• Fashionblog,  HerbstWinter-Outfit

    Pulloverwoche: Wie trage ich Rollkragen?

    Heute starte ich mal mit ner grandiosen Neuigkeit für Euch…. Es ist Freitag… Haha… nein, das ist natürlich nicht die grandiose Neuigkeit – aber Ihr müsst heute fast nichts lesen. Na, was sagt Ihr? Ist das nicht toll. Ich, die dazu neigt, Euch mit ellenlangen Texten, Eure Zeit zu stehlen Euren Tag zu versüßen, fasse mich kurz und lasse die Bilder sprechen.…

  • HerbstWinter-Outfit

    Jeans, T-Shirt, Blazer – Let’s Party

    Uuuund wie isset… Alle ausgeschlafen? Schließlich ist ja jetzt eine Stunde früher, als gestern um diese Zeit…. also eine Stunde geschenkt quasi…;-) Auf das Geschenk könnte ich allerdings getrost verzichten. Auch, wenn es jetzt ein paar Tage morgens wieder hell ist, wenn ich aufstehen muss. Dass es jetzt um 18 Uhr aber schon finstere Nacht ist, finde ich nicht so prickelnd… Doch…

  • Fashionblog,  Frühlingslook

    Die ist so cool, diese Sonnenbrille…

    Dieser Satz erreichte mich in der letzten Zeit mehrmals… Absender war immer die gleiche liebenswerte Freundin… Per E-Mail, per Simse und auch gerne gleich persönlich… wenn sich die Gelegenheit geboten hatte. Und ja, das ist auch meine Meinung – ich finde diese Sonnenbrille total cool… Doch ich war nicht diejenige, die dieses wundervolle Stück entdeckt hatte – nein, ich bin eine…

  • Fashionblog,  Frühlingslook

    Sonntagmorgen – der beste Morgen der Woche

    Wenn noch alles schläft und ich ganz alleine im Wohnzimmer bin. Der Tag noch nicht wirklich wach ist und im Haus noch alles still. Auch von draußen sind keine Geräusche zu hören. Wenn ich mich mit meiner ersten Tasse Kaffee und einer Decke auf die Couch kuschel und die Stille genieße. Ich liebe diese Zeit – wenn die Welt draußen und vor allem…

  • Fashionblog,  Frühlingslook

    Lauter tolle Sachen am Wochenende

    Da habe ich noch groß rum getönt, dass ich nicht wusste, woher ich die Zeit für den Freitagspost nehmen soll. Doch das war ja noch gar nichts, gegen den Zeitmangel, der mich danach ereilt hat… Hahaha… Manchmal denke ich echt nicht von zwölf bis Mittag… was aber durchaus seine Vorteile haben kann. Beim Anblick der bunten Balken in meinem Kalender bricht mir…