Direkt zum Inhalt

Power with flowers

Gepostet in Outfit - My Style, und Themen allerlei - aber immer mit Outfit

Power with flowers

Jetzt mal Hand aufs Herz, sehe ich aus, wie Omas alte Blümchenbettdecke? Das heißt nicht ich, aber meine Bluse? Das behauptet nämlich, neben einigen anderen Dingen, der Fashionspießer der sz über den Blümchentrend, der sich zurzeit durchsetzt. Zugegeben auch diese Entwicklung (wie schon der mit der Statementkette) hat mich nicht sofort „überzeugt“, allerdings habe ich eine liebe Freundin, die schon vor Beginn, des allgemeinen Hypes, ihren ganzen Kleiderschrank in einen Blumenladen verwandelt hat. Bei mir schleicht sich so eine Liebe meist still und heimlich in mein Fashion-Innerstes 🙂 Deswegen ist der Satz: „Das würde ich niemals anziehen“ in meinem Wortschatz eigentlich nicht vorhanden. Zwischenzeitlich habe ich nämlich auch schon einige Blüten im Schrank und fühle mich keineswegs wie eine Bettwäsche von PIP. Nebenbei bemerkt: PIP finde ich auch toll. 🙂 Und wer was zum Lachen möchte, der sollte direkt mal beim Artikel vom Fashionspießer vorbeisurfen.

Vielen Dank fürs Vorbeischauen und lesen.

Now let’s be honest, do I look like grandma’s old floral duvet? Not I, but my blouse? The author of the fashion column (Fashionspießer Süddeutsche Zeitung) about the Blümchentrend maintains this. Admittedly, this development (as was the trend with the statement necklace) did not immediately „convinced“ me, but I have a dear friend who has transformed even before, the general hype, their entire wardrobe in a flower shop. For me as a love usually comes quietly into my innermost fashion 🙂 That is why the phrase: „I ​​would never wear“ in my vocabulary does not actually exist. In the meantime, I have indeed already some flowers in the closet and not feel like a bedding of PIP. Incidentally PIP I find great. 🙂 And for your funny bone you should click the Fashionspießer.

Thank you for stopping by and reading.

Hemad/Top: Lawrence Grey; Hos/Pants: H&M, shoes: Tommy Hilfiger Denim; belt, bracelet: H&M; bag: Gerry Weber; jacket: Hallhuber Denim; Rings: private Treasurebox

Power with flowersPower with flowersPower with flowers

Power with flowers Power with flowers

 

 

Ihr könnt meine posts auch per Mail abonnieren:

Wenn Du mir hier Deine Mail-Adresse verrätst, bekommst Du drei Mal in der Woche Post von mir... Das ist doch voll die tolle Sache!

16 Kommentare

  1. Cla
    Cla

    Diesen Artikel kann ja nur ein Mann geschrieben haben. 😉 Ich klicke heute Abend mal in Ruhe rein.

    Wie du heute bei mir sehen konntest, mag ich Blümchen. Deine Bluse ist richtig entzückend und überhaupt nicht omahaft und gerade mit Jeans kombiniert sehr schön. Perfekt dazu die „ich haben wollen“ Tasche.
    Eine schönen Sonnen-Tag, Cla

    Glamupyourlifestyle.blogspot.de

    2013-06-06
    • Conny
      Conny

      Liebe Cla, das dachte ich auch erst, aber die meisten Autoren des Fashionspießers sind Frauen (weiß jetzt gar nicht, ob da auch ein Mann dabei ist) oder besser gesagt Mädchen. Ja stimmt, Dein Rockteil war ebenfalls geblümt… wunderschön geblümt. Und ich freu mich, dass Dir die Tasche gefällt – die ist nämlich erst am Montag aus dem Liefer-Karton in meine Sammlung gewandert. Bin gespannt, wie lange sie so hell bleibt… 🙂 Ich wünsche Dir auch einen wunderschönen Sonnen-Tag und hoffe, Du kannst ihn ein bisschen genießen. Und vielen Dank liebe Cla, für Deine wirklich netten Kommentare.

      2013-06-06
  2. Was für ein Schwachsinn… sorry… aber ist doch wahr. Natürlich nicht dein Outfit. Das ist klasse. Und es besteht ja ein Unterschied, ob frau wie eine wandelnde Laura-Ashley-Reklame durch die Gegend schwebt oder die Blümchen cool, rockig oder ein bisschen hippiemäßig kombiniert.

    Modekolumnen finde ich schwierig. Nur loben und alles toll finden ist langweilig. Liest niemand. Also musst du provozieren und ein bisschen bissig werden. Aber Einzelteile rauszunehmen und sie ohne Berücksichtigung auf das komplette Outfit zu verteufeln… hm… finde ich schwierig und ehrlich gesagt auch ziemlich intolerant.

    LG Anna
    die nicht ein Blümchenteil im Schrank hat. 🙂

    2013-06-06
    • Conny
      Conny

      Du hast völlig recht liebe Anna! Es würde keine S.. lesen, zumindest nicht beim Online-Auftritt der Süddeutschen. Außerdem ist es sehr einfach, sich ein Thema rauszupicken, bei dem quasi jeder mitreden kann, weil jeder einen eigenen „Geschmack“ hat. Das es aber auch anders geht, zeigt die Modekolumne von Susanne Ackstaller, die bekommt es irgendwie hin, nicht so bissig zu sein und ich lese es trotzdem gerne. Aber eigentlich viel wichtiger: Ich freu mich, dass Du meine Blümchen magst. 🙂 Ich wünsche Dir noch einen wunderschönen Tag, lieber Gruß

      2013-06-06
  3. Ich finde den Artikel nicht mal witzig… Natürlich trage ich nicht von Kopf bis Fuß Blümchen und es kommt wie immer auf das Styling an.
    Wenn ich eine Hose mit Floralprint trage, kommen dazu natürlich keine Rüschenbluse und Blümchenohrringe, sondern etwas schlichtes, klassisches.

