conny doll lifestyle: Schumacher Mantel, orange, casual styling, Fashionblog, München
Schuhe

Schuhtrend: Stiefel über der Hose – oldie but goldie?

Also, der zynische Weihnachtsbeitrag hängt mir ja immer noch in meinen Entwürfen rum – aber ich schätze, auf die Weihnachtstage zynisch zu blicken bedeutet, dass man irgendwie erwachsen geworden ist. Und das, das möchte ich auf keinen Fall… Allerdings ist der Beitrag nach Weihnachten wohl eher uninteressant… Ich schätze, ich muss ihn umschreiben. Für Ostern vielleicht. Die Abrechnung mit dem Hasen. Derweil ist mir eh so viel Wichtigeres widerfahren äh eigentlich habe ich nur erfahren… Somit möchte ich heute, um Euer Mitgefühl buhlen.  Meine Friseurin ist nämlich schwanger… Ja, natürlich freue ich mich für sie und wünsche ihr das Allerbeste… Nicht, dass mich hier jemand falsch versteht. Aber für mich als Kurzhaarmädchen ist der Verlust meiner Friseurin erst Mal echt schlimm… Beim Look kombiniere ich heute die Stiefel über der Hose… Ein Style mit dem viele nüscht anfangen können.conny doll lifestyle: Schuhtrend: Stiefel über der Hose - oldie but goldie?

Stiefel über der Hose – trendunabhänig?

Ehrlich gesagt, habe ich mir ziemlich lange überhaupt gar keine Gedanken darüber gemacht, dass es vielleicht out sein könnte, die Stiefel über der Hose zu tragen. Schließlich sollte ein reiner Trend niemals das Kriterium sein, liebgewonnene Stilgewohnheiten aufzugeben. Ist es nicht eher so, dass sich der eigene Stil erst dann wirklich zeigt, wenn man einfach mal sein Ding durchzieht. Wenn ich genau darüber nachdenke, dann bin ich davon sogar ziemlich überzeugt. Allerdings wirken gerade stilsichere Damen in meinen Augen auch häufig absolut trendbewusst. Das klingt verwirrend, doch ich glaube: Frauen, die ihren Stil gefunden haben, tragen einfach die Dinge, die zu ihnen passen und liegen damit immer richtig. Unabhängig vom Trend. Und sollte man einen Vorteil am Überfluss ausmachen wollen – dann ist es ganz sicher die Tatsache, dass man eben auch die verschiedensten Schnitte bekommt…

Ein Vorteil am Überfluss?

Früher war das ja so… kaum waren die Hosenbeine ausgestellt, schon gab es kein Beinkleid mit geradem Schnitt zu kaufen. Oder denkt mal an die Skinny… die hat so lange den Jeansmarkt dominiert, da war an einen anderen Hosenschnitt ja kaum zu denken. Klar, ein paar Klassiker gab es – aber die waren selten in meiner Größe und noch seltener in meinem Wunschblau verfügbar. Das Ende vom Lied war, ein äh ich sag mal, ein Kompromissoutfit. Ich zum Beispiel bin jaaaaaahrelang nicht mit diesem Neunziger Jahre Trend, tiefe Hüfte mit kurzem Oberteil zurechtgekommen. Das gefiel mir nur an anderen. Stiefel über der Hose, das habe ich hingegen immer gerne getragen. Schließlich ist es doch ein Überbleibsel aus den Achtzigern und eben so, ist der Trend nun wieder zurückgekommen. Also nicht wie beim Preppy-Style enganliegend, sondern es darf gerne ein bisschen Luft zwischen dem Bein und dem Stiefel sein.conny doll lifestyle: Schumacher Mantel, orange, casual styling, Fashionblog, München

Stiefel über der Hose – eng oder weit

Ich freue mich darüber, weil ich diese Kombination immer schon gerne gemocht habe. Und es ist auch bequemer, wie ein Stiefel, der die Wadeln so entquetscht… Zusammen mit der Hose kann das nämlich zuweilen eine echt enge Geschichte werden. Sofern man wie ich, neben Oberschenkeln auch noch Wadeln vom Schöpfer mitbekommen hat. Allerdings schmeiße ich deswegen meine anderen Stiefel nicht raus… zum Rock gefällt mir die „wadenbetonte“ Variante nämlich immer noch besser. Wobei es da auch auf den Rock ankommt… Ihr seht schon, auch das ist irgendwie eine Wissenschaft für sich und es kommt eben immer darauf an… Das schöne an der Kombination mit Stiefeln über der Hose ist, dass sie jedes casual Styling gleich ein wenig ausgehfein wirken lassen. Stellt Euch meinen heutigen Look mal mit Sneaker vor. Das gäbe gleich ein ganz anderes Outfit.

