conny doll lifestyle: Stilmix mit Paperbaghose - das Warten hat ein Ende, Rollkragen, kariert, schwarz, Boots, Winterlook 2018, Fashionblogger München, Styleblogger,
Auf- und vorgemerkt,  HerbstWinter-Outfit,  Outfit - My Style,  Shopping - offline,  Trends

Stilmix mit Paperbaghose – das Warten hat ein Ende

Leute, Ende Januar habe ich eine total inspirierende Reportage übers Älterwerden gesehen. Diese fand ich erfrischend anders. Porträtiert wurden zwei Rentnerinnen und ein Rentner. Obwohl dieses Wort in dem Fall wirklich absolut unzutreffend ist. Mit Rentnerdasein im landläufigen Sinn hatten die Drei nämlich wirklich gar nichts gemeinsam. Okay, vielleicht wäre es da auch noch wichtig, was ich in dem Zusammenhang unter landläufig verstehe… Aber ich denke, Ihr wisst, wie ich es meine. Ich war und bin jedenfalls schwer beeindruckt von diesen drei Personen… und ich finde, wir sollten nicht warten, bis wir 70 sind, sondern uns schon jetzt eine Scheibe ihrer Lebenseinstellung abschneiden. Beim Styling widme ich mich heute dem Stilmix mit Paperbaghose…

Warten auf Irgendwas

conny doll lifestyle: Stilmix mit Paperbaghose - das Warten hat ein Ende, Rollkragen, kariert, schwarz, Boots, Winterlook 2018, Fashionblogger München, Styleblogger,Es ist ja doch so, zumindest ist das mein Eindruck, dass wir alle auf irgendwas warten… Da nehme ich mich gar nicht aus… Das erste große Ziel, an das ich mich sehr bewusst erinnern kann, war meine Volljährigkeit… Ich hatte es ja noch nie so mit Vorschriften, weswegen ich dachte mit 18 würde alles besser werden. Was mit diesem Geburtstag zum Teil auch gestimmt hat. Nun ja, besser ist vielleicht nicht das richtige Wort… Anders…, es wurde anders – aber der 18. Geburtstag bringt auf jeden Fall ein paar Freiheiten mit sich, die in meinen Augen eigentlich mit nichts mehr verglichen werden kann. Okay – mit Geld vielleicht… Denn wer viel Geld hat, genießt viele Freiheiten, unabhängig vom Alter denk ich. Und natürlich immer vorausgesetzt, die Gesundheit spielt mit. Das A und O….

Warten auf den Partner, Kinder, die Karriere

Nach der Volljährigkeit oder vielleicht sogar zeitgleich warten viele auf den Schulabschluss und den Beginn eines Studiums oder einer Ausbildung. Kaum begonnen wird das Ende des Selbigen schon sehnsüchtig erwartet, denn dann kann man endlich beginnen, an der Karriere zu basteln. Währenddessen wartet man auf die große Liebe oder verbringt die Zeit des Wartens mit der aktiven Suche nach dem Herzensmenschen. Kaum fündig geworden, warten wir auf die Hochzeit, bzw. die Familiengründung… Und kommt das für uns nicht in Frage, dann warten wir vielleicht auf den Karrieredurchbruch… Die Beförderung, die Gehaltserhöhung…die Weltreise, das Haus. Die Liste ist endlos. Oder wir warten auf alles gleichzeitig, schließlich schließt eine Karriere ein Kind nicht aus. Theoretisch zumindest. In der Praxis kenne ich ehrlich gesagt nicht so viele Frauen, die diesen Spagat langfristig gut hinbekommen haben. Zumindest nicht, in einer Firma, in der ein Großteil der Führungsriege Männer waren.

Das Ende vom Warten

Klar, das gilt sicherlich nicht für alle Menschen… Aber für mich kann ich das bestätigen: Ich war definitiv häufig damit beschäftigt zu warten. Auf manche Dinge habe ich unbewusst gewartet… und war es das Warten auf den richtigen Zeitpunkt. Das ist ein Phänomen von dem ich mich übrigens heute noch nicht wirklich gut lösen kann. Ich bin eine Heldin darin, tausend Ausreden zu finden, warum ich mit diesem oder jenem nicht anfangen kann… Dieser Blog zum Beispiel, wäre 12 Monate früher online gegangen, hätte ich nicht auf den richtigen Zeitpunkt gewartet. Und ganz genau genommen,  kann ich nicht erklären, was im März 2013 anders war, als im März 2012. Augenscheinlich nüscht… außer vielleicht, dass mein Mann sich mein Geschwafel. “Ich würde so gerne bloggen.” nicht mehr wirklich anhören wollte. Vielleicht war “ich kann es nimmer hören” das Zünglein an der Waage und das Ende vom Warten.conny doll lifestyle: Stilmix mit Paperbaghose - das Warten hat ein Ende, Rollkragen, kariert, schwarz, Boots, Winterlook 2018, Fashionblogger München, Styleblogger,

