Direkt zum Inhalt

Weakness

Gepostet in Outfit - My Style, und Schuhe - kann man nie genug haben

WeaknessWie heißt es so schön, der Geist war willig… etc. Eigentlich hat alles so gut angefangen, der Zeitpunkt des Beginns war durchdacht, und ich der festen Überzeugung, dass ich das schaffe, bis Weihnachten kein neues Kleidungsstück zu kaufen. Aber vielleicht standen die Sterne schlecht oder der Mond – man weiß es nicht. Was ich aber durchaus weiß, ist dass ich mich vergangenen Freitag mit meiner Freundin Daniela getroffen habe. Ursprünglich zum Frühstück – warum wir danach in einer nahe gelegenen Boutique gelandet sind – ist nicht überliefert 🙂 Ganz eigentlich wollte sich Daniela etwas kaufen – daran kann ich mich noch erinnern. Wie die zwei Oberteile dann in meinen Händen gelandet und mit mir zur Kasse gegangen sind – auch das kann ich nicht mehr ganz rekonstruieren. Ist aber auch Wurst, das Ende vom Lied ist, dass mein eh schon überquellender Kleiderschrank nun um einen Pulli und ein Longssleeve reicher geworden ist. Total schöne Teile – die ich Euch bestimmt baaaaald zeigen werde.
Das Wochenende hat übrigens nicht nur schön begonnen, nein es hat noch schöner aufgehört. Sonntag Mittag – wir saßen gerade mit meiner Schwiegermama beim Mittagessen – erhielt ich eine absolute Überraschungsmail von Annemarie (Meine Kleider). Vor ein paar Wochen hat sie dort einen Zalando-Gutschein verlost und – ich kann es immer noch nicht richtig glauben – ich habe ihn gewonnen. 80 Euro zum Verjubeln und glaubt mir, das wird nicht bis Weihnachten dauern, bis ich den ausgegeben habe. Auf jeden Fall war das der höchste Gewinn, den ich jemals bekommen habe. Was das angeht, bin ich nämlich nicht gerade ein Glückspilz – eigentlich habe ich eher ein Händchen für Nieten 🙂 und jetzt so ein Losglück – ich freu mich riesig und danke Dir sehr liebe Annemarie.
Das Outfit habe ich übrigens beim Frühstück mit meiner Freundin getragen. Und da habe ich mich besonders gefreut, dass ich das Jeanskleid mit dem Cashmere-Strickkleid als Unterkleid noch in die H/W-Saison hinüber retten konnte. Wie ist das bei Euch? „Baut“ Ihr Eure Sommergarderobe auch in den Herbst ein?

Unfortunately I did not manage to keep my shopping stop. In a small boutique I bought two tops that are just beautiful. I hope I can show them soon. On Sunday, I received some good news. Annemarie from the blog Meine Kleider raffled off a coupon for Zalando and I won it. 80 euros is a lot and the highest win I’ve ever done. I am very excited about it.
The outfit I wore at the boutique visit while I became weak and bought the tops. I am glad that I was able to save the Jeansdress in the cold season, as I have pulled the cashmere dress underneath.
Do you wear your summer wardrobe in the fall?

Dress (obove), necklace: H&M; dress (underneath): ebay;
tights: Falke; legwarmer: Marc O'Polo; vest (fakefur): Killah
scarf & belt & bracelets: private Treasurebox;
bag: Picard, shoes: FRYE
Perfectly Coutured

WeaknessWeakness

Weakness

Wer hat’s geschrieben?

Ihr könnt meine posts auch per Mail abonnieren:

Wenn Du mir hier Deine Mail-Adresse verrätst, bekommst Du drei Mal in der Woche Post von mir... Das ist doch voll die tolle Sache!

26 Kommentare

  1. Monika
    Monika

    Du ehrliches ehrliches Mäuschen 🙂 naja, was soll ich sagen?? Der Wille war auf jeden Fall da, das ist doch schon mal gut – und 4 Wochen hast Du ja doch durchgehalten *grins…. zum Thema Sommergarderobe in den Winter retten… ich rette ganz viel – und zwar mit Blazer, Strickcardigans, Langarm-Shirt drunter, Zwiebellook überhaupt, Lederjacken und Kurzarm-Daunenwesten und da drüber dann noch ein Plaid – so ist ganz vieles das ganze Jahr tragbar… gerade heute habe ich eine maisgelbe Tunika an, jetzt kombiniert mit schwarzer Hose, Boots und schwarz/weiß-gemustertem Strickmantel + Schal und hatte sie im Sommer oft solo mit weißem Top drunter zur weißen Jeans und Silbersandalen an….
    Mit Leggings oder einer skinny Hose ist Dein hübsches Jeanskleid noch lange tragbar…. auch Deine geliebte Cashmere-Strickjacke würde sich evlt. darüber noch sehr gut machen …. Bussi Monika