Stilsicher sieht immer gut aus

Und weil ich gerade vom Zurückkommen spreche… Irgendwie kommen die Sachen eben leider nie so zurück, wie sie schon mal dagewesen sind. Also nicht exakt. Das hat der Handel hübsch eingefädelt. Zum Beispiel ist mir ist aufgefallen, dass beim Spanier gerade Plateaustiefel angeboten werden und ja, die hatten wir schon… und sie kommen auch in meinem Schuhschrank vor. Beim letzten Outfitpost hatte ich sie gerade erst kombiniert. Soweit so gut – doch die Stiefel, die aktuell bei Zara erhältlich sind, sind nicht rund, sondern haben eine eckige Spitze und das ist dann wohl doch die Krux mit den Trends… Aufgrund irgendeiner kleinen Änderung, sieht man eben, dass das eigene Teil nicht „neu“ ist… Doch stilbewusste Frauen lassen sich davon nicht stören – die wissen nämlich einfach, wie sie gut aussehen. Und genaugenommen müsste beim Trend Stiefel über der Hose sowohl die Hose, als auch der Stiefel ein wenig weiter sein.conny doll lifestyle: Fashionblog München, Denim und Strickpullover, casual Styling

Ham’mer denn scho Weihnachten?

Ja!!! Kann da heute die Antwort nur lauten. Doch eigentlich wollte ich Euch ja noch ganz wortreich schöne Weihnachten wünschen, bevor dann eben dieser zynische Text daraus wurde und jetzt auch noch meine Friseurin schwanger ist. Ich muss das erst Mal verdauen. Doch Euch mit einem Text über Stiefeln über der Hose Weihnachtswünsche dalassen… Nope, das geht auch nicht… Also werden wir uns wiederlesen – spätestens kurz am Dienstag… bevor ich mich in ein paar Tage schöpferische Blogpause verabschiede… Ich schick Euch nen dicken Sonntagsknutscher und wünsche Euch einen entspannten vierten Advent…


Hose und Stiefel: Zara – dass erlaubt ist, was gefällt, beweist dieser Stiefel von &otherstories. Der sieht komplett anders aus – via Asos (Affiliatelink). Eine Skinny in unterschiedlicher Weite und Beinlänge mit mittlerer Leibhöhe findet Ihr gerade bei S.Oliver (Affiliatelink).
Mantel: Dorothee Schumacher – er ist vom letzten Jahr und ich hatte ihn via Lindner Fashion gekauft.
Tasche: KL – sie ist aus NYC und hier findet Ihr ihre Geschichte.


conny doll lifestyle: casual styling, stiefel über der Hose, wadenbetont, eng oder weit, Strickpulloverconny doll lifestyle: casual styling, stiefel über der Hose, wadenbetont, eng oder weit, Strickpulloverconny doll lifestyle: Stiefel über der Hose, Trend, angesagt oder nichtconny doll lifestyle: Schumacher Mantel, orange, casual styling, Fashionblog, Münchenconny doll lifestyle: Fashionblog München, Denim und Strickpullover, casual Styling

 

4 Comments

  • Ralf

    Liebe Conny,
    tolles Outfit, der Mantel ist spitze, schöne Farbe. Die kniehohen Stiefel liebe ich, mag diese Schuhspitze und finde es klasse Stiefel über der Hose zu tragen, wäre zu schade die Stiefel zu verstecken.
    Dir eine schöne Weihnachtszeit.
    Viele Grüße
    Ralf

  • Hasi

    Ich habe mir ehrlich gesagt ebenfalls noch nie Gedanken darüber gemacht, ob ich nun meine Schuhe über der Hose tragen tragen „darf“ oder nicht. Aber immerhin leben wir ja gerade auch glücklicherweise in einer Zeit, in der das Beiwort „Vintage“ schon beinahe eine Auszeichnung darstellt, und das sollte ja dann eigentlich auch genau genau so für Vintage-Styling gelten. Liebe Conny, daher sage ich nun unabhängig von Mode oder Nicht-Mode, dass mir Dein Outfit wieder sehr gut gefällt 🙂. Denn das ist doch eigentlich das Wichtigste: dass es einem persönlich optisch zusagt und man sich damit wohlfühlt.

    Ich möchte Dir und Deiner Familie jetzt noch einen schönen Dezember-Ausklang und eine tollen Start in das neue Jahr 🎉 wünschen! Und Dir natürlich auch eine guten Ersatz für Deine schwangere Friseurin 😉.

    Liebe Grüße
    Hasi