Direkt zum Inhalt

Tchibo – maritim geht auch in Bayern

Gepostet in Werbung

Jedes Jahr die gleiche Frage… fahren wir früh in den Urlaub? Also während der Pfingstferien oder vielleicht doch erst in den Sommerferien… Das ist vor allem dann blöd, wenn Pfingsten so früh, wie in diesem Jahr ist und wenn man es, wie wir gerne warm haben möchte. Die Pfingstferien waren in Bayern in diesem Jahr bereits im Mai und das ist viel zu früh für Italien, also zumindest, wenn man es gerne maritim und warm haben möchte. Wandern hingegen wäre um diese Jahreszeit perfekt gewesen – aber nach den vielen Regentagen und kalten Temperaturen hier bei uns, fanden wir es toll, dass wir uns bereits Ende letzten Jahres für unseren Bade-Pfingsturlaub entschieden hatten… Aber das war im Mai… fragt Ihr mich im Juli noch mal, kann ich und auch der Rest der Familie gar nicht verstehen, dass der Urlaub schon vorbei sein soll… vor allem, weil sich keiner mehr daran erinnern kann, dass wir schon im Urlaub gewesen sind… O:-) Da setzt doch glatt kollektive Amnesie ein…Shorts, blau, weiß, Shirt, Happy, gestickt, Conny Doll, Decke, Tchibo, maritim, Freizeit, casual,

Maritim am bayerischen Badesee

Umso schöner, dass Tchibo jetzt eine total tolle Kollektion rausbringt. Also eine, die mich total an Urlaub, Sonne, Strand und Meer erinnert und ich schätze, das hat Tchibo total mit Absicht gemacht. Mit der wunderschönen Farbpalette in vielen Blautönen kann ich mir den Urlaub nämlich ein bisschen nach Hause holen und wenn die Temperaturen, so wie in den letzten Tagen so hochsommerlich sind, dann ist ein Tag am See, wie ein kleiner Kurzurlaub… Allerdings sind die Bilder ein bisschen trügerisch.. die Fotos sind nämlich früh morgens entstanden, als wir den heimischen Beach noch für uns hatten… Fragt lieber nicht, wie das ein paar Stunden später ausgesehen hat… Ich sag mal so, es war von Vorteil, wenn einem der Liegenachbar nicht gänzlich unsympathisch gewesen ist, weil sobald sich dieser umgedreht hatte, kam er auch schon auf unsere Wohndecke (die gibt es übrigens auch bei Tchibo) gerollt… O:-). Aber als eingefleischte Italien-Urlauber sind wir das ja schon gewöhnt… O:-) Also zumindest, wenn man die obere Adria als Beispiel anführt… Ehrlich gesagt, ich freue mich auf die Zeiten, wenn wir nicht mehr ferienabhängig in den Urlaub fahren müssen…. doch das dauert noch… Aber wie heißt es so schön, Vorfreude, ist die schönste Freude….

Tchibo ist total strandtauglich

Frag mich allerdings wirklich, woher dieses Sprichwort kommt… denn 8 Jahre Vorfreude finde ich merklich übertrieben…. O:-) Ein Glück, dass es die Tchibo-Kollektion ab heute zu kaufen gibt. Also nichts mit langer Vorfreude, sondern nix wie los, zur vertrauten Filiale oder gleich zu Tchibo.de. Die maritime Kollektion passt nämlich, sowohl an den heimischen See, wenn Ihr die Ferien, so wie wir schon hinter Euch habt, als auch an den Strand… und ganz sicher passt die Bluse auch ins Büro. Aber darüber denken wir jetzt mal nicht nach. In meiner vier Tage Auszeit, die ich kürzlich in der Türkei verbracht habe, konnte ich die Strandtauglichkeit der Kollektion ausgiebig testen… und das habe ich auch getan, nur leider habe ich davon keine Fotos mitgebracht, weil mein werter Fotograf währenddessen zuhause die Kinder hüten musste… und ich sage Euch, es ist echt schwierig gutes Personal zu finden…. Nein, natürlich nur ein Witz… ich war ehrlich gesagt viel zu faul und wollte die vier Tage einfach ohne Sonnenaufgangs- oder -untergangstermin verbringen… und gleichzeitig wollte ich auch meine Freundinnen nicht überstrapazieren. Ich glaube es ist ohnehin schon nervig mit einer Bloggerin den Urlaub zu verbringen. Alles, was nicht bei drei auf dem Baum ist, wird da fotografiert… Essen, Blumen, Strand, Strand, Wasser, Palmen, Wiese, Tiere, Häuser, Himmel – hatte ich Essen schon… Das Glück meiner Freundinnen war, dass das WLAN im Hotel eine echte Katastrophe gewesen ist und sich mein Wahnsinn dadurch ein bisschen in Grenzen hielt… O:-)