    2013-11-14
    • Monika
      Monika

      PS – jetzt habe ich aus Versehen gar nicht gratuliert…. WOW – das ist ja cool – Gutschein von Zalando – **GLÜCKWÜNSCH** – spätestens jetzt hättest Du Dein Vorhaben eh unterbrechen müssen 🙂

      2013-11-14
      • Conny
        Conny

        Ich danke Dir liebe Monika 🙂 Und das Dein heutiges Outfit perfekt in die Jahreszeit gepasst hat, davon konnte ich mich heute Mittag selbst überzeugen. Schön wars – nur leider wieder viel zu kurz. Einen schönen Abend wünsche ich Dir, Kussi

        2013-11-14
  2. Was für ein toller post, liebe Conny!
    Mir gefällt einfach alles – Dein Look, Dein spontaner Einkauf und Dein Gewinn. Ich freue mich sehr für Dich und ganz bestimmt findest Du etwas schönes!
    Die Herbstvariante ist besonders schön kombiniert, Deine Stiefel sind superschick dazu, ich bin wirklich begeistert!!
    Eigentlich wollte ich die Fellweste meiner Tochter stibitzen, aber sie hat sie leider nach England mitgenommen…

    Das StarWars Raumschiff erinnert mich an die Kindheit meines Sohne 🙂

    Ganz liebe Grüße,
    Annette | Lady of Style

    2013-11-14
    • Conny
      Conny

      Liebe Annette, ich danke Dir – das freut mich total 🙂 Ohhh wie schade, dass Eure Garderoben nun so weit voneinander entfernt sind. Da funktioniert kurzfristiges Ausleihen nicht mehr so einfach – leider 🙁 Ich bin gespannt, ob das mit meiner Tochter auch mal so wird? Das Foto von dem Starwars-Raumschiff ist übrigens im Legoland entstanden – aber genau diesen Millenium-Falken wünscht sich mein Sohn vom Christkind. Es kommt doch alles wieder 🙂 Einen schönen Abend wünsche ich Dir – ganz lieber Gruß

      2013-11-14
  3. Luzerne
    Luzerne

    Hallo liebe Conny,
    du bist total raffiniert und mutig was das kombinieren von Kleidungsstücken angeht.
    Noch dazu sieht es wieder richtig schön aus was du trägst 🙂
    (Auch deine Stiefel sind sehr schön)
    Ich habe mir jetzt schon viele Anregungen bei dir und noch zwei, drei anderen Bloggerinnen geholt und freue mich immer wieder wenn ich mich traue auch mal etwas experimentierfreudiger mit meiner Kleidung umzugehen. Meist bin ich viel zu vorsichtig.
    Danke 🙂
    Den Gutschein gönne ich dir aus ganzem Herzen. Wir profitieren ja dann indirekt auch alle davon, wenn du wieder hübsche Bilder einstellst.
    Herzlichen Glückwunsch!

    2013-11-14
    • Conny
      Conny

      Liebe Luzerne – ganz ehrlich, ich weiß jetzt gar nicht was ich sagen soll – Dein Kommentar macht mich echt sprachlos, so schön ist er. Das ist ein solch tolles Kompliment – ich danke Dir sehr dafür. Es ist wirklich so großartig für mich, dass ich Dir ein klein wenig Inspiration sein kann. Die vorsichtigen Kleidertage kenne ich übrigens auch sehr gut – meine „Kombinationsfreude“ hängt sehr mit dem Gefühl des jeweiligen Tages zusammen und ich weiß jetzt ganz genau, welchen Kommentar ich immer wieder lesen werde, wenn ich mal einen vorsichtigen Tag habe… 🙂 Einen tollen Abend wünsche ich Dir – herzlicher Gruß

      2013-11-14
  4. Freue mich mit Dir über Deinen Gewinn!
    Das mit dem Rüberretten der Sommerkleider nehme ich mir imemr wieder vor, habe schöne Ideen dazu und trage es dann doch nie. Da kommt es schon mehr vor, dass ich im Sommer Wintersachen (Strickjacken, Ponchos, Rollis) abends trage, wenn es kühl wird.
    Sonnige Grüße
    Ines

    2013-11-14
    • Conny
      Conny

      Liebe Ines, ich finde das auch eine hervorragende Idee, warum immer nur die Sommergarderobe im Winter. Das geht andersrum ja ganz genauso. Und wie schön, dass Ihr heute Sonne hattet – bei uns war heute graues Einerlei angesagt 🙁 Einen schönen Abend wünsche ich Dir. Liebe Grüße

      2013-11-14
    • Conny
      Conny

      Danke liebe Sabina – freut mich sehr, dass es Dir gefällt und ich danke Dir für die Glückwünsche. Ganz lieber Gruß nach Frankfurt.

