Direkt zum Inhalt

Punk meets my reality

Gepostet in Outfit - My Style

Punk meets my reality

Inspiration ist alles und der Look, der in der letzten Instyle von Ronja Furrer vorgestellt wurde, trifft eigentlich genau meinen Geschmack. Aber nur zum Anschauen, da ich mich in diesem Style niemals auf die Straße trauen würde. Wahrscheinlich bin ich dafür zu „normal“ aber ehrlich gesagt: So wie das Model den Punk meets Grunge-Look präsentiert, wäre es mir auch to much.
Trotzdem spricht ja nichts dagegen, den Trend aufzugreifen und für mich alltagstauglich zu machen. Wie ich mir das vorstelle, seht Ihr auf den Bildern … Ich hoffe, es gefällt Euch.
Und wie ich gerade hier sitze und den post fertigstelle, sehe ich bei Katja von Collected by Katja ein ganz ähnliches Outfit – edler, weniger „grungig“ und ganz toll.

Heute läuft das Gewinnspiel für das BOSS Orange Tuch von FASHION ID aus. Wer noch nicht mitgemacht hat, sollte schnell noch seinen Kommentar hier abgeben:

Inspiration is everything and the look that was in the last Instyle presented from Ronja Furrer, meets exactly my taste. But just to look, because I would never wear the style in this way outside of my four walls. 🙂 I guess I’m „normal“ but honestly: how the model presents the punk meets grunge look, it would be me to much for me. Nevertheless, I have tried to make the look wearable for me. As I imagine it, you can see in the pictures …
I hope you like it.

hemad/top: turtleneck esprit; skirt: mango (last year)
similar by esprit and tom tailer via fashion id;
leatherjacket: Tommy Hilfiger; scarf: codello;
shoes:geox; bag: zara; legwarmer: Falke

Punk meets my realityPunk meets my realityPunk meets my realityPunk meets my reality Punk meets my reality

Ihr könnt meine posts auch per Mail abonnieren:

Wenn Du mir hier Deine Mail-Adresse verrätst, bekommst Du drei Mal in der Woche Post von mir... Das ist doch voll die tolle Sache!

13 Kommentare

  1. Echt schick – auch wenn ich den Karo-Trend dieses Jahr wohl auslassen muss (Hab noch ne Karo-Sperre aus meiner Kindheit 😀 ). Aber generell finde ich die Kombination aus Rot und Schwarz immer gut.

    Schöne 3. Adventswoche – Joella von http://www.joellas-day.de

    2013-12-18
  2. Hey Conny! Jetzt legste aber los, was? Supertolle Kombo und schwarz-rot hatte ich gar nicht mehr so auf dem Schirm, sieht aber teuflisch gut aus!!
    Ich glaube, ich kombiniere auch mal ein rot-schwarz kariertes Hemd zum schwarzen Anzug (dann aber mit roten Socken, hehe). Hast mich jetzt auf den Geschmack gebracht.
    Und die Fotos sind ja mal wieder Lebensfreude pur, wie schön!! 🙂
    Gut gelaunte Grüße! Joerg

    2013-12-18
  3. Also – ich werde jetzt endlich auch in etwas rote investieren, liebe Conny!! Ich mag die Farbe sehr, aber trag sie überhaupt nicht…und nun das ich hier Ihren tollen Look sehe, muß sich das einfach ändern!!
    Sie wissen ja schon, daß der „Grunge“ Stil mir auch sehr gefallen tut, und Sie haben das Gefühl so schön begriffen mit diesem karierten Rock und Tuch, und die flotte Stiefel!!
    Und das Bild, vorauf Sie lachen und Spaß haben, finde ich richtig bestens!!
    – XO Monika

    2013-12-18
  4. guten morgen, liebe conny, ich habe keine karo-sperre, ganz im gegenteil, ich habe jetzt einen karotraum in ROT. herr KK hat es schon schön gesagt, deine strahlefotos sind lebensfreude pur und sowas von ansteckend! den link zur zeitung konnte ich nicht öffnen, musste ich aber auch nicht haben, mir reicht was du zeigst. chic und tragbar und ein hübscher hingucker – stimmig bis ins letzte detail. und jetzt trabe ich zu meinem kleiderschrank, mal sehen, was das wieder wird…liebe frisch inspirierte grüße zu dir! bärbel

    2013-12-18
  5. selvie
    selvie

    Jedesmal wenn ich hier reinschaue, bin ich begeistert!
    Liebe Grüße
    selvie

    2013-12-18
  6. Tatjana
    Tatjana

    Was soll man da noch sagen. Tolle Fotos -tolles Outfit.
    Ich freu mich jeden Tag mehr deinen Blog entdeckt zu haben.

    2013-12-18
  7. Gaaaanz fantastische Fotos von dir, besonders das dritt letzte.

    Dein Look ist auch toll. Alles ist perfekt aufeinander abgestimmt, sogar der Lippenstift passt. Der dir übrigens wahnsinnig gut steht.
    Manche Styles von Modeln, Blogger oder Promis kann man einfach nur bewundern, wirklich alltagstauglich für uns „Normalos“ sind sie eher nicht. Aber wir können und davon inspirieren lassen und unser eigenes Ding daraus machen.
    Und was du daraus gemacht hast ist Hammer geil.
    Lieben Gruß, Cla
    http://glamupyourlifestyle.blogspot.de/

    2013-12-18
  8. HAMMER!! Wieder so lässig und cool ich bin echt begeistert!!!

    LG aus der EDELFABRIK
    Chrissie

    2013-12-18
  9. Hübsch. Mir gefällt der Look auch, aber es selbst zu tragen, der Geschichte bin ich in den 80ern entwachsen. Kurze Faltenröcke zu Netzstrümpfen und derben Boots sehe ich in den 10ern des neuen Jahrtausends nicht mehr an mir.
    LG Sunny

    2013-12-18
  10. Wie Cla schon schrieb – mein Lieblingsfoto ist auch das drittletzte und Dein Lippenstift sieht umwerfend aus!
    Du traust Dich was und dieser Look steht Dir richtig gut! Zu mir würde er nicht passen, aber das ist genau das interessante, nämlich seinen eigenen Stil zu finden und zwar mit allen Facetten, denn es muss ja nicht immer das gleiche sein!
    Toll, liebe Conny!

    Annette | Lady of Style

    2013-12-18
  11. Luzerne
    Luzerne

    Einfach klasse!
    Und du kannst unheimlich schön lachen 🙂 bitte öfter 🙂
    Viele Grüße,
    Luzerne

    2013-12-18
  12. Mit diesem Outfit kannst du dich getrost auf die Straße trauen. Sehr cool. Gefällt mir. Ich mag Punk ♥
    LG Sabine

    2013-12-18
  13. Du bist eine coole Nummer Conny, damit gewinnst du bei mir den ersten Preis!!!! Wow, gefällt mir mega mäßig, weil ich ja eine solche Schwäche für Schottenkaros habe;-) Und für den Gewinnpreis habe ich ja vor Tagen schon kommentiert, n’est-ce pas? GLG Sabina

    2013-12-19

Die Kommentare wurden geschlossen