Streifenkleid mein Favorit

Jedenfalls ist die Tchbio-Kollektion, die ab heute in den Läden ist, nicht nur für den Strand geeignet. Das Shirt geht auch perfekt zur Jeans oder für den casual Friday im Büro und mit dem Schriftzug HAPPY ist es dort sicherlich auch ganz gut aufgehoben. Gelegentlich vergisst man das dort ja… also ich…. O:-) und bei der Bluse erübrigt sich das ganze eh…. Mein Highlight ist aber wirklich das Streifenkleid, das ich extra in Größe 40/42 genommen habe. Da ist es nämlich weit genug, um lässig die Speckrolle am Bauch zu kaschieren, auch, wenn man die im Stehen nicht sieht, im Sitzen macht sie sich echt breit, die gute…;-) Außerdem mag ich es nicht so gerne, wenn einem beim Baden der Stoff so am Körper klebt… und dafür ist das Jerseykleid wirklich perfekt. Beim mitgelieferten Gürtel konnte ich mich nicht recht entscheiden, welche Farbe es sein sollte und hab kurzerhand beide rumgewickelt – das hat auch bei der Shorts ganz gut funktioniert… und ist für eine sportliche Kombination durchaus passend. Also wer für den kommenden Sommerurlaub noch die richtigen Looks für den Strand sucht, der ist bei der Tchibo-Kollektion, die Ihr ab heute in den Läden findet, an der richtigen Adresse… Ich habe es getestet… auch fürs Freibad oder Balkonien, da kann man dann auch noch leckeren Milchkaffee aus den passenden Tassen trinken… schwupps, schon hat man fast Urlaubsfeeling… Jetzt muss nur der Sommer wieder zurückkommen… oder wir müssen ihm doch noch hinterherfahren… Habt eine schöne Woche liebe alle…

PS: Bei Annette, der Lady of Style findet Ihr heute auch das Jersey-Kleid und sicherlich zauberhafte Dekorationselemente aus der aktuellen Tchibo-Kollektion und den besten Beweis, dass maritim auch sehr gut mediterran kann.

Werbungsbutton Conny Doll LIfestyle

 

Tassen, Kaffee, maritim, Conny Doll Blog, Tchibo, blau, weiß, WohndeckeShorts, blau, weiß, Shirt, Happy, gestickt, Conny Doll, Tchibo, maritim, Freizeit, casual,Streifenkleid, Tchibo, maritim, Urlaub, Strand, Meer, See, Conny Doll, Outfitpost, Fashionpost, ü40Blog, FashionblogShorts, Bluse, Streifen, casual, Freizeitlook, Badesee, Bluse, Tchibo, maritim, Conny DollShorts, Bluse, Streifen, casual, Freizeitlook, Badesee, Bluse, Tchibo, maritim, Conny DollCollage, Streifenkleid, Short, Bluse, Styling, T-Shirt, Happy, Badesee, See, maritim, Styling, Blau, weißIMG_3349-Kleid-Tchibo-Jerseykleid-See-Conny-Doll-ü40Blog-Fashionblog-Baden-Freizeit-StreifenkleidShorts, blau, weiß, Shirt, Happy, gestickt, Conny Doll, Tchibo, maritim, Freizeit, casual,Shorts, Bluse, Streifen, casual, Freizeitlook, Badesee, Bluse, Tchibo, maritim, Conny DollStreifenkleid, Tchibo, maritim, Urlaub, Strand, Meer, See, Conny Doll, Outfitpost, Fashionpost, ü40Blog, Fashionblog

 

Ihr könnt meine posts auch per Mail abonnieren:

Wenn Du mir hier Deine Mail-Adresse verrätst, bekommst Du drei Mal in der Woche Post von mir... Das ist doch voll die tolle Sache!