      2013-11-14
  5. Ich hab‘ heute Morgan gelacht, Conny, als ich Ihr Blog gelesen habe…denn bei mir geht es auch immer so!! Ich will jedes mal im Laden mir nur alles ein bißchen ansehen, aber ich komme dann meistens trotzdem mit etwas neues nachhause!!
    Ihr Outfit und Ihre Bilder sind mal wieder ganz toll; ich habe auch so ein ähnliches denim-Kleid…und Veste…und orange Tasche!! Also haben wie beide guten Geschmack!! 🙂
    – Monika

    2013-11-14
    • Conny
      Conny

      Liebe Monika – es ist eine Freude für mich, wenn ich Sie zum Lachen bringen konnte. Ein Tag, der mit einem Lachen anfängt, ist doch wirklich ein guter Tag – oder? Dass Sie einen guten Geschmack haben, davon konnte ich mich auf Ihrem Blog schon selbst überzeugen. Ich freu mich, dass Ihnen mein Outfit gefällt und schicke viele Grüße nach Canada.

      2013-11-14
  6. Heißt es nicht, der Wille zählt? Ach nee, der Gedanke zählt.. 😉
    Wir sind auch nur Menschen und können mit ruhigem Gewissen auch mal schwach werden. Bin auf die Auslöser deines Schwächeanfalls gespannt. Mein Glückwunsch zu deinem Gewinn. Hast du geschrien vor Freude? 😉
    Coole Idee deinen Jeans-Bluse über das Strickkleid zu tragen. Die Stiefel sind klasse, will auch haben….
    Ich versuche immer ein paar meiner leichten Seidenkleider in den Herbst hinein zu retten. Ich ziehe dann einen Cardigan drüber und es passt schon.
    Einen schönen Abend, Cla

    2013-11-14
    • Conny
      Conny

      Liebe Cla – ich hätte geschrien, aber meine Schwiegermutter saß mit am Tisch und ich wollte sie nicht erschrecken 🙂 Ich freu mich mega, dass Dir mein Outfit gefällt. Die Stiefel sind übrigens mit Abstand mein teuerstes Paar Schuhe und ich habe sie bestimmt schon sechs Jahre. Aber ich finde sie zeitlos und bin echt penibel was deren Pflege anbelangt :-). So hoffe ich, dass ich die Stiefel noch lange tragen kann 🙂 Und Deine „Seidenkleid-Rettung“ sieht auch verdammt gut aus 🙂 Einen schönen Abend wünsche ich Dir – ganz lieber Gruß

      2013-11-14
  7. Liebe Conny,
    herzlichen Glückwunsch zum Gewinn! Ich freu mich für Dich.
    Zum Kaufverzicht, Du hast es redlich versucht. Aus eigener Erfahrung weiß ich, das ist, wie wenn man eine Diät macht. Man sieht auf einmal überall nur noch leckeres Essen, bzw. tolle Kleider. Und wie bei der Diät fängt man nach einem Rückfall einfach wieder von vorne an, macht ja nix.
    Deine Idee, das Strickkleid unterm Jeanskleid zu tragen finde ich klasse. Ich überlege gerade, ob ich noch ein kurzes Strickkleid irgendwo habe. Das ideal Unterkleid für diese Tage.
    Dein komplettes Outfit mit Schal und Fellweste mag ich sehr.
    Lieben Gruß!
    Sabine

    2013-11-14
    • Conny
      Conny

      Liebe Sabine, die Unterkleid-Idee war wirklich ein morgendlicher Geistesblitz. Ich hatte schon ein paar Tage überlegt, wie ich es schaffe, das Jeanskleid noch ein bisschen zu tragen, bevor es endgültig zu kalt ist 🙂 Ich drück Dir die Daumen, dass Du noch ein passendes Kleid findest.
      Und was den Rückfall angeht, mein Shopping-Stop wäre spätestens mit dem Gutschein beendet gewesen. Ich bin nicht diszipliniert genug, um ihn bis Weihnachten aufzuheben. Und es spricht ja nichts dagegen, es irgendwann noch mal zu versuchen. Wie Du schon schreibst: Einfach wieder von vorne anfangen. Einen schönen Abend wünsche ich Dir, ganz lieber Gruß

      2013-11-14
  8. Daniela
    Daniela

    Ich kann mich noch gaaaanz genau erinnern, wie das vergangenen Freitag gelaufen ist, aber ich werde dezent schweigen☺️. Und die Sachen waren’s definitiv wert! Sehr schön war’s, sollten wir häufiger machen. Und sehr gut hast du ausgesehen-wie immer halt! Ach ja, und nur weil es sich in deinem post so anhört…ich bin auch nicht mit leeren Händen nach Hause gegangen