Schluss mit der Warterei

Wenn es doch nur immer so einfach wäre… Aber vielleicht ist es das auch. Zumindest in den Zeiten, in denen wir nicht damit beschäftigt sind, die von uns übernommenen Verantwortungen zu übernehmen. Und wenn wir uns nicht selbst im Weg stehen… Ich für meinen Teil kann das nämlich echt super… Allerdings hat mich Warten bisher eher selten weitergebracht… Außer auf dem Amt vielleicht. Aber das Leben ist kein Wartezimmer, wir ziehen keine Nummern und es ruft uns auch niemand auf. Eher im Gegenteil! Meist weiß es unser Umfeld zu schätzen, wenn alles so bleibt, wie es ist. Veränderungen eines Einzelnen, ziehen ja auch immer Veränderungen für das enge Umfeld nach sich. Aber deswegen sollte man den Herzenswunsch nicht auf die lange Bank schieben. Wie heißt es so schön, die beste Zeit ist jetzt…

Die beste Zeit ist jetzt

Und was hat das mit den oben erwähnten älteren Herrschaften zu tun? Meiner Meinung nach eine ganze Menge. Mir öffnet deren Lebensweise auf jeden Fall die Augen. Für mich sind alle drei ein Vorbild, für ihre Generation, aber auch für unsere… Ob das Greta Silver ist, die den Menschen auf Youtube Mut macht und auch ein Buch übers Älterwerden geschrieben hat. Oder Günther Krabbenhöft, der stylische Einundsiebzigjährige, der die Berliner Technoszene bereichert und auch einen inspirierenden Instagramkanal hat. Und auch Ursel Graf ist eine interessante Persönlichkeit – nur sie führt ihr Leben weniger in der virtuellen Öffentlichkeit, als die anderen Beiden. Auch gut… Ein Satz von Günther Krabbenhöft ist mir sehr nachhaltig im Gedächtnis geblieben. Im Interview sagt er: “Etwas erreichen, um damit anderen etwas zu beweisen? Das muss ich nicht!” Und ich finde, wir sollten diesen Satz schon heute öfter beherzigen und damit nicht bis zur Rente warten.

Stilmix mit Paperbaghose und ein Shopping-Tipp

Der Schluss heute gehört meinem Stilmix mit Paperbaghose. Gezeigt habe ich sie Euch schon und immerhin habe ich es mit einem dem Look auf Bunte.de – Seite geschafft. Da freue ich mich immer noch darüber… 🙂 Dieses Mal habe ich die Paperbaghose mit derben Boots kombiniert und das Outfit ansonsten eher schlicht gehalten. Denn heute soll Eure Aufmerksamkeit auch der Tragetasche gelten. Am Freitag war ich nämlich in einem wirklich sensationellen Store, den ich neu entdeckt habe. Sego-Store in Bergkirchen. Warum ich ganz verliebt bin in den Shop, das erzähle ich Euch ein anderes Mal… Aber dort ist am Dienstag ein Event – Valentinsshopping von 17 bis 21 Uhr… Ich werde auf alle Fälle dort sein und würde mich sehr freuen, wenn alle die das Lesen und in der Nähe von München wohnen ebenfalls vorbeikommen… Euch erwartet ein toller Laden mit außergewöhnlichen Marken… Nachhaltige Labes und “normale” Brands unter einem Dach. Die Adresse ist Neufeldstraße 3, 85232 Bergkirchen… Und abschließend würde ich von Euch gerne wissen, ob Ihr die Sache mit dem Warten auch so erlebt oder bin ich da ein Einzelfall? Habt nen entspannten Sonntag…

*Bei der Store-Erwähnung handelt es sich um unbezahlte Werbung. Es ist mir eine Herzensangelegenheit und wenn Ihr am Dienstag alle hinfahrt, dann wisst Ihr auch warum…

Und die ARD-Reportage findet Ihr hier… 30 Minuten Zeit solltet Ihr mitbringen.


