid mit einem haben… 🙂 Oder vielleicht einfach nur Angst, dass der weite Ärmel das komplette Essen vom Tisch reißt… Aber das WARUM ist in dem Fall ja ganz egal… 🙂 Habt einen traumschönen Feiertag und noch eine schöne Woche.


Hose: Mykke Hofmann – die Hose (hab ich Euch hier schon mal gezeigt) in der Farbe gibt es leider nimmer. Dafür findet Ihr aber auch dort im Shop tolle Blusen mit coolen Ärmeln.
Bluse: Sosue (nicht aus dem Piratenshop) – eine wirklich schöne Bluse, die in mehreren Farben erhältlich ist. Vielleicht sogar in weiß und ohne Kragen? Hab mich nur darüber geärgert, dass sie ziemlich zerknittert war, als sie bei mir ankam.
Schuhe: 10Days – sie hatte ich über Stilvoll Köln bestellt… Karin hat immer eine feine Auswahl von Kleidungsstücken und Schuhen in ihrer Boutique. Schaut bei Ihr mal bei Instagram vorbei…
Tasche: Balenciaga


connydolllifestyle: Weite Ärmeln sind ein Hingucker aber unpraktisch - who cares?connydolllifestyle: Weite Ärmeln sind ein Hingucker aber unpraktisch - who cares?conny doll lifestyle: portraet, blaue Bluse, Kragenconnydolllifestyle: Weite Ärmeln sind ein Hingucker aber unpraktisch - who cares?

2 Comments

  • Petra

    Sehr schönes Outfit!
    Ein praktischer Nutzen ist mit Sicherheit die hervorragende Belüftung und Vermeidung von Achselschweiß 😉😂
    Schönen Feiertag ☀️

  • Nicole Kirchdorfer

    Klasse Look Conny. Hatte auch mal eine dieser Puffärmel Blusen. Leider hat sie mich beim Tragen in den Irrsinn getrieben, so dass wir uns trennen mussten. Aber optisch: 1A
    Und natürlich Hose und Schuhe genau meins und die Tasche……………………jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa bitteeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeee.
    Sehr stilvoll.
    Schönen Feiertag,
    Nicole

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.