    2013-11-15
    • Daniela
      Daniela

      Sei fest gedrückt hat es wieder geschluckt

      2013-11-15
    • Conny
      Conny

      Vielen Dank liebe Daniela und gaaaaanz eigentlich, habe ich nur was gekauft, weil ich so lange warten musste, bis Du wieder aus der Umkleidekabine gekommen bist. 🙂 Ha und scho ham mers wieder – Du bist an allem Schuld 😉
      Du hast recht, das sollten wir viel öfter machen – es war ein wirklich toller Vormittag und ich freu mich, dass Du mir so einen netten Kommentar da gelassen hast. Bis ganz bald – ich drück Dich auch, lieber Gruß

      2013-11-15
  9. Ja , ja , das kenne ich nur zu gut . Manchmal weis man gar nicht , wie die Sachen es in die Tasche geschafft haben . Bin aber sehr beruhigt , das es wohl vielen Frauen so geht .
    Das Outfit steht Dir super . Meine Sommer Sachen ziehe ich auch im Winter an . Bis auf ein paar Einzelteile geht das auch ganz gut .
    Glückwunsch zum Gutschein 🙂

    LG Heidi

    2013-11-15
    • Conny
      Conny

      Das stimmt liebe Heidi – es ist manchmal wie verhext mit dem Einkauf und ich bin auch froh, dass ich nicht die Einzige mit dem „Leiden“ bin 🙂 Freu mich, dass Dir das Outfit gefällt und schick Dir liebe Grüße

      2013-11-15
  10. Legoraumschiffe. Da haben wir eine ganze Armada die es zu verstauen gibt. Vielleicht sollte ich mich auch mal im Star Wars Outfit fotografieren und mich von Dir davor positionieren lassen. Hihi.
    Der große will sie nicht mehr in seinem Zimmer, der Bruder „darf“ sie aber auch nicht haben. Auseinanderbauen? Kommt nicht in Frage. Also. Mutter sucht Schachtel für Sternenkreuzer….. mit „Aufbau“… seit Monaten.

    Dein Outfit gefällt mir super gut. Vor allem die Kleid über Kleid Variante ist MIR völlig neu. Gefällt mir aber ausgesprochen gut.
    Lass da gut gehen
    LG Sunny von Sunny’s side of life

    2013-11-15
    • Conny
      Conny

      Nur her mit den Bildern liebe Sunny – ich habe noch ein Lieutenant Uhura-Kleid von Fasching 🙂 Also auf zum intergalaktischen Sternentreffen 🙂 Dieses Geschwisterdings „Ich will es nicht mehr, aber er soll es auch nicht haben“ ist mir übrigens auch bestens vertraut 🙂 Ich drück Dir die Daumen, dass Du bald eine passende Schachtel findest. Und ich freu mich, dass Dir das mit der Kleidvariante gefällt. Ein tolles Wochenende wünsche ich Dir – ganz lieber Gruß.

      2013-11-15
  11. Liebe Conny, ich möchte Dir auch gratulieren und hoffe Du nimmst es noch an. (Ich bin ein wenig spät dran, da ich mir bei einem Symposium in München gleich meine Grippe nehmen musste. Nichts ging mehr, nicht mal der Laptop war ein Thema. Und das in einem Hotel in München… Da nützen auch keine 5*) Nun bin ich also dabei meine Blogger-Neugierde auf den aktuellen Stand zu bringen und wieder online… Nun aber zu Deinem Outfit: Jeans und feiner Strick, das finde ich sehr schön. Die Kombination hast Du super hinbekommen. Naja, Du kannst das überhaupt sehr gut. Selbst auf die Gefahr hin, dass ich mich wiederhole… LG. Gisela

    2013-11-18
    • Conny
      Conny

      Liebe Gisela, ich hoffe Du bist wieder ganz fit? Das ist wirklich fies – ein 5*-Hotel und man kann es nicht richtig genießen. Das Wetter war in der letzten Zeit war aber auch wirklich tückisch – kein Wunder, dass man sich da was einfängt. Seit gestern brüte ich auch etwas aus und versuche es noch mit viel Ingwer-Aufguss in den Griff zu bekommen. Ich bin einfach mal optimistisch. Ich freu mich auf jeden Fall sehr, dass Du vorbeischaust und mir so einen netten Kommentar schreibst. Und Du weißt doch, wie das mit den Komplimenten ist – eigentlich kann man sie nicht oft genug hören… 😉 Einen schönen Abend wünsche ich Dir – herzlicher Gruß.

      2013-11-18

Die Kommentare wurden geschlossen