    So wie auch bei Dir – Jeans, klare Farben, klassische Tasche. Sieht einfach gut aus!

    Genieß die paar Sonnentage (wobei die sich eh schon wieder versteckt hat) auf der Blumenwiese 🙂

    Alles Liebe,
    Annette
    Lady of Style

    So finde ich den Look klasse!

    2013-06-06
    • Conny
      Conny

      Liebe Annette, ich denke auch, die sz sollte lieber bei den Themen bleiben, bei denen sie sich auskennt. Freu mich sehr, dass Dir das Outfit gefällt, und hoffe, Du kannst die Sonne ein bisschen genießen. Ich habe die Wetterprognose ebenfalls mit Schrecken verfolgt und mag nicht glauben, dass es nächste Woche schon wieder regnerisch und kälter werden soll… Ganz lieber Gruß

      2013-06-06
  4. Vielen Dank für deinen lieben Kommentar 🙂
    Glücklicherweise bin ich nicht vom Hochwasser betroffen!
    Tolle Bluse 🙂
    Vielleicht schaust du ja jetzt öfter mal auf meinem Blog vorbei!
    Liebst, Vicky

    http://www.gluehwurmi.blogspot.com

    2013-06-06
    • Conny
      Conny

      Vielen Dank liebe Vicky fürs Vorbeischauen und für Deinen Kommentar. Es freut mich, dass Dich das Hochwasser verschont hat. Lieber Gruß

      2013-06-06
  5. Liebe Conny,

    ich besitze bereits seit vergangenem Sommer Blümchen-Peeptoes, mehrere (!) Blümchen-Schals, eine Blümchen-Hose und finde mich überhaupt nicht „alt“ oder wie ne Omma 🙂 Dieses hübsche Blau deiner Blümchen-Bluse passt sehr gut zu dir, somit auch die ganze Bluse – liebe Grüße aus dem Anziehparadies&das in München-Pasing, jetzt neu mit Kleiderschrank-Check und individueller Stilberatung! Sonnerl

    2013-06-07
    • Conny
      Conny

      Liebes Sonnerl, vielen Dank für Deinen Besuch und Deinen netten Kommentar… Ich freu mich, dass es Dir gefällt und ich muss jetzt wirklich baaaald bei Dir vorbeikommen. Dann „blümeln“ wir zusammen um die Wette… 🙂 Ganz lieber Gruß

      2013-06-07
  6. Katja
    Katja

    Flower Power!!! Sehr schöne Fotos. Du siehst weder Oma- noch Tapetenhaft aus, sondern einfach nur sehr schick und sehr nach Frühling.

    Ps.: Das mit dem Blog ist eine wunderbare Idee. Danke, dass Du Deinen Kleiderschrank für uns öffnest. Da hängen hübsche Sachen drin. Das Sommerklamotten-Dilemma habe ich übrigens auch. Weil es so lange geregnet hat, habe ich mir aus Protest viele neue Sommerkleider bestellt. Die müssen ja auch alle mal getragen werden! Und man kann sie schlecht übereinander anziehen…

    2013-06-07
    • Conny
      Conny

      Uiii liebe Katja, was für eine schöne Überraschung. Wie lieb, dass Du mir einen Kommentar da gelassen hast. Und vielen Dank für Deine netten Worte – fürs Outfit, für den Blog und für den Schrankinhalt. Ja, Sommerklamottendilemma trifft es auf den Punkt: Ich war wirklich schon versucht, alles zusammen anzuziehen – allerdings hätte das dann eher was von Michelin-Männchen und Winter. Aber ich bin gespannt auf Deine Sommerkleidserie – wir sollten uns ja eigentlich jetzt wieder öfter über den Weg laufen … hoffentlich! Ganz lieber Gruß

      2013-06-07
  7. Ich mag die Bluse absolut gerne an dir – und ich finde nicht, dass es nach Blümchendecke aussieht 🙂 Passt auch super zu deinen Haaren – und zu blau – steht dir!

    Liebe Grüße aus München,

    Vanessa
    http://www.pureFASHION.tv

    2013-06-07
    • Conny
      Conny

      Lieben Dank für Deine Kommentare, liebe Vanessa. Ich freu mich, dass Du die Bluse nicht mit einer Blümchendecke assoziierst und darüber, dass es Dir gefällt. Ich wünsche Dir noch einen schönen Abend, lieber Gruß

      2013-06-07
  8. Der Mann muss aber auch wirklich sehr wenig Erfahrungen in seinem Leben gesammelt haben, wenn er bei Blümchen immer noch an seine Oma denkt 😉

    Die Bluse steht Dir total gut, ehrlich gesagt finde ich sie sogar phantastisch! Auf Blumen stehe ich generell absolut, und das nicht erst seit dem das offenbar ein Trend geworden ist 🙂

    Alles Liebe und ein wunderbares Wochenende wünscht Dir von Herzen, Rena

    http://dressedwithsoul.blogspot.de/

    2013-06-07
    • Conny
      Conny

      Liebe Rena – ich muss immer noch lachen über Deinen Kommentar – der ist sooo treffend. Es freut mich, dass Du die Bluse so magst – passt auch perfekt zu Deinem gestrigen post 🙂 und wünsche Dir ebenfalls ein wunderbares Wochenende, ganz lieber Gruß

      2013-06-07

Die Kommentare wurden geschlossen