• Fashionblog,  Frühlingslook

    Weiß, kurz und von D&G

    Nein… ich will keinem Kommunionkind die Show stehlen… und sicherlich ist es auch kein Kleid für eine Hochzeit… also zumindest nicht für eine Gästin. Als Brautkleid für ne standesamtliche Trauung könnte ich es mir durchaus vorstellen. Aber für jeden anderen Anlass ist das Kleid in weiß absolut tauglich… nein eigentlich eher die perfekte Lösung. Das Teil war nämlich schon oft meine letzte…

  • Fashionblog,  HerbstWinter-Outfit

    Wie trage ich ein Sommerkleid im Winter

    Wer hätte das gedacht, aber es ist möglich Kleider von AllSaints auch am Dienstag zu tragen – nicht nur sonntags. Außerdem gab es hier irgendwie zu wenig Rock diesen Winter… doch das ändert sich nun – diese Woche. Das heutige Kleid von AllSaints habe ich schon ewig – also bestimmt fünf Jahre und es ist schon ziemlich häufig gewaschen und eigentlich – ganz eigentlich ist…

  • Fashionblog

    1970 / 2014

    Kaum macht man einen post zum Sommer, schon hat er ein Einsehen … das dachte ich zumindest, als der Himmel am Samstagmorgen blau war und die Sonne vom Himmel gestrahlt hat. Aber er hat nur kurz vorbei geschaut und uns nachmittags schon wieder Regen satt beschert. 1970 / 2014 No sooner had I done a post about summer, the weather…

  • Fashionblog

    Babyblue – Part I

    Seit Kurzem zieht es mich gaaaanz extrem zu der Farbe hellblau. Das ist wirklich auffällig, am liebsten würde ich gerade nur in dieser Couleur rumrennen. Sowohl casual, als auch ein bisschen chicer bietet sich Hellblau für die unterschiedlichsten Variationen an. Was Altes und was Blaues Da freut es mich umso mehr, dass sich in meinem Kleiderschrank schon ein paar Stücke in…

  • Fashionblog,  Themen allerlei - aber immer mit Outfit

    Return to sender

    Keine Angst, ich gestehe Euch jetzt nicht meine geheime Liebe zu Songs vom King of Rock’n Roll – aber der Songtitel passt einfach perfekt zum Käsethema. 😉 Aber mal von vorne. Wie ich bereits angekündigt habe, möchte ich Euch gerne noch die Sachen zeigen, die ich nicht mit der Glamourshopping-Card gekauft habe. Aber es geht noch komplizierter 🙂 Den Anfang…