Direkt zum Inhalt

Stylingchallenge: Sommergarderobe im Büro mit Maxiskirt

Posted in Outfit - My Style, Sommeroutfit, and Styling-Challenge

IMG_7788a_Maxirock_PaoloCasalini_Sommerbürooutfit_Officelook_Sommer_SeideIn manchen Branchen scheint es ein Zeichen von hoher Intelligenz zu sein, nicht auf sein Äußeres zu achten. Diesen Verdacht habe ich ja schon lange – aber das die Nutzung von Deo da nun auch drunter fällt, war mir neu. Das hat wahrscheinlich auch damit zu tun, dass Menschen, mit Tiefgang schon so weit drinnen sind, das sie den Eigengeruch, der sie umweht schon gar nicht mehr wahrnehmen. Und nein, das ist nicht der Duft der großen Freiheit – das war auch schon in den 1980ern bei der Marlboro-Werbung gelogen. Welche Branchen damit gemeint sind, überlasse ich an dieser Stelle gerne Eurer Fantasie und widme mich dem dritten Teil meiner Stylingchallenge. 🙂


Styling Challenge: Summer Wardrobe in the Office – with maxi skirt

In some branches, it seems to be a sign of intelligence when people don’t maintain a well-groomed appearance. I’ve had this suspicion for some time now – but that this also included not using an antiperspirant was news to me. That probably is because such people are so deeply concerned with whatever, that they’re not aware of their own smell surrounding them. And no, this is not the smell of freedom – what they told us in the Marlboro advertisement in the eighties, was a lie. I will allow you to use your own imagination here as to which branch I am talking about and instead I will address the third part of my styling challenge. 😉

Im Büro mit Maxi-Skirt

Gut, Temperaturen um die 38 Grad sind ja nun Geschichte, aber es wird sie wieder geben und deswegen vollende ich heute meine Bürosommerreihe – dieses Mal mit Maxiskirt. Auf keinen Fall zeigt man zuviel Haut mit einem langen Rock, aber wenn die Beine unterm Tisch verschwinden, muss das Teil ja nicht unbedingt bis zum Boden hängen. Wenn Ihr versteht, was ich meine… 😉 und obenrum gibts schlicht ein T-Shirt, das ich für einen Casual-Look wahrscheinlich durch ein Top austauschen würde. Die Weste hatte ich mir nach 5 Minuten vom Leib gerissen, gibt dem Outfit aber einen offizielleren Charakter 🙂 Nur mit den Schuhen… da habe ich ganz ehrlich meine liebe Mühe. Geschlossen ist bei diesen Temperaturen einfach die Hölle. Andererseits ist bei einem gängigen Dress-Code ja StIMG_7683a_Maxirock_PaoloCasalini_Sommerbürooutfit_Officelook_Sommer_Seiderumpfhose Pflicht, die, nebenbei bemerkt, auch die Hölle wäre. Doch es macht durchaus Sinn, weil Füße in Strumpfhosen einfach nicht so blasenanfällig sind – meine zumindest nicht. Trotzdem… ich bin froh, dass es in meinem Job keine Notwendigkeit gibt. So ist der Kompromiss heute ein Ballerina, aber eigentlich war ich im Büro barfuß unterwegs…

Maxi skirt

OK, temperatures around 38 degrees are now history but they will come again and because of that today I will bring my summer office range to an end – this time with a maxi skirt. By no means can you be accused of displaying too much skin if you wear a maxi skirt, but when your legs disappear under the table there’s nothing to say that the skirt must reach the floor. If you understand what I mean … 🙂 and on top, there’s simply a t-shirt which I would probably exchange with a top for a more casual look. Only the shoes….quite honestly I have my problems here. Wearing closed shoes in these temperatures is pure hell. However usually a dress code specifies that one wears tights which, by the way, is also hell. It does make sense however because wearing tights means your feet are less susceptible to blisters – at least mine aren’t. However…..I’m pleased that in my job tights are not necessary.

Sommergarderobe im Büro

Aber das Beste kommt, wie immer zum Schluss und bei mir heute in Form von drei Damen. Ich freue mich nämlich total, dass ich Annette, die Lady of Style, Cla von Glam up your lifestyle und Susi aka Texterella als Verstärkung gewinnen konnte. Bei Susi ist es etwas ganz besonderes, weil sie das erste Mal ein Outfit auf ihrem Blog zeigt. Das ist mir eine ganz besondere Freude. Die drei Ladys zeigen von gestern bis morgen, mit welchen Outfits sie die sommerliche Hitze im Büro „überleben“. Ich bin sehr gespannt auf die Stylings der drei. Die perfekten Tipps zur Sommergarderobe im Büro hat die Modeflüsterin bereits 2013 zusammengefasst. Ich wünsche Euch nen wunderbaren Sonntag…

Summer wardrobe in the office

So I’ve saved the best for last and today I’ve got four ladies for you… I’m really happy that I could convince Annette i.e. Lady of Style, Cla from Glamupyourlifestyle and Susi alias Texterella to take part in my styling challenge. I am curious as to what outfits can be discovered by the three ladies. And the perfect tips for a summer wardrobe have already been collected by the Modeflüsterin in 2013. Have a wonderful Sunday…