11 Kommentare

  1. T.
    T.

    Da muss ich ja schon wieder bei Tschibo vorbeigucken…. Sind die Schuhe auch da her?

    2016-07-12
  2. Liebe Conny!
    Du hast einen wunderschönen Bauch!!! Das Bild mit der gewickelten Bluse gefällt mir ganz besonders gut ❤️
    Viele Grüße
    Denise

    2016-07-12
  3. I look nice, but I stay, without hesitation, with your lovely dress horizontal stripes. I love the simplicity of this dress, and it looks good on you. Wonderful photos. You appear really beautiful.

    2016-07-12
  4. Der feine Schimmer
    Der feine Schimmer

    Steht Dir alles ganz wunderbar, liebe Conny. Da muss ich gleich mal bei Tchibo vorbei hüpfen.

    Liebe Grüße an Dich Angelika

    2016-07-12
  5. Cla
    Cla

    Wunderbar, liebe Conny. Nicht nur deine maritimen Look, sondern auch die tollen Fotos. Das macht Lust, auf Urlaub, Picknick und Baden am See. Die Shorts sehen so schön lässig und bequem aus. Die ideale Freizeithose im Sommer. Mein Highlight ist auch das Streifenkleid.
    Liebste Grüße Cla

    2016-07-12
  6. Herrlich entspannt siehst du aus, liebe Conny. So macht der Sommer zu Hause dann auch Spaß.
    Liebe Grüße
    Andrea

    2016-07-12
  7. Ähm… habe ich da gerade Speckrolle gelesen? Wo soll die denn bitte schön sein 😉 …?
    Ein schöneres und vor allem natürlicheres Model hätte sich Tchibo nicht aussuchen können!

    Die Kleidung finde ich sehr schön, besonders das Streifenkleid. Morgen werde ich mal in die Stadt flitzen und sehen, ob ich eins ergattern kann.

    Liebe Grüße
    Sabine

    2016-07-12
  8. Hasi
    Hasi

    Das Streifenkleid ist ein Träumchen – gut, daß ich schon so ein ähnliches im Schrank hab (puh, Kaufgefahr gerade noch einmal gebannt ?). Aber ich muss sagen, von Deinen Outfit-Bildern ist wirklich eines schöner wie das andere!

    Liebe Grüße

    Hasi

    2016-07-12
  9. Hasi
    Hasi

    Hallo, liebe Conny!
    Das Streifenkleid ist in der Tat ein Träumchen! Bloß gut, dass ich schon so ein ähnliches im Schrank hab (puuh, Kaufgefahr gerade noch einmal gebannt ?). Aber ich muss sagen, dass von Deinen Bildern wirklich eines schöner als das andere ist!

    Liebe Grüße

    Hasi

    2016-07-12
  10. Hasi
    Hasi

    So, und jetzt hab ich meinen Beitrag tatsächlich doppelt drin, grins! Ich war mir vorhin nicht sicher gewesen, ob mein Pad das Absenden verarbeitet hatte. Also, Entschuldigung, ich spame nur unabsichtlich alles voll! ?

    2016-07-12
    • Das macht wirklich gar nichts liebes Hasi – ich freue mich über jeden Kommentar und doppelt gemoppelt hält besser … das sagt man doch so oder…. Ich freue mich sehr, dass Dir die Bilder so gut gefallen… und gebe es weiter an den Fotografen. Hab nen schönen Abend… lieber Gruß – Conny

      2016-07-12

Die Kommentare wurden geschlossen