Hose: Mango – bei About you gibt’s gerade eine karierte Paperbaghose von Only (Affiliatelink) ein echtes Schnäppchen könnt Ihr mit dieser Paperbaghose von French Connection bei Dress for Less machen (Affiliatelink)
Pulli: Esprit – der Pullover ist über 14 Jahre alt und ich kram ihn jedes Jahr wieder raus… total verliebt bin ich in den Rollkragen von Riani via Engelhorn Fashion (Affiliatelink) und einen Basic-Rolli in vielen Farben habe ich bei S. Oliver gesehen (Affiliatelink).
Schuhe: Anna Field
Tasche: Chloé
Jacke: Morgan


conny doll lifestyle: Stilmix mit Paperbaghose - das Warten hat ein Ende, Rollkragen, kariert, schwarz, Boots, Winterlook 2018, Fashionblogger München, Styleblogger,conny doll lifestyle: Stilmix mit Paperbaghose - das Warten hat ein Ende, Rollkragen, kariert, schwarz, Boots, Winterlook 2018, Fashionblogger München, Styleblogger,conny doll lifestyle: Stilmix mit Paperbaghose - das Warten hat ein Ende, Rollkragen, kariert, schwarz, Boots, Winterlook 2018, Fashionblogger München, Styleblogger,conny doll lifestyle: Stilmix mit Paperbaghose - das Warten hat ein Ende, Rollkragen, kariert, schwarz, Boots, Winterlook 2018, Fashionblogger München, Styleblogger,conny doll lifestyle: Stilmix mit Paperbaghose - das Warten hat ein Ende, Rollkragen, kariert, schwarz, Boots, Winterlook 2018, Fashionblogger München, Styleblogger,conny doll lifestyle: Stilmix mit Paperbaghose - das Warten hat ein Ende, Rollkragen, kariert, schwarz, Boots, Winterlook 2018, Fashionblogger München, Styleblogger,

 

4 Comments

  • Iris Lingen

    Liebe Conny,
    hätte ich mehr Zeit würde ich immer und immer deine Beiträge lesen wollen.Ich bin begeistert wie du wichtige Themen und Mode unter einen Hut bringst.Ich hab mir diesen Beitrag übers alt werden angeschaut,ja auch mich haben diese drei alten Menschen in den Bann gezogen.Ich bin auch eher der Typ „Warten“ aber im Endefekt durchzieht,,aber es dauert halt😂
    Und deine Modeinspirationen mag ich sowieso sehr,du weißt,ich bin ein Fan von dir.
    Super das du es in die Bunte geschafft hast,alle Achtung.CHAPEAU🎩
    GLG IRIS

  • Nicole Kirchdorfer

    Klasse Look liebe Conny! Ich gehöre nicht zur Fraktion warten, sondern bin eher am machen. Das wirft aber dieselben Probleme auf, denn manchmal mache ich zu viel zu schnell…damit ist man dann auch nicht so richtig im Hier und Jetzt….ist vielleicht wie mit den Locken. Hat man glatte Haare, will man Locken und umgekehrt…
    Alles im Allen bin ich aber sehr froh über mein Alter und möchte beispielsweise nicht wieder jünger sein.
    Einen schönen Sonntag für Dich und liebe Grüße, Nicole

  • Annette

    Suuuper geschrieben und Greta Silber mit ihrem Buch hat bei mir einiges bewirkt..und die Beste Zeit ist Jetzt!!!! allerdings waren vorher KINDER, Selbständigkeit,und die Pflege meiner Mutter im Vordergrund.. jetzt geht’s einfacher..toll geschrieben meine Liebe..

  • EvelinWakri

    Liebe Conny,
    In einer gefùhlten endlos Warteschleife befinde ich mich nun und das macht mich mutlos. Dachte ich schaffe es allein meinen Traum vom Blog zum Geburtstag zu erfüllen, die die versprachen zu helfen, haben sich in Luft aufgelöst. Aber bis zur Pension wird es vielleicht klappen. Der beste Beweis wie fit und agil man auch ü70 sein kann ist mein Mann und mein größtes Vorbild! Genauso Dein heutiges Outfit, einfach stylish!
    Schönen Abend und liebe Grüße EvelinWakri

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.