 

Rock: Paolo Casalini.... Tigha hat einen Maxirock, der mir wegen seines Plissees
einfach mega gefällt... und dann ist mir noch dieser Rock untergekommen, der ja mal
so gar nichts mit maxi zu tun hat, da midi... aber Ihr wisst ja, wie das ist,
wenn man sich aus dem Stand verliebt... :-)
T-Shirt: H&M - schlichte, schwarze T-Shirts sind schwer zu finden -
Majestic-Filatures hat eines aus einem feinen Seiden-Leinen-Mix und
das ist hier ist ein klasse Basic-Shirt
Weste: Dorothee Schumacher - Westen sind so ne Sache... da gehts irgendwie so
schnell und man steht in der Funktionsecke... das ist auch o.k., aber alles hat seine Zeit.
Doch mit der Weste von S. Oliver Denim kann einem das nicht passieren.
Schuhe: Deichmann
Tasche: Zara

 

IMG_7660a_Maxirock_PaoloCasalini_Sommerbürooutfit_Officelook_Sommer_SeideIMG_7744a_Maxirock_PaoloCasalini_Sommerbürooutfit_Officelook_Sommer_SeideIMG_7669a_Maxirock_PaoloCasalini_Sommerbürooutfit_Officelook_Sommer_SeideIMG_7748a_Maxirock_PaoloCasalini_Sommerbürooutfit_Officelook_Sommer_Seide

Wer hat’s geschrieben?

Ihr könnt meine posts auch per Mail abonnieren:

Wenn Du mir hier Deine Mail-Adresse verrätst, bekommst Du drei Mal in der Woche Post von mir... Das ist doch voll die tolle Sache!

7 Comments

  1. das schöne röckchen sieht ja wunderbar luftig aus. und ich musste schmunzeln, weil ich am freitag auch barfuß durchs büro flitzte. wenn kaum jemand da ist und kein besuch kommt, warum nicht? jetzt marschiere ich mal zu den anderen damen und gucke, was die tragen. liebe grüße zu dir! bärbel ☼

    2015-07-12
  2. Haha, barfuß im Büro und unter dem Schreibtisch das Röckchen lüften, kommt mir auch bekannt vor. Das machte das überstehen eines Arbeitstages bei 38 Grad wenigstens etwa erträglicher.

    Alle drei einer sommerlichen Büro-Outfits waren für mich sehr inspirend. Danke dass du diese Challenge für uns gemacht hast. Und danke dass ich mich auch mitmeinbringen konnte. So und jetzt bin ich noch auf die anderen beiden Damen neugierig. Happy Sunday meine Liebe 🙂

    2015-07-12
  3. inesmeyrose
    inesmeyrose

    Ab gewissen Temperaturen habe ich für Barfuß im Büro absolut Verständnis. Bei dem Tick fällt das ja auch nicht so auf. Wie wuppst du die Challenge, Dir nicht dem Schreibtischstuhl pber den Rocksaum zu rollen? Das ist mein Klassiker dabei …

    2015-07-12
    • Conny
      Conny

      Haha… ich weiß, was Du meinst… das mache ich auch ständig… Allerdings bei dieser Hitze, hab ich den Rock wirklich hochgezogen bis zum Knie und dann hat sich das Problem nicht mehr gestellt… 🙂 Hab noch nen schönen Sonntagabend liebe Ines, herzlicher Gruß – Conny

      2015-07-12
  4. Cute outfit. Sexy with the see-through skirt. Makes the temperatures in the office go up (for the men haha).
    All kidding aside, you have a lovely figure. Enjoy it.
    Greetje

    2015-07-12
  5. Der Rock sieht wirklich bezaubernd aus, kann ich mir sehr gut vorstellen. Auch für die Gartenparty schön. Barfuß im Büro ist für mich eher unwahrscheinlich. Da ich in Unternehmen über Styling Seminare abhalte, käme dies gar nicht gut an. Auch ich schreibe auf meinem Blog über das passende bzw. unpassende Sommer-Outfit. Auch die Herren kommen dabei nicht unbedingt gut weg.
    Ich liebe im Sommer lange Kleider, die sowohl mit Pashima-Schal oder einem schönen leichten Sommer-Blazer tragbar sind.
    Sommerliche, herzliche Grüße Martina

    2015-07-13
  6. Ich habe gerade ungelogen mindestens 30 Sekunden lang überlegt, was „St
    rumpfhose Pflicht“ bedeuten soll. 😀
    Und was ich noch gern wüsste: Was passiert eigentlich mit dem Plissee eines Plisseerocks nach dem Waschen?
    Ansonsten: Genau – die engen Schuhe – meinte ich ja gerade in meinem Kommentar vor 5 Minuten bei Deinem anderen Outfit – das ist echt ’n Problem …
    Und: Schwarz oben, rot unten sieht super an Dir aus! Und ich beneide Dich so um Deine dünne Mitte! 😉
    LG
    Gunda

    2015-07-13

Die Kommentare wurden geschlossen